kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

34
# 158891
# 158905
# 158972
# 158973
# 158975
# 158976
# 158985
# 158988
# 158993
# 158998*
# 158999*
# 159000*
# 159001*
# 159002*
# 159003*
# 159004*
# 159005*
# 159006*
# 159007*
# 159008*
# 159009*
# 159010*
# 159011*
# 159012*
# 159013*
# 159014*
# 159015*
# 159016*
# 159017*
# 159018*
# 159019*
# 159020*
# 159021*
# 159022*
 
Warten: 34 (seit ⌀ 2 h)
33
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 71 (gestern: 83)

Seiten:  5217 5218 5219 5220 5221 5222 5223 5224 5225  

Userfoto
# 25691
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  27 
sillu52 (2015-05-18 16:03:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2047 Züssow (MV)
Anfrage:
18.05.2015, ca. 8 mm, im Garten, Meldung Dinoptera collaris
Art, Familie:
Dinoptera collaris  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Sillu, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:15:31) —

Userfoto
 A
 B
# 25690
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  32 
Charly (2015-05-18 16:01:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6021 Haibach (BN)
Anfrage:
Hallo, Fund am 17.05.15 auf einer Wiese. Größe ca. 14mm. Vermute Cantharis fusca. Vielen Dank, LG, Charly
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Moin Charly, den Frauen soll man ja nicht auf die Beine schauen, aber hier darfst Du das. ;-) Da fällt Dir dann nämlich auf, dass die Schenkel teilweise rötlich gefärbt sind, während C. fusca vollkommen schwarze Beine hat, und da weißt Du schon, dass es C. rustica sein muss. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:17:48) —

Userfoto
 A
 B
# 25689
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  26 
sillu52 (2015-05-18 15:59:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2047 Züssow (MV)
Anfrage:
18.05.2015, im Garten auf dem Boden, sehr schnell, ca. 6 mm, überhaupt keine Ahnung was das sein könnte, versuche es erst gar nicht mit der Bestimmung...
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Sillu, ein Vertreter der Gattung Amara. Mehr ist hier leider nicht zu wollen. Viele grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:52:01) —

Userfoto
 A
 B
# 25688
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  141 
Gerd (2015-05-18 15:58:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
Anfrage:
Hallo, welcher Rüssler? Vermute Lixus filiformis, kann aber auch daneben liegen. Südliches Rheinhessen. 18. Mai 2015. Beste Grüße Gerd
Art, Familie:
Lixus filiformis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Lixus filiformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2015-05-18 20:48:20) —

Userfoto
 A
 B
# 25687
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  25 
sillu52 (2015-05-18 15:57:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2047 Züssow (MV)
Anfrage:
17.05.2015, feuchte Wiese, auf Brennnessel, Größe etwa 6 mm
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo sillu52, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2015-05-18 20:59:01) —

Userfoto
 A
 B
# 25686
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  24 
sillu52 (2015-05-18 15:56:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2047 Züssow (MV)
Anfrage:
17.05.2015, feuchte Wiese, ca. 10 mm groß, Otiorhynchus ??
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin sillu, das ist Liophloeus tessulatus. Der wird aber gerne mal mit Otiorhynchus verwechselt und ich glaube, dass da so ziemlich jeder Käferfuzzie schon mal in die Falle getappt ist, einschließlich mir. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:23:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 25685
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  855 
Rüsselkäferin (2015-05-18 15:56:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Scymnus frontalis grüßt aus dem NSG Restfeld Ville. Länge 3mm, gefunden am 08.05.2015 auf 210m üNN.
Art, Familie:
Scymnus frontalis  Coccinellidae
Antwort:
  Moin des Käfers rüsslerin, vielen Dank für diese Meldung. und auch hier: tolle Fotos. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:24:31) —

Userfoto
 A
 B
# 25684
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  23 
sillu52 (2015-05-18 15:55:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2047 Züssow (MV)
Anfrage:
17.05.2015, auf Borretschblatt, ca. 3mm groß, auffallend die hellen Stellen an den Beinen, fast fluoreszierend, auch auf Nessel
Art, Familie:
Phyllobius viridicollis  Curculionidae
Antwort:
  Moin Sillu, das ist Phyllobius viridcollis. Der ist schon ziemlich selten und somit ein guter Nachweis. Deshalb gibt es auch ein "Strebersternchen" von mir. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:38:20) —

