kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

65
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

10245 10246 10247 10248 10249 10250 10251 10252 10253  

Userfoto
 A
 B
 C
# 33123
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.565    4 
Bergmänndle2015-07-29 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2015-07-28
Anfrage:
28.07.2015 Unterer Renksteg 820m ist das Protapion apricans auf Rotklee.
Art, Familie:
Protapion apricans  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt, Protapion apricans sollte passen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-30 09:01

Userfoto
# 33122
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    100 
beetlejuice2015-07-29 23:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Clytra laeviuscula. Käfer ca. 10 mm. Wegrand, NSG "Am Galgenteich Altenberg", 780 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:53

Userfoto
# 33121
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156    60 
beetlejuice2015-07-29 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Ein arg oxidierter Calvia quatuordecimguttata Torso. Käfer ca. 6 mm. Wegrand, NSG "Am Galgenteich Altenberg", 780 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:54

Userfoto
# 33120
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155    18 
beetlejuice2015-07-29 23:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Aufgrund der roten Beinchen würde ich diesen Rüsselkäfer zu Otiorhynchus niger machen wollen. Käfer ca. 10 mm. Wegrand, NSG "Am Galgenteich Altenberg", 775 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Otiorhynchus niger  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Otiorhynchus niger. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:57

Userfoto
 A
 B
# 33119
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   154    56 
beetlejuice2015-07-29 23:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Cryptocephalus moraei auf Blüte von Geflecktem Johanniskraut. Käfer ca. 5 mm. Wegrand, NSG "Am Galgenteich Altenberg", 770 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:54

Userfoto
 A
 B
# 33118
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153    79 
beetlejuice2015-07-29 23:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Ein Larventrio von Chrysolina varians an Geflecktem Johanniskraut. Wegrand, NSG "Am Galgenteich Altenberg", 780 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Larven von Chrysolina varians. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:55

Userfoto
 A
 B
# 33117
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   394 
Helga2015-07-29 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5220 Kirtorf (HS)
2015-07-12
Anfrage:
Hallo Käferteam, Schnellkäfer (Cidnopus quercus)? Der Käfer ist leider nicht gut gelungen. Nach der Auswahl auf eurer Seite bin ich auf o.g. Art gekommen. 12. Juli 2015, 5 mm Wald bei Kirtorf, Hessen 330 NN Danke und LG Helga
Art, Familie:
Eucnemidae sp.  Eucnemidae
Antwort:
  Hallo Helga, hier geht es leider nur bis zur Familie Eucnemidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:56

Userfoto
# 33116
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152 
beetlejuice2015-07-29 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Könnte es sich hier um einen Donus ovalis handeln? Käfer ca. 10 mm. Schattige Stelle Wegrand/Fichtenwald mit Bach, 660 m ü. NN, Osterzgebirge.
Art, Familie:
Donus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, hier geht es leider nur bis zur Gattung Donus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:56

Userfoto
 A
 B
# 33115
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   393 
Helga2015-07-29 23:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5220 Kirtorf (HS)
2015-07-12
Anfrage:
Hallo Käferteam, Vierpunkt-Kiefernprachtkäfer - Paar (Anthaxia quadripunctata)? Habe mir die nachträglich bestimmten Käfer dieser Art mal angeschaut und hoffe, dass ich die bestimmungsrelevanten Merkmale richtig erkannt habe. Dann darf er ja auch auf Aufnahme in der Verbreitungskarte hoffen. Wenn nicht müsste der Käfer aus 2013 ja übernommen werden. 12. Juli 2015, 5-6 mm Wald bei Kirtorf, Hessen 330 NN Danke und LG Helga
Art, Familie:
Anthaxia cf. quadripunctata  Buprestidae
Antwort:
  Moin Helga, die relevanten Merkmale, wie z.B. Abstand der Augen, sind hier für mich nicht erkennbar. Das, was man von den Flügeldecken sieht, spräche eher für A. godeti, aber, das sieht mir sehr danach aus, als wäre das ggfs. technisch bedingt. Der Habitus wiederum könnte für Deinen A. quadripunctata sprechen, ist aber aus einem Winkel aufgenommen, der Verzerrungen nicht ausschließen lässt. Ich tendiere zur Bestätigung Deiner Bestimmung, aber die Sicherheit fehlt. Ich brauch 'ne Aufnahme platt von oben. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-30 06:37

Userfoto
# 33114
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151 
beetlejuice2015-07-29 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Ist das die Larve von Cassida rubiginosa? Larve lebt auf Kratzdistel. Wegrand/Bergwiese/Fichtenwald, 660 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cassida. Vielleicht traut sich Klaas mehr draus zu machen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 23:02

Userfoto
 A
 B
# 33112
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   150 
beetlejuice2015-07-29 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015 Dasytes ? Kaefer ca. 5 mm auf Distel. Wegrand/Buchenwald, 570 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, hier geht es für mich guten Gewissens leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 33111
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   364 
markusschoen762015-07-29 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, aufgrund der mäßigen Fotos wohl unbestimmbarer Bembidion aus dem "Laufkäferparadies" in dem ich all die Laufkäfer der letzten Tage gefunden habe. Kleiner Bach, Laubbäume, rundherum Wiesen. Viele Steine, auch Pflastersteine und Ziegel, lehmige, torfige Erde, feucht. 500m üNn. Ca.4-5mm. Könnt Ihr mir vielleicht eine Tendenz geben? Wär super! Danke!
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es leider nur bis zur Gattung Bembidion, wahrscheinlich Untergattung Philochthus, aber das ist sehr unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:42

