kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

32
Warteschlange für 
# 280899
# 281020
# 281077
# 281317
# 281370
# 281387
# 281395
# 281400
# 281408
# 281433
# 281437
# 281446
# 281462
# 281472
# 281478
# 281504
# 281509
# 281565
# 281566
# 281575
# 281589
# 281598
# 281599
# 281620
# 281628
# 281634
# 281643
# 281644
# 281645
# 281647
# 281659
# 281660
 
Warten: 32 (seit ⌀ 7 h)
31
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 360 (gestern: 345)

Seiten:  2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391  

Userfoto
 A
 B
 C
# 221297
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   475 
Tomm2020-08-03 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8334 Kochel am See (BS)
2016-08-15
Anfrage:
15.08.2016, Almwiese, auf Kuhdung. Kann das Sphaeridium lunatum sein? Vielen Dank, Tomm
Art, Familie:
Sphaeridium cf. lunatum  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Tomm, ähnliches Problem, hier wahrscheinlich Sphaeridium lunatum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-04 21:23

Userfoto
# 221296
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   427    340 
Marek2020-08-03 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Hallo Zusammen, Chrysanthia viridissima? ca. 10mm, 2.8.2020. Dank und Gruß, Marek
Art, Familie:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Marek, bestätigt als Chrysanthia viridissima. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:21

Userfoto
# 221295
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   426    1.299 
Marek2020-08-03 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Hallo Zusammen, Corymbia rubra? Weibchen, ca. 19mm, 2.8.2020. Dank und Gruß, Marek
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marek, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:16

Userfoto
# 221294
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.648    519 
Kalli2020-08-03 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-07-13
Anfrage:
Es ist erstaunlich, aber ich hatte Liophloeus tessulatus in all den Jahren erst ein einziges Mal. Hier ist wieder einer, am 13.7.20 im Wald einige km vor der Ostseeküste gefunden, 9 mm. Schöne Grüße und Danke
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:16

Userfoto
 A
 B
# 221293
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   474 
Tomm2020-08-03 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8334 Kochel am See (BS)
2016-08-15
Anfrage:
15.08.2016, Almwiese, Kuhdung. Kann das Sphaeridium scarabaeoides sein? Vielen Dank, Tomm
Art, Familie:
Sphaeridium sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Tomm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sphaeridium. Der vordere, rote Fleck ist hell und recht distinkt (scarabaeoides), aber der gelbe Spitzenfleck ist am Seitenrand nicht strichförmig nach vorn verlängert (lunatum). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-04 21:22

Userfoto
# 221292
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   425    162 
Marek2020-08-03 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Hallo Zusammen, Nacerdes carniolica? ca. 13mm, 2.8.2020. Dank und Gruß, Marek
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Marek, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-08-03 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 221291
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.647 
Kalli2020-08-03 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-07-13
Anfrage:
Hier ein Staphy (ich denke, ein Philonthus sp.) mit dem ich mich jetzt nicht weiter abgemüht habe. Mit diesen Bildern geht ja vielleicht was? Am 13.7.20 im Wald einige km vor der Ostseeküste, 16 mm. Besten Dank und schöne Grüße!
Art, Familie:
Philonthus cf. decorus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph   Hallo Kalli, das ist wahrscheinlich Philonthus decorus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-08-05 11:59

Userfoto
# 221290
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.646    474 
Kalli2020-08-03 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-07-13
Anfrage:
Uleiota planata, am 13.7.20 unter Rinde im Wald einige km vor der Ostseeküste, 5 mm. Danke Euch!
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-08-03 20:14

Userfoto
 A
 B
# 221289
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.645 
Kalli2020-08-03 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-07-13
Anfrage:
Nebria brevicollis ist nicht neu im Gebiet, aber egal. Am 13.7.20 im Wald einige km vor der Ostseeküste, 12.5 mm. Schöne Grüße und Danke
Art, Familie:
Nebria cf. brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist wahrscheinlich Nebria brevicollis. In Foto B sieht man eine gewisse, wenn auch undeutliche Verdunklung des 1. Kiefertasterglieds. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:20

Userfoto
 A
 B
# 221288
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.727    82 
FrodoNRW2020-08-03 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-08-03
Anfrage:
Cryptocephalus pusillus, ca. 3 mm, an Kohldistel, 03.08.2020
Art, Familie:
Cryptocephalus pusillus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Cryptocephalus pusillus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 221287
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   488    378 
ClaudiaL2020-08-03 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-08-03
Anfrage:
03.08.2020 Geschätzt um 20 mm. Noch ein Trypocopris vernalis, anderes MTB. Lief über Weg in Bienwald. Danke und Grüße!
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-08-03 20:06

Userfoto
 A
 B
# 221286
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.644    358 
Kalli2020-08-03 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-07-13
Anfrage:
Pterostichus melanarius, am 13.7.20 im Wald einige km vor der Ostseeküste, 15 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-08-03 20:14

Userfoto
 A
 B
# 221285
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.726    1.388 
FrodoNRW2020-08-03 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-08-03
Anfrage:
Stenurella melanura, ca. 7 mm, auf Doldenblütler, 03.08.2020
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:03

