kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

28
Warteschlange für 
# 250436
# 250444
# 250467
# 250511
# 250526
# 250528
# 250536
# 250541
# 250542
# 250543
# 250545
# 250552
# 250568
# 250569
# 250578
# 250580
# 250581
# 250589
# 250593
# 250596
# 250597
# 250601
# 250602
# 250606*
# 250607*
# 250608*
# 250609*
# 250610*
 
Warten: 28 (seit ⌀ 5 h)
27
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 62 (gestern: 153)

Seiten:  8469 8470 8471 8472 8473 8474 8475 8476 8477  

Userfoto
 A
 B
 C
# 35024
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211    5 
beetlejuice2015-09-12 23:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 Schwanke zwischen Chrysolina haemoptera und Chrysolina oricalcia. Aufgrund des geschwungenen Halsschildes (siehe Bild 2) würde ich den Käfer als blaue Variante von Chrysolina oricalcia ansprechen. Käfer circa 6 mm. Anpflanzung mit jungen Buchen und Birken/Wiese, 780 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Chrysolina geminata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, weder noch. Das ist Chrysolina geminata. Achte auf die paarweise genäherten Reihenpunkte. Entwicklung wie bei den anderen Arten mit diesem Merkmal an Hypericum. C. oricalcia hat die regelmäßigen Reihenpunkte in gleichem Abstand, C. haemoptera ist ziemlich unregelmäßig punktiert. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-13 10:09

Userfoto
# 35023
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   594    7 
Neatus2015-09-12 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-09-12
Anfrage:
1,8 mm 12.09.2015 unser Garten immer noch viele Berginus tamarisci. Keine Ahnung wo die alle herkommen.
Art, Familie:
Berginus tamarisci  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Berginus tamarisci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 23:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 35022
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   593    2 
Neatus2015-09-12 23:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 1,6 mm unser garten. Der wurde wohl von einer Spinne gefressen und bewegte sich ständig im Wind. Ich denke das ist Scymnus suturalis
Art, Familie:
Scymnus suturalis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Scymnus suturalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 23:54

Userfoto
# 35021
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   210    141 
beetlejuice2015-09-12 23:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 Todfund von Oxythyrea funesta an Distel. Die Nächte waren wohl hier schon zu kalt ;-)Feuchtwiese/Waldrand, 780 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Käfersaft, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:30

Userfoto
 A
 B
# 35020
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66 
Thomas L.2015-09-12 23:29
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-09-12
Anfrage:
on Clover, in a forest, the 12.09.2015, in North of France, Clairmarais, size maybe around 4-5 mm ?
Art, Familie:
Sitona cf. lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Thomas, this looks like Sitona lepidus. However, I am not absolutely sure since I cannot clearly see the extent of the frontal groove. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-13 10:16

Userfoto
 A
 B
# 35019
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    2 
Thomas L.2015-09-12 23:24
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-09-12
Anfrage:
on Clover, in a forest, the 12.09.2015 , in North of France, Clairmarais, size maybe around 4-5 mm ?
Art, Familie:
Hypera meles  Curculionidae
Antwort:
  Hi Thomas, this should Hypera meles, one of the species with an excentric rounded pronotum. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 23:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 35018
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   801    21 
MiMa2015-09-12 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7024 Gschwend (WT)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015, im Grünzeug neben einem keinen Bach im Wald, 511müNN, 6mm groß. Der gehört wohl ins Wasser. Hydrobius fuscipes? Viele Grüße
Art, Familie:
Hydrobius fuscipes  Hydrophilidae
Antwort:
  Moin MiMa, bestätigt als Hydrobius fuscipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:23

Userfoto
 A
 B
# 35017
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   800    215 
MiMa2015-09-12 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7024 Gschwend (WT)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015, Nadelwald 511müNN, einer von ca. einer Million Anoplotrupes stercorosus ... aber noch kein Pünktchen im MTB. Viele Grüße
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin MiMa, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:23

