kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

27
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

10765 10766 10767 10768 10769 10770 10771 10772 10773  

Userfoto
# 19488
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Kaugummi2014-12-04 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2013-07-02
Anfrage:
02.07.2013, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Kermesbeere. Ist das Dasytes sp.? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  hallo Kaugummi, ja es ein Dasytes sp. Mehr ist da an diesem Foto nicht drin. Vermutlich D. plumbeus oder D. virens. Da braucht man ein gut aufgelöste Aufnahme der Halsschildstruktur. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-04 12:40

Userfoto
 A
 B
# 19487
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139    81 
BUG2014-12-03 10:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-05-31
Anfrage:
Moin moin, habe gestern beim Durchstöbern meines Libellenarchivs diesen blauen Rüssler entdeckt,der da irgendwie mit reingerutscht ist. Kann mich noch dunkel entsinnen,daß der Bursche keine Lust auf ne ne Photosession hatte,und pflugs das Weite suchte.Deshalb leider nur diese eine schwache Ansicht. Nach Check im Archiv,finde ich auf Grund der blauen Farbe keinen passenden,auf den ich tippen könnte. Und darum HELP ME PLEASE !! 31.5.2014 Habichtswald Danke + beste Grüße BUG
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo BUG, da haben wir es mit Sicherheit mit einer optischen Täuschung zu tun. Ich tippe da wegen Habitus und Fühlern mal sehr stark auf Phyllobius pomaceus. Die sind auch schon mal grün mit bläulichen Schimmer. Je nach Sonneneinstrahlung und Belichtung der Kamera kann einem da auch mal blau vorgegaukelt werden. Hatte ich auch schon mal ... lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-03 16:04

Userfoto
 A
 B
# 19486
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    1 
Johan2014-12-03 00:21
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-09-21
Anfrage:
Heverlee, Belgium, +50° 51' 8",+4° 40' 17", 21.09.2014; 3,5 mm. Tentatively identified as Gnathoncus buyssoni (male, because of setae underneath front tarsi).
Art, Familie:
Gnathoncus buyssoni  Histeridae
Antwort:
  Hi Johan, I'm going with you. This one should be Gnathoncus buyssoni because of the brown legs. The similar Gnathoncus has dark-brown or black legs. regards gernot Very nice pictures!
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-03 16:28

Userfoto
 A
 B
# 19485
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   167 
Heidi2014-12-02 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3748 Friedersdorf (BR)
2014-04-05
Anfrage:
Hallo an das Team, ist das eine Staphylinidae-Larve, ev. Ocypus sp.? Gesehen am 05.04.2014, unter morschem Holz im Kiefernwald, bei Prieros, BB. Gemessen 28 mm. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Ocypus cf. olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Heidi, ja das sollte eine Ocypus-Larve sein. Wenn die Größe stimmt kommt im Grunde nur Ocypus olens in Frage. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-02 22:27

Userfoto
# 19484
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    31 
Konrad2014-12-02 19:11
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-06-19
Anfrage:
Fundort: Schweiz, Wallis, Rhonetal Standort: Felssteppe Datum: 19.06.2014 Herzliche Grüße & Vielen Dank!:)
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist der Gemeine Bienenkäfer Trichodes apiarius, auch Bienenwolf genannt. In Europa, Nordafrika, Kleinasien, Kaukasus. Larven räuberisch in den Nestern von Solitärbienen wie auch in Bienenstöcken. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-02 19:14

Userfoto
# 19483
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   769    4 
Karl2014-12-02 16:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2014-11-29
Anfrage:
Düsterkäfer Orchesia undulata ca. 4,5 mm vom 29.11.2014, gefunden an einer abgestorbenen Vogelkirsche in Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Orchesia undulata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Orchesia undulata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-02 18:07

Userfoto
# 19482
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   768 
Karl2014-12-02 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2014-11-24
Anfrage:
Kurzflügler Quedius scintillans ca. 5,5 mm vom 24.11.2014, gefunden auf einer Wiese unter einen Heuhaufen am Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, da gibt es neben Quedius scintillans noch die sehr ähnliche Art Quedius lucidulus. Am Foto glaube ich nicht wirklich zu unterscheiden. Q. lucidulus wird in Heuhaufen, Nadelstreu etc. gefunden. Q. scintillans in der Bodenstreu. Ich glaube aber nicht, dass man damit unterscheiden kann. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-02 18:22

Userfoto
# 19481
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   767 
Karl2014-12-02 16:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2014-11-24
Anfrage:
Kurzflügler ca. 6 mm vom 24.11.2014, gefunden auf einer Wiese unter einen Heuhaufen am Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Heterothops sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, habe erst an einen Quedius gedacht, aber es sollte sich um einen Heterothops handeln. Wenn es nach der Elytrenfärbung geht, ist H. stiglundbergis wohl am wahrscheinlichsten, aber die ersten drei Fühlerglieder sollten heller als die restlichen sein. Ich kann aber H. praevius auch nicht ganz ausschließen. Laut FHL sind die schwer zu trennen und zur Sicherheit brauchts wohl das Genital. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-02 22:19

