kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 10 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

2586 2587 2588 2589 2590 2591 2592 2593 2594  

Userfoto
# 237830
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    1.832 
Vielfalt ...2020-12-19 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8222 Markdorf (BA)
2019-04-25
Anfrage:
Zweischürige Wiese; Krabbenspinne; Spinnenopfer; Coccinella septempunctata; ca. 8 mm; 25.04.2019; det. Trautmann
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 20:15

Userfoto
# 237829
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    1.831 
Vielfalt ...2020-12-19 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8223 Ravensburg (WT)
2019-04-24
Anfrage:
Heckenpflanzung; Cornus sanguinea; Coccinella septempunctata; ca 7 mm; 24.04.2019; det. Trautmann
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Coccinella septempunctata, der begutachtet wohl die Blattläuse an der Spross-Spitze. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-19 20:13

Userfoto
# 237828
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    241 
Vielfalt ...2020-12-19 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8222 Markdorf (BA)
2019-04-20
Anfrage:
Lilium martagon; Lilioceris lilii; Paarung; 20.04.2019; ca. 8 mm
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 20:08

Userfoto
 A
 B
# 237827
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462    1.830 
Gisela2020-12-19 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7721 Gammertingen (WT)
2020-12-19
Anfrage:
19.12.20 Taucht munter auf Holzstamm auf, leicht beschädigt, aber wohl in Frühlingslaune 6 mm
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 20:05

Userfoto
# 237826
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13 
Vielfalt ...2020-12-19 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8222 Markdorf (BA)
2019-04-19
Anfrage:
Lilium martagon; Eigelege Lilioceris lilii; 19.04.2019; ca. 1 mm
Art, Familie:
cf. Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, ja, das Gelege stammt sehr wahrscheinlich von Lilioceris lilii. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 20:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 237825
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   461    453 
Gisela2020-12-19 20:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7721 Gammertingen (WT)
2020-12-19
Anfrage:
19.12.20 Unter Holzstück 12 mm?
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-12-19 20:23

Userfoto
 A
 B
# 237824
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   460    577 
Gisela2020-12-19 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7721 Gammertingen (WT)
2020-12-19
Anfrage:
19.12.20 An Waldrand unter Stein 12 mm?
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-19 20:03

Userfoto
# 237823
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    718 
Vielfalt ...2020-12-19 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8322 Friedrichshafen (WT)
2019-04-13
Anfrage:
Kirschanlage; Molasseboden; Südlage, 13.04.19; Cicindela campestris; ca. 11 mm; det. Trautmann
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 19:56

Userfoto
# 237822
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    51 
aha2020-12-19 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4009 Coesfeld (WF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
unbekannt
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo aha, das ist Platydema violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 20:08

Userfoto
# 237821
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    240 
Vielfalt ...2020-12-19 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8222 Markdorf (BA)
2019-03-31
Anfrage:
Lilium martagon; Lilioceris lilii; 31.03.2019; ca. 7 mm
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 19:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 237820
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    7 
Karsten S.2020-12-19 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-12-19
Anfrage:
19.12.2020 zwischen Trametes-Pilzen auf einem umgefallenen Baumstamm, knapp 3 mm lang, Ciidae ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Octotemnus glabriculus  Cisidae
Antwort:
  Hallo Karsten, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Familie Cisidae. LG, Christoph   Hallo Karsten, das ist Octotemnus glabriculus. Eine ganz häufige und relativ gut kenntliche Ciidae-Art, die unter anderem an Trametes lebt. Die Länge von 3mm ist sicher überschätzt. Sie wäre selbst für Octotemnus mandibularis, der in Deutschland aber nur aus dem Süden Bayerns bekannt ist, zu groß. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-12-20 00:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 237819
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145 
Karsten S.2020-12-19 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-12-19
Anfrage:
19.12.2020 überwinternd in einer Ritze von vermoderndem Holz, Waldhang am Neckar, Größe ca. 3 mm, Bradybatus ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Bradybatus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karsten, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Bradybatus. B. kellneri ist natürlich wahrscheinlich, aber man sieht den Rüssel nicht gut genug. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-12-19 21:09

