kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

19
Warteschlange für 
# 293889
# 293918
# 293950
# 294210
# 294312
# 294317
# 294448
# 294460
# 294461
# 294537*
# 294538*
# 294539*
# 294540*
# 294541*
# 294542*
# 294543*
# 294544*
# 294545*
# 294546*
 
19 warten ⌀ 12 h
18
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
258 beantwortet (289 gestern)

3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923  

Userfoto
 A
 B
 C
# 195490
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   656    92 
Marcus2020-05-30 07:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-29
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 3 mm großen Käfer (Vibidia duodecimguttata?) sah ich am 29.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Vibidia duodecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Vibidia duodecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 195489
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   655    100 
Marcus2020-05-30 07:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-29
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer (Plagionotus arcuatus?), ca. 12 mm groß, sah ich am 29.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Plagionotus arcuatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Plagionotus arcuatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:02

Userfoto
# 195488
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   480    63 
mausi6702020-05-30 06:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-05-29
Anfrage:
Liebes Team, 2020-05-29, 14 mm, sehr agil, Phymatodes testaceus?
Art, Familie:
Xylotrechus rusticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mausi670, das ist Xylotrechus rusticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:02

Userfoto
# 195487
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   479    104 
mausi6702020-05-30 06:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-05-29
Anfrage:
Liebes Team, 2020-05-29, Spondylis buprestoides
Art, Familie:
Spondylis buprestoides  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Spondylis buprestoides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:04

Userfoto
# 195486
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   478    522 
mausi6702020-05-30 06:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-05-29
Anfrage:
Liebes Team, 2020-05-29, Clytra laeviuscula
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:04

Userfoto
 A
 B
# 195485
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   654 
Marcus2020-05-30 06:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-29
Anfrage:
Hallo, diesen etwa 5 mm großen Käfer (Luperus longicornis?) sah ich am 29.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Luperus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marcus, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Luperus. Die Schenkel sind nicht angedunkelt zur Basis, das spricht für saxonicus oder xanthopda. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:14

Userfoto
 A
 B
# 195484
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   653    521 
Marcus2020-05-30 06:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-29
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 8 mm großen Käfer (Clytra laeviuscula?) sah ich am 29.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 195483
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68    273 
GregorSamsa2020-05-30 06:47
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-03-15
Anfrage:
Liebes Käferteam, 15.03.2020, in der Nähe von Twann am Bielersee (Kanton Bern, ca. 430m ü.M.), ein Blattkäfer, ca. 13-15mm, auf Wanderweg am Seeufer. Timarcha tenebricosa? Liebe Grüße
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GregorSamsa, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Durch die riesigen Pfoten eindeutig als Männchen erkennbar :). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 195482
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   652    466 
Marcus2020-05-30 06:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-29
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 11 mm großen Käfer (Pyrochroa serraticornis?) sah ich am 29.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 195481
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    251 
GregorSamsa2020-05-30 06:38
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-05-29
Anfrage:
Liebes Käferteam, 29.05.2020, in der Nähe von Vufflens-la-Ville (Kanton Waadt, ca. 450m ü.M.), ein Blattkäfer, ca. 10mm, an Pflanze am Wegrand. Leptinotarsa decemlineata. Liebe Grüße
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GregorSamsa, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:06

Userfoto
# 195480
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   489    3.236 
Martin G.2020-05-30 06:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4239 Raguhn (ST)
2020-05-29
Anfrage:
Ein Marienkäfer am Waldrand, kleiner als ein üblicher H. axyridis. Ist das was anderes? 29.05.20, 5-6 mm
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Martin, doch, das ist Harmonia axyridis. Manchmal fallen sie eben ein wenig kleiner aus, obwohl 5-6mm ja durchaus im normalen Rahmen liegt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:07

