kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 303914
 
1 wartet 11 h, davon
0
bearbeitet
1
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
119 / 105

10697 10698 10699 10700 10701 10702 10703 10704 10705  

Userfoto
# 32140
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     163 
volkmar2015-07-16 15:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5821 Bieber (HS)
2015-07-16
Anfrage:
16.07.2015 3mm auf Brennneseel kann mich nicht entscheiden! entweder Tytthaspis 16punctata oder doch eher Propylea 14punctata mit Präferenz für letztere Vielen Dank und Grüße, V.W.
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Volkmar, Propylea quatuordecimpunctata ist richtig. Bezogen auf die Nominatform gewissermaßen das Negativ dazu, also alles, was sonst schwarz ist, ist hier gelb und umgekehrt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-16 16:30

Userfoto
# 32139
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139 
feuerdrache2015-07-16 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-07-16
Anfrage:
und der vierte Neuzugang von der Malve, allerdings tue ich mich hier schwer... von der Form des HS könnte es Longitarsus luridus sein ? KL 1,95 mm, 16.07.2015
Art, Familie:
Longitarsus cf. luridus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, das ist in der Tat wahrscheinlich Longitarsus luridus. Mit nur einer Ansicht lass ich es aber lieber bei cf ... Larve soll in Wegerich minieren. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-16 21:48

Userfoto
# 32138
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138    29 
feuerdrache2015-07-16 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-07-16
Anfrage:
Podagrica fuscicornis ? KL 3,7 mm, 16.07.2015 auf Malve, ca. 15 Stk., hüpf-fähig.... ;o)
Art, Familie:
Podagrica fuscicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Podagrica fuscicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-16 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 32137
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   137    8 
feuerdrache2015-07-16 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-07-16
Anfrage:
Malvapion malvae, KL 2,28 mm, 16.07.2015 auf Stockrose im Garten
Art, Familie:
Malvapion malvae  Apionidae
Antwort:
  Moin Feuerdrache, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-16 16:30

Userfoto
# 32136
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    33 
feuerdrache2015-07-16 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-07-16
Anfrage:
..habe Zwerg Nase gesichtet... zu Dutzenden auf einer Stockrose: Rhopalapion longirostre, KL 3,26 mm, 16.07.2015
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Moin Feuerdrache, auch hier danke für die Meldung und die Ergänzung: ein Weibchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-16 16:31

Userfoto
 A
 B
# 32135
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   459    34 
Neatus2015-07-16 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-07-16
Anfrage:
16.07.2015 7 mm Cteniopus flavus in Mainz-Kostheim
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Moin Neatus, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-16 16:32

Userfoto
# 32134
 3 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    18 
margina2015-07-16 13:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2015-07-16
Anfrage:
Etwa 7 mm groß. 16.07.2015. Der gemeine Speckkäfer wurde sofort aus dem Gartenhaus entfernt! LG
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
  Moin margina, der arme Kerl. Der hat da bestimmt eine trockene Leiche gefunden. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-16 16:33

Userfoto
# 32133
 6 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   84    58 
Charly2015-07-16 13:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2015-07-16
Anfrage:
Hallo Team, hallo Fabian, ich bin am 16.07.2015 deinem Rat gefolgt und um 8.00 Uhr in die Alzenauer Sande gefahren, um Cicindela hybrida - Kupferbrauner Sandläufer, zu finden. Nach einer Stunde und mehreren Sichtungen ist mir einer ins Fangnetz gegangen (unglaublich nervige Sache). Hier also ein besseres Foto dieser Art. Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Charly, diesmal eindeutig bestätigt als Cicindela hybrida ;) Danke für die Meldung und die Umstände! Dfür gibts auch einen Stern ;) Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-16 15:05

Userfoto
# 32132
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.473    125 
Bergmänndle2015-07-16 12:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-07-16
Anfrage:
16.07.2015 Altstädten Kneibanlage auf Zist Chrysolina fastuosa
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina fastuosa nach längerem Anschauen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-16 18:46

