kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

24
Warteschlange für 
# 250734
# 250918
# 250922
# 250942
# 250944
# 250951
# 250970
# 250979
# 250986
# 250997
# 251004
# 251015
# 251019
# 251023
# 251035
# 251041
# 251048
# 251049
# 251050
# 251057
# 251059*
# 251060*
# 251061*
# 251062*
 
Warten: 24 (seit ⌀ 7 h)
24
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 121 (gestern: 243)

Seiten:  641 642 643 644 645 646 647 648 649  

Userfoto
 A
 B
# 234707
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.668 
Felix2020-11-13 07:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7936 Zorneding (BS)
2020-07-02
Anfrage:
2,8mm, Gnypeta sp. ? Fundort: München, Waldperlach - Kiesgrube am schlammigen Ufer 02.07.2020
Art, Familie:
Platystethus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Platystethus, in der Verwandtschaft von P. nitens. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-11-13 08:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 234706
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.667    148 
Felix2020-11-13 07:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7936 Zorneding (BS)
2020-07-02
Anfrage:
3mm, Bembidion quadrimaculatum Fundort: München, Waldperlach - Kiesgrube, schlammiges Ufer 02.07.2020
Art, Familie:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Bembidion quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-13 08:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 234705
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.666    83 
Felix2020-11-13 06:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7936 Zorneding (BS)
2020-07-02
Anfrage:
immer prächtig der 7mm große Elaphrus riparius Fundort: München, Waldperlach - in der Kiesgrube am schlammigen Ufer 02.07.2020
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Elaphrus riparius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-13 08:49

Userfoto
 A
 B
# 234704
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.665    353 
Felix2020-11-13 06:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7936 Zorneding (BS)
2020-07-02
Anfrage:
6mm auf Salix, Chrysomela vigintipunctata Fundort: München, Waldperlach - Truderinger Grenzkolonie 02.07.2020
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-11-13 08:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 234703
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.664 
Felix2020-11-13 06:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2020-07-01
Anfrage:
bei dem Pärchen, 5mm groß, auf Salix geht wohl nicht mehr als Phratora sp. Fundort: Miesbach Lkr., am Bahnhof Fischhausen-Neuhaus 01.07.2020 mehr Bilder auf inaturalist.org observations/63553430
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-11-13 08:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 234702
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.663 
Felix2020-11-13 06:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2020-07-01
Anfrage:
10,8mm, Hemicrepidius niger Fundort: Miesbach Lkr., w. Aurach Waldrand am Wanderweg 595 01.07.2020 mehr Bilder auf inaturalist.org observations/63553429
Art, Familie:
Hemicrepidius cf. niger  Elateridae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist wahrscheinlich Hemicrepidius niger, aber eine Restunsicherheit bleibt hier für mich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-13 08:51

Userfoto
# 234701
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
kgk2020-11-12 23:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2020-06-03
Anfrage:
03.06.2020; Naturerlebnisraum Kollhorst e.V.; Carabidae (Larve) oder Staphylinidae (Imago)?
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo kgk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Carabus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 23:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 234700
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    15 
Mariposa2020-11-12 22:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-11-12
Anfrage:
12.11.2020, Freising-Vötting, Wiese, aus altem Heu geschüttelt. 5 mm. Der Bildvergleich führte mich zu Sitona waterhousei. Dankeschön!
Art, Familie:
Sitona waterhousei  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mariposa, den finde ich etwas schwierig, da die Augen eher gleichmäßig denn exzentrisch gewölbt aussehen. Aber der Rest des Käfers passt schon sehr gut. Verwechslungsart ist S. macularius, die ich hier noch nicht zu 100% ausschließen mag. Da hätte ich gerne eine Zweitmeinung dazu. Viele Grüße, Corinna   cf. kann weg, das ist S. waterhousei. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-11-13 22:06

Userfoto
 A
 B
# 234699
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104 
Mariposa2020-11-12 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-11-12
Anfrage:
Freising-Vötting, auf Wiese aus altem Heu geschüttelt, 12.11.2020, 3,5 mm, beim Bildervergleich bin ich bei Tachyporus chrysomelinus gelandet. LG
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Mariposa, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus, dispar, chrysomelinus, da gibt's mehrere ähnliche Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 23:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 234698
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103 
Mariposa2020-11-12 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-11-12
Anfrage:
Hallo zusammen, Freising-Vötting, 12.11.2020, auf einer Wiese aus altem Heu geschüttelt. knapp 3 mm, einer der größeren Protapion sp. mit hellen Beinen. Vielen Dank!
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Mariposa, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Protapion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 234696
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187 
Gehry2020-11-12 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2020-11-12
Anfrage:
12.11.2020, ca. 6mm, im Kellerlichtschacht/Wohngebiet. Ist eine Bestimmung möglich?
Art, Familie:
Nebriinae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gehry, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Nebriinae. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-13 14:58

Userfoto
# 234695
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    97 
C.Stepf2020-11-12 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-11-12
Anfrage:
Funddatum : 12.11.2020 Körperlänge : 2-3mm
Art, Familie:
Ptinus sexpunctatus  Ptinidae
Antwort:
  Hallo C.Stepf, das ist Ptinus sexpunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 21:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 234694
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.937 
AxelS2020-11-12 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3936 Schönebeck (ST)
2020-05-13
Anfrage:
Hallo, gefunden an Silberpappel, Dorytomus villosulus? Größe: 3,5 mm Datum: 13.05.2020 VG Axel
Art, Familie:
Dorytomus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dorytomus, das könnte neben villosulus auch rufatus sein. Den müsste man unter'm Bino sehen um sicher zur Art zu kommen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-13 22:18

