kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

18
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293889
# 293918
# 293929
# 293950
# 294180
# 294193
# 294210
# 294271
# 294279
# 294282
# 294283
# 294285
# 294300
# 294301*
# 294302*
 
18 warten (seit ⌀ 23 h)
17
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
17 beantwortet (289 gestern)

2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237  

Userfoto
 A
 B
 C
# 237922
 9 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.091    347 
AxelS2020-12-20 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4232 Quedlinburg (ST)
2020-06-09
Anfrage:
Hallo, gefunden auf Waldweg, Gaurotes virginea, mit einem der ihm hartnäckig die Antenne einkürzen wollte Größe: 11 mm Datum: 09.06.2020 VG Axel
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der Pseudoskorpion wollte nur mitfliegen. :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 20:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 237921
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.090 
AxelS2020-12-20 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3936 Schönebeck (ST)
2020-03-24
Anfrage:
Hallo, zahlreich auf Deich,der zuvor von Schafen beweidet wurde, Aphodius (Calamosternus) granarius? Größe: 5 mm Datum: 24.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Aphodius cf. granarius  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist wahrscheinlich Aphodius granarius, ich würde nur gerne das Schildchen erkennen können, damit ich da nicht doch ner Verwechselung aufsitze, wenn du ein Bild hast auf dem man das besser sieht schick mir das doch einfach. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-12-22 00:01

Userfoto
 A
 B
# 237920
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.955    142 
Rüsselkäferin2020-12-20 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2020-04-12
Anfrage:
Leider gibt's hier kein besseres Bild vom Halsschild, geschweige denn von der Unterseite. Ich tippe auf Rhyzobius chrysomeloides, wegen der Größe von 3,5mm, der dunklen Färbung und des Fundorts. Wobei, der flog mir auf den Arm, aber das immerhin in Gewässernähe (Bild B = feuchte Wiese am Bach). Das war am 12.04.2020. Was meint Ihr? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Rhyzobius chrysomeloides  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhyzobius chrysomeloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 20:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 237919
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.089    61 
AxelS2020-12-20 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3635 Kolbitz (ST)
2020-06-25
Anfrage:
Hallo, zahlreich gefunden im Getreide, Anisoplia villosa? Größe: 10 mm Datum: 25.06.2020 VG Axel
Art, Familie:
Chaetopteroplia segetum  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Chaetopteroplia segetum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 20:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 237918
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.954    36 
Rüsselkäferin2020-12-20 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2020-04-12
Anfrage:
Taeniapion urticarium, etwa 2mm lang, gefunden auf Brennnessel, am 12.04.2020.
Art, Familie:
Taeniapion urticarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Taeniapion urticarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 20:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 237917
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.953    13 
Rüsselkäferin2020-12-20 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2020-04-12
Anfrage:
Huhu! Den hatte ich schon lang nicht mehr: Ein putziger Rhinoncus perpendicularis, etwa 2,5mm lang, gefunden auf Ampfer am Ackerrand, am 12.04.2020.
Art, Familie:
Rhinoncus perpendicularis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhinoncus perpendicularis. Ein frisch beschuppt aussehendes Knuffel-Käferchen und wie immer in schöner Bildqualität! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-20 20:18

Userfoto
# 237915
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    177 
Sebastian2020-12-20 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6940 Wörth an der Donau (BN)
2006-10-19
Anfrage:
19.10.2006 Etwa 2-3 cm
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Sebastian, das dürfte Rhagium bifasciatum sein. Da darf aber noch jemand drüberschauen, um Verwechslungsarten auszuschließen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna   Ist zwar kein biometrisches Dorsalfoto, sollte aber passen. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-20 18:56

Userfoto
# 237914
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   310    502 
Kiebitz2020-12-20 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2019-07-11
Anfrage:
11.07.2019; ca. 12 mm; Trichodes apiarius
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-20 18:39

Userfoto
# 237913
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   309 
Kiebitz2020-12-20 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2019-07-11
Anfrage:
11.07.2019; Cryptocephalus sericeus?
Art, Familie:
Cryptocephalus cf. sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, das ist wahrscheinlich Cryptocephalus sericeus, Verwechslungsgefahr besteht mit C. aureolus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 19:16

Userfoto
# 237912
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   308    269 
Kiebitz2020-12-20 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2019-07-11
Anfrage:
11.07.2019; ca. 4 mm; Coccinula quatuordecimpustulata
Art, Familie:
Coccinula quatuordecimpustulata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, bestätigt als Coccinula quatuordecimpustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-20 18:41

Userfoto
# 237911
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    150 
hochland2020-12-20 18:17
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-12-20
Anfrage:
Hallo! Grein/OÖ, 20.12.2020; schlafend unter der Rinde einer 2018 gefällten Eiche; ca. 30mm. Carabus intricatus? LG Ira
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo hochland, bestätigt als Carabus intricatus. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-20 18:38

Userfoto
# 237910
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   465    333 
Gisela2020-12-20 18:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2019-06-18
Anfrage:
18.6.2019 Massentreffen bestimmt 90 Käfer an Blühsträucher bei einem total verwilderten Nieder-Buschwäldchen 8 mm ?
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Hoplia argentea. Die sind schon toll, wenn sie sich in so großen Mengen knubbeln :). Einzeln natürlich auch ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-20 18:42

Userfoto
# 237909
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   464    618 
Gisela2020-12-20 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2020-06-12
Anfrage:
12.6.20 Naturschutzgebiet Blühstreifen 12 mm??
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gisela, dieses hübsche helle Böckchen ist Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-20 18:43

