kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

18
# 221733
# 221827
# 221861
# 221876
# 221891
# 221924
# 221962
# 221963
# 221966
# 221972
# 221973
# 221974
# 221975
# 221976
# 221977
# 221978
# 221979
# 221980
 
Warten: 18 (seit ⌀ 8 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 62 (gestern: 175)

Seiten:  33 34 35 36 37 38 39 40 41  

Userfoto
 A
 B
 C
# 221049
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  347 
konradZ2020-08-02 20:25
Land, Datum (Fund):
Großbritannien  2020-07-28
Anfrage:
28.7.2020; Brennessel am Wegrand in Petersfield (Südengland); 4mm; Hallo, Ihr habt schon genug mit den Käfern im deutschsprachigen Raum zu tun, aber darf ich fragen, welche Familie dieser Winzling angehören könnte, und vielleicht geht sogar Gattung? Beste Grüße aus meinem englischen Urlaubsort, Konrad
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo konradZ, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 20:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 221048
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  79 
Karsten S.2020-08-02 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-04-10
Anfrage:
10.04.2020 kleiner Park am Siedlungsrand, Größe etwa 1 cm, Otiorhynchus ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. veterator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karsten, den halte ich für Otiorhynchus veterator, aber da sollte eine zweite Meinung dazu. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   Ich lasse es auch lieber bei cf. veterator. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 20:49

Userfoto
 A
 B
# 221047
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  78 
Karsten S.2020-08-02 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2019-08-12
Anfrage:
12.08.2019 Feldweg, Ophonus ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karsten, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 22:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 221046
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  77 
Karsten S.2020-08-02 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2019-09-09
Anfrage:
09.09.2019 am späten Abend, Feldweg am Siedlungsrand, Amara ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Amara cf. aulica  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karsten, das ist wahrscheinlich Amara aulica. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-08-03 11:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 221045
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.272 
markusschoen762020-08-02 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2020-08-02
Anfrage:
02.08.2020; Prostomis mandibularis, auf plastikumhüllten Heuballen am Waldrand. 490m in. Ca.5mm.
Art, Familie:
Prostomis mandibularis  Prostomidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Prostomis mandibularis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 20:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 221044
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  448 
postth2020-08-02 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6313 Dannenfels (PF)
2020-07-25
Anfrage:
25.07.2020 Imsbach Donnersberg nahe Kronbuch-Hütte. Kurzflügler unter Dung auf dem Waldweg. Für eine kurze Fotosession in die Becherlupe gesetzt und dann wieder im Häufchen abgesetzt. Größe siehe Skala :-) Lg
Art, Familie:
Platydracus chalcocephalus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo postTH, das ist Platydracus chalcocephalus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 221043
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  75 
E1MEX2020-08-02 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-08-02
Anfrage:
02.08.2020, ca 40mm, Prionus coriarius. Nach dem hab ich lange gesucht und endlich gefunden. Prächtiges Tierchen. LG Elmar
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo E1MEX, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:52

Userfoto
# 221041
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  447 
postth2020-08-02 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6313 Dannenfels (PF)
2020-07-25
Anfrage:
25.07.2020 Imsbach Donnersberg nahe Kronbuche. (Wald)Mistkäfer? an frischem Dung
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo postTH, das ist Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:46

Userfoto
 A
 B
# 221040
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  74 
E1MEX2020-08-02 19:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-08-02
Anfrage:
02.08.2020, ca 40mm, unter der Rinde einer gefällten Buche gefunden. Kann man die Larve zuordnen? LG Elmar
Art, Familie:
Pyrochroa sp.  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo E1MEX, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Pyrochroa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 22:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 221039
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.517 
KD2020-08-02 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-08-02
Anfrage:
2.8.20, 3,5mm, Cryptocephalus vittatus!
Art, Familie:
Cryptocephalus vittatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Cryptocephalus vittatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-08-02 19:46

Userfoto
# 221038
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  446 
postth2020-08-02 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2020-07-25
Anfrage:
25.07.2020 Imsbach Donnersberg Auf Lichtung an Doldenblütlern ein kleiner Käfer (ca. 1 Drittel so groß wie Rhagonycha fulva und ein Stück kleiner als der Käfer aus #220947) quasi als Beifang gerade entdeckt. Bin gespannt, ob da irgendeine Aussage möglich ist. Habe leider nur diesen einen bescheidenen Bildausschnitt anzubieten. Vielen Dank im voraus und schönen Abend noch. :-)
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo postTH, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 221037
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4.658 
Rüsselkäferin2020-08-02 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Huhu! Ein neues Pünktchen für Pelenomus waltoni, etwa 2,5mm lang, gefunden auf Wasserpfeffer (Persicaria hydropiper) in einer Wegpfütze, Wahner Heide, am 02.08.2020. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Pelenomus waltoni  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pelenomus waltoni. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 221036
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  445 
postth2020-08-02 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2020-07-25
Anfrage:
25.07.2020 Imsbach Donnersberg. Lichtung am Waldrand/Weg Oedemera podagrariae ? auf Schafgarbe
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 221035
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  459 
margina2020-08-02 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-08-02
Anfrage:
2020-08-02 an Frühapfel, 2-3mm, Epuraea unicolor? LGrvmargina
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo margina, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. Ich tendiere zu ocularis aber leider sind die Aufnahmen nicht scharf genug. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:24