Userfoto
 A
 B
# 25683
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  50 
markusschoen76 (2015-05-18 15:54:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BS)
Anfrage:
18.05.2015 in Degerndorf am Inn / Bayern. Saß an der Hauswand. Ca.13-14mm. Agapanthia villosoviridescens?
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Markus, vielen Dank für die Meldung. Beste Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:28:44) —

Userfoto
# 25682
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  109 
Jozef (2015-05-18 14:22:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hallo, Podabrus alpinus ist richtig ? Länge ca 10 - 12 mm. Mischwald 12.05.2015 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Osphya cf. bipunctata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Jozef, ein Weibchen der Gattung Osphya. Ich bin mir nicht sicher, ob es in der Slowakei weitere Arten neben Osphya bipunctata gibt, ich meine aber nicht. Deshalb nur mit cf. Viele Grüße, Klaas P.S.: Ein schönes bild
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:51:08) —

Userfoto
# 25681
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  108 
Jozef (2015-05-18 14:21:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Rhagium sycophanta ist richtig ? Länge 18 - 22 mm. Danke
Art, Familie:
Rhagium sycophanta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jozef, absolut richtig. Rhagium sycophanta. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:39:53) —

Userfoto
 A
 B
# 25680
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  104 
Sigurd (2015-05-18 12:28:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1720 Weddingstedt (SH)
Anfrage:
09.04.2015, im Haus(Kaminzimmr)?mm, Ich tippe mal auf die dunkle Var. Phymatodes testaceus. Danke und LG Sigurd
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Sigurd, gut getippt. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:40:37) —

Userfoto
# 25679
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  49 
markusschoen76 (2015-05-18 12:26:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8039 Endorf in Oberbayern (BS)
Anfrage:
Gefunden am 18.05.2015 in Vogtareuth in einer Hecke sitzend. Ca. 5mm. Harmonie axyridis?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo markusschoen76, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2015-05-18 17:33:10) —

Userfoto
# 25678
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  48 
markusschoen76 (2015-05-18 12:24:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8039 Endorf in Oberbayern (BS)
Anfrage:
Gefunden am 18.05.2015 in Vogtareuth an einer Hecke sitzend. Ca. 10mm. Cantharis livida?
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Moin Markus, Jupp, der ist es. Der Stirnfleck ist schon etwas vergrößert. Sehr hübsch. Danke für die Meldung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:41:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 25677
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  47 
markusschoen76 (2015-05-18 12:22:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8039 Endorf in Oberbayern (BS)
Anfrage:
Gefunden am 18.05.2015 in Vogtareuth in einer Hecke sitzend. Ca. 10mm. Cantharis rufa?
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Markus, der Stirnfleck ist nur als Rudiment vorhanden. Die übrige Färbung stimmt aber mit Cantharis livida überein und als solchen würde ich ihn auch bestimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2015-05-18 20:55:35) —

Userfoto
 A
 B
# 25676
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  401 
chris (2015-05-18 12:19:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Otiorhynchus sp.??? Hier verlassen mich die Ideen völlig :-( Geschätzte 9 mm klein, deutlich kleiner als die Curculionidae in den vorherigen Anfrage. Aargau, ausserhalb der MTBs Effingen in Kraut am Bachufer. schattenseitig, auf ca. 370 m üNN am 13.05.2015. So! Nun habe ich euch viel Aufwand verursacht! Aber, es ist nicht hoffnungslos ... Ganz lieben Dank von Chris
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, ein etwas abgenutzer Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 12:22:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 25675
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  400 
chris (2015-05-18 12:14:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Otiorhynchus cf. niger? Geschätzte Grösse 11 - 12 mm. Aargau, ausserhalb der MTBs Effingen in Kraut am Bachufer, schattenseitig, auf ca. 370 m üNN am 13.05.2015. Danke für eure Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Otiorhynchus niger  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Otiorhynchus niger, der inzwischen unter Otiorhynchus coecus läuft. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 12:22:49) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 25674
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  854 
Rüsselkäferin (2015-05-18 12:12:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5109 Lohmar (NO)
Anfrage:
Huhu! Melde einen Coccidula rufa von den Stallberger Teichen. Ziemlich viele von denen krabbelten auf den Uferpflanzen in Foto C herum. Länge 3mm, gefunden am 17.05.2015, auf 106m üNN. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Coccidula rufa  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Coccidula rufa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 12:23:20) —

