kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

36
Warteschlange für 
# 224525
# 279904
# 280024
# 280064
# 280095
# 280334
# 280435
# 280463
# 280489
# 280520
# 280549
# 280579
# 280583
# 280586
# 280588
# 280589*
# 280590*
# 280591*
# 280592*
# 280593*
# 280594*
# 280595*
# 280596*
# 280597*
# 280598*
# 280599*
# 280600*
# 280601*
# 280602*
# 280603*
# 280604*
# 280605*
# 280606*
# 280607*
# 280608*
# 280609*
 
Warten: 36 (seit ⌀ 8 d)
35
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 624)

Seiten:  2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141  

Userfoto
 A
 B
# 226592
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.706    405 
Rüsselkäferin2020-09-04 19:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2020-05-30
Anfrage:
Poecilus versicolor, etwa 12 oder 13mm lang, gefunden auf dem Radweg im Erfttal, am 30.05.2020.
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-04 19:43

Userfoto
 A
 B
# 226591
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.358    890 
coloniensis2020-09-04 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-09-04
Anfrage:
Psyllobora vigintiduopunctata, Feldwegrand im Norden vom Friesheimer Busch, 2020-09-04 habitat
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Vermutlich zwei Weibchen, aber die Halsschildfarbe hat nur etwa 95 % Vorhersagewert für das Geschlecht (Männchen nahezu immer weiß). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-04 19:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 226590
 4 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   688    220 
Kasimo2020-09-04 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6108 Morbach (RH)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, 54472 Gornhausen, Haardtkopf, Waldschneise neben 110KV-Stromtrasse, 610 mNN, 9mm, Timarcha goettingensis
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, das ist Chrysolina haemoptera. Der entwickelt sich an Wegerich. Unregelmäßig punktierte Flügeldecken, die durch zusammenfließende Punkte lokal runzelig sind, blau/dunkelblau, glänzend, breiter Halsschild mit nur schmaler flacher Punktreihe an jeder Seite. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-04 19:41

Userfoto
 A
 B
# 226589
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.903    14 
Kaugummi2020-09-04 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, 250m, 4mm. Bestimmbar? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Sitona puncticollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, ui, sehr nett, das ist ein am Bild bestimmbarer Sitona puncticollis. Normalerweise ist der nur schwer von S. lepidus abzugrenzen, aber dieses Exemplar ist so freundlich, uns eine klare und deutlich kurze Stirnfurche zu zeigen. Noch dazu sieht man sehr gut, dass der 2. und 3. Flügeldeckenstreifen zum Absturz hin ganz parallel verlaufen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-04 20:37

Userfoto
 A
 B
# 226588
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.645 
Birgit2020-09-04 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5327 Oepfershausen (TH)
2020-09-02
Anfrage:
02.09.2020, Artenkomplex grüne Fallkäfer, ca. 5-8mm. LG Birgit
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Birgit, in der Tat wage ich mich nur bis zur Gattung Cryptocephalus. Vermutlich C. sericeus oder C. aureolus. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-04 20:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 226587
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.357    116 
coloniensis2020-09-04 19:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-09-04
Anfrage:
Mal wieder ein huschiger Anthicus antherinus, Feldwegrand im Umfeld vom Friesheimer Busch, 2020-09-04. LG und Danke!
Art, Familie:
Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Anthicus antherinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-04 19:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 226586
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.705    69 
Rüsselkäferin2020-09-04 19:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2020-05-30
Anfrage:
Huhu! Ist das Carabus problematicus? Je nach Beleuchtung variierte die Farbe etwas, ist aber dasselbe Tier in Foto A & B. Länge etwa 30mm, es lief über den Radweg im Erfttal, am 30.05.2020. Vielen lieben Dank :).
Art, Familie:
Carabus monilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Carabus monilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-09-05 18:28

Userfoto
# 226585
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   476    131 
Marion2020-09-04 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2020-09-04
Anfrage:
Diachromus germanus, ca. 9 mm, an einer Brennnessel am 04.09.2020 gefunden. VG, Marion
Art, Familie:
Diachromus germanus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Diachromus germanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-04 19:30

Userfoto
# 226584
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   359    889 
Jenenserin2020-09-04 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020 Größe: ca. 8 mm auf Hartriegel Psyllobora vigintiduopunctata?
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, bestätigt als Larve von Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-04 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 226583
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   687    156 
Kasimo2020-09-04 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6108 Morbach (RH)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, 54472 Gornhausen, Haardtkopf, Waldschneise neben 110KV-Stromtrasse, 610 mNN, vier gleiche Käfer an einem Grasgewächs, ca. 7mm, bei Blattkäfer nicht fündig geworden
Art, Familie:
Sermylassa halensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, dieser hübsche Blattkäfer ist Sermylassa halensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-04 19:21

Userfoto
 A
 B
# 226582
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   358    227 
Jenenserin2020-09-04 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020 Größe: 30-35 mm leider nur ein Handyfoto, an der Haustür fotografiert Ocypus olens?
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Jenenserin, bestätigt als Ocypus olens. Man sieht sowohl Flügel als auch helle Linie hinten an Tergit 5. das reicht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-04 19:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 226581
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.193 
AK2020-09-04 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2912 Scharrel (WE)
2019-06-12
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ein ehr länglicher Wollhaarkäfer mit hellem Fühlerschaft, hellen Schienen und einem langen Halsschild lassen mich zu Dasytes plumbeus tendieren. D’accord? Viele Grüße AK 12.06.2019
Art, Familie:
Dasytes cf. plumbeus  Melyridae
Antwort:
  Hallo AK, das ist wahrscheinlich Dasytes plumbeus, aber letzte Sicherheit fehlt leider. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-04 21:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 226580
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146 
Maik2020-09-04 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-09-04
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, ebenfalls bei Luzernen hier in Leipzig und auch heute (04.09.2020) krabbelte dieser ca. 5 mm Rüssler rum. Die Lichtverhältnisse waren nicht so dolle und der Käfer scheint mir auch etwas betagt zu sein... kurz: Ich habe keine Ahnung wie dieses Tierchen zu benamsen wäre. In der Hoffnung auf Wissenzuwachs, mit besten Grüßen, Maik
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Maik, schwierig, ich komme leider nicht weiter als Sitona sp., vermutlich ist es entweder S. lepidus oder S. puncticollis. Die beiden Arten sind meist am Foto nicht zu trennen, da muss man ganz bestimmte Merkmale genau ablichten. Selbst dann klappt es nur, wenn die Beschuppung des Käfers mitspielt und diese Merkmale nicht verdeckt! Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-04 20:32

