kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

21
Warteschlange für 
# 250734
# 250918
# 250922
# 250941
# 250942
# 250944
# 250951
# 250954
# 250970
# 250979
# 250986
# 250997
# 251004
# 251013
# 251015
# 251019
# 251023
# 251035
# 251040
# 251041
# 251048
 
Warten: 21 (seit ⌀ 7 h)
21
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 110 (gestern: 243)

Seiten:  2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392  

Userfoto
# 190605
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   326    104 
hjr2020-05-21 11:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-05-21
Anfrage:
21.5.2020 10,5mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus.
Art, Familie:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-05-21 19:02

Userfoto
 A
 B
# 190604
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   325 
hjr2020-05-21 11:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-05-21
Anfrage:
21.5.2020 4,5mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus.
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist entweder Bembidion lampros oder Bembidion properans, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-05-21 14:07

Userfoto
 A
 B
# 190603
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324 
hjr2020-05-21 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-05-21
Anfrage:
21.5.2020 8,5mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus. Den hatten wir vermutlich auch schon mal.
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo hjr, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-05-22 08:49

Userfoto
# 190602
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   323    286 
hjr2020-05-21 11:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-05-21
Anfrage:
21.5.2020 ca. 11mm Feuchtwiese/Weide an einem Tümpel. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus.
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin hjr, das ist Plateumaris sericea. Das hauptmerkmal der gattung, die umgebogene Naht der Flügeldecken am Apex, ist hier sehr schön zu erkennen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-21 16:07

Userfoto
 A
 B
# 190601
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   437 
Friedel2020-05-21 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2136 Warin (MV)
2020-05-20
Anfrage:
Triungulinus eines Ölkäfers? Etwa 20 dieser Tierchen krabbelten recht schnell auf dem Oberen Ende eines orangen, 1m senkrecht aus der Erde guckendem Internetkabel. Zwischen Wiese und Straße im Ort. Ca.1mm lang, 20.05.2020
Art, Familie:
Meloe sp.  Meloidae
Antwort:
  Hallo Friedel, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meloe, wahrscheinlich proscarabaeus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 12:26

Userfoto
# 190600
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   751    398 
Lozifer2020-05-21 11:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-05-21
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf einer Brombeerstaude gefunden. Ca. 7-8mm. Trotz der schlechten Perspektive, er war sehr unruhig, tippe ich auf Alosterna tabacicolor? 21.05.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Alosterna tabacicolor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-21 16:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 190599
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   204    238 
Muma2020-05-21 11:29
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-05-09
Anfrage:
Ca. 15 mm, 3703 Aeschiried, Aeschiallmend, 1100 m, 9.05.2020, auf Alpweide. Mit Bestem Dank und herzlichen Grüssen, Muma.
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo muma, das ist die Larve des Leuchtkäfers Lampyris nocticula, eine unserer drei Lampyriden-Arten in Deutschland. Die Larve ernährt sich Nackt- und Gehäuseschnecken, die durch Giftbisse getötet werden. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-21 11:35

Userfoto
 A
 B
# 190598
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   618    3 
ufo2020-05-21 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-05-21
Anfrage:
2020-05-21, ca. 8 mm, auf Johannisbeerblatt, deshalb tippe ich auf Agrilus ribesi. Danke und HG!
Art, Familie:
Agrilus ribesi  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Agrilus ribesi. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 22:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 190597
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    48 
Tomm2020-05-21 11:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8233 Iffeldorf (BS)
2020-05-17
Anfrage:
17.5.20, an den Osterseen, Länge über 20mm, Carabus ullrichii denke ich. Vielen Dank
Art, Familie:
Carabus ullrichii  Carabidae
Antwort:
  Hallo Tomm, bestätigt als Carabus ullrichii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 11:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 190596
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   193 
Spitzmausrüssler2020-05-21 11:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3545 Berlin-Zehlendorf (BR)
2020-05-17
Anfrage:
gefunden am 17.5.2020, etwa 4mm
Art, Familie:
Anthonomus cf. ulmi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Spitzmausrüssler, den halte ich für Anthonomus ulmi. Aber evtl. käme auch piri in Frage, daher bitte ich um eine Zweitmeinung. Viele Grüße, Corinna   Ich halte den auch für ulmi, aber ein Unterscheidung zu piri ist fast nur an sehr frisch geschlüpften Exemplaren möglich, oder aber wenn den Fund an einer Ulme war. Falls das der Fall sein sollte schreib mir, ich nehme das cf. dann weg, denn der sieht sehr nach ulmi aus. Man sollte auch nicht unerwähnt lassen, dass Anthonomus bituberculatus auch so aussieht und nur durch den fehlenden Minizahn am Hinterschenkel zu trennen ist und den zu fotografieren ist extremst schwer und zu zeigen das er nicht da ist am lebenden Käfer fast unmöglich. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-05-22 22:13

