kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 303318
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303435
# 303452
# 303471*
# 303472*
# 303473*
# 303474*
# 303475*
# 303476*
# 303477*
# 303478*
# 303479*
# 303480*
# 303481*
# 303482*
# 303483*
 
20 warten ⌀ 8 h, davon
0
bearbeitet
20
unbearbeitet
13*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
17 / 130

10533 10534 10535 10536 10537 10538 10539 10540 10541  

Userfoto
# 35837
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   148 
Eugen2015-10-04 01:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2015-08-23
Anfrage:
Hallo zusammen, diesen Laufkäfer fand ich am 23.08.15 am Licht an meiner Hauswand. Größe geschätzte 5 - 7 mm. Ist anhand des Bildes eine Artbestimmung möglich? Vielen Dank und Gruß Eugen
Art, Familie:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Eugen, leider kann man das ohne Genital nicht genau sagen. Es handelt sich um einen Vertreter der Gattung Trechus und hier entweder um T. obtusus oder T. quadristriatus. Beides häufige Arten, die Deutschlandweit jederzeit gefunden werden können. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-04 07:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 35836
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   649    45 
Neatus2015-10-04 01:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-09-27
Anfrage:
27.09.2015 14 mm am Schwarzbachdeich. Den hatte ich auch zurückgestellt, da ich die schwarzen Pterostichus immer etwas tricky finde. Nach Vergleich der in frage kommenden Arten sollte dies doch recht sicher Pterostichus melanarius sein
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Moin Neatus, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Eine Größenangabe würde uns das Leben leichter machen, da Pt. melanarius und Pt. nigrita am Foto erstmal sehr ähnlich sind, jedoch von sehr auffälligem Größenunterschied. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-04 07:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 35835
 4 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   648    2 
Neatus2015-10-04 01:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-09-27
Anfrage:
27.09.2015 3,1 - 3,3 mm Cryptophagus lycoperdi. Hier hatte ich mich schon mit Cryptophagus sp. abgefunden, aber der Gang durch den Schlüssel hat überraschenderweise ein Ergebnis gebracht. Die Vorderschienen haben immer einen deutlich verlängerten Zahn am Außenende. Den hat auch populi, aber der sieht ganz anders aus, das reicht dann eigentlich schon um lycoperdifestzumachen. Die Fühlerform schmeisst auch reihenweise Arten raus, ebenso wie die am Millimeterpapier gemessenen Größe und die Behaarung. Davon waren am 27.09 mindestens 10 in unserem Garten unterwegs. Seit dem habe ich die nicht wieder gefunden und davor auch noch nie gesehen.
Art, Familie:
Cryptophagus lycoperdi  Cryptophagidae
Antwort:
  Moin Neatus, den zu finden ist ein leichtes in unserer Fauna. Boviste wachsen fast überall und man kann sie um diese Jahreszeit in der Regel problemlos finden. Heb 'nen Bovist auf, schau auf die Unterseite, ob Du Löcher findest und wenn welche da sind, brich den Pilz auf und Du wirst mindestens ein Exemplare, in der Regel ein paar mehr, finden. Bestätigt als C. lycoperdi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-04 08:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 35834
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   647    11 
Neatus2015-10-04 00:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 ca. 6 mm Otiorhynchus crataegi farblich passend zum Apfelrest
Art, Familie:
Otiorhynchus crataegi  Curculionidae
Antwort:
  Moin Neatus, bestätigt als Otiorhynchus crataegi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-04 07:58

Userfoto
# 35833
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   646    8 
Neatus2015-10-04 00:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 kleiner als 2 mm. Fürs Phänogramm. Immer noch viele Berginus tamarisci in unserem Garten (heute allein rund 15 gesichtet)
Art, Familie:
Berginus tamarisci  Mycetophagidae
Antwort:
  Moin Neatus, bestätigt als Berginus tamarisci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-04 08:01

Userfoto
 A
 B
# 35832
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   645 
Neatus2015-10-04 00:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 6 mm unser garten sieht nach Xantholinus aus, aber da ich bei Staph echt keine Ahnung habe, wohl eher Staphylinidae sp.
Art, Familie:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Xantholinini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-05 19:53

