kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 304288
# 304312
# 304332
# 304334
# 304335
# 304338
# 304339
# 304342
# 304344
# 304354*
# 304355*
# 304356*
# 304357*
# 304358*
# 304359*
# 304360*
 
16 warten ⌀ 5 h, davon
1
bearbeitet
15
unbearbeitet
7*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
14 / 150

10725 10726 10727 10728 10729 10730 10731 10732 10733  

Userfoto
 A
 B
 C
# 31801
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   258    23 
Ruth Lydia2015-07-13 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Chrysolina herbacea - grüner Minzeblattkäfer, ca 10 mm an Minze LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Chrysolina graminis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, ich halte den eher für Chrysolina graminis. Auch ein Käfer der Feuchtgebiete und neben Tanacetum auch auf Mentha aquatica zuhause. LG gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:31

Userfoto
# 31800
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   498 
Reinhard Gerken2015-07-13 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2015-07-05
Anfrage:
Fund vom 05.07.2015, 3 mm groß, mehrfach auf Calla palustris-Blättern an einem Teichufer. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Scirtes sp.  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es leider nur bis zur Gattung Scirtes (Sumpffieberkäfer). Wahrscheinlich ist es Scirtes hemisphaericus. Die zweite, seltenere Art S. orbicularis ist aber auch nicht auszuschließen und auch für HN aktuell gemeldet. Man ahnt die verdickten Hinterschenkel, die ihm Sprungvermögen verleihen. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 31799
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257    69 
Ruth Lydia2015-07-13 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Geglätteter Blattkäfer - Chrysolina polita, ca 8 mm an Minze LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 31798
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
sandra.kaefer2015-07-13 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015 3,5 mm aus getragener Hose ausgeschüttelt nach Biss
Art, Familie:
cf. Adalia sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo sandra.kaefer, es ist ein Marienkäfer, mit den vorliegenden Fotos kann ich nur Gattung Adalia vermuten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-13 22:39

Userfoto
# 31797
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    47 
Ruth Lydia2015-07-13 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Vierbindiger Schmalbock - Leptura quadrifasciata, ca 18 mm LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:42

Userfoto
# 31796
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    32 
jürgen2015-07-13 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-07-13
Anfrage:
Guten Tag, heute 13.07.2015 am Dorfrand, Oberpfalz gefunden. Handelt es sich um Necrophorus vespillo? Auffällig waren diese vielen Milben auf dem Tier. Ich schätze mal, dass es über 50 Stück waren. Kann man hier auch etwas dazu sagen? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Necrophorus vespillo  Silphidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Necrophorus vespillo. Man kann gerade noch erkennen, dass die Hinterschienen krumm sind. Bitte die Fotos nicht so stark beschneiden, manchmal verschwinden sonst relevante Merkmale. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:44

Userfoto
 A
 B
# 31794
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    17 
Reimund2015-07-13 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4310 Datteln (WF)
2015-06-28
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Obera oculata? Der Käfer war ca. 20 mm groß. Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 28. 6. 2015, vielen Dank für die Mühe. VG Angelika/Reimund
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reimund, ja das ist Oberea oculata sein. Ähnlich ist zwar noch O. pupillata, aber da sitzen die schwarzen Punkte auf dem Halsschild an anderer Stelle. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:05

Userfoto
# 31793
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    4 
Cedric Kleinert2015-07-13 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-07-11
Anfrage:
Hi! Ist das Cerapheles terminatus? Gefunden am Samstag(11.07.2015) in Rodgau, Waldrand Moos-Kiefern-Wald. LG Cedric
Art, Familie:
Axinotarsus ruficollis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Cedric, nein, das ist ein Axinotarsus ruficollis Weibchen. Cerapheles terminatus hat hellere Beine, einen länglicheren Halsschild und ist eher im Schilf an Teich- und Seeufern zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:16

Userfoto
# 31792
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98 
BubikolRamios2015-07-13 13:56
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
...
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, possibly Cantharis thoracica. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:33

Userfoto
# 31791
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97 
BubikolRamios2015-07-13 13:47
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Dasytidae I suppose ...
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, in this case I can just determine the genus Dasytes. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-13 22:36

Userfoto
 A
 B
# 31790
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    64 
Elisa2015-07-13 13:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-12
Anfrage:
sehr groß - ca. 3,5 bis 4 cm, in sumpfigem Gebiet in St. Jakob in Südkärnten. Fund am 12.07.2015
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Elisa, das ist Carabus coriaceus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-13 17:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 31789
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    75 
Gueni2015-07-13 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, ca 1,2cm, saß an der Hauswand, habe in dann für Fototermin abgenommen und auf ein Blatt gesetzt, ist das ein Haselnußbohrer
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gueni, das ist Otiorhynchus sulcatus. Entwickelt sich als Gartenschädling an Wurzeln von allerlei Pflanzen, selbst in größeren Blumentöfpen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 31788
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   113    22 
Eugen2015-07-13 12:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1547 Lubkow (MV)
2015-06-20
Anfrage:
Hallo zusammen, mal wieder ein für mich schwer bestimmbarer Rüssler. Vielleicht Otiorhynchus raucus? Größe geschätzte 7 mm, gefunden am 20.06.15 an einer Hotelwand bei Neu-Mukran auf der Insel Rügen. Vielen Dank und Gruß Eugen
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, bestätigt als Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 31787
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    6 
Mr. Pampa2015-07-13 12:08
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2015-06-26
Anfrage:
Dänemark, Jütland (Mitte-Ost), bei Odder, naturbelassenes Unterholz am Rande eines Mischhochwaldes (Sondrupskov), auf einer Ginsterblüte, Länge: 3,5 mm (Hintergrund: angelegtes Millimeterpapier), 26. Juni 2015, eigene Freilandfotos. Curculionidae klar, aber dann vielleicht Tychius parallelus ? Bitte ID; danke.
Art, Familie:
Exapion fuscirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, das ist Exapion fuscirostre. Entwickelt sich in den Schoten des Besengisnsters. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:55

