kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 276362
# 276496
# 276502
# 276587
# 276594
# 276650
# 276826
# 276830
# 276845
# 276853
# 276859*
# 276860*
# 276861*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 4 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 51 (gestern: 630)

Seiten:  1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845  

Userfoto
 A
 B
 C
# 230366
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   398 
Kakipete2020-10-05 11:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-10-04
Anfrage:
04.10.2020 17mm unter Totholz im Laubwald. Ist das die Larve von Carabus violaceus? Besten Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Carabus, violaceus oder purpurascens, den wir hier als Art führen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-05 11:23

Userfoto
 A
 B
# 230365
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   397    56 
Kakipete2020-10-05 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-10-04
Anfrage:
04.10.2020 10mm unter Totholz im Laubwald. Leistus rufomarginatus? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Leistus rufomarginatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, bestätigt als Leistus rufomarginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-05 22:10

Userfoto
# 230364
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   242    86 
Gabriele2020-10-05 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2016-08-02
Anfrage:
Hallo, Ist das ein dunkler Cyphocleonus dealbatus? Danke und lG Gabriele Deutschland, Sachsen, Teichlandschaft Niederspree, 2. August 2016 Deutschland, Sachsen, Reichwalde, August 2016
Art, Familie:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, bestätigt als Cyphocleonus dealbatus, ziemlich abgeschabt, sollte aber stimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-05 11:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 230363
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   560    120 
Jürgen G2020-10-05 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2020-08-30
Anfrage:
Ist das Hippodamia undecimnotata? Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 30.08.2020, ca. 6 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Hippodamia undecimnotata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-05 11:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 230362
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.368    49 
Felix2020-10-05 09:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2020-06-21
Anfrage:
1,9mm auf Rubus canescens, Anthrenus fuscus Fundort: Eichstätt Lkr., Eichstätt-Bahnhof Steinbruch 21.06.2020
Art, Familie:
Anthrenus fuscus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anthrenus fuscus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-05 09:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 230361
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.367    434 
Felix2020-10-05 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2020-06-21
Anfrage:
2,8mm auf Rubus canescens, Anthonomus rubi Fundort: Eichstätt Lkr., Eichstätt-Bahnhof Steinbruch 21.06.2020
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-05 09:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 230360
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   777 
Emmemm2020-10-05 09:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6213 Kriegsfeld (PF)
2020-10-04
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, diesen kleinen Flitzer fand ich am 04.10.2020 auf einem lehmigen Feldweg am 'Brandungskliff am Steigerberg', nahe Eckelsheim (RP). Könnte es sich bei dem 3-4 mm kleinen evtl. um Trechus quadristriatus handeln? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Trechus cf. quadristriatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das ist wahrscheinlich Trechus quadristriatus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-10-06 10:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 230359
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.366    355 
Felix2020-10-05 07:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2020-06-21
Anfrage:
5mm auf Rubus, Clanoptilus elegans Fundort: Eichstätt Lkr., Eichstätt-Bahnhof Steinbruch 21.06.2020
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-05 09:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 230358
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.365    655 
Felix2020-10-05 06:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2020-06-21
Anfrage:
ca. 9mm, Oedemera femorata Fundort: Eichstätt Lkr., Eichstätt-Bahnhof Steinbruch 21.06.2020 deshalb Bild A und C bei # 230357 löschen
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Oedemera femorata Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-05 09:37

Userfoto
# 230357
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.364    651 
Felix2020-10-05 05:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2020-06-21
Anfrage:
ca. 8mm on Rubus, Oedemera podagrariae Fundort: Eichstätt Lkr., Eichstätt-Bahnhof Steinbruch 21.06.2020
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Oedemera podagrariae Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-05 09:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 230356
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.363    132 
Felix2020-10-05 05:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2020-06-21
Anfrage:
ca. 5mm, Eusomus ovulum Fundort: Eichstätt Lkr., Eichstätt-Bahnhof Steinbruch 21.06.2020
Art, Familie:
Eusomus ovulum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Eusomus ovulum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-05 09:43

