kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 295184
 
1 wartet 5 h
1
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
9 beantwortet (241 gestern)

10098 10099 10100 10101 10102 10103 10104 10105 10106  

Userfoto
# 38631
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92 
Manval2016-01-19 08:40
Land, Datum (Fund):
Belgien  2011-06-25
Anfrage:
25.06.2011 Found in Oostduinkerke - Belgium. 7mm
Art, Familie:
Eucnemidae sp.  Eucnemidae
Antwort:
  Hi Manval, in this case we can just determine the family Eucnemidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-19 19:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 38630
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.144    44 
Rüsselkäferin2016-01-18 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2015-06-28
Anfrage:
Hab ich den mit Abax parallelus richtig bestimmt? Er war kürzer als 15mm (Foto C). Gefunden an einem Holzstapel auf einer Waldlichtung, Ville, 129m üNN, am 28.06.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-01-18 18:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 38629
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.143    101 
Rüsselkäferin2016-01-18 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2015-06-14
Anfrage:
Dalopius marginatus, etwa 8mm lang, gefunden an einer gefällten Eiche im Villewald (auf Lichtung), 176m üNN, am 14.06.2015. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hm, also ich seh da 'nen Athous subfuscus, oder bin ich jetzt völlig neben der Kappe? Danke für die Meldung. LG, Christoph  Ja, ist Athous subfuscus. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-01-18 20:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 38628
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.142    1 
Rüsselkäferin2016-01-18 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-05-23
Anfrage:
Ich weiß, dass bei denen wenig am Foto geht, aber kann man wenigstens ein Limnobaris cf t-album draus machen, statt "nur" sp.? Knapp unter 4mm lang, gefunden an den Stallberger Teichen, 80m üNN, am 23.05.2015. Besten Dank und lieben Gruß!
Art, Familie:
Limnobaris dolorosa  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, mit den dicht weiss beschuppten Seiten ist das Limnobaris dolorosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-18 20:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 38627
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.141 
Rüsselkäferin2016-01-18 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-05-23
Anfrage:
Mir fiel gerade auf, dass das Blatt auf diesen Fotos vom Knöterich sein könnte. Ich seh zwar keine Fraßspuren, aber der Käfer scheint recht interessiert zu sein. Galerucella aquatica? Länge 5 oder 6mm, gefunden bei den Stallberger Teichen, 80m üNN, am 23.05.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Galerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier komme ich irgendwie nur bis zur Gattung Galerucella. G. auquatica und Verwandte können es nicht sein, weil der Halsschild nicht passt, und insgesamt zu gewölbt. Es ist auch nicht lineola (keine geringelten Fühler). Für tenella und pusilla ist er zu groß, für calmariensis zu gewölbt und atypisch gefärbt. Alle Galerucella sind leichter zu bestimmen, wenn man die Unterseite des letzten Hinterleibssegments sieht. Die sichere Fraßpflanze (mit Fraßspuren) hilft auch weiter. Ähnliches gilt meiner Meinung nach für #38539, über dem ich auch eine Weile gebrütet habe. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-18 21:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 38626
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.140    10 
Rüsselkäferin2016-01-18 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-05-17
Anfrage:
Hier tippe ich auf Donacia simplex. Länge unter 1 cm, gefunden an den Stallberger Teichen, 98m üNN, am 17.05.2015. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Rüsseltante, genehmigt. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-19 18:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 38625
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.139    16 
Rüsselkäferin2016-01-18 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-05-17
Anfrage:
Donacia vulgaris? Länge 7 oder 8mm, gefunden an den Stallberger Teichen, 80m üNN, am 17.05.2015. Besten Dank für Eure Geduld mit den Donacien, ich kann viele Fotos immer noch nicht sicher bestimmen :-(. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Donacia vulgaris  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Langnase, bestätigt als Donacia vulgaris. Dafür, dass Du es nicht kannst, liegst Du bisher aber sehr gut. :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-19 18:18

Userfoto
# 38624
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.138    84 
Rüsselkäferin2016-01-18 15:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2015-05-17
Anfrage:
Huhu! Den hier hätte ich jetzt gern unter Plateumaris sericea archiviert, aber ist das auch richtig? Nach den erschütternden Neuigkeiten aus Antwort # 38481 bin ich verunsichert. Länge etwa 9mm, gefunden an den Stallberger Teichen, 80m üNN, am 17.05.2015. Vielen Dank und Liebe Grüße!
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Käfer mit und ohne Rüssel, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-01-19 18:19

