kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 251405
# 251438
# 251485
# 251540
# 251637
# 251733
# 251805
# 251808
# 251841
# 251842
# 251896
# 251901
# 251935
# 251936
 
Warten: 14 (seit ⌀ 16 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 211 (gestern: 238)

Seiten:  1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417  

Userfoto
 A
 B
 C
# 216115
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.204 
mia08172020-07-15 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6808 Kleinblittersdorf (SD)
2020-07-12
Anfrage:
Hallo, 12.07.2020; ein Protaetia aeruginosa (ca. 20-22mm) oder doch eher ein Cetonia aurata? vG Michael
Art, Familie:
cf. Protaetia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael, hier kann ich nur einen Vertreter der Gattung Protaetia vermuten. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 22:25

Userfoto
 A
 B
# 216114
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   820    199 
Tännchen2020-07-15 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020, 5mm, auf ca 1300m am Belchensteig
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, das ist Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-07-15 19:55

Userfoto
# 216113
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.203    500 
mia08172020-07-15 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6808 Kleinblittersdorf (SD)
2020-07-12
Anfrage:
Hallo, 12.07.2020 ein Trichodes alvearius der fast nicht mehr von der Klette losgekommen wäre. vG Michael
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 19:02

Userfoto
# 216112
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    3.601 
Romag2020-07-15 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-07-09
Anfrage:
09.07.2020 in München im Forstenrieder Park. Larve(Harmonia axyridis). Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Romag, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 19:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 216111
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   395    112 
Volker2020-07-15 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020 Guten Abend zusammen. Größe ca. 3mm, im Haus gefunden. Danke Euch, Volker
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Volker, das ist Stegobium paniceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 19:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 216110
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   548    401 
Gueni2020-07-15 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020 ca.0,5 cm, ruhend Könnte das Chrysolina coerulans sein?
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gueni, das ist Chrysolina varians. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 216109
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   649    17 
Diogenes2020-07-15 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2020-07-15
Anfrage:
Hallo, 15.07.2020. Holzbachtal bei Kusel an Baumstumpf einer gefällten Eiche, ca. 4mm, Bild A ist noch das Beste, die Nahaufnahmen sind leider unscharf, vielleicht hilft die Punktierung des Halsschildes weiter, Pediacus? Vielen Dank und LG.
Art, Familie:
Pediacus depressus  Cucujidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, das ist Pediacus depressus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 22:28

Userfoto
# 216108
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    107 
Matthew2020-07-15 18:46
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-07-14
Anfrage:
Gimmelwald, 1363m, Bern, 14. Juli 2020. Ich denke Lopherus rubens! SG Matthew
Art, Familie:
Lopherus rubens  Lycidae
Antwort:
  Hallo Matthew, bestätigt als Lopherus rubens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 216107
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   520 
persimona2020-07-15 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020 ??? Gefunden auf einem Grashalm am Wegrand im Gewann Brühl in Bruchsal-UG. Ca. 2-3 mm lang. Flog gleich wieder weg. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo persimona, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 216106
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   547    3.600 
Gueni2020-07-15 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020 ca. 0,5 cm, ruhend könnte Harmonia axyridis sein
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gueni, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:52

Userfoto
 A
 B
# 216105
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   819    685 
Tännchen2020-07-15 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020, an Ampfer, Gastrophysa viridula?
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 216104
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   458    41 
ClaudiaL2020-07-15 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020 Geschätzt etwa 8 mm. Dieser grau-schwarze, elegant langgestreckt und langbeinig wirkende Käfer saß im Regen an fuchsschwanzartiger Blüte eines Süßgrases am Damm durch Rheinauengebiet. Den kann ich nicht einordnen. Was sehen die Experten? Vielen Dank fürs Begutachten, und viele Grüße!
Art, Familie:
Dolichosoma lineare  Melyridae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, das ist Dolichosoma lineare. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 216103
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   455 
Michl2020-07-15 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3513 Bramsche (WE)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020; Kirchturm St. Martin in Bramsche; ca. 5 mm; m.E. handelt es sich um Oulema melanopus/duftschmidi, Bild A. Ich habe die Aufnahmen von einem Bekannten bekommen (R.H.), der eine Mauersegler-Beringung durchführte. Dabei setzte ein Ad. einen Speiballen ab (Bilder B,C). Offensichtlich besteht der Großteil der Beute aus Oulema sp.. Einige der Käfer hatten die "Prozedur" sogar überlebt! Da die Mauersegler die Beutetiere wohl kaum in Bodennähe aufgenommen haben dürften, erhebt sich die Frage nach der möglichen Flughöhe von Oulema sp. (und auch anderer Käfer). Kennt Ihr dazu irgendwelche Daten? Danke für Euere Bemühungen und beste Grüße Michl
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michl, ja, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. Interessant! Mir sind keine Studien über die Flughöhe von Oulema bekannt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 216102
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   818    516 
Tännchen2020-07-15 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020, 5-6mm
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, das ist Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-07-15 19:31

