kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 277379
# 277442
# 277504
# 277547
# 277549
# 277551
# 277561
# 277580
# 277588
# 277651
# 277693
# 277717
# 277799
# 277813
# 277815
# 277824
# 277837
# 277865
# 277873
# 277879
 
Warten: 20 (seit ⌀ 5 h)
20
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 449 (gestern: 608)

Seiten:  3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208  

Userfoto
# 196886
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    3.254 
Sigi2020-06-01 16:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6524 Bad Mergentheim (WT)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, Larve, ca 10mm. Diese Larve unten rechts tritt zwischen den vielen Käfern und Puppen am Fundort auf. Sie ähnelt oder ist? Asiatischer Marienkäfer.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Sigi, yup, die Larve auf 5-Uhr-Position ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 196885
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   652    174 
Peter aus Kahl2020-06-01 16:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, Alzenau, Steinbruch, Waldweg,(KI: Anoplodera sexguttata, 3%, Rang 4), ca 12mm. LG, Peter
Art, Familie:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Anoplodera sexguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-01 16:50

Userfoto
 A
 B
# 196884
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    431 
Lena2020-06-01 16:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-06-01
Anfrage:
1.6.2020, 1cm, Oedemera?
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Lena, Du hier und nicht auf der Bühne? ;-) *g* Wenn die 10 mm stimmen, ist das ein Weibchen von Oedemera virescens. Ansonsten ohne Dissektion am Bild nicht vom Weibchen von O. lurida zu unterscheiden. O. lurida ist aber eben nur etwa maximal 6 mm groß. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-01 16:50

Userfoto
# 196883
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   440    454 
CHK2020-06-01 16:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-05-28
Anfrage:
Auf Hohlnagel am Waldrand. 2020-05-28, etwa 10 mm. Denticollis linearis. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Denticollis linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:43

Userfoto
# 196882
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   439    179 
CHK2020-06-01 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-05-31
Anfrage:
Auf wiesenkerbel am Waldweg. 2020-05-31, 4 mm. Mordellochroa abdominalis. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-01 16:34

Userfoto
 A
 B
# 196881
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   651    1.065 
Peter aus Kahl2020-06-01 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, Alzenau, Steinbruch, Waldweg Stenurella melanura, ca 10mm. LG, Peter
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:33

Userfoto
 A
 B
# 196880
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    921 
Vercingetorix2020-06-01 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2020-06-01
Anfrage:
1.6.20 1,8 cm
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Vercingetorix, das ist Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:33

Userfoto
# 196879
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   777    53 
Lozifer2020-06-01 16:32
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-01
Anfrage:
Servus! Ebensee ~460m üNN. Neben einer Forststraße im Saumbewuchs gefunden. 10,8mm abgemessen. Ein Pidonia lurida? 01.06.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Pidonia lurida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Pidonia lurida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:32

Userfoto
# 196878
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   438    110 
CHK2020-06-01 16:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-05-31
Anfrage:
Auf Wiesenkerbel am Waldweg, 2020-05-31, 5,5 mm. Obrium brunneum. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Obrium brunneum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Obrium brunneum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:32

Userfoto
# 196877
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   776 
Lozifer2020-06-01 16:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-01
Anfrage:
Servus! Ebensee ~460m üNN. In einer matschigen, nassen Fahrrinne neben einer Forststraße gefunden. 8,5mm abgemessen. Ich finde leider nix passendes :-(. 01.06.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Lozifer, ich denke, dass hier ohne Genital nichts gehen wird. Würde ich gefühlsmäßig zu Agonum emarginatum packen und der geht ohne Geital nicht von A. duftschmidi zu trennen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-01 16:35

Userfoto
# 196876
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   437 
CHK2020-06-01 16:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-05-31
Anfrage:
Unter loser Rinde einer gefällten Eiche. 2020-05-31, 9 mm. Ich vermute Ampedus elongatulus. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo CHK, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ampedus, könnte auch pomorum sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:30

Userfoto
# 196875
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    1.704 
mago2020-06-01 16:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5838 Selb (BN)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, 10 mm, Trauer-Rosenkäfer
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo mago, ja, das ist Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:30

