kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

68
# 193595
# 193918
# 193935
# 194024
# 194029
# 194123
# 194209
# 194211
# 194218
# 194248
# 194252
# 194253
# 194255
# 194261
# 194275
# 194312
# 194326
# 194341
# 194377
# 194381
# 194393
# 194415
# 194428
# 194442
# 194448
# 194460
# 194472
# 194479
# 194499
# 194546
# 194547
# 194549
# 194555
# 194559
# 194562
# 194566
# 194570
# 194579
# 194595
# 194600
# 194611
# 194616
# 194620
# 194621
# 194647
# 194656*
# 194657*
# 194658*
# 194659*
# 194660*
# 194661*
# 194662*
# 194663*
# 194664*
# 194665*
# 194666*
# 194667*
# 194668*
# 194669*
# 194670*
# 194671*
# 194672*
# 194673*
# 194674*
# 194675*
# 194676*
# 194677*
# 194678*
 
Warten: 68 (seit ⌀ 10 h)
65
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 199 (gestern: 550)

Seiten:  133 134 135 136 137 138 139 140 141  

Userfoto
 A
 B
# 191186
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  65 
NG2020-05-22 11:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5334 Saalfeld an der Saale (TH)
2020-05-22
Anfrage:
22.05.2020; etwa 8 mm; auf Weg unterwegs
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo NG, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara (entweder A. apricaria oder A. majuscula). Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-05-22 22:12

Userfoto
# 191185
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  64 
NG2020-05-22 11:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5334 Saalfeld an der Saale (TH)
2020-05-22
Anfrage:
22.05.2020; etwa 14 mm; auf Weg
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo NG, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 19:36

Userfoto
 A
 B
# 191184
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  63 
NG2020-05-22 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5334 Saalfeld an der Saale (TH)
2020-05-22
Anfrage:
22.05.2020; etwa 12 mm; auf Gras
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo NG, das ist Cantharis livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:49

Userfoto
 A
 B
# 191183
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  298 
postth2020-05-22 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2020-05-16
Anfrage:
16.05.2020 Ungeheuer See Auf Blatt eines Laubbaumes am Waldweg sitzender Lagria atripes ?
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Lagria atripes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 191182
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  540 
Chris572020-05-22 11:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, Lopautal. Ein Feuerkäfer.
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 191181
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  15 
Tomm2020-05-22 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8233 Iffeldorf (BS)
2020-05-17
Anfrage:
17.05.2020, Osterseen, einige Tiere an totem Frosch, große unterschiede in der Länge (etwa5-9mm). Ich komme auf Aleochara curtula. Könnt ihr das bestätigen? Vielen Dank, LG Tomm
Art, Familie:
Aleochara sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Tomm, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aleochara. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-23 21:49

Userfoto
 A
 B
# 191180
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  62 
NG2020-05-22 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5334 Saalfeld an der Saale (TH)
2020-05-22
Anfrage:
22.05.2020; etwa 15 mm; Todfund
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo NG, das ist Selatosomus aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:50

Userfoto
 A
 B
# 191179
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  539 
Chris572020-05-22 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
Hätte der in einer Blüte gesessen, hätte ich wohl an einen Byturus gedacht. Die hier aber krabbelten auf Blättern der Knoblauchsrauke... 21.05.2020, Lopautal / Niedersachsen.
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:50

Userfoto
 A
 B
# 191178
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  538 
Chris572020-05-22 11:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, Lopautal. Das sollte ienr der Totengräber sein. Der wollte an unser Hundefutter... wir haben iohn dann auf den Weg gesetzt, er soll sich was anderes suchen.
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 191177
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  85 
hdfisch2020-05-22 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-05-21
Anfrage:
Hallo, diesen 5-10 mm großen Käfer fand ich am 21.05.20 in den Münchener Isarauen. Vielen Dank für Eure Hilfe.
Art, Familie:
Antherophagus nigricornis  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo hdfisch, das ist Antherophagus nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:35

Userfoto
 A
 B
# 191176
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
gwolf2020-05-22 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5119 Kirchhain (HS)
2020-05-17
Anfrage:
östlich Marburg, am Ufer des Ohm
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo gwolf, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:26

Userfoto
 A
 B
# 191175
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  537 
Chris572020-05-22 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, Lopau / Niedersachsen, ca 13 mm.
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 191174
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  12 
Jora2020-05-22 11:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4126 Bad Gandersheim (HN)
2020-05-22
Anfrage:
22.05.2020,ca. 2mm,Gebänderter Warzenkäfer
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Jora, das ist Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:26

Userfoto
 A
 B
# 191173
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  536 
Chris572020-05-22 11:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
Den hier würde ich für einen Widderbock halten. 21.05.2020, Lopautal.
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris57, ja, das ist Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:27

