kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 277442
# 277588
# 277912
# 277913*
 
Warten: 4 (seit ⌀ 7 h)
3
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 498)

Seiten:  9254 9255 9256 9257 9258 9259 9260 9261 9262  

Userfoto
# 42742
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    282 
Babsi2016-04-26 09:55
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-21
Anfrage:
Anoplotrupes stercorosus? Ebenfalls Tullner Au/NÖ, 21.04.2016, ca. 1 cm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Babsi, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-26 20:46

Userfoto
 A
 B
# 42741
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    73 
Babsi2016-04-26 09:54
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-21
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, hier wieder mal ein Meloë proscarabaeus, wie ich annehme? Tullner Au/NÖ, 21.04.2016, ca. 3 cm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Moin Babsi, ich nehme mit Dir an und bestätige. Ein Weibchen in diesem Fall. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-26 20:47

Userfoto
# 42740
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    9 
Bugman2016-04-25 23:46
Land, Datum (Fund):
Kroatien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Gefunden auf Krk. Recht groß, 2-3 cm. Juni 2014. Eine Gattung reicht mir schon. Dann habe ich jetzt erstmal alle unbekannten aus meinem Curculionidae-Ordner hier eingestellt. Kommen aber sicher noch viele viele mehr über das Jahr verteilt.
Art, Familie:
Otiorhynchus cardiniger  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, das ist Otiorhynchus cardiniger - einer der wenigen am Foto sehr gut anzusprechenden Arten dieser sehr diversen Gattung. In Kroatien häufig, eine wunderschöne Art. mViele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-26 16:40

Userfoto
# 42739
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    31 
Bugman2016-04-25 23:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5003 Linnich (NO)
2016-04-21
Anfrage:
Beim Keschern auf einer Wiese. 21.04.2016. Ca. 2-3 mm
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, das ist Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-26 20:14

Userfoto
 A
 B
# 42738
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    80 
Bugman2016-04-25 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5003 Linnich (NO)
2016-04-21
Anfrage:
Beim Keschern auf einer Wiese. 21.04.2016. Ca. 2 mm
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, das ist Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-26 20:15

Userfoto
# 42737
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    43 
Bugman2016-04-25 23:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Peritelus sphaeroides? Mai 2014
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, bestätigt als Peritelus sphaeroides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 42736
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    8 
Bugman2016-04-25 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5003 Linnich (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Kommt man weiter als Curculionidae? Mai 2015
Art, Familie:
Stenocarus ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, das sollte Stenocarus ruficornis sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-26 20:17

Userfoto
 A
 B
# 42735
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    46 
Bugman2016-04-25 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5003 Linnich (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Sitona sp? April 2014
Art, Familie:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, das ist Sciaphilus asperatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Das ist ja schon fast wie den Volkszählunsgegnern: "Unsere (Fund-) Daten müsst ihr raten" ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:36

Userfoto
# 42734
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    57 
Bugman2016-04-25 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Phyllobius oblongus? April 2012
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS. Immer dran denken: TT.MM.JJJJ :-D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:34

Userfoto
# 42733
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    42 
Bugman2016-04-25 23:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5003 Linnich (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ebenfalls unscharf, von daher würde mir schon die Gattung reichen.
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, das ist Peritelus sphaeroides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:28

Userfoto
# 42732
 6 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   723    4 
Kalli2016-04-25 23:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2016-04-25
Anfrage:
Zum Schluss noch was feines: Sospita vigintiguttata! Am 25.4.16 in einem Bachtal am Odenwaldrand passenderweise auf Erle gefunden, 6.5 mm. Lieben Dank und Gruß - P.S. Ich dachte, ich habe die MTB-Grenze richtig im Kopf, de facto habe ich mich heute aber schon ein paar Meter weit in 6218 befunden. Wenn Du es ganz exakt haben willst, Christoph, kannst die MTBs der vorigen 3 Anfragen auch auf 6218 ändern.
Art, Familie:
Sospita vigintiguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Sospita vigintiguttata. Den findet man nicht alle Tage, sehr löblicher Fund! LG, Christoph - PS: Klaro will ich's ganz exakt! :-D Ich hab die besagten Anfragen auf MTB 6218 angepasst.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:28

Userfoto
# 42731
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    118 
Bugman2016-04-25 23:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Leider unscharf, aber ich vermute Larinus turbinatus. Juli 2014.
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:29

Userfoto
 A
 B
# 42730
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    192 
Bugman2016-04-25 23:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Kommt man weiter als Polydrusus? Ich zumindest nicht, aber vielleicht ihr?
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bugman, den halte ich für Phyllobius pomaceus, aber da darf Michael noch was zu sagen. LG, Christoph - PS: Knurr! Kein Funddatum! Bitte immer angeben in der Form TT.MM.JJJJ.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:31

Userfoto
# 42729
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   722    79 
Kalli2016-04-25 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2016-04-25
Anfrage:
25.4.16, 7.5 mm, auf Erle. Bei Blattkäfern bin ich noch ganz schön am Schwimmen, deswegen dauerte es etwas, bis ich Linaeidea aenea erkannte. Vielen Dank und LG
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Linaeidea aenea. Klappt doch, weiter so! :-) Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 42728
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   721    50 
Kalli2016-04-25 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2016-04-25
Anfrage:
25.4.16, 3.8 mm, auf Erle, sollte Deporaus betulae sein. Liebe Grüße und schönen Dank
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Deporaus betulae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 42727
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   720    34 
Kalli2016-04-25 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2016-04-25
Anfrage:
25.4.16, 3.2 mm, an Knoblauchhederich. Der Ceutorhynchus pallidactylus, den ich im Nachbar-MTB mal hatte, sah zwar etwas anders aus, aber ich denke mal, es ist wieder einer. Danke! Viele Grüße
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:23

