kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303308*
# 303309*
# 303310*
# 303311*
# 303312*
# 303313*
# 303314*
# 303315*
# 303316*
# 303317*
# 303318*
 
15 warten ⌀ 114 min, davon
2
bearbeitet
13
unbearbeitet
11*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
76 / 144

10823 10824 10825 10826 10827 10828 10829 10830 10831  

Userfoto
# 28267
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   150    146 
markusschoen762015-06-07 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-06-07
Anfrage:
07.06.2015 in einer Hecke. 500m üNn. Ca. 8-10mm. Kann man die Marienkäferlarve bestimmen? Danke!
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, das sollte die Larve von Coccinella septempunctata sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 21:08

Userfoto
# 28266
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    5 
Ösi-Christine2015-06-07 20:51
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-06-06
Anfrage:
Gefunden am 06.06.2015 in Oberkärnten. Größe: nur geschätzt, über 10 mm. Sollte wieder Stenurella septempunctata sein, ein ähnlicher Käfer wurde mir von euch schon mal so bestimmt. Herzlichen flattr-Dank, Christine
Art, Familie:
Stenurella septempunctata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Stenurella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:52

Userfoto
 A
 B
# 28265
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    50 
Norbert2015-06-07 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6024 Karlstadt (BN)
2015-06-07
Anfrage:
Hallo, könnte das ein Weibchen von Oedemera femorata sein? Gefunden am 07.06.2015 in meinem Garten. LG Norbert
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Norbert, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:45

Userfoto
# 28264
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   135 
Shamrock2015-06-07 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-06-07
Anfrage:
Moin Bestimmungsteam - hier hilft weder bestimmen noch Notarzt. Irgendein Cetonia hat da heute (07.06.2015) wohl was verloren. Die Ameisen wollte bis zuletzt nicht einsehen, dass ich auch mal gucken wollte. Die hat bis zuletzt eisern an ihrem Fund festgehalten. Viele Grüße!
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, dummerweise haben die Ameisen schon den Mesosternalfortsatz weggefressen. Jetzt kann ich ihn nicht mehr zur Art bestimmen. Bad karma! ;-) LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:31

Userfoto
# 28263
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268 
gogo57602015-06-07 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-06-07
Anfrage:
Hallo! Mit seinen etwa 9mm und dem dunklen grün könnte es wohl (wieder einmal) Oedemera monticola sein. Für O. lurida war er wohl zu groß._Foto: 07.06.2015 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden Nord; 850m__Danke im voraus für die Hilfe! L.G. Guntram
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Guntram, hier geht nicht mehr als Oedemera sp. mit den üblichen verdächtigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:09

Userfoto
# 28262
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    11 
Alienna2015-06-07 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2015-06-07
Anfrage:
07.06.2015, an der Hauswand aufgelesen. Um welchen Laufkäfer (ca. 1,5cm groß) handelt es sich hier?
Art, Familie:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Alienna, der foppt Dich: Kein Laufkäfer, sondern Stenomax aeneus, der zu den Tenebrionidae gehört. Südöstliches Mitteleuropa und Südost-Europa. Imagines an verpilzten Ästen und unter Rinde. Larve im morschen Laubholz. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 28261
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    75 
ZiUser2015-06-07 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2015-06-07
Anfrage:
Da gerade noch unsicher, nochmal Pseudovadonia livida? Ebendort südl. Kirrweiler, 07.06.2015, auf Achillea.
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:03

Userfoto
 A
 B
# 28260
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    74 
ZiUser2015-06-07 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2015-06-07
Anfrage:
Ebenso 07.06.2015, ca. 8mm, Weinbergsrand südl. Kirrweiler, auf Leucanthemum. Bei dem bin ich mit aber unsicher, Pseudovadonia livida?
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:04

Userfoto
# 28259
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
Ulf2015-06-07 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1540 Ibenhorst (MV)
2015-05-29
Anfrage:
Gefunden am 29.05.2015 am Darßer Weststrand. Geschätzte Größe 5 bis 15mm.
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. tenebricosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ulf, nicht ganz klar an dem einen Foto, aber sieht aus wie Otiorhynchus tenebricosus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-07 20:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 28258
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    28 
ZiUser2015-06-07 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2015-06-07
Anfrage:
Am 07.06.2015, ca 10 mm. Weinbergsrand südl. Kirrweiler/Pfalz. 3 Serien, auf Achillea und Leucanthemum. Stenurella bifasciata.
Art, Familie:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Stenurella bifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:04

Userfoto
# 28257
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147    77 
Finnie2015-06-07 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6929 Wassertrüdingen (BN)
2015-06-06
Anfrage:
06.06.2015, Hesselberg, 689 m, auf Trockenwiese, ca. 6 mm. Auf einer Pflanze, die wie Schafgarbe aussah und doch wieder nicht. Eine richtige Invasion. Auf jeder Pflanze saß mind. ein Tier, meistens aber mehr, bis zu 6 Stück.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:05

Userfoto
# 28256
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    3 
Finnie2015-06-07 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6929 Wassertrüdingen (BN)
2015-06-06
Anfrage:
06.06.2015, Hesselberg, 689 m, auf Trockenwiese, ca. 5 - 6 mm. Welcher Blattkäfer ist das?
Art, Familie:
Chrysolina cerealis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Chrysolina cerealis. Guter Nachweis! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 28255
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    133 
ZiUser2015-06-07 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2015-06-07
Anfrage:
am 07.06.2015, Kirrweiler/Pfalz, ebenso am Weinbergsrand. Ca. 8mm. Stenurella melanura, auch relativ häufig, 5 Serien, auf Achillea und der letzte auf Allium rotumdum.
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:06

