kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

24
Warteschlange für 
# 303755
# 303757
# 303758
# 303759
# 303760
# 303761
# 303762
# 303764
# 303767
# 303768
# 303769
# 303770
# 303774
# 303775
# 303776
# 303777
# 303779
# 303782
# 303783
# 303784
# 303786
# 303789
# 303790
# 303794*
 
24 warten ⌀ 3 h, davon
0
bearbeitet
24
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
20 / 139

11171 11172 11173 11174 11175 11176 11177 11178 11179  

Userfoto
# 19815
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    6 
Kaugummi2014-12-26 16:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2006-05-10
Anfrage:
10.05.06, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das Gonioctena decemnotata? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Gonioctena decemnotata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Gonioctena decemnotata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 16:50

Userfoto
 A
 B
# 19814
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    8 
Käfer8882014-12-26 14:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2135 Zurow (MV)
2014-12-24
Anfrage:
Hallo! Am 24.12.14 flog abends dieses ca. 40mm lange Exemplar durch unser Fenster. Es wäre nett von Ihnen, wenn Sie mir helfen können, die Art zu bestimmen. Mein Sohn ist da ganz neugierig. Mein Fotoapparat gibt leider keine bessere Qualität her. Liebe Grüße an alle hier!
Art, Familie:
Dytiscus dimidiatus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Käfer888, das ist ein Schwimmkäfer der Gattung Dytiscus, vermutlich der häufige Dytiscus marginalis - der Gelbrandkäfer. Anhand des Fotos aber nicht eindeutig zu identifizieren. lg gernot   Moin, Vorder- und Hinterrand des Halsschildes ohne gelben Rand, die Streifung der Flügeldecken nur knapp über die Mitte = Dytiscus dimidiatus, Weibchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-12-26 20:07

Userfoto
# 19813
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    50 
Kaugummi2014-12-26 14:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2006-05-08
Anfrage:
08.05.2006, Gießen, Waldrand, garten, 218m. Cicindela campestris! Vielen Dank für die Mühe1
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 14:33

Userfoto
# 19812
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    12 
Kaugummi2014-12-26 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2005-06-10
Anfrage:
10.06.2005, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das Crepidodera? Vielen dank für die Mühe!
Art, Familie:
Podagrica fuscicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist der Gewöhnliche Malven-Erdfloh Podagrica fuscicornis. Mittel- und Südeuropa bis Kaukasus, Nordafrika, Vorderasien. An Malven und Stockrosen, kann schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 14:56

Userfoto
# 19811
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86    35 
Kaugummi2014-12-26 14:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2005-06-09
Anfrage:
09.06.2005, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das ein Bockkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 14:30

Userfoto
# 19810
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    11 
Kaugummi2014-12-26 13:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2005-06-09
Anfrage:
09.06.2005, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Chlorophanus viridis? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Phyllobius maculicornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, nein das ist ein Phyllobius. Mit den gebogenen Fühlerbasisgliedern und den leicht ausgeschwungenen Flügeldeckenspitzen sollte das Phyllobius maculicornis sein. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-12-26 19:48

Userfoto
# 19809
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    54 
Kaugummi2014-12-26 13:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2007-06-01
Anfrage:
01.06.2007, Gießen, Garten, Waldrand, 218m. Mir unbekannter Bockkäfer. Phymatodes? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 14:36

Userfoto
# 19808
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    55 
Kaugummi2014-12-26 13:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2005-05-15
Anfrage:
15.05.2005, Gießen, Waldrand, garten, 218m. Ist das Melasoma populi? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Chrysomela populi, früher Melasoma populi. Wenn man das Foto aufhellt und den Kontrast verstärkt, erkennt man den dunklen Fleck der Fld.-Naht am Absturz. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 15:16

Userfoto
# 19807
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82    76 
Kaugummi2014-12-26 13:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2007-05-23
Anfrage:
23.05.2007, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das Phyllopertha horticola? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 14:41

Userfoto
 A
 B
# 19806
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81 
Kaugummi2014-12-26 13:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-03-01
Anfrage:
01.03.2010, Gießen, Waldrand, 218m. Leider ist mir die Baumart nicht mehr bekannt. Ist eine Bestimmung möglich? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
cf. Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, auf jeden Fall das Brutbild einer Borkenkäferart, wahrscheinlich Gattung Ips, aber das bleibt für mich mit Unsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 15:04

Userfoto
# 19805
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80    89 
Kaugummi2014-12-26 13:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2012-07-16
Anfrage:
16.07.2012, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das Rhagonycha fulva? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 14:39

Userfoto
# 19804
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79    22 
Kaugummi2014-12-26 13:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-04-16
Anfrage:
16.04.2010, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das wieder Chrysomela vigintipunctata? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 14:46

