kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

22
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293889
# 293918
# 293929
# 293950
# 294148
# 294180
# 294193
# 294208
# 294210
# 294213
# 294215
# 294250
# 294271
# 294278
# 294279
# 294282
# 294283
# 294284
# 294285
 
22 warten (seit ⌀ 17 h)
20
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
9 beantwortet (287 gestern)

1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885  

Userfoto
# 246848
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.685    627 
anna2021-03-18 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2021-03-18
Anfrage:
18.03.21, ca. 10mm, Laubwald
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo anna, das sollte Limodromus assimilis sein, mit einer kleinen Restunsicherheit, weil man bei dem am besten auch eine Draufsicht haben sollte. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-03-18 21:01

Userfoto
# 246847
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4 
kerbwo2021-03-18 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5918 Neu-Isenburg (HS)
2019-08-23
Anfrage:
23.08.2019 auf Sandfläche neben einem Weg. Circa 25 mm (geschätzt). Hinsichtlich der Beute der beiden Heuschreckensandwespen wurde in einem Internetforum der Hinweis gegeben, dass es ein Käfer sein könnte.
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hallo kerbwo, aus meiner Sicht kann man hier nicht wirklich erkennen, um was es sich handelt. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 20:14

Userfoto
# 246846
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   420    561 
Andi2021-03-18 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2021-03-18
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, am 18.03.2021 beim Garten umgraben plötzlich aufgetaucht, 10 mm, könnte Harpalus affinis sein. Viele Grüße und vorab besten Dank
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Andi, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 20:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 246845
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   940    25 
ufo2021-03-18 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2021-03-18
Anfrage:
2021-03-18, 7,5 mm. Unter der Rinde einer toten Weide. Calambus bipustulatus? Danke und HG!
Art, Familie:
Calambus bipustulatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Calambus bipustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-03-18 18:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 246844
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Pfarrer2021-03-18 18:16
Land, Datum (Fund):
Italien  2019-07-10
Anfrage:
10.07.2019, Celle Ligure Via Natta, Waldrand, an einem Zaun, Trogostid
Art, Familie:
cf. Temnochila caerulea  Trogositidae
Antwort:
  Hallo Pfarrer, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist wahrscheinlich Temnochila caerulea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 22:21

Userfoto
# 246843
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.003    22 
Manfred2021-03-18 18:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2021-03-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein hübscher Tropinota hirta, Größe ca. 2 mm, gefunden auf der sonnenbeschienenen Fensterbank in meinem Wohnzimmer, 18.03.2021 Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Trinodes hirtus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Trinodes hirtus und den hast Du vermutlich auch gemeint. Danke für die Meldung. LG, Christoph :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 19:21

Userfoto
# 246842
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.002    929 
Manfred2021-03-18 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2021-03-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Exochomus quadripustulatus, Größe ca. 5 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 16.03.2021. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-03-18 18:06

Userfoto
# 246841
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.001    204 
Manfred2021-03-18 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2021-02-26
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Longitarsus dorsalis, Größe ca. 2 mm, gefunden an meiner Garagenwand in Gernsbach, 26.02.2021. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-03-18 18:06

Userfoto
 A
 B
# 246840
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    43 
observer562021-03-18 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5242 Stollberg (SN)
2019-06-29
Anfrage:
29.06.2019 FND Pulverloch bei Niederwürschnitz 8mm Phyllobrotica quadrimaculata
Art, Familie:
Phyllobrotica quadrimaculata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo observer56, bestätigt als Phyllobrotica quadrimaculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-03-18 18:51

Userfoto
# 246839
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    2 
Lothar Lenz2021-03-18 17:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5808 Cochem (RH)
2020-09-10
Anfrage:
Im Laubwald 10.9.2020
Art, Familie:
Donus ovalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lothar, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Donus. LG, Christoph   Hier hat sich Frank Köhler von extern gemeldet: Es ist Donus ovalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-21 09:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 246838
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    216 
Gabriele2021-03-18 16:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2021-01-08
Anfrage:
Fam. Cerambycidae (Bockkäfer) Larve:08.01.2021 Gebiet Schelinger Kreuz Käfer 6 mm Vorab vielen Dank Gruß Gabi
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, leider noch nicht ausgefärbt, aber ich denke es ist Pogonocherus hispoidus. Ich warte aber zur Sicherheit auf eine zweite Meinung. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 19:25

Userfoto
 A
 B
# 246837
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   111 
Gagamba2021-03-18 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8221 Überlingen-Ost (BA)
2021-02-22
Anfrage:
22.2.2021, sonnenbeschienene Hauswand, KL ca. 10mm, für mich unbestimmbarer Kurzflügler... Gruß: Siegfried
Art, Familie:
Mycetoporus cf. longulus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gagamba, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Bolitobiini. LG, Christoph   Hier hat sich Frank Köhler von extern gemeldet: Es ist wahrscheinlich Mycetoporus longulus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-21 09:28