Userfoto
# 28254
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145    20 
Finnie2015-06-07 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2015-06-05
Anfrage:
05.06.2015, 369 m, Scherauer Weiher, ca. 1 cm, auf evtl. Segge am Weiherrand. Liebes Team - furchtbares Foto - geht trotzdem a bissl was?
Art, Familie:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Donacia clavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 28253
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    20 
Ulf2015-06-07 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2015-05-26
Anfrage:
Gefunden in großer Zahl am 26.05.2015 am Strand vom Ostseebad Dierhagen. Ungefähre Größe 5-15mm. Das gegenseitige Tragen wurde häufiger beobachtet, daher auch Foto mit 2 Käfern eingereicht.
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ulf, das ist Philopedon plagiatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 28252
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    21 
ZiUser2015-06-07 19:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2015-06-07
Anfrage:
Am 07.06.2015 südl. Kirrweiler/Pfalz. Ca. 12mm oder wenig mehr. Stenopterus rufus. War dort häufig, insgesamt 9 Serien an Achillea und Leucanthemum.
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:07

Userfoto
 A
 B
# 28251
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    10 
Leon2015-06-07 19:35
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-06-06
Anfrage:
Found this one yesterday, 06.06.2015, in the western part of the Netherlands (below sea-level). Length is 6.5 mm., this must be Oedemera lurida/virescens, is there anything to say about which of these two? Thanks already, Leon.
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hi Leon, at 6.5 mm it should be Oedemera lurida. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:08

Userfoto
 A
 B
# 28250
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   464    12 
chris2015-06-07 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-06-07
Anfrage:
Anastragalia cf. dubia - vermute ich wegen des schwarzen Randes - und auf IRRWEGEN. Wahrscheinlich waren es die ausdrucksvollen Augen, auf die ER reinfiel ... die umarmte unbekannte Schöne schüttelte sich und damit ihn von sich ab und suchte schnellstens das Weite. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN am 07.06.2015 - Nun war ich aber fleissig für heute und habe euch genügend Aufwand verursacht. Ganz herzlichen Dank! Einen schönen Käferabend wünscht Chris
Art, Familie:
Anastrangalia dubia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo chris, beide bestätigt als Anastrangalia dubia, bei denen kommen ganz schwarze Weibchen häufiger vor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:18

Userfoto
# 28249
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267    19 
gogo57602015-06-07 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-06-07
Anfrage:
Hallo! 2 ganz kleine Gesellen - nur etwa 3mm.__07.06.2015 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden Nord am Waldrand; 850m__Danke im voraus für die Hilfe! L.G. Guntram
Art, Familie:
Phyllobius viridicollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist Phyllobius viridicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:10

Userfoto
# 28248
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266 
gogo57602015-06-07 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-06-07
Anfrage:
Hallo! Diesen kleinen, etwa 5mm, etwas speckig wirkenden Rüssler entdeckte ich: 07.06.2015 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden Nord, 850m; Wiesenrand._Danke für die Bearbeitung im voraus. L.G. Guntram
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. singularis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Guntram, sieht sehr nach Otiorhynchus singularis aus, aber das Foto lässt meines Erachtens ein esichere Bestimmung nicht zu. Sorry. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-07 21:08

Userfoto
 A
 B
# 28247
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    7 
sillu522015-06-07 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2015-06-07
Anfrage:
sie werden immer kleiner... 7.6.15, auf Spierstrauch-Blüte, ca. 4-5 mm Lassen sie sich am Foto bestimmen? Wenn ja, ich bewundere Euch! auch wenn ihr diese gerade mal nicht kennen solltet :) LG und Danke!
Art, Familie:
Anaspis humeralis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo sillu52, das sollte Anaspis quadrimaculata sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hier erfolgt leider die späte Korrektur auf Anaspis humeralis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-29 19:54

Userfoto
# 28246
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    1 
sillu522015-06-07 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2015-06-07
Anfrage:
auf Borretsch-Blatt, ca. 5 mm groß, 7.6.15, diese Rüssler sind mir zu kompliziert,m aber dennoch interessant :) Könnt Ihr ihn bestimmen? LG und Danke!
Art, Familie:
Mogulones abbreviatulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo sillu52, das ist Mogulones abbreviatulus. Der gehört eigentlich auf Beinwell (Symphytum). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-07 20:49

Userfoto
# 28245
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   248    2 
Hopeman2015-06-07 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2015-06-07
Anfrage:
Welcher Rüssler (<2mm)könnte das sein, leider nur dieses eine schlechte Foto :( Gefunden heute am 07.06.2015 am Waldrand auf einer jungen Weide. Besten Dank!
Art, Familie:
Isochnus populicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo hopeman, den halte ich für Isochnus populicola, inzwischen I. sequensi. Aber da darf Michael noch seine Meinung zu kundtun. LG, Christoph  Deh ich auch so, der mit Abstand häufigste Isochnus, heisst inzwischen wohl Isochnus sequensi. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-07 20:52

Userfoto
# 28244
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    45 
sillu522015-06-07 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2015-06-06
Anfrage:
Dieser kleine Kerl (ca. 7 mm) saß gestern, 6.6.15, in meinem Garten. Wer ist er? LG und Danke!
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo sillu52, das ist Alosterna tabacicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-07 20:10

Userfoto
 A
 B
# 28243
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247    79 
Hopeman2015-06-07 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2015-06-07
Anfrage:
Mein dritter Nachweis von Anthaxia nitidula für die Verbreitungskarte von MV, dieses Mal sogar nur etwa 500m von der Ostsee entfernt im Süden von Greifswald, heute am 07.06.2015 am Waldrand auf einer Hahnenfußblüte.
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo hopeman, bestätigt als Anthaxia nitidula . Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-07 20:03

10823 10824 10825 10826 10827 10828 10829 10830 10831


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up