Userfoto
# 38623
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   495 
Manfred2016-01-18 10:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-06-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, leider auch keine besonders scharfe Aufnahme, so dass es wohl bei Agrilus sp. bleiben muss. Größe ca. 6 mm, gefunden am 21.6.2015 in meinem Garten in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ja, hier geht es leider nur bis zur Gattung Agrilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-18 19:45

Userfoto
# 38622
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   494    665 
Manfred2016-01-18 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-05-14
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Adalia, der seine Punkte verloren hat; A. decempunctata vermute ich, Größe ca. 5 mm, gefunden am 14.5.2015 an einer Hauswand an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ich vermute hier eher Harmonia axyridis. Mit der Bestimmung generieren wir auf jeden Fall schonmal keinen falschen Fundpunkt ;) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-01-18 13:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 38621
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   335 
Pierre2016-01-17 21:03
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-07-02
Anfrage:
Hallo! 4,2 mm (France - Gard - 33920 Générac - 02.07.2015). Cassida margaritacea ? Danke und Viele Grüße. Pierre.
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Pierre, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cassida. C. margaritacea ist möglich, aber den bräuchte ich unter'm Bino, um mehr draus zu machen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-18 20:11

Userfoto
# 38620
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   575    664 
Kaugummi2016-01-17 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-04-24
Anfrage:
24.04.2015, Gießen, Waldrand, Spitzahorn, 200m, Harmonia axyridis. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 20:57

Userfoto
# 38619
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   574    52 
Kaugummi2016-01-17 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-04-23
Anfrage:
23.04.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Kirsche, 20018m, Lilioceris lilii. Vielen Dank für die Mühe! Viele Grüße Kaugummi
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 18:41

Userfoto
 A
 B
# 38618
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.137    136 
Rüsselkäferin2016-01-17 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
2015-07-18
Anfrage:
Noch ein Nachweis für Agapanthia villosoviridescens, Länge um 15mm, gefunden am Straßenrand im Scherfbachtal, 120m üNN, am 18.07.2015.
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 18:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 38617
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.136    4 
Rüsselkäferin2016-01-17 16:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2016-01-17
Anfrage:
Dieser wunderschöne Rüssler ist wohl Cossonus linearis, denke ich. 5mm lang, gefunden an totem Laubholz im Kölner Grüngürtel, 56m üNN, am 17.01.2016. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Cossonus linearis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cossonus linearis. Die starken Eindrücke beidseitig vom Mittelkiel des Halsschildes hat nur dieser. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-01-18 01:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 38616
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.135 
Rüsselkäferin2016-01-17 15:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-01-17
Anfrage:
Hier geht wahrscheinlich nicht mehr als Scaphisoma sp., oder? *seufz*. Länge ganz knapp unter 2mm, gefunden in morschem Totholz im Kölner Grüngürtel, 56m üNN, am 17.01.2015. Besten Dank!
Art, Familie:
Scaphisoma sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, hier geht es leider nur bis zur Gattung Scaphisoma. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 18:04

Userfoto
 A
 B
# 38615
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306 
gogo57602016-01-17 15:29
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-06-29
Anfrage:
Hallo! Wieder ein (unscharfer) Käfer aus dem Vorjahr (29.06.2015). War etwa 7mm groß und steckte in unserer Hainbuchenhecke (aber nicht auf einem Buchenblatt). Bitte um Bestimmungshilfe!_Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden Stadtgebiet; 740m | bayr./österr. Grenzraum._Danke im voraus und l.G. Guntram
Art, Familie:
Hyperini sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Guntram, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Hyperini. Hypera, Donus, irgendwas in der Richtung, aber eine Artbestimmung wage ich da nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-18 19:47