Userfoto
# 32131
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    41 
Passarelli2015-07-16 11:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7825 Schwendi (WT)
2015-06-23
Anfrage:
23.06.2015, Waldweg bei Biberach-Ringschnait (Weiler Stockland) auf Brennnessel, 568m üNN, ca. 5mm, Anatis ocellata?
Art, Familie:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, das ist Hippodamia notata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-16 15:04

Userfoto
# 32130
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    30 
Passarelli2015-07-16 11:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7723 Munderkingen (WT)
2015-05-31
Anfrage:
31.05.2015, Feuchtwiese bei Ehingen-Mundingen auf Korbblütler, 627m üNN, ca. 9mm, Dinoptera Collaris?
Art, Familie:
Dinoptera collaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, das ist Dinoptera collaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-16 12:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 32129
 0 Foto gefällt mir | 14 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    8 
Ekieh612015-07-16 11:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4522 Hofgeismar (HS)
2015-07-08
Anfrage:
08.07.2015 Körperlänge 2-3 mm Die Käfer wurden in einer Lampe in einem Fachwerkhaus gefunden
Art, Familie:
Niptus hololeucus  Ptinidae
Antwort:
  Moin Ekie, ich zähle 17 Exemplare, die nur die Spitze des Eisberges sein dürften. Es handelt sich um Niptus hololeucus, auch als Messingkäfer bekannt. Die Art lebt leider synanthrop bei uns Menschen in den Häusern, sehr gerne in alten Fachwerkhäusern oder Häusern mit Fehlböden, die mit Dreschabfällen oder Stroh gefüllt sind. Eigentlich nicht oder nur selten schädlich, kann die Art aber lästig sein, wenn sie in Mengen auftritt. Möglicherweise hattet Ihr den Befall nicht früher bemerkt, weil die Käfer vor allem nachtaktiv sind und sich tagsüber in Ritzen und Spalten verbergen und den größten Teil ihres Lebens eigentlich z.B. innerhalb der Fehlböden verbringen. Die Bekämpfung, so sie Euch stören, ist nicht einfach und vermutlich wird sie nicht erfolgreich sein. Ihr werdet sie immer im Haus haben, aber man kann die Mengen reduzieren über Silikatpulver, welche die Käfer und Larven austrocknen. Diese sollten aber fachmännisch eingebracht werden, da man hierfür z.B. die Fehlböden öffnen muss, um das Pulver möglichst überall hin zu verblasen. Eine andere Möglichkeit sind feuchte Tücher, die man im Haus verteilen kann, da diese Käfer vor allem unter Flüssigkeitsmangel leiden, nachts diese feuchten Tücher aufsuchen und tagsüber da drunter versteckt bleiben. Morgens hochheben, Käfer absammeln und beseitigen und solange fortführen, bis es aus Eurer Sicht reicht oder ihr keinen Bock mehr habt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-16 16:40

Userfoto
 A
 B
# 32128
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127    141 
Michael552015-07-16 08:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2015-07-15
Anfrage:
15.07.2015 Höhe ca. 475 müNN Größe ca 10 mm Hohes Aufkommen von "Rhagonycha fulva"? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-16 10:21

Userfoto
# 32127
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227    98 
Karin2015-07-16 08:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2015-07-15
Anfrage:
Hallo zusammen, gestern 15.07.2015 in Unterbrüden im Wald gesehen.Lagria hirta. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-16 10:21

Userfoto
 A
 B
# 32126
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   226 
Karin2015-07-16 07:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2015-07-15
Anfrage:
Hallo zusammen, gestern 15.07.2015 in Unterbrüden im Wald gesehen.Ich hab keine Ahnung! Vielleicht Leiopus nebulosus/linnei? Herzlichen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Leiopus nebulosus/linnei  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karin, ja Leiopus nebulosus oder Leiopus linnei. Am Foto nicht zu trennen. L. linnei ist zwar für WT nicht gemeldet, aber die Artauftrennung ist ja noch nicht so lange her. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-16 10:25

