kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

40
Warteschlange für 
# 241556
# 241633
# 241663
# 241678
# 241680
# 241741
# 241750
# 241752
# 241758
# 241761
# 241762
# 241776
# 241783
# 241784
# 241787
# 241801*
# 241802*
# 241803*
# 241804*
# 241805*
# 241806*
# 241807*
# 241808*
# 241809*
# 241810*
# 241811*
# 241812*
# 241813*
# 241814*
# 241815*
# 241816*
# 241817*
# 241818*
# 241819*
# 241820*
# 241821*
# 241822*
# 241823*
# 241824*
# 241825*
 
Warten: 40 (seit ⌀ 7 h)
38
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 44 (gestern: 58)

Seiten:  7848 7849 7850 7851 7852 7853 7854 7855 7856  

Userfoto
# 42112
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   276    34 
oldbug2016-04-19 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-04-18
Anfrage:
Am 18.04.2016 auf dem Gartenweg gefunden, 7mm. Aufgrund der langen Fühlerborsten und der Punktdepressionen auf der Flügeldecke sollte es Loricera pilicornis sein. Danke
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo oldbug, bestätigt als Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-19 19:52

Userfoto
 A
 B
# 42111
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    99 
Patrizia2016-04-19 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1315 Kniepsand (Insel Amrum) (SH)
2016-04-09
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam. Diesen Käfer habe ich am 09.04.16 auf Amrum gesehen, 15 m ü. NN. 21 mm lang. Ist das der Rhagium inquisitor? Viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
 
Moin Patrizia, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 18:26

Userfoto
# 42110
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   263 
moppedopa2016-04-19 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-04-04
Anfrage:
Hallo nochmal. Bezüglich der Bestimmung des Aphodius sp. aus Anfrage 42105 schreibt Klaas, dass sich einer der drei Arten über die Unterseite abgränzen läßt. Ist mit diesem Bild was anzufangen? Fundort: Weitersburg, Feldweg, in einem Pferdehaufen. Funddatum: 04.04.16. Größe: gemessen 7 mm Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin moppedopa, Unterseite schwarz und deshalb *peng*. Hier geht es leider nur bis zur Gattung Aphodius. Das Bild ist aber genau das, was gebraucht worden wäre. Den hätte ich gerne unterm Bino gesehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 18:25

Userfoto
 A
 B
# 42109
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   694    135 
chris2016-04-19 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-19
Anfrage:
19.04.2016 - Dorcus parallelipipedus wage ich mal ohne Fragezeichen. Männlich oder weiblich wage ich nicht zu sagen. Unter der losen Rinde eines mehrjährig gelagerten Eichenstammes zusammen mit zahlreichen verschiedenen schwarzen Laufkäfern, aber im Mulm schön "eingebettet". Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure stets freundlichen Antworten! LG Chris
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
 
Moin Chris, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 18:13

Userfoto
 A
 B
# 42108
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   693    106 
chris2016-04-19 18:02
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-19
Anfrage:
19.04.2016 - 19.04.2016 - Limodromus assimilis? Unter der losen Rinde eines mehrjährig gelagerten Eichenstammes waren zahlreiche verschiedene schwarze Laufkäfer ... geschätzte 11 mm. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
 
Moin Chris, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 18:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 42107
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262    21 
moppedopa2016-04-19 18:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-04-17
Anfrage:
Hallo. Mein persönliches Highlight in diesem Monat. Bei unserem Spatziergang am 17.04.16 durch den Wald nähe Sängerplatz bei Höhr-Grenzhausen machte ich eine schöne Entdeckung. Unter einem Totholz (Buche) fand ich einen Kopfhornschröter -Sinodendron cylindricum-. Größe 15 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Sinodendron cylindricum  Lucanidae
Antwort:
 
Moin moppedopa, bestätigt als Sinodendron cylindricum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 18:04

Userfoto
 A
 B
# 42106
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   692    77 
chris2016-04-19 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-19
Anfrage:
19.04.2016 - Pterostichus sp.? Unter der losen Rinde eines mehrjährig gelagerten Eichenstammes waren zahlreiche verschiedene schwarze Laufkäfer ... geschätzte 11 - 12 mm. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
 