Userfoto
 A
 B
# 221034
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.516 
KD2020-08-02 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-08-02
Anfrage:
2.8.20, 14mm, Welche Käferlarve ist denn das? Sand-Heidegebiet umgeben von Mischwald
Art, Familie:
Cicindela sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist die Larve eines Sandlaufkäfers, Cicindela sp. Die Larven warten normalerweise in Röhren auf Beute. Zur Art geht es vermutlich nicht. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-08-03 07:36

Userfoto
# 221033
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  458 
margina2020-08-02 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-08-02
Anfrage:
2020-08-02 Totfund auf Gehweg, 13mm, einer der vielen Laufkäfer -Anisodactylus binotatus [Anisodactylus binotatus sieht richtig aus]? LGrvmargina
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo margina, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-08-03 11:09

Userfoto
# 221032
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.515 
KD2020-08-02 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-08-02
Anfrage:
2.8.20, 12mm, ? Relativ großer Laufkäfer. Danke!
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Zabrus tenebrioides. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-02 18:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 221031
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  126 
Ingrid2020-08-02 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6643 Furth im Wald (BN)
2020-07-29
Anfrage:
Hallo, handelt es sich bei diesem Curculioniden um Rhinusa antirrhini? Ich fand ihn in der Krautschicht an einem Waldrand. Länge: 2,5 mm, Funddatum: 29.07.2020 Danke und liebe Grüße Ingrid
Art, Familie:
Gymnetron antirrhini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ingrid, ja, ich würde sagen, er ist's - bestätigt als Rhinusa antirrhini, hier noch unter Gymnetron geführt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-08-02 19:38

Userfoto
 A
 B
# 221030
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.514 
KD2020-08-02 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-08-02
Anfrage:
2.8.20, 10mm, Welche Elitaridae sp.? Danke und sorry für die schlechte Qualität!
Art, Familie:
cf. Agriotes gallicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo KD, das ist wahrscheinlich Agriotes gallicus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 221029
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  591 
süwbeetle2020-08-02 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2020-08-02
Anfrage:
Funddatum: 02.08.2020. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Edesheim/Siedlung, 180 m ü.NN. Habitat: An Rainfarn auf naturbelassener Grünfläche zwischen Garagen. Länge : ca. 3 mm. Art: Anthonomus rubi? Danke an das Käferteam und viele Grüße.
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-02 18:45

Userfoto
 A
 B
# 221028
 2 Foto gefällt mir | 13 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  444 
postth2020-08-02 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2020-07-25
Anfrage:
25.07.2020 Imsbach Donnersberg Auf Vegetation am Wald-/Wegesrand, vorwiegend Laubbäume Lagria hirta oder atripes? Wie kann ich die unterscheiden? Vielen Dank im voraus :-)
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo postTH, das ist Lagria hirta. Nun zu Deiner Frage, wie man die bestimmen kann: Das wüsste ich auch gern xD. Im Ernst: Rein nach Foto sind die sehr schwer, denn beide Arten sehen praktisch gleich aus. Dein Tierchen hier habe ich rein nach dem Funddatum bestimmt, denn Lagria atripes ist früher im Jahr unterwegs und jetzt, Ende Juli, schon weg. Das Dumme ist nur, dass die Zeiträume sich um mindestens einen Monat überschneiden, daher kann man Funde von Juni bis etwa Mitte Juli nicht nach Datum bestimmen. Weiterhin gibt es die Größe: L. atripes ist mit 10-12mm länger als L. hirta. Aber oft hat man keine genaue Angabe, dann fällt das flach. Drittens gibt es subtile Unterschiede, die man aber nur an sehr detaillierten oder aus dem richtigen Blickwinkel geschossenen Bildern erkennen kann. Zum einen der Umfang, in dem die Augen eingekerbt sind, zum anderen die Proportionen des Halsschilds, welche man nur von oben beurteilen kann. Die besten Chancen hast Du also (bei Funden im Überschneidungszeitraum, schau Dir dazu mal die Phänogramme der beiden Arten in der Galerie an), wenn Du: 1. Die Länge genau misst, 2. Eine scharfe Aufnahme von genau oben machst. Du kannst auch 3. ein Foto der Augen versuchen, von der Seite, das ist aber nicht einfach ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-08-02 19:25

Userfoto
# 221027
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  304 
Tsubame2020-08-02 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3544 Potsdam (Nord) (BR)
2017-07-21
Anfrage:
21.07.2017 vor 3 Jahren auf der Pfaueninsel in Berlin gesichtet Ist das Cteniopus flavus?
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Tsubame, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-02 18:46

Userfoto
 A
 B
# 221026
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.849 
Hans2020-08-02 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5419 Laubach (HS)
2020-08-02
Anfrage:
02.08.2020, Villingen, Wiese, Wiesenbärenklau, 6mm, 153m. Bestimmbarer Schnellkäfer?. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Agriotes gallicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Agriotes gallicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-02 19:26

Userfoto
# 221025
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.848 
Hans2020-08-02 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5419 Laubach (HS)
2020-08-02
Anfrage:
02.08.2020, Villingen, Wiese, Wiesenbärenklau, 12mm, 153m, Oedemera podagrariae. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-02 18:46

Userfoto
# 221024
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.847 
Hans2020-08-02 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5419 Laubach (HS)
2020-08-02
Anfrage:
02.08.2020, Villingen, Wiese, Wiesenbärenklau, 10mm, 153m, Rhagonycha fulva. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-08-02 18:46

Seiten:  33 34 35 36 37 38 39 40 41


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up