Userfoto
# 226579
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.684 
majo2020-09-04 18:58
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., 2-2.5 mm. Please identify. Thank you and best regards. Marián
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the order Coleoptera. I guess it is Typhaea stercorea, but I do not see enough. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-04 19:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 226578
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145 
Maik2020-09-04 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-09-04
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, heute (04.09.2020) fiel mir bei Luzernen hier in Leipzig dieser ca. 3 mm kleine Rüssler auf. Ist an Hand der Fotos da eine Arteingrenzung (Trachyphloeus sp.) möglich? Wenn ja, würde mich das sehr freuen. Viele Grüße Maik
Art, Familie:
Trachyphloeus cf. bifoveolatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Maik, hier vermute ich Trachyphloeus bifoveolatus. Aber der Rüssel ist nicht so sehr überzeugend länger als breit und ich kann keine Mittelfurche auf dem Halsschild sehen. Mal schauen, ob jemand das cf. wegnehmen kann. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-04 21:07

Userfoto
 A
 B
# 226577
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   686    1.692 
Kasimo2020-09-04 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6108 Morbach (RH)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, 54472 Gornhausen, Haardtkopf-Wald, Waldwegsaum, 620 mNN, 5mm, Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-04 19:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 226576
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.902    557 
Kaugummi2020-09-04 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Schwertlilie, 4mm, 163m, Mononychus punctumalbum Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-04 19:17

Userfoto
# 226575
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.901    41 
Kaugummi2020-09-04 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Mais, 4mm, 163m, Bruchus rufimanus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Megabruchidius dorsalis  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Megabruchidius dorsalis. Diese Art hat es geschafft sich bei uns fest zu etablieren, da sie, nachdem sie aus Asien zu uns verschleppt wurde, ihrer Vorliebe für die Samen der ebenfalls nicht einheimische amerikanische Gleditschie entdeckt hat (irgendwie wurde der satz recht lang). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-04 19:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 226574
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.192    705 
AK2020-09-04 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2912 Scharrel (WE)
2019-06-12
Anfrage:
12.06.2019 Cantharis livida?
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-04 19:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 226573
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.900    142 
Kaugummi2020-09-04 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, Gießen, Larven von Stenoria analis. Berührt man ein Larven-Cluster von St. analis mit einem Wattestäbchen, wechseln Larven auf den Fremdkörper über. Nach wenigen Minuten haben sich die über das Wattestäbchen verteilten Larven wieder zu einem kleinen Larven-Haufen vereinigt. Die einzelne Larve hat keine Chance Bienenmännchen anzulocken, deshalb bleiben die Tiere nach Möglichkeit immer zusammen. Das lässt sich auch an schon von Bienenmännchen besuchten Larven-Clustern beobachten. Die übrig gebliebenen Larven haben nichts Eiligeres zu tun als wieder zusammenzurücken. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Stenoria analis. Coole Beobachtung und Dokumentation. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-04 18:38

Userfoto
# 226572
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   685    110 
Kasimo2020-09-04 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6108 Morbach (RH)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, 54472 Gornhausen, Haardtkopf-Wald, Waldwegsaum, 620 mNN, 7mm, braune Fühlerenden, daher Platycis minutus
Art, Familie:
Platycis minutus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Platycis minutus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-04 18:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 226571
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.191    85 
AK2020-09-04 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2912 Scharrel (WE)
2019-06-12
Anfrage:
12.06.2019 Chlorophanus viridis???
Art, Familie:
Chlorophanus viridis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Chlorophanus viridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-04 18:34

Userfoto
# 226570
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.899    141 
Kaugummi2020-09-04 18:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020, Gießen, Larven von Stenoria analis. Berührt man ein Larven-Cluster von St. analis, wechseln keine Larven auf den Finger. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Stenoria analis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-04 18:29

Userfoto
 A
 B
# 226569
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   684    888 
Kasimo2020-09-04 18:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6108 Morbach (RH)
2020-09-04
Anfrage:
04.09.2020, 54472 Gornhausen, Haardtkopf-Nadelwald, 620 mNN, Waldwegrand, 4mm, Psyllobora vigintiduopunctata
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-09-04 18:14

Userfoto
 A
 B
# 226568
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83 
rudi_fin2020-09-04 18:07
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-09-04
Anfrage:
Gefunden am 4.9.2020 unter der losen Borke eines Brettes (in 1220 Wien). Circa 3-4 mm lang. KI nicht konklusiv - aufgrund der zefressenden Borke vermute ich, dass es sich um eine Borkenkäfer-Art handeln könnte. Viele Grüße Rudi
Art, Familie:
Ipini sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo rudi_fin, bei dem kommen wir auch nach interner Diskussion zu keinem Entschluss - hier geht es leider nur bis zur Tribus Ipini. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-05 23:03

Seiten:  2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up