Userfoto
# 32125
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    11 
Passarelli2015-07-16 06:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7824 Biberach an der Riß-Nord (WT)
2015-07-14
Anfrage:
14.07.2015, Befestigter Feldweg am Waldrand bei Warthausen-Birkenhard, neben Weizenfeld, 600m üNN, ca. 30mm, leider nicht mehr lebend! Carabus violaceus?
Art, Familie:
Carabus glabratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, das ist Carabus glabratus. Art der feuchten Wälder. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-16 07:14

Userfoto
# 32124
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    184 
Passarelli2015-07-16 06:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7824 Biberach an der Riß-Nord (WT)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, Waldweg bei Warthausen, 612m üNN, ca. 8mm, Stenurella melanura?
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-16 10:26

Userfoto
# 32123
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    149 
Passarelli2015-07-16 06:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7824 Biberach an der Riß-Nord (WT)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, Waldweg bei Warthausen auf Distel, 608m üNN, ca. 16mm, Leptura maculata?
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-16 10:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 32122
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   352    14 
Vera2015-07-16 00:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2015-07-15
Anfrage:
Hallo zusammen! Irgendwas an dieser Dahlie war offenbar saulecker, dieser Ptinus knabberte ständig daran herum. In der Galerie scheint es ja nur eine Option zu geben, aber da die Fotobestimmbarkeit als "schwierig" eingestuft wird, sah ich in den FHL - und sehe nun lauter Fragezeichen. Was ist das jetzt? Danke und viele Grüße! (15.07.2015, abends an Dahlie, Garten, 90 m; nicht gemessen, aber nachträglich am PC geschätzt: etwa knapp 4 mm)
Art, Familie:
Ptinus sexpunctatus  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Vera, das ist ganz klar Ptinus sexpunctatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-16 10:30

Userfoto
 A
 B
# 32121
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99 
beetlejuice2015-07-16 00:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-15
Anfrage:
15.07.2015 Auf alle Fälle ein Schnellkäfer, aber welcher? Käfer ca. 5 mm, anzutreffen auf einem Haselnussblatt. Bergwiese, 600 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, hier geht es leider nur bis zur Gattung Adrastus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-16 12:15

Userfoto
# 32120
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98 
beetlejuice2015-07-16 00:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-15
Anfrage:
15.07.2015 Bei diesem Käfer weiß ich nicht so recht. Könnte es sich eventuell um Altica aenescens handeln? Käfer ca. 5 mm. Gartengrundstück, 580 ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, hier geht es leider nur bis zur Gattung Altica. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-16 12:14

Userfoto
 A
 B
# 32119
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    3 
beetlejuice2015-07-16 00:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-15
Anfrage:
15.07.2015 Habe Cryptocephalus nitidulus schon im Juni für MTB 5247 gemeldet. Jetzt habe ich noch ein weiteres Exemplar fotografieren können. Dieses Mal sitzt der Käfer auf einen Birkenblatt. Käfer 5 mm. Bergwiese, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus nitidulus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Cryptocephalus nitidulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-16 12:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 32118
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    23 
beetlejuice2015-07-16 00:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-15
Anfrage:
15.07.2015 Dieser sehr kleine Rüsselkäfer knabberte an Eschenblättern. Daher denke ich, dass es sich um Stereonychus fraxini handelt. Käfer 3 mm. Bergwiese/Waldrand mit jungen Eschen, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Stereonychus fraxini. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-16 12:03

Userfoto
# 32117
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    472 
beetlejuice2015-07-15 23:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-15
Anfrage:
15.07.2015 Harmonia axyridis mit Puppenhülle auf Rückseite eines Birkenblattes. Hier sind die Punkte auf den Flügeldecken schon ausgefärbt. Daneben finden sich weitere kreisrunde Flecken mit gelbem Rand. Könnte es sich dabei um eingeschlossene Luftbläschen handeln? Käfer 8 mm. Bergwiese 600 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Harmonia axyridis. Die "Bläschen" könnten eher kleine Feuchtigkeitströpfen unten den noch transparenten Fld. sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-16 00:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 32116
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.472    14 
Bergmänndle2015-07-15 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-07-15
Anfrage:
15.07.2015 Fischen Sportplatz 760m an Blutweiderich Nanophyes marmoratus
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-15 23:53

10697 10698 10699 10700 10701 10702 10703 10704 10705


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up