Userfoto
# 191172
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  319 
Juju2020-05-22 11:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6313 Dannenfels (PF)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, Wald bei Ruppertsecken, Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Juju, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 191171
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  14 
Tomm2020-05-22 11:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8335 Lenggries (BS)
2017-07-17
Anfrage:
17.07.2017, Jachenau. Auf Lagerholz, Fichte(?). Einzelfund und eine kurze Begegnung. Lässt sich der als Chrysobothris chrysostigma festlegen? Vielen Dank LG Tomm
Art, Familie:
Chrysobothris chrysostigma  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Tomm, bestätigt als Chrysobothris chrysostigma. Mit den kräftigen Flügeldeckenrippen und der verrunzelten Zwischenräume passt das. Sehr löblicher Nachweis! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-22 15:39

Userfoto
 A
 B
# 191170
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  535 
Chris572020-05-22 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
Auch diese dürften wieder Byturus ochraceus sein. 21.05.2020, Lopau, auf gelben Blüten.
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Chris57, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:27

Userfoto
# 191169
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  534 
Chris572020-05-22 11:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, Lopautal. Auf den Brennesselblättern sind das bestimmt alles Phyllobius pomaceus.
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris57, Foto A ist mit dem gebogenen Füherlschaft Phyllobius calcaratus. Foto B ist eine andere Art, bitte nochmal separat einstellen. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Bitte pro Anfrage immer nur Fotos _eines_ Tiers einstellen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 191168
 13 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  13 
Tomm2020-05-22 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8434 Vorderriß (BS)
2019-08-17
Anfrage:
17.08.2019, Isarmautstraße, Vorderriss. Auf 2m hohem Weidenbusch. Weit und breit keine Linde. Kann der als Scintillatrix dives bestätigt werden? Ein paar Bilder habe ich noch, das Flügeldeckenende hab ich nicht besser.
Art, Familie:
Scintillatrix dives  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Tomm, ich würde Dir bei Scintillatrix dives zustimmen. Zum Einen passt natürlich die Weide und zusätzlich sieht man auf Bild B die goldig glänzende glatte Stelle mitten auf der Stirn. Die kann alerdings S. rutilans auch haben, aber deutlich matter. Von daher warte ich mal noch auf eine Zweitmeinung. Trotz alledem: Toller Fund! Danke für die Meldung. lg, Gernot   Seh ich auch so. Nice! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 16:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 191167
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  533 
Chris572020-05-22 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, Lopautal, auf einem Blatt der Traubenkirsche, geschätzt 7 mm.
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Gonioctena quinquepunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:10

Userfoto
# 191166
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  532 
Chris572020-05-22 11:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, am Ufer der Lopau unter Rinde von liegendem Totholz. Winzig, etwa geschätzt 1,5 mm groß. Ein eher gemächlicher Käfer, suchte nach der Entdeckung ruhig, aber stetig nach einem neuen Versteck.
Art, Familie:
Cerylon sp.  Cerylonidae
Antwort:
  Hallo Chris57, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cerylon. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:07

Userfoto
 A
 B
# 191165
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  245 
Mario2020-05-22 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1447 Sagard (MV)
2020-05-21
Anfrage:
Hallo zusammen, dieser relativ große Rüsselkäfer lief mir gestern am Bahnhof in Sassnitz (Rügen) am Bahnsteig vor die Füße. Nach Vergleich mit der Familienübersicht denke ich, dass er in die Gattung Otiorhynchus sp. gehört, finde aber nichts eindeutig passendes... Könnt ihr helfen? Gefunden am 21.05.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Otiorhynchus salicicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mario, das Tier halte ich mit den nach hinten deutlich deutlich verflacht abfallenden Flügeldecken für Otiorhynchus salicicola. Das wäre Neufund für MV, ich lasse das deshalb noch für weitere Meinungen aus dem Adminteam stehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph   würde ich auch sehen, ab der Mitte deutlich abflachend. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-22 15:35

Userfoto
 A
 B
# 191164
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  531 
Chris572020-05-22 11:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2927 Wriedel (NE)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, ca 6 mm groß, auf einem Buchenblatt an der Lopau.
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-22 19:10

Userfoto
 A
 B
# 191163
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  318 
Juju2020-05-22 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6313 Dannenfels (PF)
2020-05-21
Anfrage:
21.05.2020, Wald bei Ruppertsecken, ca 7 mm klein und haarig glänzend. Agriotes pallidulus?
Art, Familie:
cf. Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Juju, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agriotes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 16:30

Userfoto
 A
 B
# 191162
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  71 
Volker2020-05-22 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2020-05-20
Anfrage:
20.05.2020 Gr. ca. 10-12mm Herzlichen Dank, Volker
Art, Familie:
Lagria cf. atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Volker, um diese Jahreszeit ist das wahrscheinlich Lagria atripes. Letzte Sicherheit hat man mit einer Aufnahme des Halsschilds senkrecht von oben - was generell die Perspektive ist, aus der wir am besten bestimmen können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-22 11:12

Seiten:  133 134 135 136 137 138 139 140 141


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up