Userfoto
 A
 B
# 190595
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   903 
Marcus2020-05-21 11:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2020-05-21
Anfrage:
Hallo, am 21.05.2020 am Waldrand im Gras gefunden und ca 6mm groß. Isomira sp. Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Marcus, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Isomira. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 11:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 190594
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    68 
Tomm2020-05-21 11:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8434 Vorderriß (BS)
2020-05-19
Anfrage:
19.05.2020, Rissbach, obere Isar. Ein Tier auf kleinem Weidenbusch, rund 10mm. Ich komme immer auf Cidnopus, könnt ihr das bestätigen? Danke
Art, Familie:
Cidnopus aeruginosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Tomm, das ist Cidnopus aeruginosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 11:16

Userfoto
 A
 B
# 190593
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   902    167 
Marcus2020-05-21 11:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2020-05-21
Anfrage:
Hallo, am 21.05.2020 an einem Waldrand auf Kerbel gefunden und ca 5mm groß. Mordellochroa abdominalis. Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 11:16

Userfoto
# 190592
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   470 
Wilma2020-05-21 10:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3420 Stolzenau (HN)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020 im Kompost ca 4-5 mm
Art, Familie:
Histeridae sp.  Histeridae
Antwort:
  Hallo Wilma, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Histeridae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:59

Userfoto
# 190591
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   469    81 
Wilma2020-05-21 10:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3420 Stolzenau (HN)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020 im Kompost ca 7-8 mm
Art, Familie:
Calathus melanocephalus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Calathus melanocephalus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-21 11:00

Userfoto
# 190590
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   468    440 
Wilma2020-05-21 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3420 Stolzenau (HN)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020 an einer Lichtquelle ca 1 cm
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Moin Wiiiiiiiiiiiiiiiilmaaaaaaaaaaaaaaaaaa..., das ist Harpalus affinis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-21 16:51

Userfoto
# 190589
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    160 
Volker2020-05-21 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2020-05-20
Anfrage:
20.05.2020 Dies dürfte Anoplodera sexguttata sein. Besten Dank, Volker
Art, Familie:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Volker, bestätigt als Anoplodera sexguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:44

Userfoto
 A
 B
# 190588
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   787    88 
Charly2020-05-21 10:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2020-05-21
Anfrage:
Hallo, dieser nur 3-4 mm große Winzling war am 21.05.2020 in meiner Wohnung. Ptinus sexpunctatus? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Ptinus sexpunctatus  Ptinidae
Antwort:
  Hallo charly, bestätigt als Ptinus sexpunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 190587
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203 
Muma2020-05-21 10:20
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-05-08
Anfrage:
Ca. 10 mm, 3763 Därstetten, Landgrichtere, 910 m, 8.05.2020, auf feuchtem Weg, mitten im Mischwald. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen, Muma.
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo muma, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Byrrhus. lg, Gernot   Die montanen sind noch teuflischer als die im Flachland. B. luniger wäre ein Kandidat, aber da wage ich am Foto auch keine Diagnose. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 11:00

Userfoto
# 190586
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    119 
Winnie2020-05-21 10:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6205 Trier (RH)
2020-05-15
Anfrage:
Garten an den Bienenstöcken.
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Winnie, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist der Bockkäfer Callidium violaceum. In der Nähe der Bienenstöcke hat er sich nur zufällig aufgehalten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:19

Userfoto
 A
 B
# 190585
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.693    938 
_Stefan_2020-05-21 10:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2020-05-20
Anfrage:
20.5.20, Agrypnus murina an einem Grashalm. LG Stefan
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:20

Userfoto
 A
 B
# 190584
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.692 
_Stefan_2020-05-21 10:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2020-05-20
Anfrage:
20.5.20, diesen mit 4,5mm nur halb so großen Käfer halte ich für Sphaeridium bipustulatum. Leider ließ er nur ein Foto zu und türmte. LG Stefan
Art, Familie:
Sphaeridium sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sphaeridium, bipustulatum oder marginatum, bei denen die Binde am Ende der Fld. variabel ist. Um so sicher zu trennen, muss man die Punktierung der Fld. sehen, was nur bei sehr hoher Auflösung gelingt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:22

Userfoto
# 190583
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.150    366 
Manfred2020-05-21 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-05-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Anthocomus fasciatus, 13%, Rang 1), Größe ca. 3 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 12.05.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 190582
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.691    28 
_Stefan_2020-05-21 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2020-05-20
Anfrage:
20.5.20,7mm Sphaeridium lunatum in einem Haufen Pferdeäpfel gefunden. LG
Art, Familie:
Sphaeridium lunatum  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Sphaeridium lunatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:24

Userfoto
# 190581
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.149    693 
Manfred2020-05-21 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-05-08
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Phosphuga atrata, 8%, Rang 1), Größe ca. 14 mm, gefunden auf einem Waldweg (Mischwald) zwischen Gernsbach, und Baden-Baden, 08.05.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-21 10:24

Seiten:  2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up