kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 256204
# 256207
# 256210
# 256216
# 256220
# 256221
# 256222
# 256223
# 256225
# 256227
# 256228
# 256236
# 256241
# 256242*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 5 h)
12
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 19 (gestern: 128)

Seiten:  8279 8280 8281 8282 8283 8284 8285 8286 8287  

Userfoto
 A
 B
 C
# 45627
 0 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26 
AliWi2016-05-21 17:26
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-11
Anfrage:
11.05.16, Nordost-Griechenland, Präfektur Kavala, Nestos-Schlucht, ca.1,5cm
Art, Familie:
Brachycerus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier geht es leider nur bis zur Gattung Brachycerus. und ums Mittelmeer in diversen Arten vertreten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:45

Userfoto
 A
 B
# 45626
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    2 
AliWi2016-05-21 17:25
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-11
Anfrage:
11.05.16, Nordost-Griechenland, Präfektur Kavala, an den Hängen der Nestos-Schlucht, offene Fläche (Wiese) im Kermeseichen-Wald, ca.3cm
Art, Familie:
Capnodis tenebrionis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo AliWi, das ist ein Prachtkäfer der Gattung Capnodis. Ich denke, es handelt sich um Capnodis tenebrionis, aber in Ermangelung praktischer Erfahrung mit der Gattung bleibt eine klitzekleine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:44

Userfoto
# 45625
 0 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24 
AliWi2016-05-21 17:24
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-11
Anfrage:
11.05.16, Nordost-Griechenland, Präfektur Kavala, Nestos-Schlucht, ca.1cm
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. Zumindest ich kenne mich in der griechischen Blattkäfer-Fauna bei weitem nicht gut genug aus, um einen Cryptocepahlus am Foto zur Art zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:56

Userfoto
# 45624
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23 
AliWi2016-05-21 17:22
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-11
Anfrage:
11.05.16, Nordost-Griechenland, Präfektur Kavala, Nestos-Schlucht, Körperlänge ca. 1cm, Fühler ca.1,5-2cm
Art, Familie:
Agapanthia sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier geht es leider nur bis zur Gattung Agapanthia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-22 15:33

Userfoto
# 45623
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22 
AliWi2016-05-21 17:21
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-11
Anfrage:
11.05.16, Nordost-Griechenland, Pärfektur Kavala, An den Hängen der Nestos-Schlucht (ca. 800m ü.NN.) auf einer kleinen offenen Fläche im Mittelmeer-Laubwald (im Wesentlichen Kermeseiche), max. 1cm
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier geht es leider nur bis zur Gattung Chrysolina. In Griechenland wage ich da keine Artbestimmung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-22 15:27

Userfoto
 A
 B
# 45622
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    72 
Ajott2016-05-21 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2016-05-08
Anfrage:
Hallöchen, wenn ich mich nicht komplett vertue bei der Bestimmung eigentlich nur zur Meldung, da die für die Art auf dem Messtischblatt noch fehlt. Hylobius abietis, gefunden am 08.05.16 im Kiefermischwald. liebe Grüße Aj
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ajott, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:42

Userfoto
# 45621
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21 
AliWi2016-05-21 17:18
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-11
Anfrage:
11.05.16, Nordost-Griechenland, Präfektur Kavala, Nestos-Schlucht, ca. 2,5cm
Art, Familie:
cf. Trypocopris sp.  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier vermute ich einen Vertreter der Gattung Trypocopris. Die Betonung liegt auf "vermuten". LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-22 15:26

Userfoto
# 45619
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20 
AliWi2016-05-21 17:15
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-08
Anfrage:
08.05.2016, Nordost-Griechenland, Präfektur Serres, Sidirokastro, unter Coniferen, ca.3cm
Art, Familie:
Gnaptor cf. spinimanus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo AliWi, hier geht es leider nur bis zur Familie Tenebrionidae. Die sind in südlichen Gefilden artenreich und ich kenne mich dort nicht aus. Jedenfalls nicht gut genug für Fotobestimmungen. Sorry & LG, Christoph   Hier gibt es eine späte Korrektur: Es dürfte sich wohl um Gnaptor spinimanus handeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-22 23:25

Userfoto
# 45618
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    1 
AliWi2016-05-21 17:14
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-08
Anfrage:
08.05.2016, Nordost-Griechenland, Präfektur Serres, Sidirokastro (nahe Bulgarien), auf einem treenstreifen zwischen Coniferen und Laubwald/offenes Wiesen mit Klippen bzw. Felsen, ca.2cm
Art, Familie:
Neodorcadion bilineatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AliWi, das ist Neodorcadion bilineatum. Südosteuropa. Larve an den Wurzeln von Gräsern. LG, Christoph  Hallo AliWi, den hatte ich etwa 30 km weiter nördlich in Melnik/Bulgarien letztes Jahr auch recht häufig gefunden. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-22 10:55

Userfoto
# 45617
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
AliWi2016-05-21 17:11
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-05-08
Anfrage:
08.05.2016; Nordost-Griechenland, Präfektur Serres, Kerkini-See, ca.2-3cm
Art, Familie:
Pentodon sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AliWi, das sollte Gattung Pentodon sein. Eine Artbestimmung ist bei Pentodon am Foto eigentlich ausgeschlossen, es sei denn man wäre eingefleischter Pentodonologe. Evtl. Pentodon idiota. Wobei, indem ich das sage, mach ich mich wahrscheinlich gerade zu einem solchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 18:01