Userfoto
# 195479
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   651    652 
Marcus2020-05-30 06:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-29
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer (Valgus hemipterus?), ca. 7 mm groß, sah ich am 29.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 195478
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.132 
Kryp2020-05-30 02:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2020-05-29
Anfrage:
Göttingen-Geismar, Blumenfeld, auf Margaritenblüte, 29.5.2020, 6,8 mm, Oedemera virescens?
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 195477
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.131    164 
Kryp2020-05-30 02:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-05-29
Anfrage:
Feldrand südlich Göttingen, aus Feldrandhecke gefallen (Crataegus, Heckenrose), 29.5.2020, 5,4 mm, Phyllobius betulinus?
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 195476
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.130    340 
Kryp2020-05-30 01:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-05-29
Anfrage:
Feldrand südlich Göttingen, von Feldrandhecke geschüttelt (Heckenrose, Crataegus), 29.5.2020, 2,5 mm. Ottifanthus waalkesi, was anderes kann das gar nicht sein.
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Ottifanthus waalkesi, ein seltener, aber lustiger Rüsselkäfer ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 195475
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.129    211 
Kryp2020-05-30 01:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-05-29
Anfrage:
Feldrand südlich Göttingen, aus Feldrandhecke (Crataegus und Heckenrose) runtergeschüttelt, 29.5.2020, 2,9 mm, Curculionidae? Glocianus punctiger scheint es nicht zu sein, 3 andere Fotos von unten zeigen die Lücke hinten am Abdomen auch nicht.
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:05

Userfoto
 A
 B
# 195473
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.194    196 
Christoph2020-05-30 00:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-05-28
Anfrage:
Hallo zusammen 1x Strophosoma melanogrammum vom 28.05.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Strophosoma melanogrammum. Immer wieder nett und knuffig :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-05-30 07:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 195472
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.193    9 
Christoph2020-05-30 00:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-05-28
Anfrage:
Hallo miteinander, einige Calomicrus circumfusus an Besenginster gefunden. 28.05.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Calomicrus circumfusus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Calomicrus circumfusus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 195471
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.128    537 
Kryp2020-05-30 00:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-05-29
Anfrage:
Feldrand südlich Göttingen, 29.5.2020, 6,2 mm, Grammoptera abdominalis? Liess sich zwar fangen, gehörte aber zu denen, die relativ strikt nach oben fliehen - man muss den Becher gegen die Sonne halten und von unten reinfotografieren. Liess sich aber nicht lange so austricksen.
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist Grammoptera ruficornis, 2. Fühlerglied deutlich länger als breit. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 12:52

Userfoto
 A
 B
# 195470
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    85 
CSR-Makro2020-05-30 00:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4011 Münster (WF)
2020-05-29
Anfrage:
29.05.2020; bunte Laubhecke in unserem Garten; 2-3 mm; Cryptocephalus sp. oder Cryptocephalus exiguus? Hilft dieses "Kopffoto" mit den beiden weißen Flecken für eine genauere Bestimmung?
Art, Familie:
Cryptocephalus ocellatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CSR-Makro, das ist Cryptocephalus ocellatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:08

Userfoto
 A
 B
# 195469
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.192    22 
Christoph2020-05-30 00:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2020-05-28
Anfrage:
Hallo zusammen, auf Solarum dulcamara gefundener Psylliodes affinis - einige Exemplare an zerfressener Futterpflanze gefunden. 28.05.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Psylliodes affinis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Psylliodes affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:09

Userfoto
 A
 B
# 195468
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   149    584 
Der Zwönitzer2020-05-30 00:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5342 Lößnitz (SN)
2020-05-27
Anfrage:
Am 27.05.2020 im Garten gefunden.
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, das ist Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 195467
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.127    69 
Kryp2020-05-30 00:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2020-05-29
Anfrage:
Feldrand südlich Göttingen, 29.5.2020, 5 mm, Drusilla canaliculata? Tat in erster Näherung so, als wäre er eine Ameise. Selber Fundort wie # 178062 vom 20.4.2020.
Art, Familie:
Drusilla canaliculata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Drusilla canaliculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 195466
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   148    797 
Der Zwönitzer2020-05-30 00:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5342 Lößnitz (SN)
2020-05-19
Anfrage:
Am 19.05.2020 in Lößnitz gefunden.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, das ist Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 09:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 195465
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147    602 
Der Zwönitzer2020-05-30 00:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5342 Lößnitz (SN)
2020-05-10
Anfrage:
Am 10.05.2020 in Lößnitz gefunden.
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, das ist Cantharis rustica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-30 00:34

3915 3916 3917 3918 3919 3920 3921 3922 3923


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up