Userfoto
 A
 B
# 35016
 4 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   799    50 
MiMa2015-09-12 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7024 Gschwend (WT)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015, Waldweg, 510müNN. Dieser Liparus germanus lief gerade von einer Bärwurz weg. Übrigens finde ich diesen Rüssler bei uns ausschließlich an Bärwurz, weit weg von irgendwelchen Bächen und nicht an Pestwurz. Ich habe auch schon zugesehen und fotografiert, wie sie an den Blättern fressen. Viele Grüße
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Moin MiMa, bestätigt als Liparus germanus. Danke für die Meldung. Ja, die frechen Kerle halten sich nicht immer an das, was ihnen die Literatur vorschreibt. ;-) Da die Literatur sie auch von Heracleum und Angelica meldet, fügt sich das schon sehr gut ins Gesamtbild ein. Auf alle Fälle danke für die zusatzinformation. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 35015
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   798    4 
MiMa2015-09-12 22:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2015-09-11
Anfrage:
11.09.2015, im Wald 411müNN, 10mm groß. Ich tippe mal zumindest auf eine Pterostichus - Art. Viele Grüße
Art, Familie:
Pterostichus anthracinus  Carabidae
Antwort:
  Moin MiMa, die kannst Du aus meiner Sicht bei Pterostichus anthracinus ablegen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 35014
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   797    2 
MiMa2015-09-12 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2015-09-11
Anfrage:
Hallo, Fund vom 11.09.2015 im Wald 411müNN, unter einem Stein. 14mm. Endlich ein Abax carinatus (freu) mit dem punktierten Halsschild und dem kielförmigen Fld-Streifen ? Viele Grüße
Art, Familie:
Abax carinatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Abax carinatus. Sehr löblich! :-D Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 23:01

Userfoto
 A
 B
# 35013
 8 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   110    5 
Aalbeek2015-09-12 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2015-09-12
Anfrage:
Am 12.09.2015 im NSB "Sielbektal" bei Sereetz in ehem. Kiesabbau, jetzt trockene Pferde-Dauerweide, fotografiert. Leider nur ein Bild, dann war er hin (s. 2. Bild).
Art, Familie:
Aphodius foetens  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, Glück für Dich, Pech für Ihn, dass er auf Foto B von der Raubfliege aufgespießt wird, so sieht man nämlich das rote Abdomen, was ihn zu Aphodius foetens macht. Sehr ähnlich sind A. fimetarius und A. pedellus (allesamt Untergattung Aphodius s. str.), bei denen das Abdomen jedoch schwarz und der Kopfschild leicht anders geformt ist. Sommerart, nicht so oft nachgewiesen, nett! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:25

Userfoto
 A
 B
# 35012
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   109    94 
Aalbeek2015-09-12 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2015-09-12
Anfrage:
Am 12.09.2015 im NSB "sielbektal" bei Sereetz in ehem Kiesabbau, jetzt trockene Pferde-Dauerweide, fotografiert. Größe ca. 6 mm.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 35011
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   483    2 
markusschoen762015-09-12 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 zwischen kleinem Bach und Wiese unter lockerer Erde. 500m üNn. Ca. 9mm. Neben zahllosen Nebria brevicollis und Bembidion quadrimaculatum an beiden heutigen "Suchplätzen", hab ich noch einen ganzen Schwung (4 Stück) dieser hübschen Kerlchen gefunden. Wochenhighlight: Agonum viridicupreum, oder?
Art, Familie:
Agonum viridicupreum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Agonum viridicupreum. Den findet man nicht so häufig. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 35010
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   171    38 
Rolf2015-09-12 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3227 Eschede (HN)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015, ca. 1,5 cm, im Teichgebiet am Wegrand, ca. 2 m vom Wasser entfernt
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Rolf, da hast Du Anisodactylus binotatus erwischt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 35009
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   482    13 
markusschoen762015-09-12 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 zwischen Wiese und kleinem Bach unter lockerer Erde im Graben. 500m üNn. Ca. 6mm. Leider furchtbar schlechte Fotos. Dachte an Pterostichus vernalis.
Art, Familie:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:33