Userfoto
# 221284
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.643    1.377 
Kalli2020-08-03 20:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-07-13
Anfrage:
Die Bilder, die jetzt kommen, sind z.T. nicht so toll. Anoplotrupes stercorosus, am 13.7.20 auf Waldparkplatz, ca. 18 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:01

Userfoto
# 221283
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.725    330 
FrodoNRW2020-08-03 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1836 Brunshaupten (MV)
2020-08-03
Anfrage:
Apoderus coryli, ca. 7 mm, an Haselnuss, 03.08.2020
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 221282
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117    39 
Syrphus2020-08-03 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4710 Radevormwald (WF)
2020-07-31
Anfrage:
Obrium cantharinum?, Größe gut 10 mm, 31.07.2020, abends an die beleuchtete Terassentür im Garten geflogen
Art, Familie:
Obrium cantharinum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, bestätigt als Obrium cantharinum. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 221281
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.642    67 
Kalli2020-08-03 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1835 Rerik (MV)
2020-07-15
Anfrage:
Und dann noch ein knuffiges kleines Rüsslerchen, das ich noch nie hatte, Parethelcus pollinarius. Am 15.7.20 in Rerik am Ufer des Salzhaffs gefunden, 3.5 mm. Brennnesseln sind mir keine aufgefallen, aber die werden da vermutlich auch gestanden haben. Ich verbuche den im gleichen MTB wie die anderen. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Parethelcus pollinarius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Parethelcus pollinarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 19:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 221280
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   473    325 
Tomm2020-08-03 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8134 Königsdorf (BS)
2016-06-10
Anfrage:
10.06.2016, Bruchwald, etwa 10mm. Könnte das Plateumaris sericea sein? Vielen Dank für Die Mühe. Tomm
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tomm, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 19:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 221279
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   487    3 
ClaudiaL2020-08-03 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-08-03
Anfrage:
03.08.2020 Um 3 mm. Brachytemnus porcatus ?? Unter locker aufliegender Rinde an Stamm in Stapel von diesjährig gefällten Kiefern im Bienwald. Vielen Dank fürs Begutachten, und viele Grüße!
Art, Familie:
Brachytemnus porcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, hach, was für ein netter kleiner Rüssler! Den hätt ich auch mal gern :). Bestätigt als Brachytemnus porcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-08-03 21:11

Userfoto
# 221278
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   472    113 
Tomm2020-08-03 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8234 Penzberg (BS)
2016-05-28
Anfrage:
28.05.2016, Bruchwald, etwa 10mm. Könnte das Plateumaris consimilis sein? Leider kein anderes Foto da. Vielen Dank, Tomm
Art, Familie:
Plateumaris consimilis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tomm, bestätigt als Plateumaris consimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 20:16

Userfoto
 A
 B
# 221277
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.641    117 
Kalli2020-08-03 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1835 Rerik (MV)
2020-07-15
Anfrage:
Und dann habe ich hier noch einen Kleinen (2.4 mm) vom 15.7.20, bei Rerik am Ufer des Salzhaffs auf Gebüsch, aus dem ich nicht schlau werde. Die Fühler sehen aus wie bei den Anobiidae, aber ich finde keinen der so wenig länglich ist und diese dreieckige Halsschildform hat. In anderen Familien habe ich auch vergeblich gesucht. Habt Ihr eine Idee? Wieder ziemlich auf der MTB-Grenze. Herzlichen Dank und liebe Grüße
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Stegobium paniceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 19:53

Userfoto
 A
 B
# 221276
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.640 
Kalli2020-08-03 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1835 Rerik (MV)
2020-07-15
Anfrage:
Anobium punctatum, am 15.7.20 in Rerik auf Gebüsch gefunden, 4 mm. Ziemlich auf der MTB-Grenze, hibb odr dribb :-) Schönen Dank!
Art, Familie:
Anobium sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anobium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-04 00:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 221275
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   271    123 
Lupo2020-08-03 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2020-08-03
Anfrage:
03.08.2020, ziemlich groß, knapp 1cm, an der Hauswand. Otiorhynchus?
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lupo, das ist Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 19:51

Userfoto
# 221274
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.639    537 
Kalli2020-08-03 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1835 Rerik (MV)
2020-07-15
Anfrage:
Lagria hirta, am 15.7.20 in Rerik am Salzhaff gefunden, 8.3 mm. Haarscharf an der MTB-Grenze... oder schon drüber hinweg, das weiß ich nicht mehr. Danke und LG
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 19:51

Userfoto
# 221273
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.638 
Kalli2020-08-03 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1936 Kröpelin (MV)
2020-07-11
Anfrage:
Hallo Team, hier kommt ein Leiopus nebulosus/linnei vom 11.7.20, auf Distel, 6.5 mm. Normalerweise würde ich den gar nicht zeigen, wg. "...die ich an diesen Bildern..." :) nur: den/die hatte ich noch nie und ich finde die hübsch. Viele Grüße, Kalli
Art, Familie:
Leiopus nebulosus/linnei  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, ja, das ist entweder Leiopus nebulosus oder Leiopus linnei, die ich am vorliegenden Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-08-03 19:52

Seiten:  2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up