kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 241158*
 
Warten: 1 (seit 2 h)
1
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 35)

Seiten:  8371 8372 8373 8374 8375 8376 8377 8378 8379  

Userfoto
# 28052
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.187    112 
Christoph2015-06-05 23:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo zusammen, ich denke mal Rutpela maculata bzw. Leptura maculata sollte passen, oder? 04.06.15; ca.600msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Leptura maculata, wie auch immer die Buchstaben geschüttelt werden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:21

Userfoto
 A
 B
# 28051
 5 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.186    2 
Christoph2015-06-05 23:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Ein für mich neuer Rüsselkäfer. Bestimmbar? 04.06.15; ca.600msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Polydrusus pallidus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, das ist Polydrusus confluens, ein nicht ganz so häufiger Polydrusus. Viele Grüße, Michael  
Hier machen wir eine späte Korrektur: Es handelt sich um Polydrusus pallidus. LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-01-06 20:23

Userfoto
# 28050
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.185 
Christoph2015-06-05 23:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hm ist dieser Scheinbockkäfer bestimmbar? Den Schenkeln zu folge ein Weibchen - sehe ich das richtig? 04.06.15; ca.600msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Christoph, leider geht nicht mehr als Oedemera sp. Es kommen drei Arten in Frage. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:24

Userfoto
# 28049
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.184    131 
Christoph2015-06-05 23:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das hier Stenurella melanura (w)? 04.06.15; ca.600msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Stenurella melanura, Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:24

Userfoto
 A
 B
# 28048
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.183 
Christoph2015-06-05 23:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Ist dieser Blattkäfer bestimmbar? Recht kleiner (ca.5mm) Blattfloh. 04.06.15; ca.600msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, über Altica sp. kommen wir hier am Foto nicht hinaus. Und auch stonst nur wenn es ein Männchen ist, und die sind selten. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:25

Userfoto
# 28047
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.182    11 
Christoph2015-06-05 23:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo zusammen, was für ein Weichkäfer ist das hier? 04.06.15, ca.600msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Podabrus alpinus  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, es ist Podabrus alpinus, gut erkennbar an der Halsschildform und dem hinter den Augen verengten und halsförmig verlängerten Kopf. Nord- und Mitteleuropa bis Sibirien. In Gebirgsgegenden, in der Ebene selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-06 08:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 28046
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.181    144 
Christoph2015-06-05 23:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-05-04
Anfrage:
Hallo zusammen, um welchen Rüssler könnte es sich hier handeln. Otiorhynchus (niger)? 04.05.15, 600 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, ein abgescheuerter Phyllobius calcaratus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:26

Userfoto
 A
 B
# 28045
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.180    21 
Christoph2015-06-05 23:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-05-04
Anfrage:
Das hier sollte wohl Orsodacne cerasi sein. Ist das bei dieser Art Geschlechtsdimorphismus oder schauen die Männchen manchmal auch dunkler aus der Wäsche? 04.05.15, 600 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Orsodacne cerasi. Kein Geschlechtsdichroismus, sondern einfach nur ziemlich variable Färbung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:27

Userfoto
# 28044
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.179    63 
Christoph2015-06-05 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das hier ein Oreina sp? 04.06.15, 650 - 700msms. LG und Dank,Christoph
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, der ist zu kurz für eine Oreina. Hab ihn jetzt lange angeschaut und komme schließlich zu dem Schluss, dass es Chrysolina varians sein sollte. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 10:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 28043
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.178    33 
Christoph2015-06-05 23:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo zusammen, wohin kann ich dieses Tierchen stecken? Bestimmbar? 04.06.15, 650 - 700msms. LG Christoph
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, na klar, das ist Byturus tomentosus, der Himbeerkäfer, sehr "beliebt" bei Beerensammlern. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:28

Userfoto
# 28042
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.177    97 
Christoph2015-06-05 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hallo zusammen, Cantharis nigricans... 04.06.15, 650 - 700msms. LG Christoph
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-06 08:52

Userfoto
# 28041
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   226 
Neatus2015-06-05 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-06-05
Anfrage:
05.06.2015 fast 3 mm. Dieser Marienkäfer wollte einfach nicht aus dem Spalt der Rutsche raus. Drüber ist ne Fichte mit jede Menge Marienkäferfutter. ich schätze mal hier geht nichts oder?
Art, Familie:
cf. Rhyzobius sp.  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Neatus, ich denke es ist ein Rhyzobius, aber die perspektive erleichtert die Bestimmung tatsächlich nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-06 08:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 28040
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   225    10 
Neatus2015-06-05 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-06-05
Anfrage:
05.06.2015 7-8 mm Jetzt könnte ich mich heute schon zum zweiten Mal treten. Totfund vor unserer Gartentür, dachte das wäre mal wieder einer von den vielen toten Getreidehähnchen hab achtlos 3 Bilder gemacht. Beim Drübersehen sehe ich jetzt, dass das ein Weibchen von Tillus elongatus. Die sind hier zwar häufig, aber ein Foto konnte ich noch nie machen
Art, Familie:
Tillus elongatus  Cleridae
Antwort:
 
