kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

12
Warteschlange für 
# 280711
# 280899
# 281020
# 281028
# 281055
# 281077
# 281185
# 281211
# 281215
# 281232
# 281256
# 281259*
 
Warten: 12 (seit ⌀ 8 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 327 (gestern: 353)

Seiten:  10224 10225 10226 10227 10228 10229 10230 10231 10232  

Userfoto
 A
 B
 C
# 21253
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147 
Karol Ox2015-02-11 21:16
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-06-05
Anfrage:
Hello. T.zonatus? Thank you for an ID. 5.6.2014, Slovakia, 200m a.s.l Size ca.10mm Regards Karol.
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Karol, Trichius fasciatus can be most probably excluded. However, the two remaining species, T. zonatus and T. sexualis are both present in Slovakia and we would need a photo of the underside to judge the scales on the abdomen, prefereably of a male. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-12 00:19

Userfoto
 A
 B
# 21252
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    64 
Karol Ox2015-02-11 21:10
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-06-05
Anfrage:
Hello. Thank you for an ID. 5.6.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. Size ca. 6-7mm. Plant: genus Arctium. Regards, Karol.
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Karol, this should be Cassida rubiginosa. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-12 00:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 21251
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80    1 
Pia2015-02-11 21:09
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-04-24
Anfrage:
Hallo, CH-Wattwil SG, 24.04.2014. Fundort: aus dem Brunnentrog gefischt. Grösse: ca 6 mm. Ist eine Eingrenzung möglich, ev. Margarinotus spec.? Vielen Dank. L.G. Pia
Art, Familie:
Margarinotus striola  Histeridae
Antwort:
  Hallo Pia, das sollte Margarinotus striola sein. Dritter Rückenstreifen vorne grubig vertieft, Stirnstreif in der Mitte mit einspringendem Winkel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-12 00:40

Userfoto
# 21250
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59 
Paul Winkler2015-02-11 21:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-04-22
Anfrage:
22.04.2013 ca5-6mm?
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Paul, hier kommen zwei ganz ähnlich gezeichnete Arten in Frage: A. sphacelatus, bei dem der 8. Fld.-Streifen wie der 7. bis zur Schulterbeule vorreicht oder A. prodromus, bei dem besagter 8. Fld.-Streifen wesentlich kürzer ist. Ein hochaufgelöstes Foto von der Seite brächte die Lösung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-12 00:48

Userfoto
# 21249
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58 
Paul Winkler2015-02-11 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-05-03
Anfrage:
03.05.2013 ca. 3mm?
Art, Familie:
Aphodius cf. biguttatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Paul, den würde ich für einen Aphodius biguttatus halten, aber da muss unbedingt noch eine zweite Meinung her. LG, Christoph   Wie es scheint gibt es keine zweite Meinung, daher setze ich lieber mal ein cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-13 06:08

Userfoto
 A
 B
# 21248
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    137 
Rolf Theo2015-02-11 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2014-07-12
Anfrage:
Corymbia rubra (m), Rothalsbock (wie man sieht ;) Bei mir in der Bude, 12.07.2014, Eschelbach (Kraichgau), ca 190müM; Körper ca 18mm (vgl. Zeigefinger) Schöne Grüße und gute Nacht, rolf
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rolf, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 22:18

Userfoto
# 21247
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    31 
Paul Winkler2015-02-11 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-09-28
Anfrage:
28.09.2013 ca. 8mm?
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, ein Foto von ober wäre besser gewesen, aber ich denke, hier können wir trotzdem guten Gewissens Timarcha goettingensis sagen, ein Männchen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 23:04

Userfoto
# 21246
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    19 
Paul Winkler2015-02-11 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2013-06-04
Anfrage:
04.06.2013 ca4mm?
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, das ist Smaragdina salicina, in Ganz Europa häufig auf Weidenarten und auf Weißdorn. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 22:53

Userfoto
# 21245
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    30 
Paul Winkler2015-02-11 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2012-05-10
Anfrage:
10.05.2012 ca. 5mm?
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, das ist Cassida viridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-12 00:17

