kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

27
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056  

Userfoto
 A
 B
# 240953
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.848    56 
Kalli2021-01-17 12:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-18
Anfrage:
Noch ein Geotrupes spiniger! Am 18.11.20 ca. 2-3 km vom vorigen Fundort entfernt in Kuhfladen gefunden, 26 mm. Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Geotrupes spiniger  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Geotrupes spiniger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-17 12:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 240952
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.847    6 
Kalli2021-01-17 12:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-18
Anfrage:
Ein Staphy vom 18.11.20, auf den Odenwaldhöhen an Kuhfladen, 5.2 mm. Erst dachte ich oje, aber mit den langen Borsten an allen Tergiten kann es eigentlich nur Tachinus lignorum sein. Ok so? Danke und LG - Kalli
Art, Familie:
Tachinus lignorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Tachinus lignorum. Ein Weibchen, VIII Tergit passt auch. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-01-17 17:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 240951
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.846    51 
Kalli2021-01-17 12:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-09
Anfrage:
An einem anderen Baumstumpf fand ich am 9.11.20 an braunen Lamellenpilzen viele Staphys, darunter diesen Lordithon sp. (ca. 5.5 mm gemessen). Gerade lese ich noch von exoletus, aber in B und C ist die Randlinie an der Halschildbasis zu sehen, sollte also doch Lordithon trinotatus sein. Hatte ich auch noch nie :D) Herzlichen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Lordithon trinotatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Lordithon trinotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 13:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 240950
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.845 
Kalli2021-01-17 12:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-09
Anfrage:
Seufz... wieder ein Ciside, am 9.11.20 an einem Baumpilz an einem Baumstumpf, 3.1 mm. Könnte Cis boleti sein, aber da ging's ja noch nie zur Art. Dennoch meine ich, in Bild B + C müsste man die Bewimperung am Halsschild eigentlich sehen können, wenn es rugulosus wäre. Ich tendiere also zu boleti. Was meint Ihr? Danke und LG
Art, Familie:
Cis sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 13:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 240949
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.844    4 
Kalli2021-01-17 12:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-02
Anfrage:
Noch was Neues für mich: Oxytelus piceus (Augen groß, grob facettiert). Wenn ich den Schlüssel richtig verstehe, ein Weibchen. Am 2.11.20 in Kuhfladen, 5.8 mm. Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Oxytelus piceus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, ja ich komme nach Schlüssel auch auf Oxytelus piceus. Sollte aber noch ein weiteres OK dazu. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hallo Kalli, bei Oxytelus piceus komme ich ebenfalls raus. Danke für das schöne Tier und viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-17 18:19

Userfoto
# 240948
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.288    1.534 
Karola2021-01-17 12:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2012-07-20
Anfrage:
20.07.2012; ca. 1 cm; Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-17 12:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 240947
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.843    55 
Kalli2021-01-17 12:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-02
Anfrage:
Bei diesem Burschen dachte ich beim Fund sofort: oops, das ist kein Anoplotrupes. Einen Geotrupes hätte ich dort, auf einer Weide in einem Bachtal im Odenwald, 20 m vom Waldrand weg, aber nicht erwartet. Tollerweise ist es aber doch mein erster Geotrupes spiniger (paralleler Bau, 7 Fld.-Streifen, Sternite in der Mitte fast unpunktiert). Am 2.11.20 in Kuhfladen, 21 mm. Besten Dank und Liebe Grüße
Art, Familie:
Geotrupes spiniger  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Geotrupes spiniger. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 13:21

Userfoto
# 240946
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.287    1.533 
Karola2021-01-17 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2012-07-18
Anfrage:
18.07.2012; ca. 1 cm; Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-17 12:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 240945
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.842    174 
Kalli2021-01-17 12:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-02
Anfrage:
Von diesem Aphodius (2.11.20 in Kuhfladen, 6.4 mm) habe ich keine guten Bilder. Bei großer Vergrößerung kann man den 8. Streifen in Bild B aber noch erkennen und er endet meines Erachtens an der Markierung. Außerdem ist da keine helle Halsschild-Hinterkante (jedenfalls sehe ich keine) -> Aphodius prodromus. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 13:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 240944
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.841    57 
Kalli2021-01-17 11:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2020-11-02
Anfrage:
Schon 17. Januar... da muss ich doch mal wieder ein paar vom letzten Jahr raushauen. Hier ein Onthophagus fracticornis-Weibchem vom 2.11.20, in frischem Kuhfladen, 8.1 mm. Danke Euch und schöne Grüße
Art, Familie:
Onthophagus fracticornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Onthophagus fracticornis. Das war dann aber auch der einzige einigermaßen einfache :( . Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2021-01-17 13:39

Userfoto
# 240943
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.286    1.907 
Karola2021-01-17 11:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2012-10-27
Anfrage:
27.10.2012; ca. 5 mm; Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:35

