kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

34
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303318
# 303337
# 303354
# 303365
# 303371
# 303378
# 303379
# 303392
# 303402
# 303410
# 303413
# 303414
# 303417
# 303419
# 303421
# 303423
# 303426
# 303428
# 303429
# 303430
# 303431
# 303433
# 303435
# 303436
# 303438
# 303440
# 303441
# 303442
# 303443
# 303444
# 303445
# 303446
 
34 warten ⌀ 4 h, davon
3
bearbeitet
30
unbearbeitet
0*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
99 / 85

11010 11011 11012 11013 11014 11015 11016 11017 11018  

Userfoto
 A
 B
# 23610
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   397    23 
Kalli2015-04-27 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5818 Frankfurt am Main Ost (HS)
2015-04-26
Anfrage:
Cantharis decipiens ist bei der Beinfärbung offenbar variabel. 26.4.15 auf Feldahorn, 8.3 mm. LG Kalli P.S. Ich mag Weichkäfer nicht. Die hauen immer so schnell wieder ab - wie man auf Bild B sieht :-)
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Moin Kalli, Jupp, eine gewisse Variabilität weisen die auf, aber diese ist nicht sehr groß, Danke für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-27 18:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 23609
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    15 
Neatus2015-04-27 08:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-04-26
Anfrage:
Feld in Ginsheim, gegen 18:45 am 26.04.2015 ca. 6 mm. Könnt ihr mir den als Bolitophagus reticulatus bestätigen. Der hatte wie die eigentlich immer viele Milben als blinde Passagiere s. Bild 2
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-27 17:07

Userfoto
 A
 B
# 23608
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    39 
Neatus2015-04-27 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-04-26
Anfrage:
Leider miese Bilder. Ginsheim Garten ca. 17:00 am 26.04.2015 etwa 6 mm lang. Könnt ihr den als Grammoptera ruficornis bestätigen? Gruß Holger
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Neatus, ich kann den Grammoptera ruficornis bestätigen, gnadenlos. ;-) Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-27 18:37

Userfoto
 A
 B
# 23607
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
Neatus2015-04-27 08:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-04-26
Anfrage:
Ginsheim Garten ca. 19:30 am 26.04.2015 ca 7 mm lang. Könnt ihr mir den als Paederus riparius bestätigen?
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geh ich lieber nur bis zur Gattung Paederus. Ich tendiere zu P. littoralis, aber das ist für so unsicher, dass ich es lieber bei Paederus sp. lasse. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 19:41

Userfoto
# 23606
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    105 
Rea2015-04-27 00:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5509 Burgbrohl (RH)
2015-04-26
Anfrage:
am 26.04.2015 auf Draba muralis im NSG Bausenberg fotografiert, ca. 3-4mm lang, trotz merkwürdiger Färbung vermutlich ein Propylea 14-punctata oder?
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 00:12

Userfoto
# 23605
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   396    58 
Kalli2015-04-27 00:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5818 Frankfurt am Main Ost (HS)
2015-04-26
Anfrage:
Ein Weibchen von Anthaxia nitidula, nehme ich an. Am 26.4.15 im Frankfurter Norden auf Löwenzahnblüte, 5.5 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 00:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 23604
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   395 
Kalli2015-04-27 00:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2015-04-26
Anfrage:
Am 26.4.15 entweder von Haselstrauch oder von Kirsche geklopft, 6.5 mm. Vielleicht Simo sp.? Lieben Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Simo sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, mit Simo liegst Du richtig. Da gibt es allerdings zwei recht ähnliche Arten: Simo variegatus und Simo hirticornis. Am Foto nicht wirklich zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 00:14

Userfoto
 A
 B
# 23603
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    22 
Rea2015-04-27 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5509 Burgbrohl (RH)
2015-04-12
Anfrage:
am 12.04.2015 auf einen Trockenrasen im NSG Bausenberg fotografiert, knapp 10mm, vermutlich ein Opatrum sabulosum
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 00:11

Userfoto
 A
 B
# 23602
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   394    2 
Kalli2015-04-27 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2015-04-26
Anfrage:
Ein Anobiidae sp.? 4.5 mm, am 26.4.15 von Holunder geklopft. Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Ernobius abietis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Kalli, den halte ich für Ernobius abietis. Mit kleiner Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-28 07:56