Userfoto
# 230355
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.737    24 
Kalli2020-10-04 23:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-03
Anfrage:
Der zweite Höhepunktt des Tages war dann dieser vermutete Xylotrechus arvicola. Den hatte ich auch noch nie. 3.7.20, 13 mm, auch wieder auf Linde. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Xylotrechus arvicola  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Xylotrechus arvicola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 23:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 230354
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.736    17 
Kalli2020-10-04 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-03
Anfrage:
Und dann fand ich auf dieser wunderbar ergiebigen Linde am 3.7.20 noch meinen ersten Exocentrus (4.6 mm). Von den Fühlern her müsste das Exocentrus lusitanus sein - sehr schön. Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Exocentrus lusitanus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Exocentrus lusitanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 23:20

Userfoto
# 230353
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   483    3.894 
postth2020-10-04 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7923 Saulgau-Ost (WT)
2020-09-21
Anfrage:
21.09.2020 Tiefenbach nahe des Ufers des Federsees auf Brennnessel: Harmonia axyridis Danke und gute Nacht :-)
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Gute Nacht! :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 23:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 230352
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.735    3 
Kalli2020-10-04 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-03
Anfrage:
Bei diesem Adrastus (3.9-4.0 mm) dachte ich erst an einen kleinen pallens, weil die Fühlerglieder 2+3 ziemlich gleich lang aussehen. Aber der Halsschild ist nicht ausgeschweift genug und die Fühler zu dunkel. Beim Messen wird klar, dass FGl. 2 doch ein bisschen kürzer ist, also rachifer oder montanus. Die ausgedehntere Dunkelfärbung der hinteren Flügeldecken und der nur wenig ausgeschweifte Halsschild passen zu Adrastus rachifer. Oder doch nur sp.? Am 3.7.20 auf blühender Linde. Herzlichen Dank und LG!
Art, Familie:
Adrastus rachifer  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, alla hopp, bestätigt als Adrastus rachifer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 23:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 230351
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176 
AlexV2020-10-04 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-10-04
Anfrage:
04.10.2020 Männchen 3-4mm
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AlexV, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Psylliodes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 23:36

Userfoto
 A
 B
# 230350
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     330 
HansL2020-10-04 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3524 Hannover Nord (HN)
2012-05-27
Anfrage:
27.05.2012, ca. 12 mm, Fotos sind von 21 Uhr, es ist fast dunkel, erst saß er am Kirschbaum, dann am 2 m entfernten Fliegengitter. Ist es Leioderes kollari? Dankbare Grüße von Hans
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Phymatodes testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 23:06

Userfoto
 A
 B
# 230349
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.734    256 
Kalli2020-10-04 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-03
Anfrage:
Ebenfalls auf der blühenden Linde am Ackerrand: ein Ceutorhynchus pallidactylus (3.7.20, 2.6 mm). Schöne Grüße Kalli
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 22:54

Userfoto
# 230348
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   175    29 
AlexV2020-10-04 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-10-04
Anfrage:
04.10.2020 8mm
Art, Familie:
Calathus rotundicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo AlexV, das ist Calathus rotundicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-10-06 10:42

Userfoto
# 230347
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.733    228 
Kalli2020-10-04 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-03
Anfrage:
Ein Notoxus monoceros, am 3.7.20 zu mehreren auf einer blühenden Linde gefunden, 4.5 mm. Danke Euch!
Art, Familie:
Notoxus monoceros  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Notoxus monoceros. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 22:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 230346
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.732    231 
Kalli2020-10-04 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-06
Anfrage:
Das könnte wieder ein Harpalus tardus sein, die Fühler sind nur ziemlich dunkel. Am 6.7.20 vor dem Haus gefunden, 8.5 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-04 22:53

Userfoto
# 230345
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.731    186 
Kalli2020-10-04 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-05
Anfrage:
Hallo Team, ein Nacerdes carniolica für die neue Dekade, am 5.7.20 im Haus gefunden, 12 mm. Danke und LG!
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 230344
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174 
AlexV2020-10-04 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-10-04
Anfrage:
04.10.2020 13mm
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo AlexV, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nebria, da er gekonnt seine Kiefertaster versteckt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 22:47

Userfoto
 A
 B
# 230343
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173    38 
AlexV2020-10-04 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-10-04
Anfrage:
04.10.2020 12mm
Art, Familie:
Calathus erratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AlexV, das Tier halte ich für Calathus erratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 22:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 230342
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    256 
AlexV2020-10-04 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-10-04
Anfrage:
04.10.2020 4mm 3 Stück
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo AlexV, das ist Cychramus luteus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-04 22:31

Seiten:  1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up