Moin Chris, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Liebe Grüße, Klaas 
VG
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-19 17:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 42105
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   261 
moppedopa2016-04-19 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-04-04
Anfrage:
Hallo. Das müsste Aphodius fimetarius sein. Fundort: Weitersburg, Feldweg, in einem Pferdehaufen. Funddatum: 04.04.16. Größe: gemessen 7 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin Moppedopa, es gibt deren drei Arten, die sich alle sehr ähnlich sehen. Eine von ihnen lässt sich über die Unterseite abgrenzen. Die anderen beiden habe ich nicht im Kopf. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 42104
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   260    7 
moppedopa2016-04-19 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-04-04
Anfrage:
Hallo. Ich schätze mal Xantholinus semirufus. Fundort: Weitersburg, Feldweg, in einem Pferdehaufen. Funddatum: 04.04.16. Größe: ca. 8-9 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Xantholinus semirufus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo moppedopa, bestätigt als Xantholinus semirufus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-19 17:58

Userfoto
 A
 B
# 42103
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   259    49 
moppedopa2016-04-19 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-04-04
Anfrage:
Hallo. Dies sollte Anchomenus dorsalis sein. Fundort: Weitersburg, Feldweg, unter Stein Funddatum: 04.04.16. Größe: ca. 6-7 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
 
MOin moppedopa, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 42102
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   258    58 
moppedopa2016-04-19 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5610 Bassenheim (RH)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo. Pterostichus melanarius? Fundort: Kettiger Höhe (bei Kettig, MTB Bassenheim 5610/2) unter Stein Funddatum: 03.04.16. Größe: ca. 17 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
 
Moin Oppa, das ist Abax parallelus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:49

Userfoto
 A
 B
# 42101
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    53 
Patrizia2016-04-19 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7625 Ulm-Südwest (WT)
2016-04-05
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, Apion frumentarium, gesehen am 05.04.2016. Ca. 3-4 mm groß, 475 m ü. NN. Viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
 
Moin Patrizia, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 42100
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257    37 
moppedopa2016-04-19 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5610 Bassenheim (RH)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo. Vielleicht Harpalus tardus? Fundort: Kettiger Höhe (bei Kettig, MTB Bassenheim 5610/2) unter Stein Funddatum: 03.04.16. Größe: ca. 11 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
 
Moin moppedopa, bestätigt als Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 42099
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   691    108 
chris2016-04-19 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-19
Anfrage:
19.04.2016 - Poecilus sp.? Da ist nun die Regenzeit endlich vorbei und kommen die Käfer wieder zum Vorschein, taucht nächste Problem auf ... bis die optimalen Fotoumstände hergestellt sind, ist der kleine Kerl schon wieder weggeflitzt. Entschuldigt bitte die Bildqualität. Aargau, Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure Mühen! LG Chris
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
 
Moin Chris, eindeutig Poecilus versicolor. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:51

Userfoto
 A
 B
# 42098
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    24 
moppedopa2016-04-19 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5610 Bassenheim (RH)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo. Vielleicht Pterostichus vernalis? Fundort: Kettiger Höhe (bei Kettig, MTB Bassenheim 5610/2) unter Stein Funddatum: 03.04.16. Größe: ca. 7 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo moppedopa, bestätigt als Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-19 17:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 42097
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    19 
moppedopa2016-04-19 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5610 Bassenheim (RH)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo. Ein Amara. Aber welcher? Auffällig ist der leichte Aufschwung rechts und links an den Seiten des Halsschildes. Komplett rote Beine scheint nur A. familiaris zu haben. Fundort: Kettiger Höhe (bei Kettig, MTB Bassenheim 5610/2) unter Stein Funddatum: 03.04.16. Größe: ca. 6 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
 
Moin Oppa mit dat Mopped, Amara familiaris ist richtig, jedoch hat der sehr ähnliche Amara lucida auch komplett gelbe Beine und lässt sich am besten über den Halsschildvorderrand abgrenzen. Das gilt für die Untergattung Amara s.str. Es gibt weitere Arten mit gelben Beinen in anderen Untergattungen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:53

Userfoto
 A
 B
# 42096
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254    77 
moppedopa2016-04-19 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5610 Bassenheim (RH)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo. Harpalus affinis? Fundort: Kettiger Höhe (bei Kettig, MTB Bassenheim 5610/2) unter Stein Funddatum: 03.04.16. Größe: ca. 11 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
 
Moin moppedopa, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 42095
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   253    9 
moppedopa2016-04-19 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5610 Bassenheim (RH)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo. Könnte es sich um Othius punctulatus handeln? Fundort: Kettiger Höhe (bei Kettig, MTB Bassenheim 5610/2) unter Stein Funddatum: 03.04.16. Größe: ca. 12 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Othius punctulatus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo moppedopa, bestätigt als Othius punctulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-19 18:00

