kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

19
Warteschlange für 
# 236051
# 236072
# 236077
# 236108
# 236138
# 236142
# 236144
# 236146
# 236147
# 236148
# 236150
# 236151
# 236152
# 236153
# 236155
# 236156
# 236157
# 236158*
# 236159*
 
Warten: 19 (seit ⌀ 10 h)
18
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 4 (gestern: 102)

Seiten:  7708 7709 7710 7711 7712 7713 7714 7715 7716  

Userfoto
# 39986
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   585    24 
Manfred2016-03-13 09:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2015-04-03
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, eine Anthocomus bipunctatus-Dame, vermute ich, Größe, ca. 3 mm; gefunden am 3.4.2015 an meiner Garagenwand in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthocomus bipunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-13 09:12

Userfoto
# 39985
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   584    10 
Manfred2016-03-13 08:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-03-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich vermute eine Hylurgops palliatus, Größe ca. 3 mm, gefunden am 12.3.2016 an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hylurgops palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-13 09:14

Userfoto
 A
 B
# 39984
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79    4 
kdjong2016-03-13 08:34
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2012-08-14
Anfrage:
Diese Käfer, kleiner als 1 cm, war auf 14 August 2012 auf Texel in die Niederlände.
Art, Familie:
Amara apricaria  Carabidae
Antwort:
  Hallo kdjong, ich denke das sollte Amara apricaria sein, aber da sollte nochmal jemand drüber schauen. Viele Grüße, Fabian   Ich denke ja. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-13 19:40

Userfoto
# 39983
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    11 
Egon3932016-03-13 07:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7535 Allershausen (BS)
2016-03-13
Anfrage:
Fundort: 85293 Reichertshausen Funddatum: 13.03.16 Grösse ca. 1-1,5cm Fundumstände: an der Decke der Wohnung. Zuerst nur einer, 2 Tage Später 2.
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo Egon393, das ist ein räuberischer Buntkäfer der Gattung Opilo - da kommen zwei Arten in Häusern in Frage: O. mollis und domesticus - an Deinen Fotos für mich leider nicht einwandfrei zu trennen. Halsschildform und kontrastreiche Färbung sprechen für Opilo mollis, aber 100% festmachen will ich das lieber nicht. LG, Christoph   Ich vermute mal, dass Kaminholz reingeholt wurde, dem die beiden Tiere entschlüpft sind. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-13 22:26

Userfoto
# 39982
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   810    44 
Neatus2016-03-12 21:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-03-12
Anfrage:
12.03.2016 11,7 mm Harpalus distinguendus lief über Feldweg
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-13 01:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 39981
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   809    2 
Neatus2016-03-12 21:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2016-03-12
Anfrage:
12.03.2016 9,5 mm Mit den roten Punkten auf der Stirn ziemlich eindeutig Platynus livens
Art, Familie:
Platynus livens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Platynus livens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-13 01:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 39980
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   808    3 
Neatus2016-03-12 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2016-03-12
Anfrage:
12.03.2016 unter Totholz 3,5 mm. Dorytomus nebulosus passt am besten
Art, Familie:
Dorytomus nebulosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Dorytomus nebulosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-13 08:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 39979
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    1 
Simon Robson2016-03-12 18:41
Land, Datum (Fund):
Großbritannien  2016-03-12
Anfrage:
12.03.2016 About 2mm Coast by sand dunes on coastal plants Jersey CI UK
Art, Familie:
Longitarsus agilis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Simon, in this case we can just determine the genus Longitarsus, although they look pretty unique. They don't look like any of the central European species we know. Best regards, Michael   Dear users, Simon just informed me of the solution (thanks, btw!): Mark Telfer gave him the contact of Steve Lane, who determined the beetle as Longitarsus agilis. Probably the first discovery on the Channel Islands. In Germany, L. agilis is just recorded from Bavaria, Württemberg, Schleswig-Holstein and the Lower Elbe Region and is regarded as endangered (RL 2). Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-14 21:44

Userfoto
# 39978
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    108 
Elie2016-03-12 14:05
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-03-11
Anfrage:
11/03/2016 heathland on oak.
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Elie, this should be Exochomus quadripustulatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-12 15:27

Userfoto
 A
 B
# 39976
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   491    12 
DanielR2016-03-12 13:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2016-03-12
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Hololepta plana. 12.03.2016. LG, Daniel
Art, Familie:
Hololepta plana  Histeridae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Hololepta plana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-12 13:28

Userfoto
# 39975
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   583 
Manfred2016-03-12 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-03-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, den habe ich heute (12.3.2016) an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach entdeckt. Größe ca. 3-4 mm; könnte das ein Ptinus evtl. tectus sein? Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Ptinus sp.  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, mehr als die Gattung kann ich dir am Foto nicht bestätigen, könnte aus dem Kopf heraus latro sein. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-03-12 15:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 39974
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   611    109 
chris2016-03-12 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2013-09-20
Anfrage:
20.09.2013 - Poecilus sp.? Dies ist nun, glaube ich, der letzte "Ladenhüter", den ich hervorkrame ;-) Aargau, Frick auf ca. 340 m üNN. Danke für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, sieht nach Poecilus cupreus aus, aber die letzte Sicherheit fehlt meines Erachtens. Vielleicht traut sich noch ein anderer das cf. wegzunehmen. Viele Grüße, Fabian  Hallo zusammen, sehe ich genauso! Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-03-12 18:25

Userfoto
 A
 B
# 39972
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
Apple2016-03-12 09:31
Land, Datum (Fund):
Philippinen  2015-12-22
Anfrage:
22.12.2015
Art, Familie:
Tenebrionidae sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hi Apple, this is a representative of the family Tenebrionidae - in this case no exact ID possible for me. Maybe it belongs to the tribe Ulomini. Best regards, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-03-12 15:29

