kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

37
2020-06-04 20:19  von  
Ein User hat uns mitgeteilt, dass beim Einreichen von Anfragen die Fotos der vorangegangenen Anfrage in den Fotocontainern stehenbleiben, wenn man mit dem "+"-Button die nächste Anfrage erfassen möchte. Gibt es weitere User, die dieses Problem haben? Wenn ja, bitte per Mail melden, bitte mit Angabe zu Browser (Name/Version) und Betriebssystem. LG, Christoph
2020-06-05 5:45  von  
Liebe Userinnen und User, unser Serverumzug ist gut durchgelaufen und der erste Test aller Funktionalitäten war erfolgreich. Wir sind also wieder mit frischer Power für Euch da! Falls Ihr irgendwelche Auffälligkeiten beobachtet oder etwas hakelt, meldet Euch per Mail oder über's Kontaktformular. LG, Christoph

Seiten:  6058 6059 6060 6061 6062 6063 6064 6065 6066  

Userfoto
# 44346
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  252 
Finnie2016-05-11 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2016-05-11
Anfrage:
11.05.2016, Sandmagerrasen/Heide, knapp unter 10 mm, Przewalsky-Gehege Tennenlohe, auf Heidekraut. Welcher Schnellkäfer liebes Team?
Art, Familie:
Ampedus balteatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Ampedus balteatus. Entwickelt sich unter Rinde und in morschem Holz von Nadel- und Laubbäumen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 20:32

Userfoto
 A
 B
# 44345
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  462 
Karin2016-05-11 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-05-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 11.05.2016 aus Backnang am Waldrand. Größe ca.11mm.Cantharis fusca? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 21:16

Userfoto
# 44344
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  251 
Finnie2016-05-11 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2016-05-11
Anfrage:
11.05.2016, Sandmagerrasen/Heide, ca. 15 mm, Przewalsky-Gehege Tennenlohe, auf dem künstlich angelegten Spazierweg. Welcher Laufkäfer liebes Team?
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Moin Finnie, etwas unglücklich in der Perspektive, aber sollte Harpalus rubripes sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-12 00:07

Userfoto
 A
 B
# 44343
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3 
Vulpita2016-05-11 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6916 Karlsruhe-Nord (BA)
2016-04-03
Anfrage:
Auf dem Balkon gefunden, 03.04.2016
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Moin Vulpita, das ist meiner Meinung nach ein Weibchen von Amara aenea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-12 00:03

Userfoto
# 44342
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  387 
Gerhard2016-05-11 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2016-05-11
Anfrage:
11.5.2016 ca. 8mm Hallo zusammen, Weichkäfer Cantharis rufa? HG Gerhard
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cantharis. Da kommen mehrere in Frage, z.B. Cantharis rufa, Cantharis pallida oder auch Cantharis cryptica. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 21:23

Userfoto
# 44341
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  461 
Karin2016-05-11 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-05-11
Anfrage:
Moinsen, Fund von heute 11.05.2016 aus Backnang/Waldrand an Gras. Größe ca.6mm.Cantharis decipiens? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 21:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 44340
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  460 
Karin2016-05-11 19:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-05-11
Anfrage:
Moinsen, Fund von heute 11.05.2016 aus Backnang-Sachsenweiler. Schwamm in der Vogeltränke.Größe 7mm. Hydrobius fuscipes? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Hydrobius fuscipes  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Hydrobius fuscipes. Es wird wohl in absehbarer Zeit eine kleine Revision erfolgen, aufgrund derer diese Art in zwei Arten aufgespalten wird, weil genetisch voneinander trennbar und scheinbar auch sowohl morphologisch als auch biologisch. Im Moment aber noch Hydrobius fuscipes. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 21:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 44339
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  269 
surmiko2016-05-11 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2016-05-10
Anfrage:
10.05.2016, Tagfund im Moor,etwa 6-8mm, Ist das Bolitobius cingulata? Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Bolitobius cingulata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo surmiko, Bolitobius cingulata sollte passen, wenn die auch nicht gerade mein Spezialgebiet sind. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-11 23:29

