kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 276362
# 276496
# 276502
# 276587
# 276594
# 276650
# 276826
# 276830
# 276845
# 276853
# 276859*
# 276860*
# 276861*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 4 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 51 (gestern: 630)

Seiten:  1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796  

Userfoto
# 231605
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   621    1.528 
CHK2020-10-18 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2020-10-16
Anfrage:
Wanderung zum Wilseder Berg, 2020-10-16. Anoplotrupes stercorosus. Es waren viele Mistkäfer unterwegs. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo CHK, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 19:49

Userfoto
# 231604
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244    413 
Gisela2020-10-18 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2011-08-21
Anfrage:
21.8.11 Es wäre nett, wenn man mir diesen Uraltkäferfund bestimmen könnte. Danke. Verirrte sich ins Gartenhaus mind. 20mm ??
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Carabus granulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 19:49

Userfoto
# 231603
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    210 
Gabriele2020-10-18 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-10-18
Anfrage:
Größe etwa 4-5 mm Weinberge Bötzingen 18.10.2020
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 19:50

Userfoto
# 231602
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    623 
Gabriele2020-10-18 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-10-18
Anfrage:
Weinberge Bötzingen 18.10.2020 Rüsselkäfer etwa 8 mm groß Vorab vielen Dank Gruß Gabi
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 19:50

Userfoto
 A
 B
# 231601
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    437 
Gisela2020-10-18 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2020-10-14
Anfrage:
14.10.20 In einem gepflügten Acker 12-13 mm ?
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 18:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 231600
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   230    561 
Klaus N2020-10-18 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2020-10-17
Anfrage:
Hallo zusammen, sollte es tatsächlich „so einfach“ sein oder ist das nur eine Vorführung, wie man ganz schnell einen Bock schießen kann?? - Käfer von gestern abgelichtet - 17.10.2020 - im Garten - auf 230m - Bestimmungen von heute aufgerufen - Anfrage #231565 von „wenix“ auf erster Seite - „der sieht ja aus wie meiner“ - wg Hinweisen auf Kiefertaster in früheren Bestimmungen einen Doppelgänger ausgeschlossen - Es bleibt Nebria brevicollis!? - auch 13mm passen - Danke im Voraus für Eure Hinweise, Klaus
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Klaus, manchmal ist es ganz einfach: Bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 18:23

Userfoto
 A
 B
# 231599
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   242    1.422 
Gisela2020-10-18 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8023 Aulendorf (WT)
2020-07-17
Anfrage:
17.7.20 Massentreffen in Sumpfwiesen Beobachtung von einem Holz-Pfad 11 mm ? Bestimmt 100 Exemplare
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 18:21

Userfoto
# 231598
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   241    653 
Gisela2020-10-18 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7722 Zwiefalten (WT)
2020-07-03
Anfrage:
3.7.20 Waldweg im Bannwald aus der Erinnerung 11-12 mm?
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 18:21

Userfoto
 A
 B
# 231597
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    86 
geotracker2020-10-18 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6519 Eberbach (BA)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.2020, Waldrand angrenzend an Wiesen, ca. 2,5 cm, Ocypus olens
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo geotracker, viel besser: Das ist Meloe rugosus. Bei solitären Wildbienen der Gattungen Halictus, Andrena und Nomada. Bevorzugt lückig bewachsene Wärmestellen der Ebene und des Bergvorlands. Hauptaktivitätszeit von September bis November, aber auch regelmäßig im Frühjahr. In Deutschland vom Aussterben bedroht (RL 1), fehlt im Norden. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 18:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 231596
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   675    4 
Volker2020-10-18 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.2020 Größe ca. 10mm, Draufsicht war leider nicht möglich. Danke Euch, Volker
Art, Familie:
Ocypus fulvipennis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Volker, das Tier halte ich für Ocypus fulvipennis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 22:24

Userfoto
# 231595
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   674 
Volker2020-10-18 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.2020 Größe ca. 3mm, an Raps. Besten Dank, Volker
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Volker, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllotreta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 22:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 231594
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   673    40 
Volker2020-10-18 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.2020 Größe ca. 4mm Danke Euch, Volker
Art, Familie:
Ceutorhynchus picitarsis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Volker, das ist Ceutorhynchus picitarsis, mit den gelben Puscheln an der Seite und den rötlichen Tarsen. Bild C ist besonders niedlich :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-18 20:17

