kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

11
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303337
# 303338
# 303340
# 303346
# 303354
 
11 warten ⌀ 12 h, davon
2
bearbeitet
9
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
35 / 85

2565 2566 2567 2568 2569 2570 2571 2572 2573  

Userfoto
 A
 B
# 238484
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.024 
Felix2020-12-27 07:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2020-07-24
Anfrage:
wegen der hellen Makeln auf den Flügeldecken die eine dunkle Kreuzzeichnung bilden, nur 1. Fühlerglied ganz rötlich, nur 4,3mm groß vermute ich Bembidion femoratum Fundort: nordöstl.München, Autobahnböschung w.Feringasee 24.07.2020
Art, Familie:
Bembidion cf. femoratum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Felix, ja, das ist wahrscheinlich Bembidion femoratum, aber eine Restunsicherheit bleibt für mich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-27 22:38

Userfoto
# 238483
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.023    136 
Felix2020-12-27 06:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2020-07-24
Anfrage:
4,3mm, wegen Halsschild stark gewölbt, fast so breit wie der Kopf, schwarze Fühler, Flügeldecken mit einem großen runden Schulterfleck und mit einer gemeinsamen Querbinde im hinteren Drittel vermute ich Anthicus antherinus Fundort: nordöstl.München, Autobahnböschung w.Feringasee 24.07.2020
Art, Familie:
Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anthicus antherinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-27 09:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 238482
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   835    94 
Bravofoxtrot2020-12-27 01:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2020-05-23
Anfrage:
Am 23.05.2020 an einer alten Kirsche gefunden. Ca 4-5mm groß - Phyllobius maculicornis? Danke und VG
Art, Familie:
Phyllobius roboretanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, das Tier halte ich für Phyllobius roboretanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-27 16:34

Userfoto
# 238481
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   834    629 
Bravofoxtrot2020-12-27 00:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2020-05-23
Anfrage:
Am 23.05.2020 gefunden. Ca 4mm groß. Byturus?
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, das ist Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-27 09:20

Userfoto
 A
 B
# 238480
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   833    724 
Bravofoxtrot2020-12-27 00:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2020-05-23
Anfrage:
Am 23.05.2020 an einer alten Kirsche gefunden. Ca 7mm groß - Valgus hemipterus VG
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-27 09:20

Userfoto
# 238479
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   832    664 
Bravofoxtrot2020-12-26 23:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2020-05-23
Anfrage:
Am 23.05.2020 auf einer Wiese gefunden. Ca 7-8mm groß - Cantharis pellucida VG
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-27 09:21

Userfoto
 A
 B
# 238478
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   831 
Bravofoxtrot2020-12-26 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2020-05-23
Anfrage:
Diese Larve habe ich auch am 23.05.2020 auf einer Wiese gefunden. Ca 5mm groß - Galeruca tanaceti? VG
Art, Familie:
cf. Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, ja, das ist wahrscheinlich Galeruca tanaceti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 23:13

Userfoto
 A
 B
# 238477
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   830    449 
Bravofoxtrot2020-12-26 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4531 Heringen (TH)
2020-05-23
Anfrage:
Hallo, diesen Oedemera habe ich am 23.05.2020 auf einer Wiese gefunden. Ca 8mm groß. Ist er zu bestimmen? VG
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, das ist ein Männchen von Oedemera virescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-26 22:26

Userfoto
# 238476
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    31 
Corinna2020-12-26 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7513 Offenburg (BA)
2020-12-26
Anfrage:
Totfund von Megopis scabricornis, heute in Larvengängen des Brutbaumes gefunden.
Art, Familie:
Megopis scabricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Corinna, bestätigt als Überreste von Megopis scabricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 22:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 238475
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.114    2 
AxelS2020-12-26 20:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-07-04
Anfrage:
Hallo, gefunden im Inntal am Venet auf Erlenbüschen, Polydrusus ruficornis. Höhe 2100 m Größe: 5 mm Datum: 04.07.2020 VG Axel
Art, Familie:
Polydrusus ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Polydrusus ruficornis. Du Glückskäfer, der zweite Fotonachweis hier und beide von Dir! Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-26 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 238474
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.113    36 
AxelS2020-12-26 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4230 Elbingerode im Harz (ST)
2020-10-21
Anfrage:
Hallo, gefunden unter Rinde, Pterostichus aethiops? Größe: 13 mm Datum: 21.10.2020 VG Axel
Art, Familie:
Pterostichus aethiops  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, ja, hier würde ich auch Pterostichus aethiops sehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-27 09:21

Userfoto
# 238473
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17 
Jörg Schneider2020-12-26 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2020-06-07
Anfrage:
Lagria atripes o hirta, 07.06.2020; vieleicht 6-8mm? wegen Funddatum im Insektenforum unklar geblieben.
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Jörg, wenn die Größenangabe stimmt, wäre es die kleinere Art von beiden, also Lagria hirta. Aber weder Halsschild noch Auge sind "auslesbar" und wie angedeutet liegt das Funddatum am Anfang vom phänologischen Überschneidungsbereich der beiden Arten, wobei atripes wahrscheinlicher wäre aber hirta nach dem warmen Frühjahr vielleicht etwas früher gestartet sein könnte. Sorry & viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-26 20:47

