kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

34
# 213421
# 213501
# 213532
# 213570
# 213617
# 213644
# 213893
# 213918
# 213924
# 213956
# 213971
# 213986
# 213993
# 214009
# 214010
# 214043
# 214046
# 214047
# 214059
# 214062
# 214063
# 214072
# 214096
# 214101
# 214102
# 214103
# 214104
# 214105
# 214106
# 214107
# 214108
# 214109
# 214110
# 214111*
 
Warten: 34 (seit ⌀ 10 h)
31
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 131 (gestern: 439)

Seiten:  124 125 126 127 128 129 130 131 132  

Userfoto
 A
 B
# 210877
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  405 
Regina2020-06-30 20:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Phyllobius pomaceus, 2%, Rang 2), 14.06.2020, 5-6 mm auf Brennessel
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Regina, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 20:55

Userfoto
# 210876
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  37 
rudi_fin2020-06-30 20:34
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-30
Anfrage:
Gefunden am 30.6.2020 im Garten von 1220 Wien, Essling. Länge circa 10 mm. Aus Wassertonne gerettet, noch nie vorher gesehen, Fühlerform für mich erstaunlich. KI führt hier nicht weiter. Mit der Bitte um Bestimmung. Vielen Dank und viele Grüße Rudi
Art, Familie:
Onthophagus taurus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo rudi_fin, das ist ein netter Fund, die sieht man nicht alle Tage. Das ist meiner Meinung nach ziemlich sicher Onthophagus taurus (und nicht der sehr ähnliche O. illyricus). Bei denen tragen die Männchen diese erstaunlichen Hörner (es sind nicht die Fühler). Viele Grüße, Jürgen   ja, Taurus, Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-06-30 23:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 210875
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.117 
coloniensis2020-06-30 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-06-24
Anfrage:
Crepidodera aurata? Auf einer kleinen Salix am Nord-Rand vom Friesheimer Busch, 2020-06-24. LG und Danke!
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, ja, so zweifarbig sollte das Crepidodera aurata sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-30 20:35

Userfoto
 A
 B
# 210874
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  404 
Regina2020-06-30 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
Schildkäferlarve, 14.06.2020, 2 mm, habe an diesem Tag zum ersten mal Schildkäfer gesehen und dann später nach den Larven gegoogelt. Zum Zeitpunkt des Fotos kamen mir die schwarzen Flecken nicht normal vor, nur deshalb fotografiert zur späteren optischen Untersuchung am PC, daher auch nicht so viel Mühe mit dem Makro gegeben.
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Regina, gut gesehen, bei genauer Betrachtung schaut eine Larve unter dem schwarzen Fleck hervor, was auch den angefressenen Zustand der Distel erklärt. Leider geht es hier nur bis Cassida spec. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-06-30 21:06

Userfoto
 A
 B
# 210873
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.116 
coloniensis2020-06-30 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2020-06-28
Anfrage:
Notiophilus rufipes? Waldweg auf dem Venusberg bei Bonn, 2020-06-28. LG und Danke!
Art, Familie:
Notiophilus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Notiophilus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-06-30 23:25

Userfoto
# 210872
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  403 
Regina2020-06-30 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Oedemera nobilis, 3%, Rang 2), 14.06.2020, ca. 1 cm,
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Regina, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-30 20:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 210871
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  892 
AK2020-06-30 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2020-06-30
Anfrage:
30.06.2020 5mm Asiorestia transversa?
Art, Familie:
Asiorestia cf. transversa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AK, ja, das ist wahrscheinlich Asiorestia transversa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 20:56

Userfoto
# 210870
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  292 
Chris2020-06-30 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6024 Karlstadt (BN)
2020-06-30
Anfrage:
30.06.2020, Aromia moschata, ca. 30mm. VG Christian
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-06-30 20:24

Userfoto
 A
 B
# 210869
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  402 
Regina2020-06-30 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Phyllobius pomaceus, 1%, Rang 4) auf Brennessel, hat sich sofort fallengelassen und dann totgestellt (Seitenlage), ca. 6mm. 14.06.2020
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Regina, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 20:56

Userfoto
# 210868
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  401 
Regina2020-06-30 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
Coccinella septempunctata -Puppe?, 3-5 mm, 14.06.2020
Art, Familie:
Coccinellidae sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Regina, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Coccinellidae, Dein Vorschlag ist möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 21:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 210867
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  247 
Pristus2020-06-30 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1719 Wesselburen (SH)
2020-06-30
Anfrage:
Hallo, 30.06.2020 Barynotus obscurus? 10mm, gefunden auf Gartenrasen zwischen Klee, Viele Grüße Pristus
Art, Familie:
Barynotus obscurus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Pristus, bestätigt als Barynotus obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-06-30 22:05

