kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

5
Warteschlange für 
# 250734
# 250762
# 250893
# 250918
# 250922
 
Warten: 5 (seit ⌀ 5 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 2 (gestern: 244)

Seiten:  8879 8880 8881 8882 8883 8884 8885 8886 8887  

Userfoto
# 24902
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.068    118 
Bergmänndle2015-05-11 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Ziegelbachbrücke an der Stillach 815m Cenicerinae mit denen befinde ich mich auf Kriegsfuß ca. 9mm
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ein ganz harmloser Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 23:15

Userfoto
 A
 B
# 24901
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    17 
Gregor2015-05-11 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.2015, in einem kleinen Mischwald an Ilex, deshalb stelle ich die beiden zusammen ein. Ich halte sie für Epuraea aestiva (der Kleinere, als Bild B zu sehen) und Cychramus luteus. Wofür haltet ihr sie ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Cychramus luteus beim rechten. Beim linken Epuraea sp. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 23:15

Userfoto
# 24900
 8 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   3 
feuerdrache2015-05-11 23:06
Land, Datum (Fund):
Georgien  2014-06-27
Anfrage:
Am 27.06.2014 im Osten Georgiens fotografiert... warum ist Georgien als Land hier nicht gelistet??? Habe keinen blasen Schimmer, was das für ein Käfer sein kann. Lokal sehr häufig, sehr auffallend. Das Weibchen (??) sehr groß, knapp 20mm geschätzt... das Männchen (rechts) (??) weniger als die Hälfte.... Könnt Ihr mich erlösen in dieser Bestimmungsfrage? bin am verzweifeln.... (oder hab keine gute Literatur für Ostostosteuropa..)
Art, Familie:
Epicauta cf. erythrocephala  Meloidae
Antwort:
  Moin Feuerdrache, davon hättest Du gerne ein paar mitbringen können. Die gehören zu den Meloidae und hier entweder in die Gattung Epicauta oder nahe verwandt mit dieser. Die Größenunterschiede werden weniger das Geschlecht beschreiben, als mehr den Nahrungszustand als Larve. Die kleinen haben weniger bekommen, die großen mehr. Meloiden sind Parasiten, die von dem leben, was andere Insekten für ihren Nachwuchs eintragen. Dafür wird als erstes das Ei oder die Junglarve getötet und gefressen und dann deren Nahrungsvorrat. Epicauta gorhami ist recht ähnlich. Möglicherweise in die nähere Verwandtschaft gehörend, oder aber sogar eine Subspezies dieser Art. Viele Grüße, Klaas   Ich halte das Tier für Epicauta erythrocephala. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 23:26

Userfoto
 A
 B
# 24899
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    98 
markusschoen762015-05-11 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015 in Degerndorf am Inn / Bayern. Krautschicht am Waldrand. Cantharis fusca?
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 23:04

Userfoto
# 24898
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.067 
Bergmänndle2015-05-11 23:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Bolsterlang Klettergarten ca. 840m an Traubenkirsche Cyramus lutens ca. 3mm
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, eine Epuraea, aber eine Artbestimmung möchte ich da am Foto nicht versuchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 23:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 24897
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    80 
Jürgen G2015-05-11 23:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2015-05-10
Anfrage:
Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 10.05.2015, ca. 6-7mm Ist das Malachius bipustulatus? Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Moin Jürgen, ja, ist er. Die roten Fleckchen an den Vorderecken sind zwar fast nicht zu erkennen, aber er ist es trotzdem. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 23:05

Userfoto
# 24896
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    6 
feuerdrache2015-05-11 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6927 Dinkelsbühl (WT)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
sitzt auf Pappelblatt, .05.2015, direkt neben Gewässer. Landkreis SHA, BaWü, D.
Art, Familie:
Byctiscus populi  Rhynchitidae
Antwort:
  Moin Feuerdrache, es handelt sich um ein Weibchen von Byctiscus populi. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 23:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 24895
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.066    3 
Bergmänndle2015-05-11 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Bolsterlang Klettergarten ca. 840m an Traubenkirsche ca. 3mm Furcipus rectirostris
Art, Familie:
Anthonomus humeralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, wahrscheinlich Anthonomus humeralis, aber da darf Michael nochmal drüberschauen. LG, Christoph  Passt. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-12 14:52

Userfoto
# 24894
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.065    21 
Bergmänndle2015-05-11 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Bolsterlang Klettergarten ca. 840m noch Byturus tomentosus ? ca. 3mm
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, Jupp, auch in diesem Fall richtig. Auch hier vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 22:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 24893
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    163 
markusschoen762015-05-11 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015 in Degerndorf am Inn / Bayern. Waldweg, nahe Krautschicht. Der Mistkäfer (?) hatte gemessene 18mm.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Markus, Mistkäfe rist richtig, genauer Anoplotrupes stercorosus, de rWaldmistkäfer. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 22:50