Userfoto
# 35831
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   644    13 
Neatus2015-10-03 23:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 3 mm Anthicus antherinus diesmal bei uns im Garten
Art, Familie:
Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Anthicus antherinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 23:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 35830
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   643    55 
Neatus2015-10-03 23:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 2 cm Larve von Lampyris noctiluca beim Überqueren des Radweges
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 23:56

Userfoto
 A
 B
# 35829
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   642 
Neatus2015-10-03 23:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 knapp 2 mm. Fiel tot bei uns im Garten von der Fichte. Die Schenkel sind nicht ganz schwarz sondern bräunlich-schwarz und die Tarsen sind braun. Für S. ater zu haarig (und ne Fichte ist auch nicht so direkt ein Laubbaum)und ich meine zu erkennen, dass die Haare hinten schräg zur Naht verlaufen. Damit nicht Stethorus punctillum, sondern Scymnus nigrinus hoffe ich.
Art, Familie:
Scymnus sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Neatus, die Beinfärbung lässt mich am Scymnus nigrinus zweifeln. Sie erscheint mir zu hell, da ich nigrinus nur mit schwarzen Beinen kenne, bis hin zu den Füßen. Für Stethorus punctillum sind sie alle male zu dunkel, für Scymnus femoralis ebenso. Der FHL bringt hier auch keine befriedigenden Ergebnisse, so dass ich es bei Scymnus spec. belassen möchte, auch wenn der Habitus für den von Dir favorisierten Scymnus nigrinus spricht. Es ist am Foto schwer zu beurteilen und man müsste hier für eine sichere Bestimmung dann doch tatsächlich den Käfer sehen. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-04 07:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 35828
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    578 
margina2015-10-03 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2015-10-03
Anfrage:
...noch einer! 03.10.2015 im Sonnenschein waren viele unterwegs. 4 mm. Vielen Dank und lieben Gruß!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo margina, yup, nochmal Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 23:35

Userfoto
 A
 B
# 35827
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    577 
margina2015-10-03 23:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2015-10-03
Anfrage:
Heute 03.110.2015 am Nachmittag in der Sonne immer wieder Anflug von diversen Marienkäfern. 4-5 mm. Vermutlich alles asiatische Marienkäfer.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Moin margina, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-10-03 23:04

Userfoto
# 35826
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   278    576 
beetlejuice2015-10-03 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4930 Gräfentonna (TH)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 Harmonia axyridis ca. 7 mm zwischen Pappelblättern. Pappelallee am Straßenrand, 290 m ü. NN, Nähe Fahnersche Höhe. Viele Grüße
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 22:30

Userfoto
# 35825
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   277    575 
beetlejuice2015-10-03 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4930 Gräfentonna (TH)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 Um das Bild zu vervollständigen fehlt nur noch das Imago von Harmonia axyridis. Pappelallee am Straßenrand, Nähe Fahnersche Höhe. Viele Grüße
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 22:30

Userfoto
# 35824
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   276    574 
beetlejuice2015-10-03 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4930 Gräfentonna (TH)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 Larve von Harmonia axyridis auf abgestorbenen Pappelast. Pappelallee am Straßenrand, 290 m, Nähe Fahnersche Höhe. Viele Grüße
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 22:30

Userfoto
# 35823
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   275    62 
beetlejuice2015-10-03 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4930 Gräfentonna (TH)
2015-10-03
Anfrage:
03.10.2015 Anatis ocellata an Pappelstamm. Käfer ca. 8 mm. Pappelallee am Straßenrand, 290 m, Nähe Fahnersche Höhe. Viele Grüße
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 22:31

Userfoto
 A
 B
# 35822
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   274    64 
beetlejuice2015-10-03 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-10-01
Anfrage:
01.10.2015 Auch dieses Exemplar sollte Lochmaea capreae sein. Hier sind die Schulterbereiche sowie der Flügeldeckenrand braun bzw. gelb gefärbt. Aber im Gegensatz zum Bestimmungsschlüssel sind alle Schienen im oberen Drittel braun bzw. gelb und in den unteren 2/3 schwarz gefärbt. Käfer ca. 6 mm sitzt ebenfalls auf Weide. Heidekraut ist am Fundort keines vorhanden. Vielleicht gibt es ja noch eine 4. Lochmaea Art? Sonniger Waldweg, 706 m ü. NN, Osterzgebirge.
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 22:31

