kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 276362
# 276496
# 276502
# 276587
# 276594
# 276650
# 276826
# 276830
# 276845
# 276853
# 276859*
# 276860*
# 276861*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 4 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 51 (gestern: 630)

Seiten:  1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356  

Userfoto
 A
 B
 C
# 242755
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   519    97 
Weinstöckle2021-02-06 08:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, knapp 4 mm, Wald Totholz, könnte es Rhizophagus dispar sein?
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, bestätigt als Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 242754
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    303 
Weinstöckle2021-02-06 08:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, ca. 5-6 mm, Mischwald Totholz Winterruhe, Scaphidium quadrimaculatum
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:49

Userfoto
 A
 B
# 242753
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   517    600 
Weinstöckle2021-02-06 08:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, ca. 10-11 mm, Fichtenwald, Totholz Winterruhe, könnte es Nebria rufescens sein
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, das ist Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:49

Userfoto
# 242751
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   516 
Weinstöckle2021-02-06 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, knapp 2 mm, Totholz Mischwald Winterruhe
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:50

Userfoto
 A
 B
# 242750
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   515    14 
Weinstöckle2021-02-06 07:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, ca. 4,5 mm, Totholz Mischwald Winterruhe
Art, Familie:
Ipidia binotata  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, das ist Ipidia binotata. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Das ist ein netter Fund, da mache ich mal einen Stern dran *pling* LG, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2021-02-06 11:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 242749
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   514    54 
Weinstöckle2021-02-06 07:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, ca. 7-8 mm, Mischwald, Totholz Winterruhe
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, das Tier halte ich für Platydema violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 18:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 242748
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   513 
Weinstöckle2021-02-06 07:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, Käfer ca. 4 mm, Larve ca. 4 mm, abgestorbene Kiefer stehend unter der Rinde gefunden, die Larve war in unmittelbarer Nähe der Käfer deshalb dachte ich, es könnte sich um die selbe Art handeln. Der obere linke Käfer der drei abgebildeten war tot, die zwei anderen waren aktiv. Borkenkäfer sp.
Art, Familie:
Rhyncolus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Rhyncolus. Bei denen sollte man eine Ansicht senkrecht von oben haben und die Halsschildpunktierung genau erkennen können. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-02-06 21:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 242747
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   512 
Weinstöckle2021-02-06 07:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-04
Anfrage:
04.02.2021, ca. 9 mm, Buchenwald Totholz Winterruhe
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 242746
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.083    654 
Marcus2021-02-06 06:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2021-02-03
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 2,5 mm großen Käfer (Anthrenus verbasci?) sah ich am 03.02.2021. VG Marcus
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:51

Userfoto
# 242745
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   535    375 
postth2021-02-06 00:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5509 Burgbrohl (RH)
2020-06-12
Anfrage:
12.06.2020 Laacher See West-Ufer. Im Wäldchen am See-Ufer auf Laubbaumblatt sitzender Chrysomela vigintipunctata? Ein wirklicher adretter Käfer oder?! :-) Herzliche Grüße
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:51

Userfoto
 A
 B
# 242744
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   534    118 
postth2021-02-06 00:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5509 Burgbrohl (RH)
2020-06-12
Anfrage:
12.06.2020 Laacher See im Wäldchen am Westufer etwas ramponierter Rüsselkäfer auf dem Blatt eines Laubbaums. Ist der bestimmbar? Vielen Dank im voraus :-)
Art, Familie:
Otiorhynchus ligustici  Curculionidae
Antwort:
  Hallo postTH, das ist Otiorhynchus ligustici. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 08:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 242742
 13 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   292 
Syrphus2021-02-05 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4710 Radevormwald (WF)
2021-02-04
Anfrage:
Diesen etwa 2 mm großen Käfer, der sich offensichtlich zu einer Kugel zusammenrollen konnte habe ich unter einem Holzbrett in einem verwilderten Garten in Feld-/Wiesen-/Gartenteichnähe am 04.02.2021 in Breckerfeld fotografiert. Gehört der zu den Phalacridae?
Art, Familie:
Agathidium sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agathidium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-05 22:24

Userfoto
# 242741
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   461    771 
ZiUser2021-02-05 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
FR  7014 Scheibenhardt (BA)
2019-07-13
Anfrage:
Am 13.07.2019, Feuchtwiese im Delta de la Sauer, ca. 10mm, ich denke Clytra laeviuscula. - VG Rainer
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-02-05 22:09