Userfoto
 A
 B
# 44338
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  459 
Karin2016-05-11 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-05-11
Anfrage:
Moinsen, Fund von heute 11.05.2016 aus Backnang am Waldrand.Philorhizus sp.? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, die Ecke war schon mal richtig. Das ist Demetrias atricapillus. Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa bis Sibirien. In feuchten Biotopen.Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 19:44

Userfoto
 A
 B
# 44337
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  386 
Gerhard2016-05-11 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2016-05-11
Anfrage:
11.5.2016 ca. 10 mm Hallo zusammen, heute waren von dieser Art mind. 15 Ind. (verstreut im Gebiet)zu sehen. Meine Vermutung: Hemicrepidius hirtus/niger? Danke und VG Gerhard
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Gerhard, das ist Athous haemorrhoidalis, das ursprüngliche Foto A zeigt eine andere Art, ich habe es rausgenommen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-12 00:23

Userfoto
# 44336
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  458 
Karin2016-05-11 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-05-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 11.05.2016 aus Backnang am Waldrand in einer Wiese. Smaragdina salicina? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Smaragdina salicina  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Smaragdina salicina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-11 22:16

Userfoto
# 44335
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Ellcrys232016-05-11 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2016-05-10
Anfrage:
10.5.2016 Grasland zwischen den Teichen, ca 10-20 mm groß
Art, Familie:
Donacia sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Ellcrys, das ist eine der Arten der Gattung Donacia. Leider ist das Foto qualitativ zu schlecht, um mehr sagen zu können. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-11 23:47

Userfoto
 A
 B
# 44334
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  81 
Ingrid2016-05-11 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6643 Furth im Wald (BN)
2016-05-07
Anfrage:
Hallo, diesen Micropeplus fand ich am 7.5.16 unter altem Gras an einem Waldweg. Aufgrund der dunklen Fühlerkeule könnte es wohl marietti sein, aber dazu ist er mit genau 2 mm fast zu klein. Oder sollte es sich dabei doch um fulvus handeln? Leider konnte ich nur zwei Fotos von dem Tier schießen dann war es verschwunden. Danke und liebe Grüße Ingrid
Art, Familie:
Micropeplus cf. tesserula  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ingrid, in Bayern sind ganze 6 Micropeplus-Arten zu Hause. Leider ist das Foto etwas unscharf. Für mich sehen die Flügeldecken zwischen den Rippen nicht wirklich punktiert aus. Ist sonst in der Regel gut zu erkennen. Mit dem braunen Seitenrand des Halsschildes und der echt gedrungenen Form könnte es somit M. tesserula sein. Der wird mit 1,5 mm angegeben. Aber so einen halben Millimeter verschätzt man sich schon mal. Vielleicht kann es ja noch ein Kollege bestätigen. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 19:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 44333
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  355 
Karol Ox2016-05-11 18:36
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-04-17
Anfrage:
Hello. 17.4.2016, Slovakia, 200m, size ca 3.5mm Thank you. Regards.
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Karol, this is most likely Ceutorhynchus obstrictus. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-11 22:19

