kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

23
Warteschlange für 
# 250734
# 250918
# 250922
# 250941
# 250942
# 250944
# 250951
# 250970
# 250979
# 250986
# 250997
# 251004
# 251015
# 251019
# 251023
# 251035
# 251041
# 251048
# 251049
# 251050
# 251051
# 251052
# 251053
 
Warten: 23 (seit ⌀ 6 h)
23
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 113 (gestern: 243)

Seiten:  8096 8097 8098 8099 8100 8101 8102 8103 8104  

Userfoto
# 45044
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.147    32 
Karl2016-05-18 11:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2016-05-09
Anfrage:
Anthrenus pimpinellae ca. 3,5 mm am 09.05.2016 am Waldrand gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Moin Karl, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:17

Userfoto
# 45043
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.146    19 
Karl2016-05-18 11:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2016-05-09
Anfrage:
Ptinus sexpunctatus ca. 3,5 mm am 09.05.2016 an einer Hauswand gefunden, Broicher Mühle. Vielen Dank
Art, Familie:
Ptinus sexpunctatus  Ptinidae
Antwort:
  Moin Karl, bestätigt als Ptinus sexpunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:17

Userfoto
# 45042
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.145    2 
Karl2016-05-18 11:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2016-05-09
Anfrage:
Diplocoelus fagi ca. 3,5 mm am 09.05.2016 unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Diplocoelus fagi  Biphyllidae
Antwort:
  Moin Karl, bestätigt als Diplocoelus fagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:17

Userfoto
# 45041
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30 
lastboard22016-05-18 10:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2016-05-11
Anfrage:
Hallo, am 11.05.2016 gefunden auf Wiese. Habe mir hier auch andere von Euch bestimmte Oedemera angesehen - die ebenfalls auf Hahnenfuss sitzen - und denke , es ist ein ziemlich großes Käferexemplar und komme deshalb zum dem Schluss, dass es O. virescens seien könnte. VG lastboard2
Art, Familie:
Oedemera cf. virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Moin lastboard, im Verhältnis zur Ranunculus und ihren Blütenblättern scheint er wirklich groß zu sein. Leider lassen sich die drei Arten Oedemera lurida, virescens und monticola in der Regel nicht ohne Genital bestimmen. Der Fundort ist aber ganz offensichtlich in der ebene gefunden, so dass wir monticola ausschließen können. Wegen der vermutlichen Größe neige ich dazu Dich zu bestätigen, weil mir aber die letzte Sicherheit fehlt, füge ich das cf. noch ein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:21

Userfoto
# 45040
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   152    13 
Charly2016-05-18 10:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6021 Haibach (BN)
2016-05-16
Anfrage:
Hallo, Fund am 16.05.2016 am Waldrand auf Besenginster. Länge ca. 6mm. Ist das Malachius bipustulatus oder nahe Spezies? Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Cordylepherus viridis  Malachiidae
Antwort:
  Moin Charly, das ist Cordylepherus viridis, dem bipustulatus recht ähnlich, den man aber über die Rotfärbung der halsschildvorderecken unterscheiden kann. Sie kann allerdings manchmal sehr klein ausfallen. In diesem Fall sehe ich kein Rot und damit kein bipustulatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:23

Userfoto
 A
 B
# 45039
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151    61 
Charly2016-05-18 10:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6021 Haibach (BN)
2015-05-16
Anfrage:
Hallo, am 16.05.2015 auf einer Wiese am Waldrand auf Brennnessel. Länge ca 8mm. Sehr wahrscheinlich Cassida viridis. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-18 11:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 45038
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   836    61 
chris2016-05-18 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-05-16
Anfrage:
16.05.2016 - Schizotus pectinicornis! Dieses Tier ist viel kleinr als die beiden anderen Arten. Kann man an diesen Fotos sagen, dass es ein männliches Tier ist? Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Männchen von Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-18 11:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 45037
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   835    123 
chris2016-05-18 10:28
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 - Pyrochroa coccinea! Nach der 50% Fehlerquote von gestern hoffe ich mal, dass ich diese drei Arten jetzt unterscheiden kann. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für die geduldige Kontrolle meiner Hausaufgaben! LG Chris
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-18 11:16

Userfoto
 A
 B
# 45036
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   834    93 
chris2016-05-18 10:26
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-05-08
Anfrage:
08.05.2016 - Pyrochroa serraticornis! Nach der 50% Fehlerquote von gestern hoffe ich mal, dass ich diese drei Arten jetzt unterscheiden kann. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für die geduldige Kontrolle meiner Hausaufgaben! LG Chris
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Chris, kannst du offenbar! Bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-18 11:17

Userfoto
 A
 B
# 45035
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247    31 
Christine2016-05-18 09:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2016-05-17
Anfrage:
Phyllobius viridicollis, 17.05.2016, Isardamm bei Schäftlarn. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Phyllobius viridicollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Phyllobius viridicollis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-18 11:18

Userfoto
# 45034
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246    2 
Christine2016-05-18 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2016-05-17
Anfrage:
Liebes Käferteam, ist dies Malachius rubidus? 5 mm, auf Hahnenfuß, 17.05.2016, Isardamm bei Schäftlarn. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Malachius scutellaris  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist eher Malachius scutellaris. Insgesamt gibt es 3 Arten, die so gefärbt sind: M. aeneus (hier nur 2. und 3. Fühlerglied hakenförmig nach innen erweitert), M. rubidus (2., 3. und 4. Fühlerglied kräftig nach innen erweitert) und M. scutellaris (hier ist nur das 2. Fühlerglied nach innen erweitert). Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-18 11:25

