kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

18
# 232672
# 232703
# 232803
# 232881
# 232897
# 232911
# 232923
# 232944
# 232947
# 232956
# 232965
# 232968
# 232971
# 232973*
# 232974*
# 232975*
# 232976*
# 232977*
 
Warten: 18 (seit ⌀ 20 h)
18
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 26 (gestern: 86)

Seiten:  7518 7519 7520 7521 7522 7523 7524 7525 7526  

Userfoto
# 41643
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
guitar_heart2016-04-13 20:14
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-10
Anfrage:
Südtirol, 10.04.2016, Trauerrosenkäfer?
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gitarrenherz, ja, das ist Oxythyrea funesta. Weiter südlich gibt es noch weitere Oxythyrea-Arten, aber nicht in Südtirol. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 21:10

Userfoto
 A
 B
# 41642
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  56 
Christine2016-04-13 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2016-04-06
Anfrage:
Liebes Käferteam, ist das Silvanus unidentatus? 06.04.2016, Wäldchen im Münchner Süden, unter Kiefernborke, 3 mm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Silvanus unidentatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 21:01

Userfoto
# 41641
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  64 
Hermann2016-04-13 20:03
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-13
Anfrage:
13.04.2016, am Waldrand, Schwarzenbach/Mühlviertel, Anatis ocellata. Beste grüße Hermann
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Anatis ocellata. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 20:56

Userfoto
# 41640
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  291 
Heidi2016-04-13 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3745 Trebbin (BR)
2016-04-12
Anfrage:
Hallo an das Team, passt hier Deporaus betulae? Auf einer Feldwegrunde in Märkisch Wilmersdorf habe ich den recht oft gesehen, an jungen Sträuchern, meist aber an Brennnessel. Die Birken hatten hier noch sehr winzige Blätter, eher nur Triebe. Der Feldweg war gesäumt mit vielen Laubbäumen und kleinen Gräben. 12.04.2016. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Deporaus betulae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 20:59

Userfoto
 A
 B
# 41639
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Salenia2016-04-13 18:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2016-04-13
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtiertaem, dieser Käfer wurde am 13.04.2016 am Beberbach gesehen. Größe ca. 7-8 mm. Umgebung: Sandsee, Wald. Danke Salenia
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-13 22:22

Userfoto
# 41638
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Salenia2016-04-13 18:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-04-10
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, dieser Käfer, Länge ca 4-5 mm wurde am 10.04.2016 gesichtet. Umgebung: Parkanlage, Flüßchen. Danke Salenia
Art, Familie:
Oulema sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Salenia, hier geht es leider nur bis zur Gattung Oulema. Man müsste die Halsschildfurche sehen, damit man ihn zur Art bestimmen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 21:00

Userfoto
# 41637
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  673 
chris2016-04-13 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-13
Anfrage:
13.04.2016 - Lampyris noctiluca Larve sage ich mal ohne Fragezeichen. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 18:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 41636
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  672 
chris2016-04-13 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-13
Anfrage:
13.04.2016 - Dasytes sp.??? Das Tier habe ich definitiv erstmals vor der Kamera gehabt. Es wirkte recht haarig, was meine Vermutungen in diese Richtung geführt hat. Aber weiter geht es ohne Euch auch nicht! Aargau, Landeanflug an frisch gefällter Buche, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 21:05

Userfoto
# 41635
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  261 
Gerd2016-04-13 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2016-04-12
Anfrage:
Hallo, melde altes Gelege von Agrilus sp. (Buprestidae) an Stamm von Ahorn. Lässt sich da was genaueres sagen? Südliches Rheinhessen,12.04. 2016, Bürgerweide bei Worms. Gruß Gerd
Art, Familie:
cf. Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Gerd, oh weh, da sag ich nicht viel. Käfer an Fotos von Überresten von Gelegen zu bestimmen, da muss man schon der liebe Gott sein ;-). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 21:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 41634
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  671 
chris2016-04-13 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-13
Anfrage:
13.04.2016 - Stenomax aeneus erkenne ich jetzt fraglos an den "Zipfeln" der Fld. Aargau, im selben Habitat wie am 08.04. Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Stenomax aeneus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 18:50

Userfoto
 A
 B
# 41633
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  595 
Hans2016-04-13 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016, Gießen, Stadtrand, Waldrand, garten, Wildkirsche, um 15mm, 218m, Rhagium mordax? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 41632
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  839 
markusschoen762016-04-13 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016; Apion frumentarium, ca.4mm, an Ampfer, Ortsrand Brannenburg. 490m üNn.
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 18:51

Userfoto
# 41631
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  265 
oldbug2016-04-13 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-04-12
Anfrage:
Zwei Käfer am Rand eines Gewässers NO Vechelade, 12.04.2016. 4mm groß, ich vermute Sitona suturalis? Danke
Art, Familie:
Sitona suturalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Sitona suturalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-13 22:28