Userfoto
 A
 B
# 31786
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    7 
Micha2015-07-13 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3347 Bernau (BR)
2015-05-25
Anfrage:
25.05.2015; ca. 7 mm; auf Prunus serotina Ich tippe auf Rhynchites auratus.
Art, Familie:
Rhynchites auratus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Micha, bestätigt als Rhynchites auratus. Ein Männchen, wie man an den starken Halsschilddornen erkennen kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:56

Userfoto
# 31785
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    8 
Micha2015-07-13 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3347 Bernau (BR)
2015-05-25
Anfrage:
25.05.2015; ca. 2cm - kann aber auch weniger oder mehr gewesen sein - ist schon ne Weile her Ich tippe auf Chrysobothris affinis.
Art, Familie:
Chrysobothris affinis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Micha, bestätigt als Chrysobothris affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-13 17:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 31784
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139    3 
Mr. Pampa2015-07-13 11:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2015-07-10
Anfrage:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, Baumschulgebiet, (wunderbar) unkultivierter Knick, auf Brombeerblatt, 6-7 mm, 10. Juli 2015, eigene Freilandfotos. Buprestidae ist klar - aber dann (vielleicht Agrilus viridis ♂) ? - Bitte ID - danke.
Art, Familie:
Agrilus viridis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Mr.Pampa, ja ich denke auch dass es Agrilus viridis ist, aber ein Weibchen. Männchen gehen am Foto nicht ;-) lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:30

Userfoto
# 31783
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    15 
RMB2015-07-13 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7829 Ettringen (BS)
2015-07-10
Anfrage:
Kann man diesen Labidostoma bis zur Art bestimmen ? L. longimana oder L. tridentata, oder ? Fund vom 10.07.2015; Größe ca. 6mm; aufgelassene Sandgrube bei Mörgen
Art, Familie:
Labidostomis longimana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo RMB, das sollte ein Männchen von Labidostomis longimana sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:59

Userfoto
# 31782
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126    162 
Michael552015-07-13 08:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2015-07-12
Anfrage:
12.07.2015 Höhe ca. 310 müNN Größe ca. 16 mm "Corymbia rubra" Danke und Gruß
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:57

Userfoto
# 31781
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   125    144 
Michael552015-07-13 08:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2015-07-12
Anfrage:
12.07.2015 Höhe ca. 310 müNN Größe ca. 15 mm "Leptura maculata" Danke und Gruß
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:59

Userfoto
# 31780
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    168 
Michael552015-07-13 08:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2015-07-12
Anfrage:
12.07.2015 Höhe ca. 310 müNN Größe ca. 7 mm "Coccinella septempunctata" Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-13 17:22

Userfoto
# 31779
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   187    75 
BUG2015-07-13 06:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-07-12
Anfrage:
Moin, Chrysomela populi sind auch aufgetaucht 12.07.2015 Naturschutzgebiet Habichtswald ca.10mm Beste Grüße BUG PS/Hallo Gernot, Die "Bodyguards" von Anfrage 31708 die schlecht zu sehen waren,sollten auch die Pappelblattkumpels sein,hatte die Priorität in Sachen Fokussierung nur auf den Augenfleckkäfer gelegt,deshalb fehlten die relevanten Details.
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 16:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 31778
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   436    2 
Neatus2015-07-13 00:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-07-08
Anfrage:
08.07.2015 alle so um 4 mm immer an Königskerzen (Verbascum). Für verbascum Finde ich immer Longitarsus tabidus, der ist es aber eher nicht, welches Longitarsum isses denn?
Art, Familie:
Longitarsus tabidus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, ich denke schon, dass das Longitarsus tabidus ist. Pflanze, Größe und der Habitus (dickbauchig, vorn schmaler Halsschild) passen. Der dunkle Nahtstreifen kann fehlen. Und es gibt sie in dunkel und in hell. Dein sehr helles Exemplar kann auch noch etwas unausgefärbt sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 22:08

Userfoto
 A
 B
# 31777
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   435    17 
Neatus2015-07-13 00:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015 ca. 5 mm Totfund am Rheinufer bei Kastel. War das mal Gastrophysa polygoni?
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 16:01

Userfoto
# 31776
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   405    74 
DanielR2015-07-12 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4851 Bischofswerda (SN)
2007-07-07
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Melasoma populi, 07.07.2007. LG, Daniel
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-12 23:32

10725 10726 10727 10728 10729 10730 10731 10732 10733


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up