Userfoto
 A
 B
# 242740
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.755 
Reinhard Gerken2021-02-05 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2007-05-05
Anfrage:
Hallo zusammen, hier ein ganz "alter" Käfer vom 05.05.2007 im Garten auf einem Haselnussblatt. Die Größe würde ich jetzt auf 5-10 mm schätzen. Danke fürs Bestimmen! Viele Grüße Reinhard
Art, Familie:
Ernobius sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ernobius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-05 22:14

Userfoto
 A
 B
# 242739
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.755 
Christine2021-02-05 21:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2021-02-05
Anfrage:
Auch der im Pferdekot, 3,8 mm. 05.02.2021, Forstenrieder Park, 570 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-05 21:17

Userfoto
 A
 B
# 242738
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.754 
Christine2021-02-05 21:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2021-02-05
Anfrage:
Auch der war im Pferdekot, 4 mm, Lesteva sp.? Leider verzog sich die Sonne, so dass die Fotos nicht so gelungen sind. 05.02.2021 Forstenrieder Park, 570 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Lesteva sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Lesteva, wahrscheinlich L. longoelytrata. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2021-02-08 10:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 242737
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.753 
Christine2021-02-05 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2021-02-05
Anfrage:
Aphodius prodromus 5,1 mm in Pferdekot 05.02.2021, Forstenrieder Park 570 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacelatus, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht zu trennen wage. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-06 18:36

Userfoto
 A
 B
# 242736
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.752    9 
Christine2021-02-05 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2021-02-05
Anfrage:
Aphodius fasciatus 4,5 mm in Pferdekot 05.02.2021, Forstenrieder Park 570 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Aphodius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Aphodius fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-05 21:04

Userfoto
# 242735
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   889    49 
ufo2021-02-05 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2021-02-05
Anfrage:
2021-02-05, ca.7 mm, an der Kellertreppe, Alophus triguttatus? Danke und HG!
Art, Familie:
Alophus triguttatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Alophus triguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-05 21:04

Userfoto
 A
 B
# 242734
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.751    268 
Christine2021-02-05 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2021-02-05
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Apion frumentarium 05.02.2021, am Feldrand auf Ampfer, 570 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-02-05 21:07

Userfoto
# 242733
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.359    351 
Christoph2021-02-05 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2021-02-04
Anfrage:
Hallo zusammen, noch ein rotbeiniger schwarzer Laufkäfer - ist da was drin? LG und Dank, Christoph 04.02.2021
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2021-02-05 23:09

Userfoto
 A
 B
# 242732
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.358    419 
Christoph2021-02-05 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2021-02-04
Anfrage:
Hallo zusammen, ich denke hier an Poecilus cupreus? 04.02.2021 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2021-02-05 21:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 242731
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.357 
Christoph2021-02-05 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2021-02-04
Anfrage:
Hallo zusammen, einen Staphy habe ich euch noch - vielleicht einer der spannendsten. Viel durch seine gedrungene Form auf und den langen Borsten am Abdomen... außerdem finde ich den dunnen schwarzen Rand am Halsschild interessant. Geht da was? 2,8mm Vielleicht auch was in Richtung Tachyporus sp.? 04.02.2021 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-05 20:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 242730
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.356    116 
Christoph2021-02-05 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2021-02-04
Anfrage:
Hallo zusammen, ein absoluter Meister im tot stellen! krabbele plötzlich ganz fiedel nach über 10 Minuten wieder davon :) Dermestes sp. (undulatus oder laniarius? Ich tendiere zu zweitem...) 04.02.2021 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Dermestes laniarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Dermestes laniarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-05 20:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 242729
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.355    48 
Christoph2021-02-05 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2021-02-04
Anfrage:
Hallo miteinander, noch so ein komischer Rüssler mit einer komischen symmetreichen "Zeichnung" die so ja fast nicht Zufall sein kann... ich vermute dennoch, dass diese nicht viel zu sagen hat. 8mm, 04.02.2021 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Alophus triguttatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Alophus triguttatus, ein weiteres Tier, das ich spannend finde und selten zu Gesicht bekomme. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-02-05 20:17

Seiten:  1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up