Userfoto
 A
 B
# 44332
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  385 
Gerhard2016-05-11 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2015-05-11
Anfrage:
11.5.2015 ca. 12mm Hallo zusammen, ist das Athous vittatus? Danke und VG Gerhard
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
  Moin Gerhard, bestätigt als Athous vittatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-12 00:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 44330
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  457 
Karin2016-05-11 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-05-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 11.05.2016 aus Backnang am Waldrand. Größe ca.11mm. Cantharis obscura? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karin, hier gibt's zwei sehr ähnliche Arten: Cantharis obscura und Cantharis paradoxa. Die Arten unterscheiden sich durch die Halsschildform (leider nicht immer ganz aussagekräftig) oder durch das männliche Genital. Dein Tier ist für mich aufgrund des an der Seite kräftig gerundeten Halsschilds C. paradoxa. Bei C. obscura ist der Halsschild mehr eckiger bzw. paralleler. Danke für die Meldung. lg, Gernot  Soo doll ist er nicht gerundet, könnte für mich auch obscura sein. Wie gesagt, sicher besser mit Genital. VG Michael   Ich teile Michaels Bedenken und setze da mal ein cf. LG, Christoph   Seitenränder sind wunderbar und eindeutig gerundet. paradoxa passt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-12 00:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 44329
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  456 
Karin2016-05-11 17:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-05-11
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund von heute 11.05.2016 aus Backnang am Waldrand an Brennnessel.Größe 7mm. Calambus bipustulatus.Endlich einmal ein Schnellkäfer, den ich bestimmen kann! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Calambus bipustulatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Calambus bipustulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 18:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 44328
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  95 
Klaus N2016-05-11 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2016-05-09
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Opatrum sabulosum? – 09.05.2016 – 2 Exemplare - 8 bis 9mm - im Halbtrockenrasen auf Muschelkalk - 270 m – Vielen Dank im Voraus, Klaus
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Klaus, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 19:01

Userfoto
# 44327
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  625 
Hans2016-05-11 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-05-11
Anfrage:
11.05.2016, Garten, Stadtzentrum, Krautschicht, 4mm, 158m, Coccinella quinquepunctata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 18:41

Userfoto
# 44326
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  47 
Arminius662016-05-11 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
2016-05-11
Anfrage:
Hallo Käferteam, Saison hat begonnen und schon fängt die Ungewissheit der Arten an. Fundort war stillgelegte Sandgrube westl. Übach-Palenberg, Höhe ca. 100 NN. Käfer war ca. 2 cm groß, saß auf Blatt von Wasserpflanze an Tümpel. Datum 11.05.2016, hoffe Bild und Beschreibung reichen für eine Bestimmung. Gruß Arminius66
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Arminius, machsu Donacia simplex draus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-11 23:56

Userfoto
# 44325
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  21 
gogl2016-05-11 16:50
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-10
Anfrage:
10.05.2016 Tirol, Zirl, Ehnbachklamm, 790m, 47,16.6825N 11,15.5064E; ca 15mm
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo gogl, hier geht es leider nur bis zur Gattung Hemicrepidius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-11 23:59

Userfoto
 A
 B
# 44324
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  145 
Charly2016-05-11 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-05-09
Anfrage:
Hallo, diese beiden fand ich in Paarungsstellung am 09.05.2016 auf einem Waldweg. Länge ca. 5-6mm. Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo charly, das ist der Nadelbaummarienkäfer Aphidecta obliterata, welcher sich wie die meisten Marienkäfer von Blattläusen ernährt. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 16:36

Userfoto
 A
 B
# 44323
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Ellcrys232016-05-11 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2016-05-10
Anfrage:
10.05.2016 Fischteiche Hütter Wohld am Gras in Teichnähe 10-25 mm
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das ist der Bockkäfer Rhagium mordax. In ganz Europa verbreitet, besiedelt Laub- und Mischwälder und ist an sonnigen Tagen auf Dolden oder auch an Totholz zu finden. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 16:19

Userfoto
 A
 B
# 44322
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  54 
ThorstenR2016-05-11 15:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-05-11
Anfrage:
11.05.2016, Rheintal, Südhessen, auf Fensterbank, ca. 6mm. Hallo, zusammen, ist das wieder (wie in Anfrage 12477) ein Rüsselkäfer Pachyrhinus lethierryi? Schönen Dank für`s Angucken, beste Grüße, Thorsten
Art, Familie:
Pachyrhinus lethierryi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Thorsten, bestätigt als Pachyrhinus lethierryi. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-11 16:20

Userfoto
 A
 B
# 44321
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  303 
oldbug2016-05-11 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-05-11
Anfrage:
Am 11.05.2016 im Garten an blühendem Grünkohl gefunden. Scheint Ceutorhynchus obstrictus zu sein? Danke
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als etwas schmuddeliger Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-11 22:29

Seiten:  6058 6059 6060 6061 6062 6063 6064 6065 6066


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up