kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

49
# 229299
# 229329
# 229330
# 229361
# 229385
# 229387
# 229388
# 229394
# 229404
# 229420
# 229443
# 229449
# 229453
# 229465
# 229469
# 229470
# 229482
# 229485
# 229492
# 229495
# 229497
# 229498
# 229502
# 229503
# 229505
# 229506
# 229507
# 229512
# 229515
# 229516
# 229517
# 229518
# 229520
# 229521
# 229522
# 229523
# 229524
# 229525
# 229527
# 229528
# 229529
# 229531
# 229532
# 229533
# 229534
# 229535
# 229536
# 229537
# 229538
 
Warten: 49 (seit ⌀ 9 h)
40
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
9
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 78 (gestern: 88)

Seiten:  7499 7500 7501 7502 7503 7504 7505 7506 7507  

Userfoto
 A
 B
# 38584
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:  1.124 
Rüsselkäferin2016-01-15 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2015-06-25
Anfrage:
Pediacus depressus? Länge um 4 mm, gefunden an einem Holzstapel bei Kleineichen, 82m üNN, am 25.06.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Pediacus dermestoides  Cucujidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier revidieren wir nach interner Diskussion unser initiales Assessment nochmal: Es sollte ein Pediacus dermestoides sein, wie der neulich schon in #37272 gemeldete. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-15 22:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 38583
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.123 
Rüsselkäferin2016-01-15 16:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5306 Euskirchen (NO)
2015-06-06
Anfrage:
Polydrusus marginatus? Ich seh da ein sehr breitformatiges Schildchen. Länge könnte mit 5 mm hinkommen (vom Foto geschätzt), gefunden in der Schavener Heide, 265m üNN, am 06.06.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, passt, bestätigt als Polydrusus marginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 17:21

Userfoto
# 38581
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.122 
Rüsselkäferin2016-01-15 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-05-08
Anfrage:
Tolles Foto, gell? Der etwa 2 mm lange Winzling war davongehüpft, bevor ich ein NOCH besseres Bild schießen konnte. Hoffe, es reicht trotzdem für eine Meldung von Longitarsus dorsalis, gefunden im Restfeld Ville, 117m üNN, am 08.05.2015. *duckundwech*
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Für die Meldung reicht das Foto vollends. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 17:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 38580
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.121 
Rüsselkäferin2016-01-15 15:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2015-04-22
Anfrage:
Hab mich lange etwas rätselnd durch den Schlüssel gekämpft und rate letztendlich Ceutorhynchus obstrictus, hauptsächlich aufgrund der Häufigkeit und der Futterpflanze... Mehrere Exemplare gefunden auf Raps (ebenfalls geraten, aufgrund der Blütezeit April). Nicht besonders klein, geschätzt 3 mm lang. Feld im Tägermoos (Schweiz) bei Konstanz, 415m üNN, am 22.04.2015. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 17:22

Userfoto
# 38579
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  196 
Jozef2016-01-15 14:59
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-06-06
Anfrage:
Hallo, Larve Chrysomela vigintipunctata ist richtig ? Länge 9 - 12 mm. 06.06.2015. Danke,Jozef.
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 Hallo Jozef, hier geht es leider nur bis zur Gattung Chrysomela. Die Larven sind sich alle recht ähnlich und man bräuchte mindestens ein Bild vom Kopf und vor allem eins von der Seite. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-01-15 17:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 38578
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  135 
Ursula2016-01-15 13:45
Land, Datum (Fund):
Spanien  2015-11-23
Anfrage:
Welcher Rüsselskäfer kommt in Frage? Funddaten: Kan. Inseln, El Hierro, an der Hauswand, küstennah, vegetationsarm, ca 10-12 mm, 23.11.15 VG Ursula
Art, Familie:
Entiminae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ursula, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Entiminae. Auf den Kanaren kenn ich mich leider nicht aus, war noch nie dort. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 17:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 38577
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  134 
Ursula2016-01-15 13:18
Land, Datum (Fund):
Spanien  2015-11-21
Anfrage:
Aspidapion radiolus? Funddaten: Im Garten des Ferienhauses auf El Hierro, Las Puntas, küstennah, vegetationsarme Lavafelder, 21.11.15, abends am Licht. VG Ursula
Art, Familie:
Aspidapion radiolus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Ursula, bestätigt als Aspidapion radiolus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 13:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 38576
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  667 
markusschoen762016-01-15 11:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2016-01-14
Anfrage:
14.01.2016 am südlichen Rand der "Rosenheimer Stammbeckenmoore" unter Rinde an einem kleinen Moortümpel. 480m üNn. 6-6,5mm gemessen. Wieder mal ein schwarzes Agonum, dieses Mal aber aus der Untergattung Europhilus (?). Hauptsächlich aufgrund des Fundorts Moor (spricht gegen micans) und der sehr dunklen Beinfärbung (im Gegensatz zu anderen Vertretern der UG; fulginosum, thoreyi, piceum) komme ich hier zu Agonum gracile. Alle anderen Vertreter der Untergattung kommen in der Fundregion nicht vor. Da das alles aber sehr unsicher ist, wohl nur Agonum sp, oder?
Art, Familie:
Agonum gracile  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Untergattung Europhilus. Agonum gracile ist sehr wahrscheinlich, aber je nach Moor leider nicht das letzte Wort, was hier gesprochen wird. Ich lasse ihn trotzdem als Agonum gracile, weil ich nicht wüsste, welcher rein schwarze Europhilus es sonst sein sollte, möchte aber die Unsicherheiten hier zum Ausdruck bringen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-15 14:46

