kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

54
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304574
# 304575
# 304576
# 304579
# 304581
# 304585
# 304586
# 304587
# 304588
# 304590
# 304593
# 304594
# 304596
# 304597
# 304598
# 304601
# 304602
# 304603
# 304604
# 304605
# 304606
# 304608
# 304611
# 304615
# 304616
# 304620
# 304621
# 304625
# 304626
# 304627
# 304628
# 304629
# 304630
# 304631
# 304633
# 304636
# 304638*
# 304639*
# 304640*
# 304641*
# 304642*
# 304643*
# 304644*
# 304645*
# 304646*
# 304647*
# 304648*
# 304649*
# 304650*
# 304651*
# 304652*
 
54 warten ⌀ 5 h, davon
2
bearbeitet
52
unbearbeitet
15*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
38 / 228

10483 10484 10485 10486 10487 10488 10489 10490 10491  

Userfoto
# 38290
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375    23 
beetlejuice2015-12-27 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-12-27
Anfrage:
27.12.2015 Nachweis von Ceutorhynchus pallidactylus fürs Phänogramm. Hauswand, 10 °C, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Oh Mann, bei dem Wetter kommen noch die ganzen Phänogramme durcheinander ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 22:42

Userfoto
 A
 B
# 38289
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   618    26 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-10-29
Anfrage:
7 mm, 29.10.2015, Brachfläche. Was ist es? Ich würde jetzt auf einen Pterostichus tippen, aber das wäre nur getippt. Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Loricera pilicornis, ein wahrer Generalist. Die Härchen an den Fühlern dienen als eine Art Fangkäfig für Springschwänze. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-12-27 21:08

Userfoto
 A
 B
# 38288
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   617    16 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-10-11
Anfrage:
8 mm, 11.10.2015, Brachfläche. Ist Hypera zoilus richtig? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Hypera zoilus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Hypera zoilus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 21:33

Userfoto
 A
 B
# 38287
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   616    245 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-16
Anfrage:
8 mm, 16.07.2015, Brachfläche. Ist das Coccinella septempunctata? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Lennart, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-12-28 08:01

Userfoto
# 38286
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   615 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-09-30
Anfrage:
3 mm, 30.09.2015, an Alnus. Lässt sich von der Nahrungspflanze zufälligerweise darauf schließen, welcher Altica (ist es doch?) dies ist? Vielleicht hab ich ja Glück. Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bei denen hat man praktisch nie Glück, auch hier geht es leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 21:34

Userfoto
# 38285
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   614 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-09-20
Anfrage:
20.09.2015, Brachfläche. Der hier war auch zu schnell - aber immerhin konnte ich noch bemerken, dass er mir ziemlich unbekannt vorkam, bevor er die Flügel ausbreitete und abhob... Habt ihr eine Idee? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Omonadus sp.  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es leider nur bis zur Gattung Omonadus, entweder floralis oder formicarius. Man müsste die beiden Körnchen am Vorderrand des Halsschild sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 21:35

Userfoto
 A
 B
# 38284
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   613 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-19
Anfrage:
19.08.2015, Brachfläche, auf besonntem Totholz umherhuschend (daher konnte ich den auch nicht messen). Der schien dort zu wohnen. Könnt ihr die Familie erkennen? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Moin Lennart, das würde ich für eine Nebria-Larve halten. Aber ich lasse es mal im Admin-Bereich, dass die anderen noch mal drauf schauen. Viele Grüße, Klaas   Da sag ich nicht nein. LG, Christoph   Den haben wir gerade nochmal angeschaut, und es kommen nachträglich Zweifel auf. Daher mache ich einstweilen Coleoptera sp. draus. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-02 22:10

Userfoto
# 38283
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   612    10 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-14
Anfrage:
2 1/2 mm, 14.08.2015, Haustür. Tut mir Leid, dass das Foto so gruselig unscharf ist! Ich tippe mal auf Baris, aber wer weiß... wer ist es? Lässt es sich erkennen? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Tychius picirostris  Curculionidae
Antwort:
  Moin Lennart, den halte ich für Tychius picirostris (Gattung Tychius auf jeden Fall, keines Falls Gattung Baris). Ob picirostris..., eigentlich bin ich mir sehr sicher, aber ich lasse Christoph oder Michael oder beide noch mal drauf schauen. Viele Grüße, Klaas  Tychius picirostris sollte stimmen, auch wenn man die nur sechs Fühlergeißelglieder nicht sehr gut erkennen kann, die diese Art von allen anderen ähnlichen eindeutig unterscheidet. Ein Männchen jedenfalls, wegen der Enddornen an den Schienen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-12-28 11:13

Userfoto
 A
 B
# 38282
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   611    33 
Lennart Bendixen2015-12-27 20:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-10
Anfrage:
10.08.2015, Zierpflanzenbeet. Ceutorhynchus obstrictus? Vielen Dank und schöne Grüße. Lennart
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, trotz leichter Unschärfe bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-12-28 11:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 38281
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   206 
feuerdrache2015-12-27 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2015-12-27
Anfrage:
..nachdem das mit den Hauswänden nichts wurde, die Baumstämme Käferleer waren und unter den Flusskieseln auch nichts zu finden war, hab ich heute mal Silageballen kontrolliert... da krabbelt vieles, ich fand aber nur diesen einen Käfer: Psylliodes chrysocephalus ??? KL 3 mm, 27.12.2015, Wiese mitten im Wald, feucht.
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, hier geht es leider nur bis zur Gattung Psylliodes. P. chrysocephelaus ist es allerdings nicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-12-27 20:24

Userfoto
 A
 B
# 38280
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   570    205 
Kaugummi2015-12-27 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-13
Anfrage:
13.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Krautschicht, um 10mm, 218m. Bestimmbarer Schnellkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-12-27 20:21