Userfoto
 A
 B
# 196873
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   775    183 
Lozifer2020-06-01 16:28
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-01
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Neben einer Forststraße auf Saumbewuchs gefunden. Ca. 4,0mm. Evtl. ein Cionus tuberculosus? 01.06.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Cionus tuberculosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:28

Userfoto
 A
 B
# 196872
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    453 
Ed2020-06-01 16:26
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-05-10
Anfrage:
Hochwald, CH 47.466669° N 7.644134° E Altitude 688 m
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hi Ed, this is Denticollis linearis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:27

Userfoto
# 196871
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   774    46 
Lozifer2020-06-01 16:24
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-01
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf frisch geschlägerten Eschen- und Fichtenstämmen gefunden. 15,2mm abgemessen. Ein Cerambycide und dann stehts bei mir, leider? 01.06.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Tetropium castaneum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, das ist Tetropium castaneum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 196870
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   436    243 
CHK2020-06-01 16:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-05-30
Anfrage:
Auf Stockrose im Garten.2020-05-30, etwa 3-4mm. Rhopalapion longirostre. Ist in den Fotos 1 und 2 die Spermatophore zu sehen? Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:24

Userfoto
 A
 B
# 196869
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   965 
Dietrich2020-06-01 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4202 Kleve (NO)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, ca. 1,5 cm, Amara? Über den bin ich beim Joggen gestolpert, hatte deshalb leider nur mein Smartphone dabei. Auf sandigem Feldweg zwischen Mischwald und extensiver Pferdekoppel
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dietrich, ich denke eher, dass wir hier einen Vertreter der Gattung Harpalus vor uns haben, aber weiter gehe ich da nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-02 22:06

Userfoto
 A
 B
# 196868
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   773    47 
Lozifer2020-06-01 16:21
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-01
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf frisch geschlägerten Eschen- und Fichtenstämmen gefunden. Ca. 25mm. Ein Monochamus sartor? 01.06.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Monochamus sartor  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Lozifer, bestätigt als Monochamus sartor. Bei uns in D eine Seltenheit, bei Euch in Ösiländ schon fast was, um die Menschheit damit tod zu schmeißen (nicht ganz - so arg häufig ist er auch in Österreich nicht, aber er wird sehr regelmäßig gefunden). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-01 16:23

Userfoto
# 196867
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    291 
Sigi2020-06-01 16:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6524 Bad Mergentheim (WT)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020 Käfer, 11mm. Abertausende Exemplare auch als Larve und Puppe an Weiden
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Sigi, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Chrysomela vigintipunctata. Wobei die Larve da auf 5-Uhr-Position was anderes ist, die kannst Du uns mit entsprechendem Verweis nochmal separat einstellen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 196866
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   650    359 
Peter aus Kahl2020-06-01 16:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2020-06-01
Anfrage:
Alzenau, Steinbruch, 01.06.2020, Cryptocephalus moraei ? Auf Brennessel, Waldweg, ca 4mm. LG, Peter
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Peter, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Der weiß aber, wegen der starken Unschärfen, zu verarschen. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-01 17:21

Userfoto
# 196865
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   772    179 
Lozifer2020-06-01 16:18
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-01
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf frisch geschlägerten Eschen- und Fichtenstämmen gefunden. 8,3mm abgemessen. Ein Molorchus minor? 01.06.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Molorchus minor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:18

Userfoto
# 196864
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   298    835 
Volkmar2020-06-01 16:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, ca 12mm, Oedemera nobilis
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Volkmar, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:18

Userfoto
# 196863
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   771    14 
Lozifer2020-06-01 16:16
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-01
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf einem alten Holzstoß gefunden. 7,8mm (ohne Stachel) abgemessen. Ein Hoshihananomia perlata? 01.06.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Hoshihananomia perlata  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Hoshihananomia perlata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-01 16:18

Userfoto
# 196862
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297    690 
Volkmar2020-06-01 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, ca 3-4mm, Hippodamia variegata Variante ähnlich auf der Themenseite
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Volkmar, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:15

Userfoto
# 196861
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174    154 
Rotmond2020-06-01 16:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3719 Minden (WF)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020 auf einer Brennnessel in einem Waldpark 0,9 cm
Art, Familie:
Chrysolina oricalcia  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rotmond, das ist Chrysolina oricalcia. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-01 16:14

Seiten:  3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up