Userfoto
# 216101
 9 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    34 
Vasafrau2020-07-15 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3630 Wolfsburg Süd (HN)
2020-07-13
Anfrage:
FFH-Gebiet mit vielen sehr alten Eichen und Totholz. Käfer auf einem Weg kriechend
Art, Familie:
Osmoderma eremita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Vasafrau, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist der Eremit, Osmoderma eremita, Rote Liste 2, nach EU-Richtlinien geschützt, eine so genannte FFH-Art. Die Larven leben in lebenden hohlen Laubbäumen, meist Eiche, Linde oder Weide, aber auch in anderen. Die Populationen sind oft unentdeckt, da die Käfer sehr versteckt leben und ihre Höhlungen nur vereinzelt verlassen und wohl noch seltener fliegen. Da sie relativ flugunfreudig sind, kann man wohl davon ausgehen, dass die Brutbäume in relativer Nähe sind. Toller Einstand hier und super Nachweis! Zur Taxonomie und Verbreitung der Osmoderma-Arten siehe hier. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:46

Userfoto
# 216100
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   817 
Tännchen2020-07-15 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020, 8mm, Chrysolina coerulans?
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:40

Userfoto
 A
 B
# 216099
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   648    198 
Diogenes2020-07-15 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2020-07-15
Anfrage:
Hallo, 15.07.2020, oberes Holzbachtal bei Kusel, ca. 8mm, Schuppenkamm ja oder nein, ich denke ja, zudem von Hasel gepflückt, daher eher Curculio nucum. Vielen Dank und LG.
Art, Familie:
Curculio venosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, auch ich sehe da einen Schuppenkamm, aber zusätzlich noch ein schmales, längliches Schildchen - ergo Curculio venosus. Der entwickelt sich allerdings an Eiche, deshalb darf da noch jemand sein ok dazugeben, bevor ich ihn rausschicke :). Viele Grüße, Corinna   Seh ich auch so.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 216098
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   816    324 
Tännchen2020-07-15 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020, 9mm
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, das ist Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 216097
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   815    343 
Tännchen2020-07-15 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2020-07-12
Anfrage:
12.07.2020, 10mm, Trichius fasciatus?
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:31

Userfoto
 A
 B
# 216096
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   647    713 
Diogenes2020-07-15 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2020-07-15
Anfrage:
Hallo, 15.07.2020, oberes Holzbachtal bei Kusel, ca. 10mm, Clytra laeviuscula:(KI: Clytra laeviuscula, 16%, Rang 1). Vielen Dank und LG
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:31

Userfoto
# 216095
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   590    507 
Aquila-462020-07-15 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6729 Ansbach Süd (BN)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020 KL ca. 20mm Totfund
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-07-15 18:20

Userfoto
# 216094
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   589 
Aquila-462020-07-15 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6729 Ansbach Süd (BN)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020 KL ca. 10mm lila schimmernd Anogcodes fulvicollis ?
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:17

Userfoto
 A
 B
# 216093
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   775    1.058 
Rolf2020-07-15 18:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020, knapp 20 mm, auf Mädesüß am Grabenrand, Cetonia aurata
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rolf, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:31

Userfoto
 A
 B
# 216092
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   774    420 
Rolf2020-07-15 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2020-07-15
Anfrage:
15.07.2020, ca. 40 mm, Feldweg, Aromia moschata
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rolf, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 18:15

Userfoto
 A
 B
# 216091
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21 
Regine2020-07-15 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4028 Goslar (HN)
2020-07-14
Anfrage:
14.07.2020 , Gewässer fließend und stehende, Heide mit Büschen und Hochstaudenfluren, ca. 8 mm Cryptocephalus sericeus Ich bitte um Bestätigung der Bestimmung. DANKE!
Art, Familie:
Cryptocephalus cf. sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Regine, das ist wahrscheinlich Cryptocephalus sericeus, bei denen bleibt für mich eine Restunsicherheit bzgl. aureolus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-07-15 17:57

Seiten:  1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up