Userfoto
# 237818
 12 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   33    4 
Corinna2020-12-19 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7513 Offenburg (BA)
2020-12-19
Anfrage:
Das ist Syntomus obscuroguttatus, oder? Heute am 19.12.2020 gefunden.
Art, Familie:
Syntomus obscuroguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Corinna, bestätigt als Syntomus obscuroguttatus. West- und Südeuropa. Hauptverbreitung im Mittelmeerraum einschließlich Nordafrika. Erreicht im Osten noch Sibirien und Mittelasien. Aus Mitteleuropa hauptsächlich historische Nachweise. Aktuelle Daten überwiegend aus dem äußersten Südosten (Slowakei) und neuerdings auch aus dem westlichen Mitteleuropa. Auf Sumpfwiesen, in Auen, seltener auch in Trockenwäldern. Prima Nachweis! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 19:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 237817
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    65 
Corinna2020-12-19 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7513 Offenburg (BA)
2020-12-19
Anfrage:
Welche Anthonomus sind das? Gefunden heute am 19.12.2020
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Corinna, das/die Tierchen halte ich für Rhynchaenus testaceus. Schönes Doppelseh-Bild in Foto C übrigens :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-19 19:12

Userfoto
# 237816
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    232 
Vielfalt ...2020-12-19 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7613 Lahr-Schwarzwald-Ost (BA)
2020-06-29
Anfrage:
Sojafeld, Cteniopus flavus; det. Trautmann; 29.06.20; ca. 8 mm
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 18:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 237815
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   659    129 
LimosaM2020-12-19 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2020-12-19
Anfrage:
19.12.2020 ca. 6mm Hallo liebes Team, hatte heute leider nicht die "richtige" Cam dabei - und dann kam mit der Sonne auch dieser Kleine raus und er schaut doch trotz doofer Fotos verdächtig nach Hippodamia undecimnotata aus? Lieben Dank und einen schönen Abend wünscht herzlich Stella
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Hippodamia undecimnotata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 18:52

Userfoto
# 237814
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    758 
Vielfalt ...2020-12-19 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8321 Konstanz-Ost (BA)
2020-06-27
Anfrage:
Trockenhang, Weide, 27.06.2020, ca. 8 mm; Clytra laeviuscula,; det. trautmann
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 237812
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142 
Gabriele2020-12-19 18:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-12-19
Anfrage:
Fam. Scolytidae (Borkenkäfer) 19.12.2020 Bötzingen Größe etwa 2 mm Vielen Dank Gruß Gabi
Art, Familie:
Dryocoetini sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Dryocoetini. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-19 21:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 237811
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   880    4.105 
ufo2020-12-19 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-12-19
Anfrage:
2020-12-19, ca. 6 mm, in der Küche gefunden, Harmonia axyridis? Danke und HG!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 18:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 237810
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141 
Gabriele2020-12-19 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-12-19
Anfrage:
Fam. Scolytidae (Borkenkäfer) 19.12.2020 Bötzingen Größe etwa 4-4,5 mm Vielen Dank Gruß Gabi
Art, Familie:
Ptilinus sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ptilinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 21:00

Userfoto
 A
 B
# 237809
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    381 
Vielfalt ...2020-12-19 18:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8222 Markdorf (BA)
2020-08-02
Anfrage:
Offen gelassene Kirschanlage, Arctium tomentosum, 02.08.2020, ca. 1,0 cm, Larinus sp., det. Trautmann
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, das ist Larinus sturnus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 18:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 237808
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    110 
Gabriele2020-12-19 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2020-12-19
Anfrage:
Fam. Curculionidae (Rüsselkäfer) 19.12.2020 Bötzingen Größe: knapp 4 mm Vielen Dank Gruß Gabi
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist Mecinus pyraster. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 18:27

Userfoto
 A
 B
# 237807
 9 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   333    35 
Ingo K2020-12-19 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-08-25
Anfrage:
Hallo Käferteam, ist das Chrysolina cerealis? Ober-Olmer Wald, Lichtung, ca. 8 mm, 25.8.2020. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Chrysolina cerealis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Chrysolina cerealis. Einer unserer schönsten Blattkäfer, finde ich! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-12-19 18:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 237806
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   879    141 
ufo2020-12-19 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7821 Veringenstadt (WT)
2020-12-19
Anfrage:
2020-12-19, ca. 3 mm, auf einem Wegkreuz unter Lindenbaum. Rhyzobius sp.? Entschuldigung für die miesen Fotos! Danke und HG!
Art, Familie:
Rhyzobius chrysomeloides  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Rhyzobius chrysomeloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 18:27

Userfoto
# 237805
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   307    494 
Kiebitz2020-12-19 17:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2019-07-10
Anfrage:
10.07.2019; ca. 14 mm; Oiceoptoma thoracica
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-19 17:42

2586 2587 2588 2589 2590 2591 2592 2593 2594


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up