Userfoto
# 19480
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   766    2 
Karl2014-12-02 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2014-11-24
Anfrage:
Laufkäfer Stomis pumicatus ca. 7 mm vom 24.11.2014, gefunden auf einer Wiese unter einen Heuhaufen am Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Stomis pumicatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Stomis pumicatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-02 19:16

Userfoto
# 19479
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   765    3 
Karl2014-12-02 16:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2014-11-21
Anfrage:
Keulendüsterkäfer Tetratoma fungorum ca. 4 mm vom 21.11.2014,gefunden an Baumpilze einer gefällten Birke auf einer Kalkhalde in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Tetratoma fungorum  Tetratomidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Tetratoma fungorum. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-02 18:09

Userfoto
# 19477
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Kaugummi2014-12-02 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2013-07-12
Anfrage:
12.07.2013, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Strohblume. Ist das Agriotes ustulatus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Agriotes cf. ustulatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier tendiere ich wieder zu Agriotes ustulatus, aber mit kleiner Restunsicherheit. Ganz Europa, im Osten bis Russland, auf leichten, trockenen Böden. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-02 19:18

Userfoto
 A
 B
# 19476
 6 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   190    3 
Ösi-Christine2014-12-01 22:11
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-11-27
Anfrage:
Hallo! Gefunden am 27.11.2014 in großer Anzahl unter vermodernden Brettern in Kärnten, Fotos Otto Jamelnik. Könnte es wegen der wenig gerieften Flügeldecken und der geringen Größe von um die 5 mm Brachinus explodens sein? Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Brachinus explodens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, ja sieht ganz so aus. Ist nicht so wirklich scharf, aber ich kann nirgendwo auch nur den Ansatz von gerippten Flügeldecken entdecken. Sehr gesellige Tiere. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-01 22:22

Userfoto
# 19475
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
Kaugummi2014-12-01 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2013-06-21
Anfrage:
21.06.2013, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Baldrian. Agriotes? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, ja, sollte ein Agriotes sein. Hier wäre eine Längenangabe hilfreich. In die engere Wahl kommen für mich A. pallidulus oder A. gallicus, aber das bleibt mit Unsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-02 19:12

Userfoto
# 19474
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46 
Kaugummi2014-12-01 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2014-08-29
Anfrage:
29.08.2014, Gießen, Stadtzentrum, Garten. Kann man mehr sagen als Chrysomelidae? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bis zur Gattung Altica kommt man, aber dann geht's eigentlich fast nur mit Präparation des männlichen Genitals weiter. Und Männchen sind bei denen selten .... Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-12-01 18:55

Userfoto
 A
 B
# 19473
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    80 
Manfred2014-12-01 16:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-05-14
Anfrage:
Hallo, ein Gruppenbild vom 14.5.2014 vom Murgufer in Gernsbach. Die Köcherfliege ist mir in einem anderen Forum schon als Mystacides azurea bestimmt worden. Bei den beiden Grünrüsslern steht der Name noch nicht fest. Die Größe kann ich nur mit geschätzt ca. 8-9 mm angeben. Viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist ein ganz frisches, nocht nicht abgewetztes Pärchen von Phyllobius pomaceus. Sie entwickeln sich an der Brennessel. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-12-01 18:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 19472
 19 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   200    9 
Christian2014-12-01 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2014-06-28
Anfrage:
So, zu meiner 200sten Anfrage gib es sozusagen als Dankeschön für eure tolle Arbeit nur was zum gucken: Ich habe am 28.06. an meiner Bienen-Nisthilfe eine ca. 3mm kleine Larve von Megatoma undata gefunden und in Obhut genommen. Gefüttert habe ich sie mit Pollenkuchen von Osmia bicornis. Die Larve häutete sich 3 mal (am 07.07., 17.07., 31.07.) und wuchs auf etwa 9mm heran, ehe sie sich am 28.08. zur Puppe "platzte". Die Puppe blieb in der Larvenhaut liegen und streifte schließlich am 07.09. die Puppenhaut ab. Auch der fertige Käfer (ein Weibchen) blieb weiter in der alten Larvenhaut liegen. Eine 2. kleinere Puppe habe ich am 20.08. unter der Nisthilfe gefunden und ebenfalls beobachtet. Dieses Männchen streifte die Puppenhülle bereits am 06.09. ab. Nun warten beide in meinem Kühlschrank das endlich Frühling wird. Ich hoffe, sie überleben es. Fundort: Niedersachsen, Göttingen, Stadtgebiet, auf Balkon, 28.06.2014. Vielen Dank, Christian
Art, Familie:
Megatoma undata  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Christian, sensationell schöne Dokumentation von Megatoma undata! Das ist Deiner 200sten Anfrage absolut würdig. Freue mich schon auf Deine 500ste. Mal sehen was Du uns da bietest ... :-) lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-01 15:41