Userfoto
# 42094
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    270 
Patrizia2016-04-19 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7526 Ulm Nordost (BS)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam. Coccinella septempunctata, gesehen am 03.04.2016. Etwa 7 mm groß, ca. 460 m ü. NN. Viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Moin Patrizia, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 42093
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   252    1 
moppedopa2016-04-19 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5610 Bassenheim (RH)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo. Ein Notiophilus, aber welcher? Fundort: Kettiger Höhe (bei Kettig, MTB Bassenheim 5610/2) unter Stein Funddatum: 03.04.16. Größe: ca. 4,5 mm Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Notiophilus aquaticus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo moppedopa, das ist Notiophilus aquaticus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-19 17:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 42092
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   251 
moppedopa2016-04-19 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-03-28
Anfrage:
Hallo. Läßt sich bei der schlechten Auflösung was sagen? Nach den roten Transen zu urteilen würde ich sagen evtl. Meligethes planiusculus. Keine Vergleichsbilder gefunden, da hier noch keine Anfrage eingestellt wurde. Leider so klein, daß meine Kammera, zumal bei den schlechten Lichtverhältnissen schlapp macht. Fundort: Rheinufer in Bendorf auf gelbem Frühblüher. Funddatum: 28.03.16. Größe: 2-2,5 mm. Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
 
Moin Moppedopa, auf das Spiel lasse ich mich nicht ein. ;-) Meligethes ist als Gattung zu groß und hat zuviele ähnliche Arten. Hier bleibt es bei Meligethes sp. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 42091
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   250    20 
moppedopa2016-04-19 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-03-28
Anfrage:
Hallo. Meine Frau hatte einige Nazissen für die Blumenvase aus dem Garten geschnitten. Am nächsten Tag hatten wir DUTZENDE der Tierchen an den Fensterscheiben innen sitzen. Ich brauchte über eine halbe Stunde, um möglichst alle nach draußen zu befördern. Meligethes aeneus? Leider so klein, daß meine Kammera bei den üblen Lichtverhältnissen schlapp macht. Fundort: in unserer Wohnung. Funddatum: 28.03.16. Größe: 2,5-3 mm. Danke und beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Meligethes aeneus  Nitidulidae
Antwort:
 
Moin moppedopa, bestätigt als Meligethes aeneus. Eine der wenigen Arten, die man am Bild bestimmen kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:56

Userfoto
 A
 B
# 42090
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    42 
Babsi2016-04-19 17:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-13
Anfrage:
Paederus littoralis? Windschutzgürtel bei Staasdorf/NÖ, 13.04.2016, ca. 1 cm Danke und liebe Grüße
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Babsi, bestätigt als Paederus littoralis. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-19 18:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 42089
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   249    28 
moppedopa2016-04-19 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2016-04-04
Anfrage:
Hallo. Aphodius prodromus/sphacelatus? In einer Anfrage eines anderen Users stand, daß ihr eine Seitenaufnahme benötigt. Bild 3 ist das Beste, was ich in dieser Richtung zu bieten habe. Läßt sich damit prodromus/sphacelatus auseinanderhalten? Fundort: Weitersburg, Feldweg, in einem Pferdehaufen. Funddatum: 04.04.16. Größe: gemessen 7 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Moin moppedopa, leider offenbart mir die Seitenaufnahme nicht die Geheimnisse, die sie offenbaren müsste, um hier was genaueres sagen zu können. Die Aufnahme ist nicht seitlich genug und 7. und 8. Flügeldeckenstreif nicht miteinander vergleichbar. Viele Grüße, Klaas 
Hallo Moppedopa, Klaas hat Recht, die Aufnahme von der Seite ist nicht optimal, aber ich hatte mittlerweile so viele von beiden Arten, dass ich den hier mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit als Aphodius prodromus bestätigen kann. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-19 21:57

Userfoto
# 42088
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    21 
Patrizia2016-04-19 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7526 Ulm Nordost (BS)
2016-04-03
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam. Tritoma bipustulata, gesehen am 03.04.2016 im Wald. Etwa 4 mm groß, ca. 480 m ü. NN. Viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Tritoma bipustulata  Erotylidae
Antwort:
 
Moin Patrizia, bestätigt als Tritoma bipustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-19 17:57

Seiten:  7848 7849 7850 7851 7852 7853 7854 7855 7856


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up