Userfoto
 A
 B
# 21244
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    9 
Paul Winkler2015-02-11 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2014-02-23
Anfrage:
23.02.2014 ca. 3mm?
Art, Familie:
Psylliodes chrysocephalus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, Psylliodes sind normalerweise nicht so einfach am Foto, aber der rote Kopf verrät hier den Rapserdfloh, Psylliodes chrysocephalus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 22:34

Userfoto
 A
 B
# 21243
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53 
Paul Winkler2015-02-11 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-12-23
Anfrage:
23.12.2013 ca. 3mm?
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, es ist ein Longitarsus, Weibchen (der Legeapparat guckt hinten raus). Wenn die Größe gemessen wäre könnte man noch etwas näher eingrenzen (3 mm wäre ziemlich groß), aber das scheint mir nicht sicher. Gelbe Arten mit hellem Kopf und hellen Beinen gibt es jedenfalls reichlich, und eine Fotobestimmung ist kaum möglich. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 22:42

Userfoto
# 21242
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    3 
Paul Winkler2015-02-11 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-10-18
Anfrage:
18.10.2013 ca2-3mm?
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, eine Chaetocnema, Flügeldecken in der Mitte verworren punktiert mit hellen Fühlergrundgliedern und stark punktiertem Halsschild: die wohl häufigste Art der Gattung, Chaetocnema hortensis. Ganz Europa, wie alle Chatocneam an Gräsern, mancherorts Getreideschädling. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 22:49

Userfoto
# 21241
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    23 
Paul Winkler2015-02-11 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-05-17
Anfrage:
17.05.2013 ca.4-5mm?
Art, Familie:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, das ist Sphaeroderma testaceum. In weiten Teilen Europas an Disteln. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 23:07

Userfoto
 A
 B
# 21240
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    2 
Klaus N2015-02-11 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2007-05-20
Anfrage:
20. Mai 2007 Copris lunaris, Weibchen (Bilder aufgehellt), in einem Garten in Ortsrandlage, ca. 230m - Größe passt zu den Angaben von 16 bis 24mm - Oder liege ich doch daneben? LG Klaus
Art, Familie:
Copris lunaris  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Klaus, das Weibchen von Copris lunaris ist natürlich auch toll. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 23:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 21239
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    1 
Klaus N2015-02-11 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2009-05-11
Anfrage:
11. Mai 2009 Copris lunaris, Männchen (Bilder aufgehellt), in einem Garten in Ortsrandlage, ca. 230m - Größenangaben von 16 bis 24mm passen zur Erinnerung Hallo zusammen, hoffentlich habe ich den richtig eingeordnet. Vielen Dank und liebe Grüße, Klaus Anfrage zum Weibchen folgt
Art, Familie:
Copris lunaris  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Klaus, völlig richtig, Copris lunaris, ein Männchen. Ein schöner Fund, RL2. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 23:12

Userfoto
# 21238
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    39 
Rolf Theo2015-02-11 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2015-02-11
Anfrage:
Totfund unter meinem Brennholz (Buchenscheite), Eschelbach im Kraichgau am 11.02.2015 (ca 190m), Körperlänge 12mm 90% Vermutung: Phymatodes testaceus Gruß rolf
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rolf, bestätigt als Phymatodes testaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 23:14

Userfoto
 A
 B
# 21237
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227    20 
Kaugummi2015-02-11 16:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-02-11
Anfrage:
11.02.2015, Gießen, Wald, Totholz, 9mm, 218m. Ampedus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Moin Kaugummi, nach Bild A sollte es Ampedus sanguineus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-11 18:42

