kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

45
Warteschlange für 
# 303755
# 303767
# 303847
# 303870
# 303877
# 303880
# 303881
# 303882
# 303884
# 303887
# 303888
# 303889
# 303908
# 303914
# 303916
# 303917
# 303918
# 303919
# 303920
# 303921
# 303922
# 303923
# 303924
# 303925
# 303926
# 303927
# 303928
# 303929
# 303930
# 303931
# 303932
# 303933
# 303934
# 303935
# 303936
# 303937
# 303938
# 303939
# 303940
# 303941
# 303942
# 303943
# 303944
# 303945
# 303946
 
45 warten ⌀ 5 h, davon
0
bearbeitet
45
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
46 / 105

2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660  

Userfoto
 A
 B
 C
# 236832
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.528    3 
coloniensis2020-12-04 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-11-16
Anfrage:
Metopsia clypeata (Müll., 1821)? Beine deutlicher gebogen als für similis in coleonet. In Bodensubstrat nahe Rheinufer, 2020-11-16. LG und Danke!
Art, Familie:
Metopsia retusa  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, ja, mit den krummen Mittel- und Hinterbeinchen bestätigt als Metopsia clypeata. Da der aber hier auf Kerbtier noch M. retusa heißt, wollen wir ihn auch so eintragen. Die zweite in Deutschland vorkommende Art ist, wie Du schon erwähntest, M. similis - die aber hier bei uns noch M. clypeata heißt, nur zur Info für alle mitlesenden User. Diese Umbenennungen der Arten können einen manchmal ganz schön fertigmachen... Danke für die Meldung :). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 21:06

Userfoto
# 236831
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   416 
Gisela2020-12-04 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7722 Zwiefalten (WT)
2018-07-24
Anfrage:
24.7.2018 Lichtes Waldtal mit reichem Distelwuchs Größe nicht gemerkt- aber recht groß für Rosenkäfer 22 mm?
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gisela, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cetoniinae. Die Knie sind nicht tomentiert, aber nach Cetonia sieht's auch nicht aus. Hier müsste ich die Unterseite mit dem Mesosternalfortsatz sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-04 20:24

Userfoto
 A
 B
# 236830
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   415    254 
Gisela2020-12-04 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2020-12-04
Anfrage:
4.12.20 Meine letzte kurze Störung der vielen goldigen Käfern. Schnell wieder zugedeckt bis zum Frühjahr. In diesem Waldstück scheinen sehr viele davon zu leben. 21 mm?
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-04 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 236828
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.946    328 
Rüsselkäferin2020-12-04 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2020-06-12
Anfrage:
Plateumaris sericea, etwa 8mm lang, gefunden an einem Teichufer im Lohmarer Wald, am 12.06.2020.
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-04 19:57

Userfoto
 A
 B
# 236827
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.945    764 
Rüsselkäferin2020-12-04 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2020-06-12
Anfrage:
Polydrusus sericeus, etwa 7mm lang, gefunden an einem Teichufer im Lohmarer Wald, am 12.06.2020.
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 19:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 236826
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.944 
Rüsselkäferin2020-12-04 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2020-06-12
Anfrage:
Sieht nach Hydrobius fuscipes aus, aber soweit ich mich erinnere, ist da ein Haken an der Sache. Sozusagen :). Länge etwa 6,5mm, gefunden an einem Teichufer im Lohmarer Wald, am 12.06.2020. Geht da mehr als Hydrobius sp.? Vielen lieben Dank :).
Art, Familie:
Helochares sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Helochares. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-04 22:24

Userfoto
# 236825
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.527    67 
coloniensis2020-12-04 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-10-31
Anfrage:
Chrysolina americana, Phänogramm-Meldung, 2020-10-31. LG und Danke!
Art, Familie:
Chrysolina americana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als herbstlicher und wunderschön glänzender Chrysolina americana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 19:24

Userfoto
# 236824
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   326    4.091 
Ingo K2020-12-04 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2020-06-10
Anfrage:
Hallo Käferteam, ist das Harmonia axyridis? Zornheim, Garten, auf Färber-Hundskamille, ca. 7 mm, 10.6.2020. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Harmonia axyridis beim Blüten-Cocooning. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 19:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 236823
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.526    33 
coloniensis2020-12-04 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-11-16
Anfrage:
Lindorus lophantae, aus Efeu nahe Rheinufer, 2020-11-16. LG und Danke!
Art, Familie:
Lindorus lophantae  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Lindorus lophantae. Der ist aber mal schön sauber! Die gute Luft am Rhein macht's möglich :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 19:09

Userfoto
 A
 B
# 236822
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.943    954 
Rüsselkäferin2020-12-04 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Hippodamia variegata, etwa 4mm lang, gefunden auf einer Wiese, am 02.08.2020.
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hippodamia variegata beim Blütenbaden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 19:09