Userfoto
 A
 B
# 23601
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    16 
Rea2015-04-26 23:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5407 Altenahr (NO)
2015-04-03
Anfrage:
Am 03.04.2015 im NSG Langfigtal fotografiert, leider war der sehr schnell, deshalb nicht ganz so scharf, unter Laub in Ufernähe der Ahr, ca.12mm lang, könnte ein Molops piceus sein
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Molops piceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 00:12

Userfoto
 A
 B
# 23600
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    27 
Rea2015-04-26 23:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5407 Altenahr (NO)
2015-04-07
Anfrage:
Am 07.04.2015 im NSG Langfigtal fotografiert, ca. 7mm lang vermutlich ein Chrysomela vigintipunctata
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 00:13

Userfoto
# 23599
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    14 
WolfgangB2015-04-26 22:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3553 Lebus (BR)
2015-04-26
Anfrage:
Liebe Bestimmungsteam, hier meine dritte und für heute letze Meldung/Anfrage.
Art, Familie:
Coccinula quatuordecimpustulata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Coccinula quatuordecimpustulata. Südpaläarktische Art, Europa, Kleinasien, Sibirien, Japan. In Sandgebieten und auf trocken-warmen Wiesen und Feldern. Verfolger der Kreuzdornlaus Aphis nasturtii, der Faulbaumblattlaus Aphis frangulae und der Grünen Pfirsichblattlaus Myzus persicae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-26 22:59

Userfoto
# 23598
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
WolfgangB2015-04-26 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3553 Lebus (BR)
2015-04-25
Anfrage:
Auf Trockenrasen. Meloe violaceus?
Art, Familie:
Meloe sp.  Meloidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist ein Ölkäfer der Gattung Meloe. Entweder Meloe proscarabaeus oder M. violaceus, Weibchen. Da braucht's ein Foto des Halsschild und/oder Kopfes aus dordaler Perspektive um die sauber zu unterscheiden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-27 00:15

Userfoto
# 23597
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    16 
WolfgangB2015-04-26 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3553 Lebus (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Viele dieser Käfer tummelten sich fressend auf Löwenzahnblüten.
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, der gehört zu den Rosenkäfern und heisst Tropinota hirta (zottiger Rosenkäfer). Wärmeliebend und von Ende April bis Juni z.B. auf Blüten zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-26 22:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 23596
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    51 
Kirsten2015-04-26 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2015-04-26
Anfrage:
Moin liebes Team, heute an der Hauswand im geschützten Eingang, ca. 6-7 mm groß. Als ich ihn in die Pflanzen setzte, trank er gierig an einem Wassertropfen. das hatte ich noch nie gesehen. Ist es eventuell ein Harpalus? Dank und Grüße an Euch, Kirsten
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kirsten, das sollte Amara aenea sein. Nordafrika, Europa, Klein- und Mittelasien, NW-China, auch eingeschlept nach Nordamerika. Tagaktive, heliophile Art, auf leichteren Böden. Bei uns überall häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-27 07:24

Userfoto
# 23595
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   12 
Aqualien2015-04-26 22:11
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-04-26
Anfrage:
26.04.2015 Aywaille ~ 5-6 mm auf Pinus Dromiini ?? aber mit so kurze Flügel finde ich nichts
Art, Familie:
Anthophagus cf. bicornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Aqualien, hier mußt Du bei den Kurzflüglern (Staphylinidae) suchen. Es sollte sich um einen Vertreter der Gattung Anthophagus handeln, wahrscheinlich A. bicornis, aber die Artbestimmung ist mit Restunsicherheit, daher nur mit cf. Die meisten Arten kommen in der montanen Zone vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-26 22:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 23594
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    5 
Thomas L.2015-04-26 22:06
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-04-26
Anfrage:
on an unknown Tree, in a wooded dune, the 26.04.2015 , in North of France, Zuydcoote, maybe Caenorhinus pauxillus ?
Art, Familie:
Caenorhinus pauxillus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hi Thomas, confirmed as Caenorhinus pauxillus, nowadays Neocoenorhinidius pauxillus. Develops on various fruit trees, and other mebers of the Rosaceae family. Thanks for submitting. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-26 22:14