Userfoto
# 21236
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    2 
Hubert2015-02-11 15:03
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-02-11
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Noch einmahl eine Staphylinidae Quedius. Ich denke das bis jetzt Beste eingereichte Bild dieser Staphylinidae Art. Grösse: 10mm. Fundort: Eijsden nahe Maastricht (Niederlande)(11-02-2015) zwischen Totholz im Garten. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Quedius cruentus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Hubert, anhand des nun vorliegenden Fotos habe ich mich extra nochmal durch den Schlüssel der Untergattung Microsaurus gearbeitet und man kommt nun ganz vernünftig bei Quedius cruentus heraus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-12 00:31

Userfoto
# 21235
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165    4 
Hubert2015-02-11 14:56
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-02-11
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Curculionidae. Könnte das Dorytomus ictor sein? Grösse: 4,5mm. Fundort: Eijsden nahe Maastricht (Niederlande)(11-02-2015) zu Hause im Wohnzimmer. Dieses Tier hat wahrscheinlich zwischen dem Holz für den Kamin gesessen. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Dorytomus ictor  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hubert, bestätigt als Dorytomus ictor. Ein schönes kontrastreiches Exemplar. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-11 23:18

Userfoto
# 21234
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   215    95 
chris2015-02-11 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-18
Anfrage:
Phyllobius cf. calcaratus? Den schiebe ich schon lange hin und her. Es fällt mir dazu nichts anderes ein. 18.05.2014 Schweiz, Aargau, Kaisten ca. 330 m üNN. Danke vielmals für eure Geduld und liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-11 13:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 21233
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   214    38 
chris2015-02-11 10:52
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-02-10
Anfrage:
Exochomus quadripustulatus? Geschätzte 3-4 mm klein. Fundumstände: Ich traf den Winzling hier im Tal. Er folgte einem Sonnenstrahl! Schweiz, Aargau, Kaisten ca. 300 m üNN 10.02.2015 Lieben Dank für eure Mühe! Chris
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-11 13:26

Userfoto
# 21232
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    58 
oldbug2015-02-11 10:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2012-06-24
Anfrage:
Am 24.6.2012 an Mittellandkanal bei den Höverschen Kippen fotografiert
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Chrysomela populi mit der schwarzen Fld.-Spitze. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-11 13:27

Userfoto
# 21231
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    30 
oldbug2015-02-11 10:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4030 Osterwieck (ST)
2014-04-27
Anfrage:
Ölkäfer? am 27.4.2014 am Kl. Fallstein am Boden im trockenen Gras gefunden.
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo oldbug, anhand der leicht geknickten und im Knick verdickten Fühler sowie dem kräftig punktierten Kopf und Halsschild als Weibchen von Meloe proscarabaeus zu erkennen. Aktivitätszeit von Anfang März bis Juni, mit Hauptzeit von April bis Mai. Paläarktisch verbreitet, Nordafrika, Europa, bis Ostasien und Japan. Bei uns hier in D die häufigste Meloe-Art. LG, Christoph   Korrektur nur so weit, dass die Weibchen keinen Knick in den Fühlern haben (der ist den Männchen vorbehalten), sondern lediglich die letzten vier Glieder deutlich kleiner ausfallen, als die übrigen. In den Gebieten mit Vorkommen dieser Art, dürften in den nächsten Tagen, aufgrund des milden Wetters, wieder die ersten auftauchen. Also immer schön auf den Boden schauen. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-11 18:58

Userfoto
# 21230
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    22 
oldbug2015-02-11 10:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2014-07-20
Anfrage:
Am 20.7.2014 in Vechelde im Garten auf Eryngium (Mannstreu) fotografiert. Weitere 3 Käfer wurden gesichtet.
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin oldbug, da Trichius sexualis so weit nördlich bei uns nicht in Erscheinung tritt und es nicht T. fasciatus ist, bleibt nur noch Trichius zonatus. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-11 18:43

Userfoto
# 21229
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    143 
oldbug2015-02-11 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4030 Osterwieck (ST)
2014-04-27
Anfrage:
Am 27.4.2014 bei einer Wanderung am Kl. Fallstein fotografiert
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-11 13:24

Seiten:  10224 10225 10226 10227 10228 10229 10230 10231 10232


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up