Userfoto
# 246836
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110 
Gagamba2021-03-18 16:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8221 Überlingen-Ost (BA)
2020-06-16
Anfrage:
16.6.2020, nachts am Licht, Amphimallon - aber endlich mal NICHT der häufige A.solstitiale, kann das A.burmeisteri sein? Danke: Siegfried
Art, Familie:
Amphimallon sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gagamba, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amphimallon. könnte auch majale sein, den müsste man unter'm Bino sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 20:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 246835
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   560 
Naturbursche082021-03-18 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2021-03-18
Anfrage:
18.03.2021 KL ca. 2mm Bembidion sp. ? Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion, lampros oder properans. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-21 09:29

Userfoto
# 246834
 10 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    26 
Lothar Lenz2021-03-18 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5808 Cochem (RH)
2021-03-17
Anfrage:
unter Totholz im Laubwald. 17.3.2021
Art, Familie:
Acalles hypocrita  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lothar, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Acalles hypocrita. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 21:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 246833
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   939 
ufo2021-03-18 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2021-03-18
Anfrage:
2021-03-18, 5-6 mm, an morschem Holzstück. Coleoptera?? vielleicht Dermestidae sp.? Danke und HG!
Art, Familie:
cf. Dermestidae sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier kann auch ich nur einen Vertreter der Familie Dermestidae vermuten. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 19:26

Userfoto
 A
 B
# 246832
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   661    99 
Weinstöckle2021-03-18 14:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7118 Pforzheim-Süd (BA)
2020-07-23
Anfrage:
23.07.2020, 4-6 mm, Wiese ,Mordellistena sp.
Art, Familie:
Mordellistena neuwaldeggiana  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Weinstöckle, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Mordellistena. LG, Christoph   Hier hat sich Frank Köhler von extern gemeldet: Es ist Mordellistena neuwaldeggiana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-21 09:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 246831
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    857 
Sebastian2021-03-18 13:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6940 Wörth an der Donau (BN)
2021-03-18
Anfrage:
18.03.21, Unter Rinde, Ca 1 cm Trotz rötlicher Färbung auch Phosphuga atrata? 🤔
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Sebastian, bestätigt als Phosphuga atrata. Die gibt es in schwarz und braun. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-03-18 16:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 246830
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    856 
Sebastian2021-03-18 13:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6940 Wörth an der Donau (BN)
2021-03-18
Anfrage:
18.03.21, Ca 1 cm, Unter Moos am Waldrand, Phosphuga atrata
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Sebastian, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-03-18 16:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 246829
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   959    43 
Emmemm2021-03-18 13:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7715 Hornberg (BA)
2020-07-10
Anfrage:
Hallo, 10.07.2020, BW, Schwarzwald, NSG Moosenmättle, ca. 4 mm. Aus dem bin ich nicht ganz schlau geworden. Ich vermute Polydrusus pallidus. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Polydrusus pallidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, ist doch richtig, bestätigt als Polydrusus pallidus :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-03-18 18:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 246828
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.366    20 
Christoph2021-03-18 13:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2021-03-12
Anfrage:
Hallo miteinander, ich denke, das sollte Carpophilus sexpustulatus sein. Kommt das hin? 12.03.2021 unter Rinde. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Carpophilus sexpustulatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Carpophilus sexpustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-03-18 16:57

Userfoto
 A
 B
# 246827
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   508    114 
Paul Winkler2021-03-18 12:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2020-07-05
Anfrage:
05.07.2020 ca.17mm Oberea oculata Grüssle! Paul
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Oberea oculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 13:02

Userfoto
# 246826
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507    20 
Paul Winkler2021-03-18 12:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7117 Birkenfeld (WT)
2020-06-16
Anfrage:
16.06.2020 ca. 6-7mm Geht bei diesem bunten Chrysomeliden eine Bestimmung? Leider nur das eine Foto. Dank und Grüssle! Paul
Art, Familie:
Cryptocephalus hypochaeridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus, wohl sericeus oder aureolus. LG, Christoph   Hier hat sich Frank Köhler von extern gemeldet: Es ist Cryptocephalus hypochaeridis. Da er recht klein ist (im Vergleich zur Achillea, auf der er sitzt), dürfte die Längenangabe 6-7 mm überschätzt sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-21 09:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 246825
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    51 
Paul Winkler2021-03-18 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7116 Malsch (BA)
2020-05-15
Anfrage:
15.05.2020 ca.12mm Stenostola dubia Grüssle! Paul
Art, Familie:
Stenostola dubia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Stenostola dubia. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-03-18 13:03

Userfoto
 A
 B
# 246824
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505 
Paul Winkler2021-03-18 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6116 Oppenheim (HS)
2020-05-16
Anfrage:
16.05.2020 ca. 12mm Ropalopus femoratus, ständig in Bewegung... Grüssle Paul
Art, Familie:
Ropalopus sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Ropalopus femoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Habe den nochmal eingezogen. In Hessen kommt auch Ropalopus varini vor, den ich anhand der Bilder nicht ausschließen kann. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-03-18 16:44

1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up