Userfoto
 A
 B
# 35821
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   273    63 
beetlejuice2015-10-03 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-10-01
Anfrage:
01.10.2015 Tendiere zum Braungelben Weidenblattkäfer (Lochmaea capreae), da auf den Flügeldecken noch ein größerer brauner/gelber Fleck zu erkennen ist und der Käfer auf einer jungen cm-großen Weide sitzt. Heidekraut ist am Fundort keines vorhanden. Käfer ca. 6 mm. Sonniger Waldweg, 706 m ü. NN, Osterzgebirge.
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der "gelbe Fleck" sind nur die durch die Elytren durchscheinenden Hautflügel.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 22:32

Userfoto
# 35820
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   272 
beetlejuice2015-10-03 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-10-01
Anfrage:
01.10.2015 Ein Flohkäfer, welcher Longitarsus foudrasi ähnelt. Auch bei dem Vergleichsexemplar scheinen sich zwei extra "Flügeldecken" (hellere Bereiche) auf dem Hinterleib abzuzeichnen. Gleichfalls vorhanden ist der dunkle Nahtstreifen in der Mitte. Käfer 2-3 mm. Waldweg, 706 m ü. NN, Osterzgebirge.
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, hier geht es leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Da gibt es mehr als eine handvoll Arten die alle so ähnlich aussehen. Da geht am Bild leider garnichts. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-10-03 23:53

Userfoto
 A
 B
# 35819
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    9 
zimorodek2015-10-03 21:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5431 Unterneubrunn (TH)
2015-06-08
Anfrage:
Evodinus clathratus, 08.06.2015
Art, Familie:
Evodinus clathratus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Evodinus clathratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 21:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 35818
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93 
zimorodek2015-10-03 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5431 Unterneubrunn (TH)
2015-06-08
Anfrage:
Den habe ich mit dem Carabus aus der vorherigen Anfrage mitgenommen und ihn erst bemerkt, als ich mit dem Fotografieren begann. Lebte natürlich ebenfalls nicht mehr. Ich vermute Proteininae sp., mehr sage ich aber lieber nicht. Ca. 2mm. 08.06.2015
Art, Familie:
Proteinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ich denke, es handelt sich um Gattung Proteinus, aber eine Artbestimmung wage ich da nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 21:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 35817
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    7 
zimorodek2015-10-03 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5431 Unterneubrunn (TH)
2015-06-08
Anfrage:
Carabus sylvestris. Totfund in einem Waldstück, in dem es viel zu dunkel zum Fotografieren war, weshalb ich ihn ein Stück mitgenommen und bei besserem Licht aufgenommen habe. Er maß ca. 23mm. 08.06.2015
Art, Familie:
Carabus silvestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, yup, das ist Carabus silvestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 21:29

Userfoto
# 35816
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    215 
zimorodek2015-10-03 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5431 Unterneubrunn (TH)
2015-06-08
Anfrage:
Larve von Coccinella septempunctata, 08.06.2015
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 21:29

Userfoto
# 35815
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    37 
zimorodek2015-10-03 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5431 Unterneubrunn (TH)
2015-06-08
Anfrage:
Rhagonycha lignosa, 08.06.2015
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Rhagonycha lignosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 21:29

Userfoto
 A
 B
# 35814
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    45 
zimorodek2015-10-03 21:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5431 Unterneubrunn (TH)
2015-06-08
Anfrage:
Schizotus pectinicornis, 08.06.2015
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-03 21:30

Userfoto
# 35813
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88 
zimorodek2015-10-03 21:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5431 Unterneubrunn (TH)
2015-06-08
Anfrage:
Eusphalerum sp.? 3-4mm. 08.06.2015
Art, Familie:
Eusphalerum sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ja, Gattung sollte stimmen, aber hier geht es für mich danach leider nicht mehr weiter. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-10-05 19:55

10533 10534 10535 10536 10537 10538 10539 10540 10541


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up