Userfoto
 A
 B
# 234693
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.936    149 
AxelS2020-11-12 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3936 Schönebeck (ST)
2020-05-19
Anfrage:
Hallo, gefunden an Erle am Elbufer, Phyllobius viridicollis. Größe: 4 mm Datum: 19.05.2020 VG Axel
Art, Familie:
Phyllobius viridicollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Phyllobius viridicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-12 21:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 234692
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.935    136 
AxelS2020-11-12 20:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-07-07
Anfrage:
Hallo, gefunden im Inntal, Pillerhöhe, saß an eingeschlagenen Fichten, Callidium violaceum. Höhe: 1500 mm Größe: 14 mm Datum: 07.07.2020 VG Axel
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Callidium violaceum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 20:56

Userfoto
# 234691
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    298 
Zangenbock2020-11-12 20:35
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2020-07-26
Anfrage:
Fotografiert am 26.7.2020 in Strassen (Luxemburg), Wiese, Tagfund. Körperlänge ca 10 mm. Ist es Stenopterus rufus. Den hatte ich schon mal. Ich hab ihn auch bei Kerbtier in der Familie Cerambycidae gesehen. Was mir da als Unterschied zu meinem Exemplar auffällt ist, dass meines keine gelben Flecken auf dem Halschild hat und die Oberschenkel der zwei ersten Beinpaare ganz schwarz sind. Aber das sind vielleicht keine ausschlaggebenden Merkmale Schöne Grüße Roger
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, bestätigt als Stenopterus rufus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 234690
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.502    59 
coloniensis2020-11-12 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2020-09-04
Anfrage:
Tychius picirostris? Krautreicher Feldrand, nördlich vom Friesheimer Busch, 2020-09-04. LG und Danke!
Art, Familie:
Tychius picirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Tychius picirostris, zumindest auf Bild A meine ich nur sechs Geißelglieder zu erkennen. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2020-11-13 13:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 234689
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   773 
Volker2020-11-12 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2020-11-12
Anfrage:
12.11.2020 Hallo zusammen. Größe ca. 3,5mm, im Haus gefunden. Könnte es sich um Omalium rivulare handeln? Danke Euch, Volker
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Volker, für mich geht es hier leider zur bis zur Unterfamilie Omaliinae, Gattung Omalium ist es nicht. Ich kenne mich in der Unterfamilie nicht so aus, vielleicht kann ein anderer den noch bestimmen. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-11-13 08:31

Userfoto
# 234688
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.662    308 
Felix2020-11-12 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2020-07-01
Anfrage:
3mm, Trachys minutus Fundort: Miesbach Lkr., w. Aurach Feuchtwiesen-Moor 01.07.2020
Art, Familie:
Trachys minutus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Trachys minutus, mit minutiös-schönem Haarmuster. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-12 19:28

Userfoto
 A
 B
# 234687
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.661    33 
Felix2020-11-12 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2020-07-01
Anfrage:
5,2mm in Crepis Blüte Anthaxia quadripunctata und A. helvetica (rechts) Fundort: Miesbach Lkr., w. Aurach Feuchtwiesen-Moor 01.07.2020
Art, Familie:
Anthaxia helvetica  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Felix, zumindest die rechte der beiden bestätige ich ruhigen Gewissens als Anthaxia helvetica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 20:18

Userfoto
 A
 B
# 234686
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   338 
Gisela2020-11-12 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7821 Veringenstadt (WT)
2020-11-12
Anfrage:
12.11.20 Unter alter Rinde an Baumeinschlag 10 mm?
Art, Familie:
cf. Nudobius lentus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist wahrscheinlich Nudobius lentus, hier bleibt für mich aber eine Unsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 20:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 234685
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   337    30 
Gisela2020-11-12 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7821 Veringenstadt (WT)
2020-11-12
Anfrage:
12.11.20 Unter loser Rinde an Baumstumpf mind. 25 mm ?
Art, Familie:
Carabus irregularis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Carabus irregularis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-12 19:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 234684
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.660 
Felix2020-11-12 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2020-07-01
Anfrage:
ca. 6mm, Anthaxia helvetica zusammen mit A. quadripunctata in einer Crepis Blüte Fundort: Miesbach Lkr., w. Aurach Feuchtwiesen-Moor 01.07.2020
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia - mein übliches Problem mit quadripunctata/godeti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 20:19

Userfoto
# 234683
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   411 
Andi2020-11-12 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2020-11-12
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, am 12.11.2020, ca. 9 mm, könnte das Xantholinus linearis sein?
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Andi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-11-12 20:19

Userfoto
 A
 B
# 234682
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.560    200 
KD2020-11-12 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5617 Usingen (HS)
2020-05-28
Anfrage:
28.5.20, 12mm, Anoplodera sexguttata ? Danke!
Art, Familie:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Anoplodera sexguttata, bei denen verschmelzen gelegentlich die hinteren beiden Flecken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-11-12 19:00

Seiten:  641 642 643 644 645 646 647 648 649


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up