kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

67
Warteschlange für 
# 304107
# 304108
# 304109
# 304111
# 304112
# 304114
# 304119
# 304122
# 304123
# 304124
# 304125
# 304127
# 304128
# 304130
# 304131
# 304132
# 304133
# 304134
# 304136
# 304137
# 304138
# 304139
# 304140
# 304141
# 304144
# 304145
# 304146*
# 304147*
# 304148*
# 304149*
# 304150*
# 304151*
# 304152*
# 304153*
# 304154*
# 304155*
# 304156*
# 304157*
# 304158*
# 304159*
# 304160*
# 304161*
# 304162*
# 304163*
# 304164*
# 304165*
# 304166*
# 304167*
# 304168*
# 304169*
# 304170*
# 304171*
# 304172*
# 304173*
# 304174*
# 304175*
# 304176*
# 304177*
# 304178*
# 304179*
# 304180*
# 304181*
# 304182*
# 304183*
# 304184*
# 304185*
# 304186*
 
67 warten ⌀ 3 h, davon
1
bearbeitet
66
unbearbeitet
41*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
15 / 122

2529 2530 2531 2532 2533 2534 2535 2536 2537  

Userfoto
# 240151
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.264    518 
mia08172021-01-09 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4652 Lohsa (SN)
2020-07-01
Anfrage:
Hallo liebes Käfer-Team, 01.07.2020; Lichtfang Den Abschluss bildet ein Pseudoophonus rufipes? Danke und vG Michael
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2021-01-11 17:00

Userfoto
 A
 B
# 240150
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.263    32 
mia08172021-01-09 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4652 Lohsa (SN)
2020-07-01
Anfrage:
Hi, 01.07.2020;Lichtfang - der nächste müsste ein Leiopus nebulosus/linnei sein. vG Michael
Art, Familie:
Acanthocinus griseus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael, besser, das ist Acanthocinus griseus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:25

Userfoto
# 240149
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.262 
mia08172021-01-09 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4652 Lohsa (SN)
2020-07-01
Anfrage:
Hallo liebes Käfer-Team, 01.07.2020; noch ein Curculio nucum? ans Licht gekommen. vG Michael
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michael, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Curculio. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:25

Userfoto
# 240148
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.261    284 
mia08172021-01-09 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4652 Lohsa (SN)
2020-07-01
Anfrage:
Hallo liebes Käfer-Team, 01.07.2020; bei Wochenendbesuch eines Schmetterlingskollegen in Sachsen ein Lampyris noctiluca ans Licht gekommen. vG Michael
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:30

Userfoto
# 240147
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    257 
Reilsheim2021-01-09 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6618 Heidelberg-Süd (BA)
2019-04-19
Anfrage:
auf Apfelbaum. Deutschland, Baden-Württemberg, Wiesenbach (nördl. Kraichgau), 165 msm, gebüschreiche Magerwiese mit Streuobst in ostexponierter Hanglage, 19.04.2019. 4 mm. Phyllobius sinuatus? Vielen Dank fürs Bestätigen oder Korrektur!
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reilsheim, das ist Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:26

Userfoto
 A
 B
# 240146
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.958    260 
Rüsselkäferin2021-01-09 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8321 Konstanz-Ost (BA)
2020-12-26
Anfrage:
Der zweite, aber vorerst auch letzte Käfer, den ich in Winterruhe gefunden habe: Carabus auronitens, etwa 25mm lang, gefunden in Totholz im Wald bei Konstanz, am 26.12.2020.
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Carabus auronitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:26

Userfoto
 A
 B
# 240145
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.957    154 
Rüsselkäferin2021-01-09 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8321 Konstanz-Ost (BA)
2020-12-26
Anfrage:
Huhu! Diesen schönen Carabus intricatus fand ich in Winterruhe (schuldig-fühl -.-) in Buchentotholz, Wald bei Konstanz, am 26.12.2020. Länge etwa 30mm.
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Carabus intricatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 240144
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   985 
JoergM2021-01-09 18:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2021-01-09
Anfrage:
Hallo zusammen, ist dies ein Sphaeriestes sp.? Saß unter Borke einer abgestorbenen Kiefer, ca. 3 mm, 09.01.2021. Besten Dank und viele Grüße vom Herzberg!
Art, Familie:
Sphaeriestes sp.  Salpingidae
Antwort:
  Hallo JoergM, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Sphaeriestes, einiges spricht für S. castaneus, aber wir kommen zunächst zu keinem ganz sicheren Ausschluss von reyi. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-09 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 240143
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   510    96 
Gisela2021-01-09 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7219 Weil der Stadt (WT)
2021-01-09
Anfrage:
9.1.21 Mehrere unter Kiefernrinde und an einem Holzeinschlag 8 mm??
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Dermestes lardarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 240142
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   509    18 
Gisela2021-01-09 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7219 Weil der Stadt (WT)
2021-01-09
Anfrage:
9.1.21 Unter dünner Rindenschicht einer Kiefer 4-5 mm?
Art, Familie:
Laemophloeus monilis  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Laemophloeus monilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:27

Userfoto
 A
 B
# 240141
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   955    64 
Karola2021-01-09 17:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4603 Nettetal (NO)
2017-05-07
Anfrage:
07.05.2017; ca. 15 mm; Hylecoetus dermestoides, ständig in Bewegung
Art, Familie:
Hylecoetus dermestoides  Lymexylonidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Hylecoetus dermestoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:28