Userfoto
# 45616
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    32 
Yavanna2016-05-21 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2940 Wutike (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Chrysolina sp? Dieser hübsche, bunte Kerl hockte in der Krautschicht an einem Waldweg. Größe ca 10mm (daher wohl eher nicht C. fastuosa?). Danke & Gruß Renate
Art, Familie:
Chrysolina graminis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Yavanna, das sollte Chrysolina graminis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:44

Userfoto
 A
 B
# 45615
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   200 
MiguelBk2016-05-21 16:48
Land, Datum (Fund):
Portugal  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 <1cm
Art, Familie:
Melyridae sp.  Melyridae
Antwort:
  Hi MiguelBk, in this case we can just determine the family Melyridae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:48

Userfoto
# 45614
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   225 
Jozef2016-05-21 16:17
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-05-20
Anfrage:
Hallo Michael, Otiorhynchus articus ist richtig ? Länge 5 - 6 mm. 20.05.2016 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier geht es leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus. O. arcticus sieht nach Vergleich nicht so schlecht aus, aber wirklich bestätigen kann ich das mangels eigener Erfahrung mit dieser Art nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-22 23:00

Userfoto
# 45613
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   224    295 
Jozef2016-05-21 16:12
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-05-21
Anfrage:
Hallo, Geotrupes stercorarius ok,oder... Länge 22 mm. 21.05.2016 Danke.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Jozef, auch hier sollten wir einen Anoplotrupes stercorosus vor uns haben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:50

Userfoto
# 45612
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   223    294 
Jozef2016-05-21 16:10
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-05-21
Anfrage:
Hallo, Anoplotrupes stercorosus ist richtig. Länge 16 mm. 21.05.2016. Danke,Jozef.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Jozef, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:50

Userfoto
# 45611
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    167 
ulierhard2016-05-21 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6926 Stimpfach (WT)
2016-05-21
Anfrage:
gefunden am 21.5.2016 12.00Uhr Länge etwa 10mm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ulierhard, das ist Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-21 16:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 45610
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    258 
Chris572016-05-21 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7715 Hornberg (BA)
2016-05-21
Anfrage:
Hornberg/Schwarzwald, Storenwald, lichtbeschienener dauerfeuchter Bereich im Laub-/Nadel-Mischwald, auf Brennessel, 21.5.2016.
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Athous haemorrhoidalis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 45609
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    28 
Chris572016-05-21 14:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7715 Hornberg (BA)
2016-05-21
Anfrage:
Als Milbentaxi fungierte offenbar heute dieser Käfer, der sich im Storenwald in Hornberg/Schwarzwald leider nur sehr kurz auf einer Brennessel niederließ, bevor er seinen Flug durch den Fichten-/Buchen-Mischwald fortsetzte... es reichte nur für drei Schnappschüsse!
Art, Familie:
Anostirus purpureus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Anostirus purpureus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 45608
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.122    7 
Bergmänndle2016-05-21 14:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8425 Weiler-Simmerberg (BS)
2016-05-21
Anfrage:
21.05.2016 Obere Mühle 810m Platycerus caraboides ca. 12mm
Art, Familie:
Platycerus caprea  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, aufgrund der Mandibel-Form denke ich eher an Platycerus caprea. Vor allem im montanen Bereich, was zum Fundort passen sollte. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 17:41

Userfoto
 A
 B
# 45607
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    8 
TilmannA2016-05-21 13:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2016-05-19
Anfrage:
Wie heißt dieser Rüssler? Gesehen am 19.05.2016 um 17 Uhr auf Wiese östlich von Dresden. Danke
Art, Familie:
Notaris acridulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Notaris acridulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-22 22:53

Userfoto
 A
 B
# 45606
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    30 
TilmannA2016-05-21 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2016-05-19
Anfrage:
Wie heißt dieser Rüssler? Gesehen am 19.05.2016 um 16 Uhr auf Wiese östlich von Dresden. Danke
Art, Familie:
Barynotus obscurus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Barynotus obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 13:11

Userfoto
 A
 B
# 45605
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    257 
TilmannA2016-05-21 13:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2016-05-18
Anfrage:
Wie heißt dieser Schnellkäfer? Gesehen am 18.05.2016 um 16 Uhr an der Talsperre Wallroda östlich von Dresden. Danke
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 13:09

Userfoto
 A
 B
# 45604
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   89    226 
TilmannA2016-05-21 13:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4948 Dresden (SN)
2016-05-18
Anfrage:
Hallo, wie heißt dieser Rüssler? Gesehen am 18.05.2016 um 16 Uhr an der Talsperre Wallroda östlich von Dresden. Danke
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 13:06

Userfoto
 A
 B
# 45603
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    86 
TilmannA2016-05-21 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2016-05-18
Anfrage:
Hallo, welcher Käfer glänzt hier so schön? Gesehen am 18.05.2016 um 16 Uhr an der Talsperre Wallroda östlich von Dresden. Danke
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 13:07

Userfoto
# 45602
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    24 
TilmannA2016-05-21 12:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2016-05-20
Anfrage:
Hallo, ist das ein Strichfleckiger Marienkäfer (Chilocorus bipustulatus)? Leider gelang mir nur dieses eine Bild. Gesehen am 20.05.2016 um 16 Uhr auf einer Wiese östlich von Dresden. Danke
Art, Familie:
Chilocorus bipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Chilocorus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-21 13:07

Seiten:  8279 8280 8281 8282 8283 8284 8285 8286 8287


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up