Userfoto
# 24892
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.064    20 
Bergmänndle2015-05-11 22:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Ziegelbachbrücke an der Stillach 815m Ich denke das ist Byturus tomentosus ca. 3mm
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, Du denkst richtig. Vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 24891
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23 
Hammamurad2015-05-11 22:38
Land, Datum (Fund):
Irak  2013-06-02
Anfrage:
02.06.2013 Kurdistan region North Iraq. Host. Weed 3 mm length body
Art, Familie:
Bruchidae sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hi Hammamurad, this is a representativ of family Bruchidae. Because I can't the the Pronotum I can't tell if it is genus Bruchus or Bruchidius. Best regards, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-05-11 22:44

Userfoto
# 24890
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.063    34 
Bergmänndle2015-05-11 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Ziegelbachbrücke an der Stillach 815m ca.6 mm Adrasrus sp.
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:39

Userfoto
# 24889
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    97 
salli2015-05-11 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6219 Brensbach (HS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015 Am Rand einer Wiese
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo salli das ist Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 24888
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    30 
markusschoen762015-05-11 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.05.2015 in Degerndorf am Inn / Bayern. Waldrand, in einer Wiese, daneben aufgeschichtetes Holz. Ca. 4-5mm.
Art, Familie:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo markusschoen76, das ist der Rüßler Sciaphilus asperatus, mag feuchte Wälder und Wiesen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-12 14:54

Userfoto
 A
 B
# 24887
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.062    32 
Bergmänndle2015-05-11 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.15 Ziegelbachbrücke an der Stillach 815m Ctenicera pectinicernis
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, das ist ein Männchen von Ctenicera pectinicornis. Die Männchen zeichnen sich durch die langen Lamellen der Fühlerglieder aus. Bei Deinem Tier hat bereits das 3. F.-Gld. eine Lamelle, die in etwa so lang wie der Rücken der Glieds ist. Somit wird ein C. pectinicornis draus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:33

Userfoto
# 24886
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    25 
DaNi682015-05-11 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1920 Meldorf (SH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Geschwächter Käfer, krabbelte auf der Auffahrt , Körper ca.. 4-5 cm lang
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo DaNi68, das ist ein Männchen von Dytiscus marginalis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:27

Userfoto
# 24885
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   280    6 
Paul Winkler2015-05-11 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-11
Anfrage:
heute Abend, 11.05.2015 ca. 6mm Tilloidea unifasciata
Art, Familie:
Tilloidea unifasciata  Cleridae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Tilloidea unifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:11

Userfoto
# 24884
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279    1 
Paul Winkler2015-05-11 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-11
Anfrage:
Heute Abend, 11.05.2015 ca3-4mm auf gefällter Buche evtl. ein Halsplattkäfer?
Art, Familie:
Laemophloeus monilis  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo Paul, das ist Laemophloeus monilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:10

Userfoto
# 24883
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   278 
Paul Winkler2015-05-11 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2015-05-11
Anfrage:
heute Abend, 11.05.2015, ca. 5-6mm auf gefällter Buche, ein Elateride?
Art, Familie:
Dirhagus sp.  Eucnemidae
Antwort:
  Hallo Paul, das Tierchen gehört in die mit den Elateriden nahe verwandte Familie Eucnemidae. Ich halte es für einen Vertreter der Gattung Dirhagus, kann das Tier aber nicht zur Art bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:17

Userfoto
# 24882
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.114    29 
Christoph2015-05-11 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Und noch ein Männlicher Schizotus pectinicornis? Ebenfalls am 10.05.15 auf ca. 735msm gefunden. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:02

Userfoto
# 24881
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.113    116 
Christoph2015-05-11 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Wohl Propylea quatuordecimpunctata... 10.05.15, 735msm LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:03

Userfoto
# 24880
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.112 
Christoph2015-05-11 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
So noch mal ein versuch mit Oederma viriscens? Diesmal mit Höhenangabe :) 10.05.15, 735msm LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Christoph, auf dieser Höhe und mit den verdickten Schenkeln ist das entweder ein Mönnchen von Oedemera virescens oder O. monticola. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-05-11 22:08

Userfoto
 A
 B
# 24879
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.111    25 
Christoph2015-05-11 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8216 Stühlingen (BA)
2015-05-10
Anfrage:
Denke es sollte sich um Gonioctena viminalis handeln. 10.05.15, 735msm LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Gonioctena viminalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Gonioctena viminalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:56

Userfoto
# 24878
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   433    53 
Kalli2015-05-11 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-05-11
Anfrage:
Irgendwie gibt es noch total viele "häufige" und "Allerwelts-Käfer", die ich noch nie hatte :-( Naja, hier ist mein erster Valgus hemipterus, heute in Anzahl auf Büschen am Ackerrand 11.5.15, 8 mm). Liebe Grüße
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, auch ich habe viele Allerweltskäfer noch nicht gesehen. Es gibt auch sehr viele Arten .... Bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-05-11 21:57

Seiten:  8879 8880 8881 8882 8883 8884 8885 8886 8887


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up