Userfoto
 A
 B
# 45033
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    134 
Christine2016-05-18 09:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2016-05-17
Anfrage:
Liebes Käferteam, ist dies Malachius bipustulatus? auf Hahnenfuß, 17.05.2016, Isardamm bei Schäftlarn. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Moin Christine, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 45032
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   102    33 
Hermann2016-05-18 09:06
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 Almsee/Oberösterreich, ca 10 mm groß .... auf Grund der Streikdrohung von Christoph bei Falschbestimmung, habe ich mich hier sehr bemüht... Halsschild durch einen feinen Längs- und Querkiel in vier grubig vertiefte Felder geteilt, 3.-10. Fühlerglied etwa gleichlang, 11. schmaler und länger als das 10. Schildchen zungenförmig. Somit sollte es ziemlich sicher Lopherus rubens sein - hoffe ich... Liebe Grüße Hermann.
Art, Familie:
Lopherus rubens  Lycidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Lopherus rubens. Lass dich aber von Christoph nicht nötigen. Der ist dann meist eh der erste Streikbrecher. *rofl* Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:25

Userfoto
# 45031
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   701    72 
Manfred2016-05-18 07:32
Land, Datum (Fund):
Irland  2016-05-08
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, hier vermute ich einen Lochmaea capreae, Größe ca. 5-6 mm, gefunden am 8.5.2016 am Wegrand in Donegal, Nordwestirland. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Lochmaea capreae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-18 07:32

Userfoto
 A
 B
# 45030
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   700 
Manfred2016-05-18 07:23
Land, Datum (Fund):
Irland  2016-05-11
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, einige Cionus, die sich am 11.5.2016 alle zusammen auf einem Blatt im Park von Killarney/Südirland vergnügten; die Größe hatte ich auf ca. 4 mm geschätzt; ich vermute, es sind C. hortulanus. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Cionus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cionus. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-18 20:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 45029
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   223    164 
Shamrock2016-05-18 00:20
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-05-17
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, Oxythyrea funesta? Galizien, Spanien, 17.05.2016, montaneres Hinterland mit überwiegend Wiesenflächen und größerem Waldanteil. In jeder fünften Butterblume mindestens einer. Sehr lebhaft und fluchtfreudig. Viele Grüße!
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, bestätigt als Oxythyrea funesta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-18 07:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 45028
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   222 
Shamrock2016-05-18 00:16
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-05-17
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, prinzipiell hübsche Gesellen - aber keine Ahnung warum die so schwer zu fotografieren waren... Galizien, Spanien, 17.05.2016 samt Habitatfoto. Viele Grüße!
Art, Familie:
Psilothrix sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Shamrock, hier geht es leider nur bis zur Gattung Psilothrix. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-18 07:30

Userfoto
# 45027
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    142 
Duenenfan2016-05-18 00:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2016-05-17
Anfrage:
17.5.2016, Halbtrockenrasen im NSG Sauerwiesen-Fuchsloch, Baden-Württemberg, 8-10 mm
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Duenenfan, das sollte Cryptocephalus sericeus sein, aber da dürfen die Kollegen nochmal draufschauen. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Etwas gestreckter im Habitus, die seichten Grübchen der Basis des Halsschildes erkennbar..., ich wüsste nicht, was es sonst sein sollte. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-18 14:26

Userfoto
 A
 B
# 45026
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    14 
Duenenfan2016-05-18 00:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2016-05-17
Anfrage:
17.5.2016, ca, 15 mm, Schnellkäfer, Magerwiese NSG Sauerwiesen-Fuchsloch, Baden-Württemberg
Art, Familie:
Melanotus punctolineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Duenenfan, das ist Melanotus punctolineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-18 00:30

Userfoto
# 45025
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   533    85 
beetlejuice2016-05-17 23:35
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 Trichodes alvearius. Bergwiese, 780 m ü. NN, Ferpicloz, Kanton Fribourg. Viele Grüße
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Trichodes alvearius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:36

Userfoto
# 45024
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   532    83 
beetlejuice2016-05-17 23:32
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 Calvia quatuordecimguttata. Waldrand, 780 m ü. NN, Ferpicloz, Kanton Fribourg. Viele Grüße
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:32

Userfoto
# 45023
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   531    79 
beetlejuice2016-05-17 23:30
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-16
Anfrage:
16.05.2016 Oiceoptoma thoracica. Urbane Bebauung, 780 m ü. NN, Ferpicloz. Viele Grüße
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:30

Userfoto
# 45022
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   378    5 
mmk2016-05-17 23:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 Dorytomus filirostris ? An Grabenufer/Feuchtwiese. Fundort Welver (Liethe)
Art, Familie:
Dorytomus tortrix  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Dorytomus tortrix. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-18 00:31

Userfoto
# 45021
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163    18 
Gregor2016-05-17 23:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2016-05-17
Anfrage:
17.5.2016, ca. 4mm, in der Krautschicht neben einem Sandbiotop. Mit der Färbung dieses Kumpels habe ich meine Probleme. Oder ist es gar kein Carabidae ? Viele Grüße Gregor
Art, Familie:
Notoxus monoceros  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das ist Notoxus monoceros. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:28

Userfoto
# 45020
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   530    152 
beetlejuice2016-05-17 23:26
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-16
Anfrage:
16.05.2016 Wie es richtig gemacht wird zeigt Psyllobora vigintiduopunctata. Waldrand, 780 m ü. NN, Ferpicloz. Viele Grüße
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:28

Seiten:  8096 8097 8098 8099 8100 8101 8102 8103 8104


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up