kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

18
Warteschlange für 
# 241854
# 241867
# 241874
# 241878
# 241887
# 241889
# 241891
# 241893
# 241894
# 241895
# 241896
# 241897
# 241898
# 241899
# 241900
# 241902
# 241904
# 241909
 
Warten: 18 (seit ⌀ 7 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 7 (gestern: 141)

Seiten:  2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291  

Userfoto
 A
 B
 C
# 184083
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   816    593 
coloniensis2020-05-08 11:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-05-05
Anfrage:
Phyllobius pyri? Spinnenopfer (Totfund), Wegrand, Westhovener Aue, 2020-05-05. Danke und LG!
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo coloniensis, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-08 11:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 184082
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   815    753 
coloniensis2020-05-08 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-05-05
Anfrage:
Malachius bipustulatus, Männchen, auf Urtica, Westhovener Aue, 2020-05-05.
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo coloniensis, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 11:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 184081
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   814    409 
coloniensis2020-05-08 11:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-05-05
Anfrage:
Wenn ich mit "Larve von Calvia quatuordecimguttata" richtig liege, saßen die im April nicht nur einzeln auf Blättern, sondern haben sich ganz diskret reproduziert... Gebüsch am Leinpfad, Westhovener Aue, 2020-05-05. Danke und LG!
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo coloniensis, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-08 16:46

Userfoto
# 184080
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   751 
Murex2020-05-08 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2020-05-07
Anfrage:
07.05.20, ca. 7-8 mm schmaler dunkelbrauner Schnellkäfer, Art?
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Murex, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae, gefühlsmäßig Athous. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-08 19:41

Userfoto
 A
 B
# 184079
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   750 
Murex2020-05-08 11:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-05-06
Anfrage:
06.05.20 dieser goldbraune schlecht erkennbare ca. 3 mm kleine Käfer in einer Pusteblume, Art bestimmbar?
Art, Familie:
Byturus sp.  Byturidae
Antwort:
 
Moin Murex, die Abgrenzung der beiden Arten ochraceus und tomentosus funktioniert leider nur über die Augen der Käfer. Da auf den beiden Bildern nicht erkennbar, geht es hier nur bis zur Gattung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 11:31

Userfoto
# 184078
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120    30 
Zangenbock2020-05-08 11:21
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2020-05-06
Anfrage:
Fotografiert am 6.5.2020 in Leudelingen, Tagfund. Körperlänge ca 7-8 mm. Dieser kleine Käfer war dauernd in Bewegung. Wie ich da trotzden ein brauchbares Foto zustande gebracht habe, ist mir im nachhinein ein Rätsel. Schöne Grüße Roger
Art, Familie:
Drypta dentata  Carabidae
Antwort:
 
Moin Zangenbock, das ist Drypta dentata. In der mitteleuropäischen Fauna unverwechselbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 11:30

Userfoto
# 184077
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.323    85 
KD2020-05-08 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-05-07
Anfrage:
7.5.20, 3mm, Aphthona nonstriata auf Sumpf-Schwertlilie
Art, Familie:
Aphthona nonstriata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo KD, aufgrund der Angabe der Pflanze bestätigt als Aphthona nonstriata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 11:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 184076
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   749    466 
Murex2020-05-08 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2020-05-06
Anfrage:
06.05.20, ca. 7 mm schmaler dunkelgrauer Käfer mit langen Fühlern auf Blüte, Art?
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
 
Moin Murex, das ist Grammoptera ruficornis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:53

Userfoto
 A
 B
# 184075
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    444 
pagerpg2020-05-08 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2020-05-07
Anfrage:
07.05.2020 ca. 7mm lang. auf Blättern im Unterholz, Mischwald, erstaunlich viele, etwa 10 - 15 Exemplare pro m² Mit etwas Geduld kann man ihren Totstellreflex überlisten dann krabbeln sie auf der Hand rum und fliegen weg.
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
 
Moin pagerpg, das ist Curculio glandium. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 184074
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   748 
Murex2020-05-08 10:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-05-06
Anfrage:
06.05.20, ca. 5 mm kleiner grüner Blattkäfer, Art?
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Murex, etwas ungewöhnliche Pflanze, da eher an Disteln zu finden (nicht nur!), aber das ist die häufige Cassida rubiginosa. Viele Grüße, Klaas  
Das könnte auch ne stigmatica an Rainfarn sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-10 18:54

Userfoto
 A
 B
# 184073
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   747    93 
Murex2020-05-08 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-05-06
Anfrage:
06.05.20, ca. 3 mm kleiner dunkelbrauner haariger Rüssler auf Blatt in niedriger Vegetation; Art?
Art, Familie:
Bradybatus kellneri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Murex, das ist Bradybatus kellneri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-08 11:59

Userfoto
# 184072
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   746 
Murex2020-05-08 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-05-06
Anfrage:
06.05.20 , ca. 7-8 mm schmaler grün metallisch glänzender Käfer, Art?
Art, Familie:
Oedemera cf. virescens  Oedemeridae
Antwort:
 
Moin Murex, vermutlich Oedemera virescens, inein Weibchen, in seiner Größe grenzwertig, deshalb nicht klar von lurida am Bild zu unterscheiden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 184071
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   745    306 
Murex2020-05-08 10:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-05-06
Anfrage:
06.05.20, ca. 7-8 mm kleiner grünlicher Rüssler mit dunklen Tupfen, Art?
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Murex, das ist Polydrusus cervinus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:46