Userfoto
# 240942
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.285    815 
Karola2021-01-17 11:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2012-03-16
Anfrage:
16.03.2012; < 5 mm; Exochomus quadripustulatus
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:32

Userfoto
# 240941
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.984    4.300 
Kaugummi2021-01-17 11:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2011-06-17
Anfrage:
17.06.2011, Gießen, Stadtzentrum, Garten, 4mm, 161m, Harmonia axyridis. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:11

Userfoto
 A
 B
# 240940
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.284    1.906 
Karola2021-01-17 10:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2012-02-05
Anfrage:
05.02.2012; ca. 5 mm; Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:12

Userfoto
# 240939
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.983    1.610 
Kaugummi2021-01-17 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2013-05-03
Anfrage:
03.05.2013, Gießen, Stadtzentrum, Garten, 3mm, 161m, Propylea quatuordecimpunctata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 240938
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   360    3 
Ingo K2021-01-17 10:47
Land, Datum (Fund):
Spanien  2019-06-07
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Cryptocephalus crassus? Spanien, Costa Brava, l´Escala, Pinienwaldrand, ca. 6 mm, 7.6.2019. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Cryptocephalus crassus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Cryptocephalus crassus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:17

Userfoto
 A
 B
# 240937
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.283    1.492 
Karola2021-01-17 10:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2012-08-06
Anfrage:
06.08.2012; > 15 mm; Corymbia rubra
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:12

Userfoto
# 240936
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.282 
Karola2021-01-17 10:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2012-08-06
Anfrage:
06.08.2012; ca. 15 mm; Anoplotrupes stercorosus?
Art, Familie:
Geotrupidae sp.  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Karola, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Geotrupidae, Anoplotrupes stercorosus ist möglich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 240935
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.982    23 
Kaugummi2021-01-17 10:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2013-05-03
Anfrage:
03.05.2013, Gießen, Stadtzentrum, Garten, 3mm, 161m. Sollte Cryptolaemus montrouzieri sein, der hier zur Bekämpfung von Schädlingen in den Gewächshäusern eingesetzt wird und dann immer wieder Ausflüge nach draußen macht. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cryptolaemus montrouzieri  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Cryptolaemus montrouzieri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-01-17 11:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 240934
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7 
MarkusJ2021-01-17 10:28
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2020-08-24
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, diese beiden Exemplare habe ich am 24.08.2020 auf der Axalp gefunden. Auf einer Wiese, ca. 1500müM. Ich tippe auf Amara aulica, lässt sich das anhand der Bilder prüfen/bestätigen? LG, Markus
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo MarkusJ, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. Amara convexiuscula würde ich ausschließen, bleiben aulica und gebleri. Auf der angegebenen Höhe kämen beide in Frage, beide sind aus der Schweiz gemeldet und ich kann die nicht unterscheiden. Fabian hat gebleri zumindest schon mal gesehen, vielleicht kann er es später noch. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2021-01-17 13:57

Userfoto
# 240933
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.981    1.905 
Kaugummi2021-01-17 10:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2010-05-21
Anfrage:
21.05.2010, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Fenchel, 4mm, 161m, Coccinella septempunctata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-17 10:36

Userfoto
 A
 B
# 240932
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   359    143 
Ingo K2021-01-17 10:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2020-08-19
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Crioceris asparagi? Zornheim, Feuchtgebiet, an Spargel, 5-6 mm, 19.8.2020. Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ingo, unverkennbar! Bestätigt als Crioceris asparagi. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-01-17 10:17

Userfoto
# 240931
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.281    897 
Karola2021-01-17 10:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8115 Lenzkirch (BA)
2012-10-05
Anfrage:
05.10.2012; ca. 1 cm; Galeruca tanaceti Weibchen?
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karola, knapp bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-17 10:38

Userfoto
# 240930
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.280    1.904 
Karola2021-01-17 09:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2327 Ahrensburg (SH)
2012-10-28
Anfrage:
28.10.2012; ca. 5 mm; Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-01-17 09:04

Userfoto
 A
 B
# 240929
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.081 
Marcus2021-01-17 07:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4337 Löbejün (ST)
2021-01-09
Anfrage:
Hallo, diese Larve, geschätzt 6 mm groß (vielleicht auch kleiner, leider erst daheim auf dem Foto entdeckt), sah ich am 09.01.2021 in einem Austern-Seitling. Hinsichtlich der Bestimmung tendiere ich gegenwärtig stark zu einer Larve von Pilzmücken (Mycetophilidae), kann aber eine Käferlarve nicht völlig ausschließen (daher meine Anfrage hier). VG Marcus
Art, Familie:
cf. Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Marcus, hier kann ich nur einen Vertreter der Ordnung Coleoptera vermuten. Die Form, größe und farbe der Urogompi spricht dafür, aber sicher bin ich nicht, man müsste die Beine irgendwie besser sehen. Sorry & Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2021-01-17 13:44

2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up