Userfoto
 A
 B
# 33110
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   363    14 
markusschoen762015-07-29 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, hätte noch einen (wahrscheinlich) unbestimmbaren Ontholestes aus dem Garten (saß gleich neben dem Komposthaufen). Leider schon etwas düster + beginnender Regen. Wollte ihn noch einfangen, dann War er aber auch schon im Gras verschwunden. 500m üNn. Grob geschätzt ca. 15mm. Könnte das, rein hypothetisch, O. haroldi sein?
Art, Familie:
Ontholestes tessellatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist Ontholestes tessellatus (gekanteter Halsschild). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 33109
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   362    18 
markusschoen762015-07-29 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, dieser bereits sehr "ausgetrocknete" Trox fiel mir heute abend am Haus förmlich vor die Füsse, wohl irgendwo unter dem Dach gehangen. Leider schon etwas düster, deshalb Fotos nicht so gut. 500m üNn. Gemessene 6,5mm Trox scaber?
Art, Familie:
Trox scaber  Trogidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es leider nur bis zur Gattung Trox. LG, Christoph   Der ist noch gut erkennbar: das ist Trox scaber - die häufigste und unspezialisierteste Trox-Art. V.a. in Vogelnestern und daher überall in Siedlungen zu finden. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2015-08-01 13:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 33108
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   361    81 
markusschoen762015-07-29 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, in der Nähe eines kleinen Bachs, wenige Laubbäume, rundherum Wiesen. Viele Steine, auch Pflastersteine und Ziegel, lehmige, torfige Erde, feucht. Saß gleich neben dem Pterostichus aus der vorherigen Anfrage unter lockerer Erde. Tippe hier auf Poecilus cupreus, wegen der langen, feinen Härchen an den Hinterschieneninnenseiten. Punktierung der Halsschildbasis ist leider nicht so gut zu sehen, ansatzweise auf Bild A.
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 11:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 33107
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   360 
markusschoen762015-07-29 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, in der Nähe eines kleinen Bachs, wenige Laubbäume, rundherum Wiesen. Viele Steine, auch Pflastersteine und Ziegel, lehmige, torfige Erde, feucht. Saß unter lockerer Erde. 500m üNn. Ca.10mm. Könnte das der zuletzt vermutete Pterostichus anthracinus sein?
Art, Familie:
Pterostichus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es leider nur bis zur Gattung Pterostichus, da sich alle Admins äußerst hartnäckig in Schweigen hüllen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-30 19:37

Userfoto
 A
 B
# 33106
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   359    23 
markusschoen762015-07-29 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, in der Nähe eines kleinen Bachs, wenige Laubbäume, rundherum Wiesen. Viele Steine, auch Pflastersteine und Ziegel, lehmige, torfige Erde, feucht. 500m üNn. Ca.7mm. Unter getrockneter Erde gefunden. Bin wieder bei Loricera pilicornis gelandet.
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 33105
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   358    36 
markusschoen762015-07-29 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, in der Nähe eines kleinen Bachs, wenige Laubbäume, rundherum Wiesen. Viele Steine, auch Pflastersteine und Ziegel, lehmige, torfige Erde, feucht. Unter Lehmbrocken gefunden. 500m üNn. Ca. 10mm. Tippe auf Anisodactylus binotatus (oder Harpalus rufipalpis)...
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Markus, die sollten immer so aufgenommen werden, dass man die Borsten auf den Flügeldecken erkennen kann. In diesem Fall als Anisodactylus binotatus bestätigt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-30 06:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 33104
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    8 
Michl2015-07-29 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3309 Meppen (WE)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
in der Küche gefunden; Otiorhynchus sulcatus?
Art, Familie:
Otiorhynchus salicicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michl, mit dem abgeflachten Absturz der Flügeldecken kann man den wohl als Otiorhynchus salicicola stehenlassen. LG, Christoph - PS: Leider hast Du keine Freigabe für's Kartenmodul erteilt.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:44

Userfoto
 A
 B
# 33103
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   273    33 
Karol Ox2015-07-29 20:12
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-05-29
Anfrage:
Hello. 29.5.2015, Slovakia, 300m. Size ca 3mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Karol, this is Cionus tuberculosus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:12

Userfoto
# 33102
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   554    63 
Reinhard Gerken2015-07-29 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2015-07-28
Anfrage:
Fundmeldung von Carabus granulatus, 18 mm, am 28.07.2015 auf einem Weg im Moor. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Carabus granulatus, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:12

Userfoto
# 33101
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   553    31 
Reinhard Gerken2015-07-29 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2015-07-28
Anfrage:
Fundmeldung von Tytthaspis sedecimpunctata, am 28.07.2015 an einem Wegrand im Moor auf Doldenblüte. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:13

Userfoto
# 33100
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   552    34 
Reinhard Gerken2015-07-29 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2015-07-28
Anfrage:
Fundmeldung von Chrysanthia nigricornis, am 28.07.2015 an einem Wegrand im Moor. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:13

Userfoto
 A
 B
# 33099
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   551 
Reinhard Gerken2015-07-29 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-07-27
Anfrage:
Fund vom 27.07.2015, 3 mm, im Garten aus Spinnennetz befreit. Lässt sich trotz der schlechten Fotos etwas aus dem Käfer machen? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Trachyphloeus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trachyphloeus s.l. (die Gattung wurde kürzlich in 3 Gattungen aufgespalten). Vielleicht kann jemand anderes noch mehr sagen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-30 09:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 33098
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    71 
Gueni2015-07-29 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-07-29
Anfrage:
Hallo Käferteam, diesen dicken Brummer ca-4-5cm groß und ca.1,5cm breit, fand ich auf einem Baumstamm sitzend, dabei fuhr er immer wieder ( vermutlich ) die Legeröhre aus, 29.07.2015
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gueni, das ist Prionus coriarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-29 22:13

10245 10246 10247 10248 10249 10250 10251 10252 10253


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up