Userfoto
 A
 B
# 38614
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   313    14 
zimorodek2016-01-17 14:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2015-12-12
Anfrage:
Auflösung der Quizfrage aus #38551: ich denke tatsächlich, dass Longitarsus dorsalis die Käferart ist, die ich im vergangenen Jahr am zahlreichsten gesehen habe. Na, wer hats erraten? Diese Käfer habe ich in unfassbarer Anzahl gefunden. Man betrachte Bild B, um einen Eindruck zu bekommen: 13 Käfer auf einem einzigen Blatt mitten im Dezember! In der Umgebung konnte man sie an diesem Tag zu Hunderten und Aberhunderten beobachten, wie sie auf diesen Pflanzen (ist das Senecio? Und kann man vielleicht sagen, welche Art?) saßen und kopulierten. Es ist kaum vorstellbar, dass diese Art vor nicht zu langer Zeit mal ausgesprochen selten war. Übrigens liegt hier mittlerweile Schnee und diese Käfer sitzen immer noch da! Zwar längst nicht mehr so zahlreich wie noch vor zwei Wochen, aber ich habe eben an meinem bevorzugten Fundort nachgeschaut und innerhalb von weniger als zwei Minuten neun Exemplare gefunden, davon drei Kopulae! Weitere Meldungen fürs Phänogramm folgen also. 12.12.2015
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Die Pflanze kann ich Dir leider nicht bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-18 19:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 38613
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68 
Thomas L.2016-01-17 14:09
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2016-01-16
Anfrage:
under Moss near a Tree stump (the same that where I found Oxylaemus variolosus), near a small stream, in a mainly deciduous forest, the 16.01.2016 , in North of France, Clairmarais , size maybe around 1,5 mm , maybe an Euconnus, a Nevraphes or a Stenichnus ?
Art, Familie:
Scydmaenidae sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hi Thomas, in this case I can just determine the family Scydmaenidae. Your assessment of probable genera is plausible, but I can't substantiate either of them. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-18 19:55

Userfoto
 A
 B
# 38612
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   761    5 
Neatus2016-01-17 13:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2016-01-13
Anfrage:
13.01.2016 4,5 mm Männchen von Aphodius consputus diesmal einfach so auf Beton in der bekannten Skaterbahn. Hatte keine vernünftige Fotoausrüstung dabei, die wichtigen Merkmale sieht man gerade so noch, sorry.
Art, Familie:
Aphodius consputus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aphodius consputus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 18:06

Userfoto
# 38611
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   305 
gogo57602016-01-17 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2015-06-30
Anfrage:
Hallo! Diesen (Otiorhynchus), etwa 6-7mm großen Rüsselkäfer entdeckte ich am 30.6.2015 in unserem (Stadt-)Garten._Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden; 740m | bayr./österr. Grenzraum. Welcher könnte es sein? Danke im voraus und l.G. Guntram
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. corruptor  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist wahrscheinlich auch wieder Otiorhynchus corruptor, wie schon bei deiner Anfrage # 38589, nur etwas dreckiger. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-01-18 20:45

Userfoto
 A
 B
# 38610
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.134    22 
Rüsselkäferin2016-01-17 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5207 Bornheim (NO)
2015-08-05
Anfrage:
Bromius obscurus, Länge 6mm, gefunden im Villewald, 155m üNN, am 05.08.2015.
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Bromius obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 09:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 38609
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.133    9 
Rüsselkäferin2016-01-17 09:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-05-08
Anfrage:
Dieses freche Tier flog mir im Kölner Grüngürtel ins Auge :-P. Länge 3mm, gefunden am 08.05.2015, auf 50m üNN. Epuraea melanocephala? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Epuraea melanocephala  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, Epuraea melanocephala sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 18:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 38608
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.132    50 
Rüsselkäferin2016-01-17 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5105 Nörvenich (NO)
2015-07-29
Anfrage:
Huhu! Pyrrhalta viburni, Länge um 5-6mm, gefunden beim Bürgewald Steinheide, 90m üNN, am 29.07.2015. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Pyrrhalta viburni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pyrrhalta viburni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-01-17 09:40

Userfoto
 A
 B
# 38607
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188    40 
Rolf2016-01-16 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2016-01-16
Anfrage:
16.1.2016, ca. 6mm, im Haus, dörflicher Bereich, ich war vorher im Teichgebiet in der Nähe, vielleicht habe ich ihn mitgebracht
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist Peritelus sphaeroides. Der frisst bei verschiedenen Sträuchern an den Knospen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-01-16 23:14

10098 10099 10100 10101 10102 10103 10104 10105 10106


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up