Userfoto
# 25673
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  399 
chris (2015-05-18 12:10:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Otiorhynchus cf. fuscipes??? Wie ihr seht, war ich ein bisschen fleissig. Aber das hat nicht unbedingt gegen die allgegenwärtigen Zweifel geholfen :-) Geschätzte Grösse 11- 12 mm. Aargau, ausserhalb der MTBs Effingen in Kraut am Bachufer. schattenseitig, auf ca. 370 m üNN am 13.05.2015. Danke ihr Lieben, dass ihr euer Wissen so grosszügig teilt!! LG Chris
Art, Familie:
Otiorhynchus tenebricosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo chris, die Bestimmung stimmt. Allerdings ist fuscipes (wie noch einige andere Arten) ein Synonym zu Otiorhynchus tenebricosus, unter dessen Namen sie nun alle versammelt sind. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 12:21:13) —

Userfoto
 A
 B
# 25672
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  398 
chris (2015-05-18 12:02:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8413 Bad Säckingen (BA)
Anfrage:
Pyrochroa coccinea - mit dem schwarzen Köpfchen: ohne Zweifel - etwas MUSS ich ja mal gelernt haben ;-) Aargau, Eiken auf Holzabdeckplane auf ca. 330 m üNN am 17.05.2015 - Danke vielmals für eure Mühen! LG Chris
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo chris, genau, sehr gut gelert! Bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 12:04:33) —

Userfoto
 A
 B
# 25671
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  397 
chris (2015-05-18 11:59:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8413 Bad Säckingen (BA)
Anfrage:
Trichodes alvearius - der schwarze Streifen an der Fld. Naht "sortiert" ihn dahin, wenn ich mir das richtig gemerkt habe. Aargau, Parkplatz am Waldrand in Eiken auf ca. 330 m üNN am 17.05.2015 - Danke vielmals für eure Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 12:00:30) —

Userfoto
 A
 B
# 25670
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  396 
chris (2015-05-18 11:55:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8413 Bad Säckingen (BA)
Anfrage:
Denticollis cf. linearis? Das Tier wirkte irgendwie ein bisschen "unausgeschlafen". Aargau, auf Brennnesseln am Waldwegrand Eiken auf ca. 330 m üNN am 17.05.2015 - Danke vielmals für eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Denticollis linearis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 12:05:43) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 25669
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  395 
chris (2015-05-18 11:51:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8413 Bad Säckingen (BA)
Anfrage:
Zahlreiche Exemplare von Oedemera nobilis - sage ich mal ohne Fragezeichen und ohne Zweifel. Puhhh! Hoffentlich gibt es da nicht doch noch eine Verwechslungsart. Aargau, Eiken Parkplatz am Waldrand auf ca. 330 m üNN am 17.05.2015 - Danke vielmals für eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo chris, das passt, bestätigt als Oedemera nobilis Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 11:54:28) —

Userfoto
 A
 B
# 25668
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  394 
chris (2015-05-18 11:47:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Oedemera cf. tristis? Die schöne tiefschwarze Färbung kommt auf den Fotos leider nicht so gut zur Geltung. Kanton Baselland, Talweiher Rothenfluh ausserhalb der MTBs auf ca. 450 m üNN am 17.05.2015 - Herzlichen Dank für eure Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Oedemera tristis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Oedemera tristis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2015-05-18 11:55:06) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 25667
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  393 
chris (2015-05-18 11:41:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
Harpalus cf. affinis? Er ist ein bisschen "dreckverspritzt", vielleicht kann man darum gar nicht viel sagen, aber ich hatte vor Ort so ein vages Gefühl des Wiedererkennens :-D Aargau, befestigter Feldweg Frick auf ca. 340 m üNN am 14.05.2015 - Danke vielmals für euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Moin Chris, nein, das ist die recht ähnliche Art Harpalus distinguendus. Dem fehlen die Börstchen auf den äußersten Intervallen der Flügeldecken. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2015-05-18 19:45:02) —

Seiten:  5217 5218 5219 5220 5221 5222 5223 5224 5225


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up