Userfoto
# 39971
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
Apple2016-03-12 08:59
Land, Datum (Fund):
Philippinen  2015-12-22
Anfrage:
Kapunit Cave 22.12.2015
Art, Familie:
cf. Anaulacus fasciatus  Carabidae
Antwort:
  Hi Apple, hard to tell with this photo but I think this specimen belongs to the family Carabidae and it could be Anaulacus (Anaulacus) fasciatus (Schmidt-Goebel, 1846) which is known to be present in the Philippines and looks very very similar. Yet, as this is not our primary region of study, we cannot tell with absolute certainty. Best, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-12 13:54

Userfoto
# 39970
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Apple2016-03-12 08:41
Land, Datum (Fund):
Philippinen  2015-12-22
Anfrage:
22.12.2015
Art, Familie:
Scydmaenidae sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hi Apple, I have some similar specimens of an unidentified species in my collection. Unbelievable - but this guy belongs to the Staphylinidae so far, subfamily Scydmaeninae- Herein listed under the older Central European systematic name "Scydmaenidae". Best regards, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-03-12 18:25

Userfoto
 A
 B
# 39969
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   807    1 
Neatus2016-03-12 00:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-03-11
Anfrage:
11.03.2016 7,6 mm Pterostichus minor unter Holz an See im Bauschheimer Wald
Art, Familie:
Pterostichus minor  Carabidae
Antwort:
  Moin Neatus, habe wegen der Halsschildform gerätselt, ob Du richtig liegst oder nicht. Aber letzten Endes bestätigt als Pterostichus minor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-12 06:56

Userfoto
# 39968
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   641    19 
Kalli2016-03-12 00:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-03-11
Anfrage:
Diesen wuseligen Käfer fand ich heute in der Streuschicht unter einer Kiefer (11.3.16, 3.5 mm, auf Sand). Anthicus antherinus ist ja offenbar etwas variabel im Aussehen, daher denke ich, er ist's und bekommt ein Pünktchen. Danke und LG
Art, Familie:
Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Anthicus antherinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-12 00:54

Userfoto
# 39967
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202 
mmk2016-03-11 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-03-10
Anfrage:
10.03.2016 ? Käfer mir auffälliger Halsschildform, ca. 5-7 mm groß, im Garten am Boden. Fundort Welver (Liethe)
Art, Familie:
cf. Pterostichus sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin mmk, mehr als Carabidae und möglicherweise Gattung Pterostichus erkenne ich hier leider nicht. Vielleicht sieht einer der anderen mehr. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-12 06:55

Userfoto
 A
 B
# 39966
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   201 
mmk2016-03-11 23:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-03-10
Anfrage:
10.03.2016 ISt dieser Kurzflügler trotz der Fotoqualität näher bestimmbar? Ca. 3-4 mm groß. Am Boden im Garten. Fundort Welver (Liethe)
Art, Familie:
Tachyporinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph   Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Tachyporinae. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-08-01 15:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 39965
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    13 
Wouter VA2016-03-11 23:39
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-03-11
Anfrage:
11.03.2016, Garten, 2mm. VG, Wouter
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Wouter, meiner Meinung nach Chaetocnema hortensis. Aber hier darf noch jemand anderes seinen Senf zu geben. Viele Grüße, Klaas  Kann ich bestätigen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-12 11:36

Userfoto
# 39964
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   200 
mmk2016-03-11 23:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-03-10
Anfrage:
10.03.2016 Käfer? Evtl. Kurzflügler? (Falls aus dem Foto überhaupt etwas zu ermitteln ist, leider kein weiteres). Am Erdboden im Garten, ca. 2-3 mm groß Fundort Welver (Liethe)
Art, Familie:
cf. Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, na ja, hier kann man halt irgendwie nur raten und mit Bestimmen hat das nicht mehr viel zu tun. Wird wohl irgendwas aus Familie Staphylinidae sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-12 08:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 39963
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199 
mmk2016-03-11 23:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-03-10
Anfrage:
10.03.2016 ? Ca. 4-5 mm groß, saß im Garten auf Arnikapflanze Fundort: WElver (Liethe)
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es leider nur bis zur Gattung Psylliodes. Die Arnika wird wohl nicht seine Entwicklungspflanze sein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-12 11:43

Userfoto
 A
 B
# 39962
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198    9 
mmk2016-03-11 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-03-10
Anfrage:
10.03.2016 Ca. 4 - 5 mm groß. Im Garten aufgefunden. Fundort: Welver (Liethe)
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist wahrscheinlich Rhizophagus dispar. Viele Grüße, Holger   Der Meinung schließe ich mich an und habe mir erlaubt das "cf." zu entfernen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-12 06:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 39961
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    24 
Wouter VA2016-03-11 23:32
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-03-11
Anfrage:
11.03.2016, Garten, Badister. VG, Wouter
Art, Familie:
Badister bullatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Wouter, das ist Badister bullatus, die häufigste der rot gefärbten Badister-Arten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-12 06:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 39960
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   806    2 
Neatus2016-03-11 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-03-09
Anfrage:
09.03.2016 5 mm auf seeeehr schlammigem Boden unter vergammelnden Kohlblättern. Da letztes Glied der Kiefertaster sehr lang Lesteva. Da Flügeldecken gerade abgeschnitten und letztes Glied der Hintertarsen sehr lang Lesteva longoelytrata
Art, Familie:
Lesteva longoelytrata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Lesteva longoelytrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-03-12 18:11

Seiten:  7708 7709 7710 7711 7712 7713 7714 7715 7716


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up