Userfoto
# 38575
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  302 
gogo57602016-01-15 10:10
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-05-29
Anfrage:
Hi! Schildkäfer mit blindem Passagier! Mit etwa 6mm sollte es Cassida vibex sein. Wer ist sein "Reiter"?__29.05.2015 | Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfelden; unterh. Schloss Lichtenberg; 850m || bayr./österr. Grenzraum.__Danke im voraus und l.G. Guntram
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guntram, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cassida. Der Reiter ist eine Wanze, Dictyla echii aus der Familie Tingidae. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 13:23

Userfoto
# 38574
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  301 
gogo57602016-01-15 10:03
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-05-29
Anfrage:
Hi! Könnte dieser etwa 6mm große ein Oreina alpestris sein?__29.05.2015 | Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord; 850m__bayr./österr. Grenzraum. Danke und l.G. Guntram
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guntram, hier geht es leider nur bis zur Gattung Oreina. Von der Form der Halsschildseitenrandvertiefungen aber eher nicht alpestris. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 12:56

Userfoto
# 38573
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  300 
gogo57602016-01-15 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-05-29
Anfrage:
Hallo! Den etwa 6mm großen finde ich schon wieder nicht. Ganz klar ein Blattkäfer. Irgendwie Prasocuris glabra, aber da erkenne ich auch nicht die braunen Flügeldeckenkanten. Bitte um Hilfe!!__29.05.2015 || Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord, unterh. Schloss Lichtenberg; 850m.
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guntram, der gehört wohl in die Gattung Phratora. Mehr kann man an dem Foto nicht festmachen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 12:58

Userfoto
# 38572
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  493 
Manfred2016-01-15 09:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-04-06
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das sollte ein Propylea quatuordecimpunctata sein; Größe ca. 4 mm, gefunden am 6.4.2014 in meinem Garten in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 12:58

Userfoto
# 38571
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  492 
Manfred2016-01-15 09:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-12-27
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, dieser Longitarsus sitzt seit 3 Wochen fast jeden Tag an meiner Garagenwand in Gernsbach. Meistens springt er weg, wenn ich mich mit der Kamera nähere, einmal habe ich ihn erwischt (27.12.2015). Größe ca. 2 mm; es könnte ein L. brunneus sein. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Wenn deine Garage nicht gerade in einer feuchten Hochstaudenflur steht, ist L. brunneus aber nahezu auszuschließen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 13:00