Userfoto
# 238472
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   359    62 
Markus2020-12-26 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2020-12-26
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, frohe Weihnachten Euch allen! Dieser winzige (3 mm geschätzt) Phyllotreta nemorum (?) saß heute (26.12.2020) putzmunter auf unserem Esstisch im Haus. Ob der wohl aus dem China-Kohl vom Mittag gefallen ist? Danke und liebe Grüße Markus
Art, Familie:
Phyllotreta nemorum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Phyllotreta nemorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 21:44

Userfoto
# 238471
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16 
Jörg Schneider2020-12-26 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2018-06-03
Anfrage:
Lagria atripes o hirta, 03.06.2018; vieleicht 6-8mm? wegen Funddatum im Insektenforum unklar geblieben.
Art, Familie:
Lagria cf. atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Jörg, nach kühlem März war das Frühjahr 2018 warm und sonnig, was L. hirta gefördert haben könnte. Nach phänologischer Wahrscheinlichkeit und wegen eher breitem Halsschild dennoch quasi bestätigt als Lagria atripes. Die Chancen der Bestimmung erhöhen sich bei Senkrechtaufnahmen und Augendetails (vgl. z.B. #236549). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-26 21:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 238470
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    1.169 
Jörg Schneider2020-12-26 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2020-05-17
Anfrage:
Cetonia aurata oder Protaetia sp.? Große Kolonie in unserem Rhododendron-Beet über den ganzen Sommer, 17.05.2020, 25mm
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 21:28

Userfoto
 A
 B
# 238469
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14 
Jörg Schneider2020-12-26 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2018-06-10
Anfrage:
Cantharis sp..? 10.06.2018, vielleicht 12mm, unser Garten
Art, Familie:
Cantharis cf. rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Jörg, das ist wahrscheinlich Cantharis rufa, zumindest wenn die 12 mm richtig sind. Restunsicherheit bleibt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 21:28

Userfoto
 A
 B
# 238468
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13 
Jörg Schneider2020-12-26 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2020-07-11
Anfrage:
Mordella??? Unser Garten, 11.07.2020, 4-6mm
Art, Familie:
Mordella sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Jörg, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Mordella. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-26 20:32

Userfoto
# 238467
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    1.460 
Jörg Schneider2020-12-26 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2020-07-17
Anfrage:
Sticoleptura rubra Weibchen? 17.07.2020, 14mm, unser Garten in Rheinbach
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jörg, ja, bei uns noch unter Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 18:26

Userfoto
# 238466
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    539 
Jörg Schneider2020-12-26 18:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2020-05-24
Anfrage:
Sticoleptura rubra? 2 Männchen? 24.05.2020, 12mm, unser Garten in Rheinbach.
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jörg, das ist Alosterna tabacicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 18:26

Userfoto
# 238465
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16 
Sabine G.2020-12-26 17:36
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-07-19
Anfrage:
Steiermark, Allerheiligen bei Wildon, 350m,2020-07-19, Waldrand an Brennessel, Größe ca.1cm, Lagria sp.?
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Sabine, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Lagria. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 18:26

Userfoto
 A
 B
# 238464
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    769 
Sabine G.2020-12-26 17:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-05-16
Anfrage:
Ist diese Curculionidae bestimmbar? Steiermark, Allerheiligen bei Wildon, 390m, 2020-05-16, Waldrand an Linde, Größe ca.5mm
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Sabine, das ist Polydrusus sericeus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-12-26 17:41

Userfoto
# 238463
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    57 
Sabine G.2020-12-26 17:23
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-08-28
Anfrage:
Steiermarks, Allerheiligen bei Wildon, 350m, ebenfalls abends am Fenster, 2020-08-28, Größe ca.2,5cm, Saperda carcharias?
Art, Familie:
Saperda carcharias  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Sabine, bestätigt als Saperda carcharias. Könnte auch gerne mal an meinem Fenster landen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-12-26 17:44

Userfoto
# 238462
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   13    7 
Sabine G.2020-12-26 17:15
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-06-07
Anfrage:
Noch ein paar Anfragen hätt ich bitte. Steiermark, Allerheiligen bei Wildon, 350m, 7.Juni 2020, abends an der Hausmauer, Größe ca.2cm, Saperda perforata?
Art, Familie:
Saperda perforata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Sabine, bestätigt als Saperda perforata. Sehr schönes Tier, von mir einen Stern dazu. Bei dem cacharias hab ich ja noch Hoffnung, dass der irgendwann mal an meiner Mauer landet, bei dem hier ist das schon seeehr unwahrscheinlich. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-12-26 17:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 238461
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.973    680 
Kaugummi2020-12-26 17:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-12-26
Anfrage:
26.12.2020, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, unter mit Dachpappe abgedecktem Hackklotz, 30mm, 219m, Pyrochroa coccinea. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, Fühler eher dick und 3. Glied nur 2/3 so lang wie das zweite. Urogomphibasis eher trapezförmig (in Foto B entspricht es eher Abb. 3 in Graser 1990), also eher Pyrochroa serraticornis. Viele Grüße, Heike   Die Larven sind tricky, und manches eine Frage der Perspektive. Dank der sehr schönen ergänzenden Bilder in Anfrage # 240031 als eindeutige P. coccinea festgezurrt. Danke und viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-08 20:23

Userfoto
# 238460
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217 
Finne2020-12-26 17:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2020-06-01
Anfrage:
01.06.2020, ca. 5-6 mm, Cordylepherus viridis, im Mischwald neben Waldweg. Danke und LG Jens und Finn
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Finne, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malachius (sensu lato). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-26 18:27

2565 2566 2567 2568 2569 2570 2571 2572 2573


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up