Userfoto
# 237908
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   228    38 
Kalle2020-12-20 17:53
Land, Datum (Fund):
Kroatien  2015-06-06
Anfrage:
06.06.2015 Ca 1cm Schildkäfer Ort: Pakostane
Art, Familie:
Amphotis marginata  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Kalle, das ist Amphotis marginata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 19:17

Userfoto
# 237907
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    602 
Vielfalt ...2020-12-20 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8221 Überlingen-Ost (BA)
2020-04-17
Anfrage:
Extensive Obstanlage; Birnenblüte; 17.04.2020; ca. 5-7 mm
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, das ist Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-20 18:46

Userfoto
 A
 B
# 237906
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.807    658 
Kalli2020-12-20 15:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-09-02
Anfrage:
Ein Curculio sp. vom 2.9.20 auf Heuballen neben Wald. Eichen waren da vermutlich auch. Richtig quadratisch finde ich das Schildchen nicht, aber schmal ist es keinesfalls, und Borstenkamm sehe ich keinen. 5.3 mm. Curculio glandium? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 15:57

Userfoto
# 237905
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.806    228 
Kalli2020-12-20 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-09-02
Anfrage:
Carabus problematicus hat es auch in die neue Dekade geschafft. Am 2.9.20 in morschem Totholz, 23 mm. Viele Grüße und Danke
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 15:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 237904
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.805 
Kalli2020-12-20 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-09-02
Anfrage:
Ein Staphy, am 2.9.20 im Mischwald auf den Odenwaldhöhen unter Stein, immerhin 10 mm. Ich denke, ein Quedius sp., aber bei der Frage zu den Dorsalpunktreihen habe ich mich im Schlüssel verheddert. Und fragt mich nicht, was mit dem Kopf passiert ist, das habe ich auch erst beim Sichten gesehen. Beim Fund (A) war er ganz normal. Ich habe noch mehr Fotos, auch von unten. Schönen Dank und liebe Grüße
Art, Familie:
cf. Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier kann ich nur einen Vertreter der Gattung Quedius vermuten. Hast du für Foto B und C vielleicht Foto-Stacking verwendet? Er sieht so aus, dass er den weißen Untergrund verarbeitet hat. Sorry & Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-12-21 08:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 237903
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    803 
Codo2020-12-20 15:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3710 Rheine (WF)
2020-12-19
Anfrage:
19.12.2020 Körperlänge ca. 3 mm Gartenfund, auf einer kleinen Trauerweide im Geäst krabbelnd Exochomus quadripustulatus
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Codo, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 15:57

Userfoto
 A
 B
# 237902
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.804 
Kalli2020-12-20 15:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-09-02
Anfrage:
Ein Aleochara sp. Könnte bipustulata sein, aber dafür reichen die mistigen Bilder wohl nicht. Am 2.9.20 in älterem Kuhfladen, 6.2 mm. Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Aleochara sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Aleochara. Für bipustulatus erscheint die Punktierung des 5. Tergits sogar eher zu dicht, und auf den Tergiten davor nicht länglich. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-20 19:54

Userfoto
# 237901
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.803    68 
Kalli2020-12-20 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-09-02
Anfrage:
Aphodius sticticus, am 2.9.20 in frischem Kuhfladen, 4.9 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Aphodius sticticus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Aphodius sticticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 15:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 237900
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34 
Corinna2020-12-20 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7513 Offenburg (BA)
2020-12-19
Anfrage:
Geht hier mehr als Hoplia sp.? Gestern am 19.12.2020 gefunden.
Art, Familie:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Corinna, hier geht es auch für mich leider nur noch bis zur Gattung Hoplia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 15:58

Userfoto
# 237899
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    385 
Lordus2020-12-20 15:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2020-04-10
Anfrage:
Hallo, Otiorhynchus sulcatus, ca. 10mm, gefunden am 10.04.2020 im Wohngrundstück in 01896 Lichtenberg. Könnt ihr dies bestätigen? Vielen Dank und viele Grüße Lordus.
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lordus, Dein Rüsselkrabbler ist bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-20 15:18

Userfoto
# 237898
 3 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38 
Vielfalt ...2020-12-20 15:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8221 Überlingen-Ost (BA)
2019-07-29
Anfrage:
Trockene, zweischürige Wiese; im Umfeld feuchtere Standorte; Flockenblume; Blattkäfer; Paarung; 29.07.2019; ca. 6,5 mm
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. Es dürfte sich um entweder C. sericeus oder c. aureolus handeln. Nach unserem derzeitigen Wissensstand sind die ziemlich schwer am Foto zu trennen. Ausnahmen machen wir ab und zu, wenn die Bestimmungsmerkmale gut zu sehen und gleichzeitig sehr stark ausgeprägt sind (sericeus = s-förmig geschwungener Halsschildseitenrand und zwei eingedrückte Grübchen beidseits der Mitte des Halsschildhinterrands; aureolus = gerader HS-Seitenrand und keine Grübchen). Aber hier geht's für mich leider nicht weiter. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-20 15:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 237897
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    53 
Vielfalt ...2020-12-20 15:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8322 Friedrichshafen (WT)
2018-03-30
Anfrage:
Intensivanlage Apfel; Anthonomus pomorum; 30.03.2018 Käfer; Larve in Blüte; geschlüpfte Parasitoide (Scambus pomorum m/w); det. Trautmann; Käfer ca. 3,2 mm;
Art, Familie:
Anthonomus pomorum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Vielfalt, bestätigt als Anthonomus pomorum. Schöne Doku! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-20 15:58

2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up