Userfoto
# 23593
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    7 
oldbug2015-04-26 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3827 Lebenstedt West (HN)
2015-04-24
Anfrage:
Am 24.4.2015 beim Salzgittersee auf dem Boden gefunden. 6mm groß. Danke für die Mühe!
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist die bei uns überall häufige Amara familiaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-04-26 21:51

Userfoto
 A
 B
# 23592
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    27 
oldbug2015-04-26 21:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3827 Lebenstedt West (HN)
2015-04-24
Anfrage:
Am 24.4.2015 auf dem Boden (Radweg) am Salzgittersee gefunden. 11-12mm groß. Danke
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das sollte meiner Meinung nach ein Weibchen von Harpalus rubripes sein. Allerdings sollte das noch jemand bestätigen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-26 22:14

Userfoto
 A
 B
# 23591
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   250 
GerKlein2015-04-26 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2015-04-26
Anfrage:
26.4.2015 ca. 1cm; Hallo zusammen, das sollte Harpalus.. sein, aber weiter komme ich nicht. VG GerKlein
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin GerKlein, aufgrund der Fotoqualität kommen wir hier auch nicht weiter. Da gibt es zuviel zu spekulieren. Sorry. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-04-27 18:40

Userfoto
 A
 B
# 23590
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    59 
Gerhard2015-04-26 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6412 Otterberg (PF)
2015-04-23
Anfrage:
Am 23.4.2015 in meinem Garten gefunden.MTB 6412, Nordpfälzer Bergland. Meloe violaceus oder proscarabaeus?
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, relativ dünn punktierter hinten eingebuchteter Halsschild, da würd ich mal sagen violaceus. Ein Männchen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-26 21:41

Userfoto
 A
 B
# 23589
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   185    34 
Karol Ox2015-04-26 20:29
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-04-22
Anfrage:
Hello. Thank you for an identification. 22.4.2015, Slovakia, 200m, size 3-4mm. Regards, Karol
Art, Familie:
Crepidodera aurata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Karol, this is Crepidodera aurata. Quite popular on willows and polpars. Best wishes, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-04-26 21:43

Userfoto
 A
 B
# 23588
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184    30 
Karol Ox2015-04-26 20:18
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-04-17
Anfrage:
Hello. Phyllobius pyri is correct? 17.4.2015, Slovakia, 200m. size ca 7mm Regards, Karol
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hi Karol, confirmed as Phyllobius pyri. Thanks for submitting. Best regards, Christoph - PS: Regarding the validity of P. vespertinus see previous posts.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-26 20:19

Userfoto
# 23587
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    18 
Shamrock2015-04-26 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-04-26
Anfrage:
Werte Käferfreunde, wieder eine Silphe - im Gegensatz zu Anfrage 23461 heute (26.04.2015) aber in einem extrem trockenen Habitat (alte Sandgrube). Typische Silphengröße. Viele Grüße!
Art, Familie:
Thanatophilus sinuatus  Silphidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, das ist Thanatophilus sinuatus. Es gibt noch eine Verwechslungsart, T. dispar, die aber kühle Habitate bevorzugt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-04-26 20:20

Userfoto
# 23586
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    4 
Shamrock2015-04-26 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-04-26
Anfrage:
Werte Käferfreunde, ein Kurzflügler von heute (26.04.2015) in einer alten Sandgrube. Etwa über 1 cm. lang und hektisch nach einem Versteck suchend. Viele Grüße!
Art, Familie:
Ocypus nero  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, es ist sicher ein Ocypus sensu lato, sieht mir sehr nach Ocypus nitens aus (der hier noch unter O. nero läuft), aber sich kann ich es nicht sagen. Viele Grüße, Michael   Hallo Shamrock, den vermuteten Ocypus nitens (O. nero auf kerbtier.de) kann ich bestätigen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-02-08 17:52

11010 11011 11012 11013 11014 11015 11016 11017 11018


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up