Userfoto
# 35008
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   213    27 
Jochen2015-09-12 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2015-09-12
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, heute (12.09.2015) flog uns beim Wandern ein Oenopia conglobata an. Ort: Wünschmichelbach im Odenwald, Geschätzte Länge 4 mm. Viele Grüße, Jochen
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Jochen, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 35007
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   481    12 
markusschoen762015-09-12 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 am Rand einer Wiese im Graben unter lockerer Erde. 490m üNn. Ca.12mm. Pterostichus sp.
Art, Familie:
Pterostichus nigrita  Carabidae
Antwort:
  Moin Markus, aufgrund der Biotopsbeschreibung sollte das Pterostichus nigrita sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-12 23:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 35006
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   480 
markusschoen762015-09-12 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 am Rand einer Wiese unter loser Erde. 490m üNn. Ca.9mm. Nach langem Grübeln und Fotovergleichen, kommt mir der vor wie Patrobus atrorufus.
Art, Familie:
Patrobus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es leider nur bis zur Gattung Patrobus, da in Bayern gefunden. Dort kommen auch P. assimilis und australis vor, die man am Foto nicht abtrennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:36

Userfoto
 A
 B
# 35005
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   479 
markusschoen762015-09-12 21:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 am Rand einer Wiese unter loser Erde. 490m üNn. Ca.10mm. Ist das eine Laufkäferlarve?
Art, Familie:
Silphidae sp.  Silphidae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist eine Aaskäferlarve, Familie Silphidae. Aber ein Artbestimmung wage ich hier nicht. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:37

Userfoto
 A
 B
# 35004
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   478    93 
markusschoen762015-09-12 21:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 am Rand einer Wiese unter loser Erde. 490m üNn. Ca.13-14mm. Ein ziemlich großer Poecilus, bei dem ich denke, dass es sich um Poecilus cupreus handelt. Schaut auf den Fotos leider wieder viel glatter aus, als in natura.
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 11:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 35003
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   477    9 
markusschoen762015-09-12 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 am Rand einer Wiese im Graben auf loser Erde. 490m üNn. Ca.7mm. Ich nehme an, es handelt sich hierbei um Stenus bimaculatus.
Art, Familie:
Stenus bimaculatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Stenus bimaculatus, trotz der mäßigen Qualität der Aufnahmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:41

Userfoto
 A
 B
# 35002
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    9 
Viki2015-09-12 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2951 Schwedt (BR)
2015-09-12
Anfrage:
12.09.2015 12-16mm
Art, Familie:
Cyphocleonus dealbatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Viki, dieses hübsche Kerlchen ist der Rüsselkäfer Cyphocleonus dealbatus. Mittel-, Süd- und Osteuropa bis Sibirien und Japan. Oligophag an Asteraceen, unter anderem Artemisia-Arten. RL 3. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:29

Userfoto
 A
 B
# 35001
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78    105 
Omo2015-09-12 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2015-09-12
Anfrage:
Hallo, am 12.09.2015 zuletzt fotografiert, aber seit Wochen in g roßer Zahl und mit reichlich Weibchen mit schwellenden Eierbäuchen an Rumex auf unserer Weide.Herrliche Fraßbilder. Gastrophysa viridula, denke ich. Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo omo, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-12 22:20

Userfoto
 A
 B
# 35000
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136 
Eugen2015-09-12 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2015-07-18
Anfrage:
Hallo zusammen, Sitona ja aber eine Artbestimmung traue ich mir nicht zu. Gefunden am 18.07.15 an meiner Hauswand, geschätzte Größe 5 mm. Vielen Dank und Gruß Eugen
Art, Familie:
Sitona cf. lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, das ist wahrscheinlich Sitona lineatus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-13 10:11

Seiten:  8469 8470 8471 8472 8473 8474 8475 8476 8477


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up