Userfoto
 A
 B
# 38570
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.120 
Rüsselkäferin2016-01-15 09:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2015-06-27
Anfrage:
Melde Gymnetron tetrum, Länge etwa 3-4 mm, gefunden an Mehliger Königskerze (Foto C) in der Wahner Heide, 98m üNN, am 27.06.2015.
Art, Familie:
Gymnetron tetrum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Gymnetron tetrum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 13:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 38569
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.119 
Rüsselkäferin2016-01-15 08:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4907 Leverkusen (NO)
2015-08-26
Anfrage:
Könnt Ihr hier ne Art draus machen? Ich komm nicht mal bis zur Gattung :-|. Vermute Cisidae. Länge unter 2 mm, gefunden an einem Baumpilz in der Rheinaue bei Worringen, 35m üNN, am 26.08.2015. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Sulcacis bidentulus  Cisidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es leider nur bis zur Familie Cisidae. Viele Grüße, Michael   Ich weiß das sollte man bei Cisidae nicht machen, aber ich lege mich jetzt mal auf Sulcacis bidentulus fest. Haare und Punktierung passen. Der Farbverlauf den Flügeldecken sowieso und dann noch der helle Halsschildvorderrand. Würde man die Vorderschienen sehen und/oder die Fühler scharf und den Wirtspilz, dann kämen wir auf 100 % so nur so um die 90 + %. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-01-15 23:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 38568
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.118 
Rüsselkäferin2016-01-15 08:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-10-11
Anfrage:
Ist das ein unausgefärbter Bitoma crenata? Der eindeutige B. crenata in Foto C saß ein paar Zentimeter daneben. Länge 3 mm, gefunden an Totholz im Lohmarer Wald, 84m üNN, am 11.10.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Bitoma crenata, unausgefärbt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 13:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 38567
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.117 
Rüsselkäferin2016-01-15 08:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2015-11-07
Anfrage:
Huhu! Ich bilde mir ein, die Fotos reichen grad so für ne Meldung eines weiblichen Siagonium quadricorne. Länge 5 mm, gefunden im Villewald an Totholz, 157m üNN, am 07.11.2015. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Siagonium quadricorne  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Olles Rüsselviech, bestätigt als Siagonium quadricorne. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-15 14:46

Userfoto
 A
 B
# 38566
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  91 
Manval2016-01-15 07:40
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-10-26
Anfrage:
26.10.2015 Found in Alle-sur-Semois - Belgium.4mm
Art, Familie:
Sitona regensteinensis  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, this is Sitona regensteinensis (or Andrion regensteinense). Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 13:13

Userfoto
 A
 B
# 38565
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  90 
Manval2016-01-15 07:39
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-10-26
Anfrage:
26.10.2015 Found in Alle-sur-Semois - Belgium.3mm
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, this is Rhynchaenus fagi, nowadays Orchestes fagi. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-15 13:14

Userfoto
 A
 B
# 38564
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  89 
Manval2016-01-15 07:38
Land, Datum (Fund):
Belgien  2015-10-26
Anfrage:
26.10.2015 Found in Alle-sur-Semois - Belgium. 4mm
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case we can just determine the subfamily Aleocharinae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-15 20:54

Userfoto
 A
 B
# 38563
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Wouter VA2016-01-15 00:08
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-01-02
Anfrage:
02.01.2016 Belgien, ref 113972139. sandigen Boden. Kleingärten. Sieht aus wie Bembidion spec. Vieleicht ungefähr 5mm, bin davon aber gar nicht sicher. VG Wouter
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Moin Wouter, das geht Richtung Bembidion Lampros und Bembidion properans. Aufgrund der Bildqualität leider nicht genau zu sagen. Bembidion pygmaeum wäre auch noch eine Option, aber ich denke, dass der Käfer dafür zu breit im Habitus ist. Ich lasse die anderen noch mal drauf schauen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-15 06:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 38562
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  125 
gstalker2016-01-14 22:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4325 Nörten-Hardenberg (HN)
2013-08-06
Anfrage:
8mm 06.08.13 Byrrhus sp. ?
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo gstalker, es kommen aus meiner Sicht Byrrhus fasciatus, arietinus und pustulatus in Frage. Eine Trennung an den vorliegenden Fotos wage ich da nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-14 23:07

Userfoto
 A
 B
# 38561
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  83 
Klaus N2016-01-14 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6024 Karlstadt (BN)
2006-06-06
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Fundpunkt für Timarcha tenebricosa? – 06.06.2006 – 250m – am Tag an einem Trockenhang im Maintal – Größe nicht näher erfasst – Viele Grüße, Klaus
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Klaus, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-14 20:20

Userfoto
 A
 B
# 38560
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  330 
Karol Ox2016-01-14 20:15
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-06-24
Anfrage:
Hello. 24.6.2015, Slovakia, Kosice, 250m. Size ca 4-5mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Miarus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hi Karol, in this case I can just determine the genus Miarus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-14 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 38559
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  329 
Karol Ox2016-01-14 20:01
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-06-24
Anfrage:
Hello. 24.6.2015, Slovakia, Kosice, 250m. Size ca 7mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Karol, this should be Chrysolina varians. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-14 20:21

Seiten:  7499 7500 7501 7502 7503 7504 7505 7506 7507


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up