Userfoto
 A
 B
# 38279
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   569    232 
Kaugummi2015-12-27 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-05-13
Anfrage:
13.05.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Flieder, 218m. Cetonia aurata? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 19:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 38278
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   760    19 
Neatus2015-12-27 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5914 Eltville am Rhein (HS)
2015-12-27
Anfrage:
27.12.2015 ca. 3 cm (wollte den nicht weiter durch messen stören). Ich tippe mal auf Carabus intricatus. Fundort im Wald oberhalb der Weinberge
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Carabus intricatus. Unsverwechselbar :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-28 17:48

Userfoto
 A
 B
# 38277
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   207    70 
WolfgangL2015-12-27 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2015-12-27
Anfrage:
4 Laufkäfer, die zu 2 Arten gehören, wie ich erst am Bildschirm erkannt habe. Separat fotografiert und vermessen habe ich nur den 2. von links, er war genau 1 cm lang. Alle vier waren nach dem Aufdecken sofort aktiv. Nahe Kirchsee, 27. Dezember 2015
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das sind Limodromus assimilis und Pterostichus oblongopunctatus - die überwintern oft zusammen. Bitte das Bild B nochmal hoch stellen - wir können pro Anfrage nur eine Art erfassen. Dann wird der Pterostichus auch noch vermerkt ;) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-12-27 18:56

Userfoto
# 38276
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   759    244 
Neatus2015-12-27 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5914 Eltville am Rhein (HS)
2015-12-27
Anfrage:
27.12.2015 ca. 6 mm (nicht gemessen)Einer von mehreren Coccinella septempunctata in den Weinbergen bei Kiedrich
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 17:57

Userfoto
 A
 B
# 38275
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   758    15 
Neatus2015-12-27 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5914 Eltville am Rhein (HS)
2015-12-27
Anfrage:
27.12.2015 4 mm Anthobium unicolor im Wald oberhalb von Kiedrich
Art, Familie:
Anthobium unicolor  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, Anthobium unicolor sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 17:58

Userfoto
# 38274
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   206    110 
WolfgangL2015-12-27 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2015-12-27
Anfrage:
Guten Abend, unter einem kleinen Holzstück, das auf einem Baumstumpf lag, fand ich 5 Käfer. Dieser, ganz starr, müsste Phosphuga atrata sein. Nahe Kirchsee, 27. Dezember 2015
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 17:52

Userfoto
# 38273
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   610 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-02
Anfrage:
7 mm, 02.08.2015, beim Graben im Garten gefunden. Lässt sich trotz des miesen Fotos die Gattung erkennen? Ich könnte da nur raten (aber ihr vielleicht auch). Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
cf. Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier belasse ich es lieber bei der Familie Staphylinidae. LG, Christoph   Hallo Lennart, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-08-01 15:38

Userfoto
 A
 B
# 38272
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   609 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-01
Anfrage:
01.08.2015, 8 mm, beim Graben im Garten entdeckt. Lässt sich hier vielleicht zumindest die Familie erkennen? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Carabidae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das sollte eine Kurzflügler-Larve sein, also Familie Staphylinidae, aber weiter geht's nicht. LG, Christoph   Ich fürchte, hier kommt es zu einer späten Korrektur: Es handelt sich um einen Carabiden-Larve *seufz*. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-19 21:51

Userfoto
 A
 B
# 38271
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   608    13 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-31
Anfrage:
3 mm, 31.07.2015, beim Graben im Garten entdeckt. Ist es Betulapion simile? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das sollte Ischnopterapion virens sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 17:57

Userfoto
 A
 B
# 38270
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   607 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-29
Anfrage:
29.07.2015, 3,5 mm, beim Graben im Garten gefunden. Ist das ein Trechus? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Trechus obtusus oder Trechus quadristriatus - genauer geht es nur am Genital. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-12-27 11:22

Userfoto
 A
 B
# 38269
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   606 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-20
Anfrage:
20.07.2015, Brache. Ich weiß, dass ist eine ganz tolle Anfrage, weil man so viel sieht :-) und noch nicht mal eine Größenangabe dabei ist. Trotzdem tippe ich mal auf Pterostichus niger - kann das sein? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Pterostichus cf. melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist wahrscheinlich Pterostichus melanarius allerdings ist mir hier zu viel Gras mit im Spiel ;) Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-12-27 16:35

Userfoto
 A
 B
# 38267
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   605    28 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-11
Anfrage:
11.07.2015, 3 mm, Brache. Der ist schon so nackt, dass ich keine Idee hab. Wer ist es, ihr könnt da sicher noch was erkennen? Vielen Dank! Lennart
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, ich denke da an einen abgeschabten Stereonychus fraxini. Aber da darf eine weitere Meinung her. LG, Christoph  Kann ich bestätigen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-12-27 20:08

Userfoto
# 38266
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   604    4 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-22
Anfrage:
22.06.2015, vor der Haustür, angrenzend eine Brachfläche. Ein Ceutorhynchus, denke ich - stimmt das? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Gymnetron pascuorum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Mecinus pascuorum. Den gibts auch mit ganz schwarzen Flügeldecken. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-12-27 20:21

Userfoto
# 38265
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   603 
Lennart Bendixen2015-12-27 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-21
Anfrage:
21.06.2015, beim Graben im Garten entdeckt. Wohl ein Tachyporus, aber welcher? Könnt ihr das erkennen? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, ohne Borsten an den Seiten des Abdomens sollte das eher ein Vertreter der Gattung Tachinus sein. Aber zur Art kann ich ihn Dir nicht bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-12-27 16:01

10483 10484 10485 10486 10487 10488 10489 10490 10491


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up