Userfoto
 A
 B
# 240140
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   954    813 
Karola2021-01-09 17:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4603 Nettetal (NO)
2017-05-07
Anfrage:
07.05.2017; > 1 cm; Phosphuga atrata
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:27

Userfoto
# 240139
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   953    745 
Karola2021-01-09 17:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2017-05-03
Anfrage:
03.05.2017; ca. 5 mm; Agelastica alni
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 240138
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    426 
SebaStef2021-01-09 16:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8111 Müllheim (BA)
2021-01-09
Anfrage:
Hallo zusammen 09.01.2021, 3 x Carabus granulatus unter der Rinde von Totholz; 25 mm Danke und Gruß, Siggi
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo SebaStef, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - Hinweis (für alle User): Bei solchen Funden bitte das Stichwort "Winterruhe" in den Anfragetext schreiben, damit die Funde nicht ins Phänogramm kommen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 240137
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   527 
Naturbursche082021-01-09 15:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2021-01-09
Anfrage:
09.01.2021 KL ca. 8-10mm An Nadelholz Nalassus Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Nalassus sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nalassus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:25

Userfoto
# 240136
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.135    76 
adi2021-01-09 14:58
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2013-06-04
Anfrage:
04.06.2013 Bulgarien Umg.Kresna. Das sollte eine Phytoecia-Art sein.
Art, Familie:
Phytoecia coerulescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo adi, das sollte Phytoecia coerulescens (inzwischen Opsilia coerulescens) sein. Man findet die polyphage Art an krautigen Wirtspflanzen, vor allem Natternkopf (Echium) und Hundszunge (Cynoglossum). Nordafrika, Europa, Kleinasien, im Osten bis Asien. Eingeschleppt nach Australien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:40

Userfoto
 A
 B
# 240135
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   332    323 
Kiebitz2021-01-09 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2019-08-24
Anfrage:
24.08.2019; ca. 15 mm; leider nur zwei unscharfe Fotos; Pseudoophonus rufipes?
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2021-01-11 17:00

Userfoto
# 240134
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.134 
adi2021-01-09 14:52
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2013-06-04
Anfrage:
04.06.2013 Bulgarien Umg.Kresna. Ein Anisoplia-mehr wird hier wohl nicht zu erkennen sein?
Art, Familie:
Anisoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo adi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anisoplia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:25

Userfoto
 A
 B
# 240133
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.133    1.513 
adi2021-01-09 14:42
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2013-06-03
Anfrage:
03.06.2013 Bulgarien Umg. Melnik. Das könnte Rhagonycha fulva sein.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Rhagonycha fulva. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:25

Userfoto
 A
 B
# 240132
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.132    1 
adi2021-01-09 14:37
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2013-06-03
Anfrage:
03.06.2013 Bulgarien Umg.Melnik. Ich denke das ist ein Päärchen von Agapanthia kirbyi. Die Tiere fand ich immer auf Königskerze-Verbascum.
Art, Familie:
Agapanthia kirbyi  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo adi, den halte ich für Agapanthia kirbyi, muss Dich allerdings warnen, dass es da eine ganze Reihe ähnlicher Arten gibt. Slowakei, Ungarn, Südost-Europa, Kleinasien, Kaukasus. An der Großblütigen Königskerze (Verbascum densiflorum). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:49

Userfoto
 A
 B
# 240131
 11 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103    1 
licht.und.bild2021-01-09 14:26
Land, Datum (Fund):
Thailand  2016-10-30
Anfrage:
Leider keine sehr guten Bilder : / Aspidimorpha malaccana, Khao Lak / Thailand, 30.10.2016
Art, Familie:
Aspidimorpha malaccana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo licht.und.bild, bestätigt als Aspidimorpha malaccana. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:35

Userfoto
 A
 B
# 240130
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.131 
adi2021-01-09 14:24
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2013-06-03
Anfrage:
03.06.2013 Bulgarien Umg.Melnik. Das müsste ein Prachtkäfer der Gat. Coraebus sp.sein. Die Tiere hielten sich auf Disteln auf.
Art, Familie:
Buprestidae sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo adi, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Buprestidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:26

Userfoto
 A
 B
# 240129
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.130    3 
adi2021-01-09 14:16
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2013-06-03
Anfrage:
03.06.2013 Bulgarien Umg. Melnik. Agapanthia cynarae?
Art, Familie:
Agapanthia cynarae  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Agapanthia cynarae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:50

Userfoto
# 240128
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   102    2 
licht.und.bild2021-01-09 14:11
Land, Datum (Fund):
Indonesien  2018-11-03
Anfrage:
Chlorophorus annularis, Ubud / Bali - Indonesien, 03.11.2018
Art, Familie:
Chlorophorus annularis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo licht.und.bild, bestätigt als Chlorophorus annularis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:36

Userfoto
# 240127
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    1 
licht.und.bild2021-01-09 14:08
Land, Datum (Fund):
Indonesien  2018-11-05
Anfrage:
Lema quadripunctata, Ubud auf Bali / Indonesien, 05.11.2018
Art, Familie:
Lema quadripunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo licht.und.bild, bestätigt als Lema quadripunctata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-09 15:32

2529 2530 2531 2532 2533 2534 2535 2536 2537


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up