Userfoto
# 19471
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199    7 
Christian2014-12-01 12:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2011-05-10
Anfrage:
Hier ist zwar nix montan, aber könnte das ein Denticollis rubens sein? Niedersachsen, Göttingen, Kerstlingeröder Feld, Buchenmischwald, in der Krautschicht, ~400 üNN, 10.05.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Denticollis rubens  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Denticollis rubens. Danke für die Meldung. Mitteleuropa von Frankreich bis Russland, vor allem im montanen Bereich, in der Ebene selten. Waldart. Entwicklung unter der Rinde von Laub- (Buche, Eiche, u.a.), aber auch Nadelholz. Fakultativ karnivor. Ein schöner Fund, RL 2 (stark gefährdet)! Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-12-01 14:24

Userfoto
 A
 B
# 19470
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   198    8 
Christian2014-12-01 12:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2011-06-17
Anfrage:
Mal was Dickes mit anhaftendem "Bestimmungsmerkmal Männchen". Ein Drilus concolor-Päärchen robbte über die Straße. Niedersachsen, Göttingen, Kerstlingeröder Feld, Straße durch Buchenmischwald, 17.06.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Drilus concolor  Drilidae
Antwort:
  Hallo Christian. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-12-01 14:28

Userfoto
# 19469
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    124 
Christian2014-12-01 12:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2011-07-12
Anfrage:
Hallo zusammen, ein paar weitere Fundmeldungen: Corymbia rubra (oder wie er gerade heißt;-). Niedersachsen, Göttingen, Kerstlingeröder Feld, Waldrand, 12.07.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christian. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-12-01 14:34

Userfoto
# 19468
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    284 
Kaugummi2014-11-30 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2011-09-30
Anfrage:
30.09.2011, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Efeu. Brumus quadripustulatus
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-30 21:20

Userfoto
# 19467
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79 
Karol Ox2014-11-30 19:51
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-05-19
Anfrage:
Hello. Chrysolina herbacea is the correct? Found: 19.5.2014, Slovakia-Kosice, 200m asl. Thank you. Regards, Karol
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Karol, difficult to judge from lateral view. I'd rather think of Chrysolina graminis. Best regards, Christoph  I would rather think it is C. herbacea, but as Christoph pointed out, this is only a wild guess without a dorsal view. Best wishes, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-11-30 21:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 19466
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   311    283 
Vera2014-11-30 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3624 Hannover (HN)
2014-10-15
Anfrage:
Hallo liebes Bestimmungsteam! Ich habe noch nirgends eine Seite gefunden, mit der man Marienkäfer-Puppen bestimmen kann, und bin daher ganz auf euch angewiesen. Kann man sagen, welche Art es ist? Danke und liebe Grüße! (15.10.2014, an Linde, Georgengarten in Hannover)
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Vera, das ist die Puppe des Asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis. Harmonia ist eine von den Arten, bei denen verästelte Auswüchse an der abgestreiften Larvenhaut hängen. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-30 21:24

Userfoto
 A
 B
# 19465
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    127 
Christian2014-11-30 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2011-07-05
Anfrage:
Und schließlich noch ein Cetonia aurata, der mir an den Kopf geflogen kam ;-) Niedersachsen, Göttingen, Kerstlingeröder Feld, Buchenmischwald, Waldrand, an Totholz, 05.07.2011. Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-30 15:06

Userfoto
 A
 B
# 19464
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195    4 
Christian2014-11-30 14:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2011-06-09
Anfrage:
Zwar klein aber hoffentlich charakteristisch genug, ein Bitoma crenata. Niedersachsen, Göttingen, Kerstlingeröder Feld, Buchenmischwald, an Totholz, 09.06.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-30 15:07

Userfoto
 A
 B
# 19463
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   194 
Christian2014-11-30 14:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2011-06-09
Anfrage:
Der hier kann wahrscheinlich nicht bis zur Art bestimmt werden und es bleibt bei Ampedus pomorum-Gruppe? Niedersachsen, Göttingen, Kerstlingeröder Feld, Buchenmischwald, Waldrand, 09.06.2011. Liebe Grüße, Christian.
Art, Familie:
Ampedus-pomorum-Gruppe  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christian, bestätigt als Vertreter der Ampedus pomorum-Gruppe. Aber wieter geht's hier leider nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-30 15:19

10765 10766 10767 10768 10769 10770 10771 10772 10773


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up