Userfoto
# 41630
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  50 
Leon2016-04-13 17:36
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2016-04-10
Anfrage:
Found this one on 10.04.2016 in Nootdorp in the Western part of the Netherlands. It's 3.5 mm long and must be one of the Rhynchitinae, am I right?
Art, Familie:
Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hi Leon, Rhynchitidae is correct. We can just determine the genus Caenorhinus (s.l.) A good photograph from lateral would be necessary for an unequivocal determination. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-13 22:32

Userfoto
 A
 B
# 41629
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  140 
KD2016-04-13 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2016-04-13
Anfrage:
Sitona linearis? Heute morgen, 13.04.16, bei mir in der Wohnung lebend gefunden und nach Fototermin freigelassen.
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, das sollte Polydrusus marginatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 21:31

Userfoto
 A
 B
# 41628
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
daniela2016-04-13 17:26
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-12
Anfrage:
im hochbeet
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Daniela, das ist Oxythyrea funesta. So zusammengeballt habe ich die auch noch nicht gesehen :-D. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 21:03

Userfoto
# 41627
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  139 
KD2016-04-13 17:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2016-04-11
Anfrage:
Könnte das Xantholinus elegans sein? 11.04.16 an meiner Garagenwand. 11mm lang
Art, Familie:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Xantholinini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 21:04

Userfoto
 A
 B
# 41626
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  138 
KD2016-04-13 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6017 Mörfelden (HS)
2016-04-12
Anfrage:
Mehrere ruhend hinter der abgestorbenen Rinde einer toten Buche am 12.04.16 gefunden. Sind das Amara spec.?
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Nalassus laevioctostriatus. Der gehört zu den Schwarzkäfern und kann auf den ersten Blick leicht mit einem Laufkäfer (z.B. Amara) verwechselt werden. Besonders fies sind die langen Fühler, den die hat sonst keiner von den anderen Schwarzkäfern. Die Art zählt zu den häufigsten Käfern in dieser Größenklasse in Wäldern in deiner Umgebung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-13 19:00

Userfoto
 A
 B
# 41625
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.864 
Bergmänndle2016-04-13 16:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-04-13
Anfrage:
13.04.2016 Obermaiselstein Schönberger-Ach 900m. Bembidion sp. ca. 4,5mm
Art, Familie:
Bembidion decoratum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Sinechostictus (früher Bembidion) decoratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-13 18:51

Userfoto
# 41624
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.863 
Bergmänndle2016-04-13 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-04-13
Anfrage:
13.04.2016 Obermaiselstein Schönberger-Ach 900m. Bembidion varicolor ca. 4,5mm
Art, Familie:
Bembidion varicolor  Carabidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, bestätigt als Bembidion varicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-13 16:43

Userfoto
# 41623
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  250 
feuerdrache2016-04-13 14:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6624 Mulfingen (BA)
2016-04-12
Anfrage:
...und noch ein Schmankerl zum Schluss: Harmonia axyridis auf seiner frisch zugerittenen Raphigaster nebulosa (Graue Gartenwanze).... Yeeha... KL 7,6 mm, 12.04.2016
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-13 16:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 41622
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  209 
Jozef2016-04-13 14:43
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-04-07
Anfrage:
Hallo, Anisodactylus binotatus,oder Harpalus affinis ? Länge 9 - 11 mm . 07.04.2016 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jozef, keiner von beiden - es ist Harpalus distinguendus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-13 16:19

Userfoto
 A
 B
# 41621
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  249 
feuerdrache2016-04-13 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6624 Mulfingen (BA)
2016-04-12
Anfrage:
Oenopia conglobata, KL 4,9 mm, 12.04.2016, Überwinterer aus einem Kirchturm, zwei unterschiedliche Individuen.
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-13 16:19

Userfoto
# 41620
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  248 
feuerdrache2016-04-13 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6624 Mulfingen (BA)
2016-04-12
Anfrage:
könnten das die Larven zu #41619 sein? ebenfalls massenhaft Totfunde in Fledermauskot in der Kirchturmspitze.... KL zwischen 8 und 10 mm, 12.04.2016
Art, Familie:
Alphitobius diaperinus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, so sehen Alphitobius-Larven aus, ja. Zusammen mit den Imago-Funden ergibt es also Sinn. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-13 16:29

Userfoto
# 41619
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  247 
feuerdrache2016-04-13 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6624 Mulfingen (BA)
2016-04-12
Anfrage:
Alphitobius diaperinus, Totfund massenweise in knapp 40 kg Fledermauskot in der Kirchturmspitze. KL zw 6,4 und 6,9 mm, 12.04.2016. Entweder sie halten den Gestank dort oben nicht aus, oder die brutale Hitze im Sommer....
Art, Familie:
Alphitobius diaperinus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Alphitobius diaperinus. Vielleicht sind sie aber auch einfach an Altersschwäche gestorben. ;) Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-13 16:27

Seiten:  7518 7519 7520 7521 7522 7523 7524 7525 7526


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up