Userfoto
 A
 B
# 236821
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.942    455 
Rüsselkäferin2020-12-04 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Chrysolina varians, etwa 5mm lang, gefunden an Johanniskraut am Wegrand in der Wahner Heide, am 02.08.2020.
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina varians. Ein Smaragd mit Beinen, so tief blau wie ein Saphir. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 19:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 236820
 6 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.941 
Rüsselkäferin2020-12-04 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
*seufz* Vermutlich wird da wieder nicht mehr draus als Cis sp.? Länge etwa 3mm, gefunden an einem Wegpfosten in der Wahner Heide, am 02.08.2020. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Cis sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, superschöne Aufnahmen, aber bei denen geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Cis. Sorry & viele Grüße, Heike   Hallo Rüsselkäferin, man kann es wenigstens noch auf das Artenpaar boleti/rugulosus einschränken. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-12-06 14:07

Userfoto
 A
 B
# 236819
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.940    2 
Rüsselkäferin2020-12-04 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Pirapion immune, etwa 2mm lang, gefunden an Ginster in der Wahner Heide, am 02.08.2020.
Art, Familie:
Pirapion immune  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, der hat die deutlichen Längsrillen auf der Stirn. Bestätigt als Pirapion immune. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 18:58

Userfoto
 A
 B
# 236818
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.939    976 
Rüsselkäferin2020-12-04 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Psyllobora vigintiduopunctata, etwa 4mm lang, gefunden am Wegrand in der Wahner Heide, am 02.08.2020.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Quasi volle Punktzahl für den neuen Zeithorizont! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 18:34

Userfoto
 A
 B
# 236817
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.938    1.461 
Rüsselkäferin2020-12-04 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-08-02
Anfrage:
Huhu! Rhagonycha fulva, etwa 8mm lang, gefunden am Rand einer Lichtung in der Wahner Heide, am 02.08.2020.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 18:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 236816
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   120    22 
Gabriele2020-12-04 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2008-04-26
Anfrage:
Fam. Chrysomelidae (Blattkäfer)? 26.4.2008 Liliental, Kaiserstuhl Käferlarve an frühblühender Traubenkirsche Käfer etwa 5 mm Vielen Dank Gruß Gabi
Art, Familie:
Gonioctena pallida  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist Gonioctena pallida. Sehr schön, der wird hier bislang nur vereinzelt dokumentiert, und Larve und Puppe sind hier auch dabei. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-04 19:30

Userfoto
# 236815
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   649    579 
Heidi2020-12-04 16:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2031 Travemünde (SH)
2020-08-09
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, mit dem Funddatum Lagria hirta? Krautschicht am Dassower See, 09.08.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Lagria hirta, aber wirklich ausschließlich aufgrund des Datums :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 18:15

Userfoto
# 236814
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   648 
Heidi2020-12-04 16:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2020-07-25
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, Lagria hirta? Feldweg mit Laubbäumchen, in Lübars, 25.07.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Lagria cf. hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Heidi, das ist wahrscheinlich Lagria hirta, aber hier bin ich mal vorsichtig, weil ich einen sehr späten L. atripes nicht ausschließen mag. Die Augen sehen eher nach hirta aus, wobei das an diesem Bild nur zu erahnen ist. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 18:19

Userfoto
 A
 B
# 236813
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   647    578 
Heidi2020-12-04 16:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2744 Ahrensberg (MV)
2020-07-11
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, hier denke ich eher an Lagria hirta? Feldrand, Wiese, einige Laubbäume, 11.07.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 18:14

Userfoto
 A
 B
# 236812
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   646    310 
Heidi2020-12-04 16:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2744 Ahrensberg (MV)
2020-07-11
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, sieht für mich nach Lagria atripes aus? Gesehen am Waldrand an der B96, 11.07.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Lagria atripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 18:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 236811
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.971 
Kaugummi2020-12-04 16:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-12-04
Anfrage:
04.12.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, Abdeckung von Heuballen, 4mm 262m. Omalium rivulare? Leider mit Flügeleinklappbroblem. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Omalium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Omalium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-04 19:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 236810
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.970    226 
Kaugummi2020-12-04 16:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-12-04
Anfrage:
04.12.2020, Watzenborn-Steinberg, Bauernhof, Abdeckung von Heuballen, 4mm 262m, Sitona hispidulus. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 18:06

Userfoto
# 236809
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.568 
KD2020-12-04 12:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5914 Eltville am Rhein (HS)
2020-07-07
Anfrage:
7.7.20, Geht da mehr als Cryptocephalus sp.? Danke!
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, leider nicht, da kann ich auch nicht mehr als Cryptocephalus sp. draus machen, sorry. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 18:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 236808
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.848    35 
Felix2020-12-04 06:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7634 Markt Indersdorf (BS)
2020-07-15
Anfrage:
2mm, an einem Graben auf Brassicaceae (vermutlich Rorippa palustris Bild C), Phyllotreta undulata Fundort: Dachau Lkr, Pasenbach-Häusern (Vierkirchen) 15.07.2020
Art, Familie:
Phyllotreta undulata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Phyllotreta undulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-04 18:13

Userfoto
 A
 B
# 236807
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.847    149 
Felix2020-12-04 06:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7634 Markt Indersdorf (BS)
2020-07-15
Anfrage:
an der sandig/kiesigen Ruderalfläche wohl auch noch der Vierfleck-Ahlenläufer, Bembidion quadrimaculatum Fundort: Dachau Lkr, Pasenbach-Häusern (Vierkirchen) 15.07.2020
Art, Familie:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Bembidion quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-04 19:41

2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up