Userfoto
 A
 B
# 231593
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   571    20 
Heidi2020-10-18 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
2020-05-10
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, das sollte Cerapheles terminatus sein? War aber etwas über 5 mm groß, soll ja eigentlich nur 4 mm groß werden. Uferbewuchs am Falkenhagener See, 10.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Cerapheles terminatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Cerapheles terminatus. Schöner Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 18:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 231592
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.474    502 
Felix2020-10-18 17:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7741 Mühldorf am Inn (BS)
2020-06-23
Anfrage:
2,3/2,9mm on Urtica, Nedyus quadrimaculatus Fundort: Mühldorf a.Inn Lkr, Inn bei Ehring (Polling) 23.06.2020
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 17:55

Userfoto
 A
 B
# 231591
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   168    89 
Gehry2020-10-18 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.2020, ca. 4mm, an abgestorbener Fichte/Tanne - Wald, Hypera nigrirostris.
Art, Familie:
Hypera nigrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gehry, bestätigt als Hypera nigrirostris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 17:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 231590
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   570    947 
Heidi2020-10-18 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3344 Marwitz (BR)
2020-05-08
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, ist das auch Malachius bipustulatus? Auf einem Waldweg in der Krautschicht, Havelnähe, 08.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 18:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 231589
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   818    32 
GertVH2020-10-18 17:17
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-10-18
Anfrage:
Found 2020-10-18 14:57 in Belgium (ref 201876404). Length is 9 mm. Thank you!
Art, Familie:
Leistus fulvibarbis  Carabidae
Antwort:
  Hi Gert, this should be Leistus fulvibarbis. Best regards, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 22:37

Userfoto
# 231588
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   569    946 
Heidi2020-10-18 17:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2852 Gatow (BR)
2020-05-14
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, Malachius bipustulatus, gesehen auf einem Waldweg in der Krautschicht, Odernähe, 14.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 17:56

Userfoto
 A
 B
# 231587
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   167    57 
Gehry2020-10-18 17:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.2020, ca. 10mm, Waldboden, Leistus rufomarginatus.
Art, Familie:
Leistus rufomarginatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gehry, bestätigt als Leistus rufomarginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 21:31

Userfoto
 A
 B
# 231586
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   568    945 
Heidi2020-10-18 17:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2751 Penkun (BR)
2020-05-15
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, Malachius bipustulatus, Wildwuchs auf einer landw. Industriebrache, Felder herum, 15.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 17:57

Userfoto
 A
 B
# 231585
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   567    944 
Heidi2020-10-18 17:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3140 Wusterhausen -Dosse (BR)
2020-05-01
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, Malachius bipustulatus, gesehen in der Krautschicht auf einer ehemaligen Kuhwiese, an einem kleinen See, 01.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 17:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 231584
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   672 
Volker2020-10-18 17:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.2020 Größe ca. 3,5-4mm, nähe Steinbruch u. Pferdekoppel. Besten Dank, Volker
Art, Familie:
cf. Hydnobius sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Volker, hier kann ich nur einen Vertreter der Gattung Hydnobius vermuten, auf jeden Fall Familie Leiodidae. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-18 23:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 231583
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   566    36 
Heidi2020-10-18 16:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4153 Strega (BR)
2020-06-09
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, das sollte Axinotarsus marginalis sein? Wildwuchs und Bepflanzung, einige Laubbäume, Tagebaurand mit Besucherzentrum, 09.06.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Axinotarsus marginalis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Axinotarsus marginalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-18 18:08

Userfoto
# 231582
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    200 
Gehry2020-10-18 16:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2020-10-18
Anfrage:
18.10.20, ca. 5-6mm, kurze Zwischenlandung auf meiner Jacke/ Wald, Aphodius contaminatus.
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gehry, ja, sollte Aphodius contaminatus sein, wobei ich die Borsten am Halsschildseitenrand nur noch gerade eben erahnen kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-10-18 17:03

Userfoto
 A
 B
# 231581
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    951 
AEL2020-10-18 16:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1717 Böhl (SH)
2020-10-18
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam! Nicht neu für mich, aber anscheinend neu fürs MTB: Psyllobora vigintiduopunctata, gefunden am 18.10.2020 in kleinem Waldstück hinterm Deich. Größe geschätzt 2 - 3 mm. Viele liebe Grüße, AEL :-)
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AEL, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Jupp, der ist neu im MTB... was aber auch nicht ganz so erstaunlich ist, wenn man sich das Verhältnis von Wasser- zu Landfläche im MTB anschaut ;-) Aber schön, dass dieses Eckchen jetzt auch hierfür ein Pünktchen hat. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-10-18 16:59

Seiten:  1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up