Userfoto
# 184070
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   744 
Murex2020-05-08 10:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-05-06
Anfrage:
06.05.20, ca. 10 mm dunkler Schnellkäfer in niedriger Vegetation, Art?
Art, Familie:
cf. Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Murex, das ist wahrscheinlich Cidnopus aeruginosus, das bleibt aber unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-08 18:27

Userfoto
# 184069
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   743    305 
Murex2020-05-08 10:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-05-05
Anfrage:
05.05.20, ca. 6-7 mm kleiner grauer Rüssler mit dunklen Tupfen im Treppenhaus Griffstange Bahnhof, Art?
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Murex, das ist Polydrusus cervinus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 184068
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   234    46 
Juju2020-05-08 10:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-05-08
Anfrage:
08.05.2020, Mainz Garten, Ochina ptinoides?
Art, Familie:
Ochina ptinoides  Anobiidae
Antwort:
 
Hallo Juju, bestätigt als Ochina ptinoides. Zur Zeit überall am Efeu, wo er hingehört. Zuweilen massenhaft aus dem Efeu zu klopfen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:36

Userfoto
 A
 B
# 184067
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   742    65 
Murex2020-05-08 10:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-05-05
Anfrage:
05.05.20, ca. 3-4 mm kleiner rotbrauner Käfer am Bahnsteig, Art?
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Murex, es handelt sich um den Springrüssler Rhynchaenus quercus. Hättest Du ihn mal vorsichtig angestubbst, hättest Du sehen können, zu welch gewaltigen Sprüngen ihn seine dicken Schenkel befähigen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:38

Userfoto
# 184066
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   741    173 
Murex2020-05-08 10:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-05-05
Anfrage:
05.05.20, ca. 11 mm großer schwarzer Käfer mit langen Flügeln und roten Beinchen, Art?
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
 
Moin Murex, das ist Gonodera luperus. Nicht unbedingt eine seltene Art, aber er läuft einem auch nicht ständig über den Weg. Außerdem finde ich die immer wieder schön. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 184065
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   618    553 
Peter aus Kahl2020-05-08 10:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5919 Seligenstadt (HS)
2020-05-07
Anfrage:
07.05.2020 Kahl am Main, Valgus hemipterus in großer Anzahl auf weißen und gelben Blüten. ca 8mm. Vielen Dank, Peter
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:33

Userfoto
# 184064
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   740 
Murex2020-05-08 10:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-05-05
Anfrage:
05.05.20, ca. 7-8 mm schwarzer Laufkäfer mit rotbraunen Beinchen am Bahnsteig, Art?
Art, Familie:
Harpalinae sp.  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Murex, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Harpalinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-09 16:17

Userfoto
# 184063
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    1.297 
pagerpg2020-05-08 10:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2020-05-07
Anfrage:
07.05.2020 ca. 6mm lang, leider auch selten geworden, der C7, das ist mein erster 2020.
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Moin pagerpg, man müsste jetzt eigentlich fragen, welche Art Du meinst, die selten geworden ist, da namentlich von Dir nicht erwähnt. ;-) Ich kann Deinen eindruck nicht teilen. Ich sehe Coccinella septempunctata seit es wärmer geworden ist täglich und in Anzahl. Möglicherweise ist das nur bei Dir im Würzburger Raum so, möglicherweise schaust Du bisher auch nicht genauer hin. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:35

Userfoto
 A
 B
# 184062
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    443 
Tsubame2020-05-08 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5118 Marburg (HS)
2020-05-08
Anfrage:
08.05.2020 Totfund auf Salbei
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Tsubame, hast Du gewissenhaft überprüft, ob der tot ist? Das ist Curculio glandium. Die finde ich hier derzeit auch zu hauf in der krautigen Vegetation, obwohl sie auf Eichen gehören. Ich vermute, dass die kühlen Nächte sie sehr bewegungsunfähig machen und der kleinste Windstoß sie von den Bäumen wirft. Wenn man sie findet, bewegen sie sich einfach nicht, aber sie leben. Und Deiner hier sieht zu sauber aus für ein totes Tier. Nichts desto trotz kann er tot sein. Deshalb meine Frage..., die weniger eine Frage und mehr ein Hinweis ist. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:23

Userfoto
# 184060
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.322    395 
KD2020-05-08 10:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-05-07
Anfrage:
7.5.20, 3mm, Mononychus punctumalbum)
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo KD, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-08 10:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 184059
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   617    178 
Peter aus Kahl2020-05-08 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5919 Seligenstadt (HS)
2020-05-07
Anfrage:
Kahl am Main, 07.05.2020, Dinoptera collaris, ca 8mm, LG Peter
Art, Familie:
Dinoptera collaris  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Dinoptera collaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-08 09:48

Userfoto
# 184058
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.031    20 
Manfred2020-05-08 09:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-05-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: Trinodes hirtus (KI hat ihn nicht erkannt), Größe ca. 2 mm, gefunden an der Polsterkiste auf meiner Terrasse in Gernsbach, 07.05.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Trinodes hirtus  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Trinodes hirtus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-08 09:41

Seiten:  2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up