Userfoto
# 210866
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  400 
Regina2020-06-30 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
Harmonia axyridis, 3-5 mm, oder Siebenpunktmarienkäferpuppe? 14.06.2020
Art, Familie:
Coccinellidae sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Regina, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Coccinellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 21:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 210865
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  891 
AK2020-06-30 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2020-06-30
Anfrage:
30.06.2020 ca. 8mm Cantharis fulvicollis?
Art, Familie:
Cantharis fulvicollis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Cantharis fulvicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 20:57

Userfoto
# 210863
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  399 
Regina2020-06-30 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Coccinella septempunctata, 12%, Rang 3) 14.06.2020, 5 mm mehre Exemplare dort gesehen,
Art, Familie:
Coccinella cf. septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Regina, das ist wahrscheinlich Coccinella septempunctata, von dem hätte gern die Halsschild-Unterseite gesehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 21:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 210862
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  398 
Regina2020-06-30 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Malachius bipustulatus, 8%, Rang 2), 14.06.2020, 5-7 mm ?,
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Regina, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malachius (sensu lato). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-30 21:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 210861
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  397 
Regina2020-06-30 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Byturus ochraceus, 1%, Rang 5) ???, 14.06. 2020, klein, 3 mm ?,
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Regina, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-30 20:08

Userfoto
 A
 B
# 210860
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  396 
Regina2020-06-30 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Magdalis ruficornis, 2%, Rang 4) auf Birkenblatt, nur 2 Bilder möglich, das 1. als Ausschnitt Bild A, max. 5 mm groß, schätze ich. 14.06.2020
Art, Familie:
Magdalis sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Regina, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Magdalis. Ich habe den ganz schwachen Verdacht auf Magdalis caucasica, aber vielleicht bilde ich mir die gekrümmten Querleisten vorne an den Halsschildseiten nur ein, es ist nicht gut zu erkennen. Bild B hilft leider nicht weiter, ist aber sehr niedlich xD. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-07-01 00:06

Userfoto
 A
 B
# 210859
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  395 
Regina2020-06-30 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Phyllobius oblongus, 4%, Rang 1), glaub ich eher nicht, war nicht in der Auswahl, schade. 14.06.2020, Größe eher klein, 3-4 mm ?, auf einer Distel und fix unterwegs
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Regina, da hat kerbi nicht aufgepasst, denn oblongus ist völlig frei von Schuppen auf den Flügeldecken. diese sind dazu noch hellbraun gefäbrt. Ich halte das hier für einen sehr ausgelutschten Polydrusus cervinus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-30 20:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 210858
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  890 
AK2020-06-30 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2715 Rastede (WE)
2020-06-30
Anfrage:
30.06.2020 Calodromius spilotus?
Art, Familie:
Calodromius spilotus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Calodromius spilotus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-30 19:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 210857
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  378 
Tobias672020-06-30 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-06-28
Anfrage:
Oedemera lurida ("Grünlicher Scheinbockkäfer"), 8 mm, 28.06.2020, im Norden Berlins im Landschaftsschutzgebiet Blankenfelde.
Art, Familie:
Oedemera-lurida-Aggregat  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Tobias67, es tut mir leid, aber die Abgrenzung zu Oedemera virescens klappt hier nicht. Und gefühlsmäßig würde ich zu der tendieren, kann es aber nicht sicher sagen. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-30 20:02

Userfoto
# 210856
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  394 
Regina2020-06-30 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3716 Melle (WE)
2020-06-14
Anfrage:
(KI: Oedemera lurida, 6%, Rang 1) 14.06.2020, höchstens 1 cm , auf Margerite junger , lückiger Laubwald
Art, Familie:
Oedemera-lurida-Aggregat  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Regina, hier kommen wir leider nur zur Gattung. Obwohl ich gefühlsmäßig sagen würde, dass das Oedemera virescens, ein Weibchen ist, kann ich es nicht sicher sagen. aber für eine Abgrenzung von lurida und virescens ist der im Verhältnis zu den Blütenblättern nicht sicher ansprechbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-30 19:57

Userfoto
# 210855
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  327 
Andi2020-06-30 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2020-06-30
Anfrage:
Am 30.06.2020, ca. 10 und 12 mm, sollten Lygistopterus sanguineus sein
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Andi, bestätigt als Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-30 19:51

Userfoto
# 210854
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  333 
hapevau2020-06-30 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6836 Parsberg (BN)
2020-06-30
Anfrage:
30.06.2020, Calvia quatuordecimguttata, 5 mm, in Hecke. VG, Hans
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo hapevau, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-06-30 19:51

Userfoto
# 210853
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  118 
Nurso2020-06-30 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2020-06-30
Anfrage:
30.06.2020 - an Stockrose
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das ist Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-06-30 19:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 210852
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  307 
Eugen2020-06-30 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2020-06-28
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Ceutorhynchus pallidactylus oder eine andere Art? Geschätzte Größe 3-4 mm, gefunden am 28.06.20 an Rucola. Besten Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-06-30 19:47

Seiten:  124 125 126 127 128 129 130 131 132


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up