Userfoto
# 19803
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78    61 
Kaugummi2014-12-26 13:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2007-05-01
Anfrage:
01.05.2007, Gießen, garten, Waldrand, Ampfer, 218m. Können das Larven von Gastrophysa viridula? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Gattung Gastrophysa, aber eine sichere Artbestimmung wage ich da am larvenfoto lieber nicht. LG, Christoph   Mit Veras Anfrage #79875 mache ich hier nachträglich G. viridula draus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-27 09:22

Userfoto
# 19802
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    20 
Kaugummi2014-12-26 10:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2005-04-30
Anfrage:
30.04.2005, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Obwohl so auffällig, finde ich den Käfer nicht in meinem Käferbuch. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist der Bockkäfer Pyrrhidium sanguineum. Tritt schon recht zeitig im Frühjahr auf. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:36

Userfoto
# 19801
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76 
Kaugummi2014-12-26 10:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2014-09-28
Anfrage:
28.09.2014, Gießen, Garten, Waldrand, 218m. Ist das Thanatophilus sinuatus? Vielen dank für die Mühe!
Art, Familie:
Silpha cf. tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das Tier halte ich für eine etwas angeschlagene Silpha tristis. sehr ähnlich wird S. obscura, bei der die Fld.-Streifen flacher sind. Vielleicht traut sich einer der Co-Admins noch das cf. wegzunehmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:33

Userfoto
# 19800
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    20 
Kaugummi2014-12-26 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-06-02
Anfrage:
02.06.2010, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Kann man ihn bestimmen? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, der rote Hinterleib macht ihn zu Stenurella nigra. Der ähnliche Leptura aethiops ist komplett schwarz. In ganz Deutschland zu finden und in den Monaten Juni/Juli als Blütenbesucher unterwegs. Die Larven entwickeln sich in Laubhölzern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:22

Userfoto
# 19799
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
Kaugummi2014-12-26 10:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-06-02
Anfrage:
02.06.2010, Gießen, Garten, Waldrand, 218m. Ist das eine Larve von Melasoma vigintipunctata? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, ja, das ist die Larve einer Chrysomela-Art, allerdings möchte ich mich hier lieber nicht auf eine Art festlegen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:43

Userfoto
 A
 B
# 19798
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    60 
Kaugummi2014-12-26 10:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2007-05-01
Anfrage:
01.05.2007, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Hier ein Blattkäfer und vielleicht die passenden Eier dazu. Chrysomela varians? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier vergnügt sich ein Pärchen von Gastrophysa viridula. Die Art lebt an Ampfer (Rumex) und kommt in Europa vor, im Osten bis Kaukasus und Westsibirien. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:30

Userfoto
# 19797
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    88 
Kaugummi2014-12-26 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-05-28
Anfrage:
28.05.2010, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ein Weihnachtsgeschenk für den Schnellkäferspezialisten. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Athous haemorrhoidalis, eine unseren häufigsten Schnellkäfer-Arten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:09

Userfoto
# 19796
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    46 
Kaugummi2014-12-26 09:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-05-21
Anfrage:
21.05.2010, Gießen, Waldrand, garten, 218m. Ist das Cantharis fusca? Vielen dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Cantharis rustica mit dem isoliert in der Mittel stehenden schwarzen Fleck auf dem sonst roten halsschild. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:11

Userfoto
# 19795
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70 
Kaugummi2014-12-26 09:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2012-07-03
Anfrage:
03.07.12, Gießen, Waldrand, Garten, Margerite, 218m. Ist das Brassicogethes aeneus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Meligethes cf. aeneus  Nitidulidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, leide rnicht eindeutig bei diesem Bild zu sagen, aber vermutlich schon. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-12-26 20:08

Userfoto
# 19794
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    21 
Kaugummi2014-12-26 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2005-04-18
Anfrage:
18.04.2005, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das Melasoma viginpunctata? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata, früher Melasoma genannt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:12

Userfoto
# 19793
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68    35 
Kaugummi2014-12-26 09:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2006-09-04
Anfrage:
4.9.2006, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das Necrophorus vespillo? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Necrophorus vespilloides mit der ganz schwarzen Fühlerkeule, die anderen ähnlichen Arten haben eine orangefarbene. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:16

Userfoto
# 19792
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    56 
Kaugummi2014-12-26 09:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-05-21
Anfrage:
21.05.2010, Gießen, Waldrand, Garten, 218m. Ist das Malachius bipustulatus? Vielen dank für die Mühe!
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Malachius bipustulatus mit den roten Halsschildvorderecken. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-26 10:26

Userfoto
 A
 B
# 19791
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    21 
Ingrid2014-12-25 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6643 Furth im Wald (BN)
2014-04-16
Anfrage:
Hallo, handelt es sich hierbei um Paederus littoralis? Leider kann ich hierzu keine Größenangabe machen. Ich fand den Käfer am 16.04.2014 im eigenen Garten. Danke und liebe Grüße Ingrid
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ingrid, bestätigt als Paederus littoralis mit dem kugeligen Halsschild. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-12-25 18:57

11171 11172 11173 11174 11175 11176 11177 11178 11179


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up