Userfoto
 A
 B
# 42726
 4 Foto gefällt mir | 13 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.454    1 
Christoph2016-04-25 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2016-04-25
Anfrage:
Leider nur ein Totfund. Musste ihn mit einer Schere stützen um ein Bild von oben machen zu können. Ich denke es handelt sich um Nemosoma caucasicum. Interessantes Tier :) ca. 5,5mm (25.04.16) Lieben Gruß, Christoph
Art, Familie:
Nemosoma caucasicum  Trogositidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Nemosoma caucasicum. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der müsste es eigentlich in die Foren-Highlights in der Kategorie "Selten gemeldete" schaffen. Denn das ist die erste Meldung auf kerbtier.de überhaupt :-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 23:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 42725
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
Hannah Davis2016-04-25 21:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3545 Berlin-Zehlendorf (BR)
2016-04-24
Anfrage:
Date: 24.04.2016 Location: Botanical Garden, Berlin Small, shiny beetle apparently feeding on a leaf. Third photo shows the host plant.
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Hannah, that's a representative of genus Phyllotreta (Halticinae). Usually no determination to species level from photos possible, except for a few species in the genus. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 21:22

Userfoto
# 42724
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    18 
Hexter2016-04-25 20:43
Land, Datum (Fund):
Niederlande   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
In Berkenbaum
Art, Familie:
Rhynchites cupreus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Hexter, das sollte Rhynchites cupreus sein. Europa bis Sibirien und Ostasien. An Baum- und Strauchrosaceen, im Freiland vorzugsweise an Sorbus, sonst an Prunus. Entwicklung der Larven in den Triebspitzen sowie Früchten, die später abfallen. Verpuppung im Boden. Kann sehr schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 20:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 42723
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    33 
Glaser2016-04-25 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2016-04-24
Anfrage:
Wohnzimmer mit Kamin evtl mit dem Brennholz ins Zimmer getragen ? 24.04.2016 Länge ca 20 mm ohne Fühler
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Glaser, man sieht nicht allzu viel, aber es sollte Callidium violaceum sein, der Blauviolette Scheibenbock. Früher paläarktisch verbreitet ist er nun nach Einschleppung in Nordamerika holarktisch. Entwickelt sich in verschiedenen Nadelhölzern. Kann auch mal aus verarbeitetem Holz schlüpfen, meist kommt er aber aus Brennholz wie wohl in Deinem Fall. Nicht selten. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 20:41

Userfoto
# 42722
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   341 
gogo57602016-04-25 19:22
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2016-04-21
Anfrage:
Hallo! Dieser sehr kleine Käfer (etwa 4mm) war mit mir als blinder Passagier am Fahrrad unterwegs. Der Fundort lässt sich aber trotzdem ganz gut eingrenzen._Foto: 21.04.2016 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden-Stoißen; 740m || Österr./Bayr. Grenzraum__Danke im voraus für eure Hilfe!_l.G. Guntram
Art, Familie:
cf. Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guntram, hier geht es leider nur bis zur Gattung Phratora und das ist schon mit Unsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 20:42

Userfoto
 A
 B
# 42721
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.453 
Christoph2016-04-25 19:16
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-16
Anfrage:
Wie schauts mit den Tatzenkäfern in Süditalien aus? Dieser hier erinnert mich an unseren Timarcha tenebricosa. Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, bei Monte Sant Angelo auf Viehweide 16.April 2016 Herzlichen Dank, Christoph
Art, Familie:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Christoph, ich melde deutliche Zweifel an. Der halsschildseitenrand ist zur Basis nicht ausgeschweift. Auch finde ich, dass der Gesamteindruck für tenebricosa komisch ist. Viele Grüße, Klaas  D'accord. Lässt sich wohl am Foto nicht klären. Gruß, Michael  Es wurde im Prinzip schon alles gesagt, der Gesamteindruck spricht für Timarcha nicaeensis - bei den Timarcha geht die Determination in Südeuropa selbst am Tier nur schwierig und ist oft nur mit Männchen möglich. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-27 17:41

Userfoto
 A
 B
# 42720
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.452 
Christoph2016-04-25 19:14
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-16
Anfrage:
Wohl Trox sp. geht da im Mittelmeerraum mehr? Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, bei Monte Sant Angelo auf Viehweide 16.April 2016 Herzlichen Dank, Christoph
Art, Familie:
Opatrum sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, auch hier hast du einen Tenebrioniden abgelichtet, Gattung Opatrum. In Italien 10 Arten mit zahlreichen Unterarten. Eine Bestimmung am Bild wird wohl nur einem Gattungskenner möglich sein. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-25 20:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 42719
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.451 
Christoph2016-04-25 19:13
Land, Datum (Fund):
Italien  2016-04-16
Anfrage:
Hallo zusammen, ist dieser Blattkäfer hier bestimmbar? Funddaten: Italien, Apulien, Gargano Nationalpark, bei Monte Sant Angelo auf Viehweide 16.April 2016 Herzlichen Dank, Christoph
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es leider nur bis zur Gattung Chrysolina. Was da so alles in Süditalien herumkreucht entzieht sich meiner genauen Kenntnis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-25 21:23

Userfoto
 A
 B
# 42718
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79    129 
Hermann2016-04-25 19:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-03-28
Anfrage:
Hallo Käferteam, 28.03.2016 lief am Güterweg entlang in Kefermarkt/Mühlviertel, 650 m üNN. ca. 11 mm groß, könnte das ein Poecilus cupreus sein? Die Unterscheidung zwischen cupreus und versicolor fällt mir immer noch schwer..... viele Grüße Hermann.
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Poecilus cupreus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-25 19:57

Seiten:  9254 9255 9256 9257 9258 9259 9260 9261 9262


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up