Hallo Neatus, bestätigt als Tillus elongatus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2015-06-05 22:55

Userfoto
# 28039
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    61 
Alienna2015-06-05 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6225 Würzburg Süd (BN)
2015-06-05
Anfrage:
05.06.2015 flog auf dem Tisch im Biergarten. Ein "Bienenwolf"?
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
 
Hallo Alienna, ja, der Bienenwolf Trichodes alvearius, danke für die Meldung. Larve parasitisch in Hautflüglernestern, Imagines auf Blüten. Die besten Grüße, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2015-06-05 23:11

Userfoto
# 28038
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.176    87 
Christoph2015-06-05 22:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Pyrochroa coccinea - der krabbelte unter dem Stamm - vielleicht frisch geschlüpft? :) 04.06.15; ca 650 - 7010msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Pyrochroa coccinea, was auch immer er oder sie vorhatte, Eier legen vielleicht?. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 28037
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.175    3 
Christoph2015-06-05 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Und hier der letzte "Rindenfund" - alles unter der Rinde eines gefällten Buchenstamms der dort wohl schon etwas länger lag - am Rand eines Bannwaldes. 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Paromalus parallelepipedus  Histeridae
Antwort:
 
Hallo Christoph, sieht für mich aus wie Paromalus parallelepipedus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:32

Userfoto
# 28036
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.174 
Christoph2015-06-05 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Ist das eine Pyrochroa-Larve? 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Pyrochroa cf. coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, ja, eine Pyrochroa-Larve, vermutlich coccinea, aber mit Restunsicherheit, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-06 08:41

Userfoto
 A
 B
# 28035
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.173 
Christoph2015-06-05 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Noch so ein Winzling (max 3mm) unter der Buchenrinde - in welche Familie gehört der? 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cerylon sp.  Cerylonidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, hier bleibe ich bei Cerylon sp. Vielleicht traut sich noch jemand anderes eine Artdiagnose zu. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 28034
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.172 
Christoph2015-06-05 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Hm wohl Borkenkäfer - vermutlich mit diesen Bildern nicht zu bestimmen? Hier Vincenzellus ruficollis? 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, wohl Scolytidae, aber da ist keine Bestimmung mehr möglich. LG, Christoph - PS: Wie kommst Du auf Vincenzellus ruficollis? Der sieht ganz anders aus?
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-06 08:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 28033
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.171    9 
Christoph2015-06-05 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Unter der Rinde hab ich für mich bestimmt 3 neue Familien entdeckt :) Hier Vincenzellus ruficollis? 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Vincenzellus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Vincenzellus ruficollis. Danke für die Meldung. Rinde ist immer super. Der pedantische Biologe würde wahrscheinlich von Borke sprechen. Das schöne an ihr: man findet drunter auch was im Winter. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:36

Userfoto
 A
 B
# 28032
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   699    17 
MiMa2015-06-05 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2015-06-05
Anfrage:
05.06.2015, Waldrand 518müNN, in Krautschicht, unter Buche und Ahorn. ca. 14mm, ein Phytoecia nigripes. Viele Grüße
Art, Familie:
Phytoecia nigripes  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, bestätigt als Phytoecia nigripes. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2015-06-05 22:42

Userfoto
# 28031
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.170    67 
Christoph2015-06-05 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Larve eines Schrotbocks? Leider kein besseres Bild hin bekommen, vielleicht reichts ja trotzdem... 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, sollte er unter der Rinde von Nadelholz gewesen sein, dann dürfte es Rhagium inquisitor sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-06 08:25

Userfoto
# 28030
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.169    28 
Christoph2015-06-05 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Juhuu - zum 1.Mal gefunden. Ich hab schon nicht mehr daran geglaubt. Ständig taucht er hier im Forum auf - und ich hab ihn nie gefunden. Obwohl ich immer mal wieder unter der Rinde von Totholz nachgesehen hatte. Hier waren gleich über 10 der Tiere unterwegs - Uleiota planata :) 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
 
Hallo Christoph, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-05 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 28029
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   698    11 
MiMa2015-06-05 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2015-06-05
Anfrage:
05.06.2015, Mischwald 500müNN, ca. 10mm. Cantharidae - aber welcher? Ich hab ewig in die Datenbank gestarrt, aber so richtig passt da wieder nix. Viele Grüße
Art, Familie:
Metacantharis discoidea  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo MiMa, bei uns in der Bilder galerie steht er auch noch nicht: Metacantharis discoidea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-06 00:38

Userfoto
 A
 B
# 28028
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.168    16 
Christoph2015-06-05 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2015-06-04
Anfrage:
Wo muss ich denn den hier einsortieren? Gehört der zu den Anobiidae? Ebenfalls unter schon länger liegender Buchenrinde - 04.06.15; 650 - 700msm. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hi Christoph, nein, nein, kein Anobiidae. Der gehört zu den Schwarzkäfern, Tenebrionidae. In ganz Europa weit verbreitet. Unter der Rinde von Laubbäumen als Verfolger der Borkenkäfer (Scolytidae). Die besten Grüße vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2015-06-05 22:45

Seiten:  8371 8372 8373 8374 8375 8376 8377 8378 8379


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up