kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 277442
# 277588
# 277912
# 277913*
# 277914*
# 277915*
# 277916*
# 277917*
 
Warten: 8 (seit ⌀ 4 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 498)

Seiten:  10685 10686 10687 10688 10689 10690 10691 10692 10693  

Userfoto
 A
 B
# 5532
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    4 
Mr. Pampa2013-06-27 12:34
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2013-06-26
Anfrage:
Dänemark, Sydals, Straße Sønderborg - Høruphav, Straßenrand im Gebüsch an einem Buchenhochwald. 26. Juni 2013, Körpergröße geschätzt: 3 mm. Ich denke, der gehört zu den Apionidae (Spitzmausrüsslern); aber geht es weiter ...? Bitte Hilfe - danke
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Moin Mr. Pampa, kein Apionidae, sondern ganz am Ende der coleopterologischen Nomenklatur eingeordnet, bei den Springrüsslern, und hier Rhynchaenus fagi, der Buchenspringrüssler. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:13

Userfoto
 A
 B
# 5531
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    2 
Mr. Pampa2013-06-27 12:12
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2013-06-26
Anfrage:
Dänemark, Sydals, Straße Sønderborg - Høruphav, 26. Juni 2013, im Gebüsch an einem Buchenhochwald. Ich meine, es könnte der Weißschildige Braunwurzschaber (Cionus scrophulariae) sein. Richtig? Bitte Hilfe - danke
Art, Familie:
Cionus scrophulariae  Curculionidae
Antwort:
  Moin Mr.Pampa, Du hast sein Geheimnis gelüftet. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:18

Userfoto
 A
 B
# 5530
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    13 
Carabus2013-06-27 11:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2013-06-18
Anfrage:
gefunden am 18.6.2013 auf Geranium sanguineum; Größe 6,5 - 7 mm; Habitat: Höhe ca. 410m, Streuobstwiese am Ortsrand
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Carabus, in dem Fall ist es Cryptocephalus sericeus in einer spannenden, kupferroten Färbung, die ich bisher noch nicht gesehen habe. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:14

Userfoto
# 5529
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    17 
Kalli2013-06-27 11:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2013-06-24
Anfrage:
Hallo, diesen Laufkäfer fand ich am 24.6.13 unter einem Holzstück. Endlich reicht die Schärfe mal, um das ominöse 7. Intervall zu erkennen :-) Also Abax. Ich habe kein richtig dorsales Foto, aber ich denke, bei 21 mm Länge kann ich A. parallelepipedus auch so endlich mal verbuchen, oder? Besten Dank an Euch für Euren tollen Einsatz!
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Moin Kalli, Du liegst goldrichtig. Mehr kann man nicht sagen. :-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:15

Userfoto
 A
 B
# 5528
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    8 
GerKlein2013-06-27 09:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2013-06-26
Anfrage:
26.6.2013 am Licht. Hallo Forum, ist das der Junikäfer Amphimallon solstitialis?
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin GerKlein, genau der ist es. Die kommen grade überall aus dem Boden raus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 5527
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
CH-Käferfan2013-06-27 07:48
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-22
Anfrage:
Val Mora, Juni 2013, 2300 müm
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Käferfan, ein Dungkäfer der Gattung Aphodius ist es. Leider habe ich hier keinen Größenvergleich. Ich habe erst Aphodius rufipes vermutet, aber da passen ein paar Sachen irgendwie nicht, so dass es bei Aphodius spec. bleiben muss. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:22

Userfoto
 A
 B
# 5526
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46 
CH-Käferfan2013-06-27 07:47
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-21
Anfrage:
Schnellkäfer, Val Mora, 2300 müm, Juni 2013
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Käferfan, da kann ich leider gar nichts zu sagen. Ich habe diese Art noch nie gesehen und stehe jetzt mächtig auf dem Schlauch. Mehr als die Familie Elateridae (Schnellkäfer) kann ich Dir nicht anbieten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 21:29

Userfoto
 A
 B
# 5525
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    3 
CH-Käferfan2013-06-27 07:45
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-21
Anfrage:
Kurzflügler, Val Mora 2300 müm, Juni 2013
Art, Familie:
Ocypus ophthalmicus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo CH-Käferfan, dieser schöne metallische Blauschimmer auf Kopf, Halsschild und Flügeldecken ist charakteristisch für Ocypus ophthalmicus. In Nordafrika, Europa, im Osten bis Kaukasus. Steigt in den Alpen über 2000 m auf - wie Du ja beobachten konntest. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:46

Userfoto
# 5524
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    4 
CH-Käferfan2013-06-27 07:43
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-06-19
Anfrage:
Juni 2013, 2300 müm, Val mora CH, wie letztes JAhr Cantharis tristis?
Art, Familie:
Cantharis tristis  Cantharidae
Antwort:
  Moin Käferfan, meiner Meinung nach sollte er es sein. Es gibt Verwechselungsmöglichkeiten, die ich hier aber nicht sehe. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:18

Userfoto
 A
 B
# 5523
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54 
Appius2013-06-27 06:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2013-06-26
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 26.6.2013, Größe ca. 2-3 mm.
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, ein Flohkäfer der Unterfamilie Halticinae, die am Foto in den seltensten Fällen zur Art bestimmt werden können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 19:34

Userfoto
 A
 B
# 5522
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    2 
Appius2013-06-27 06:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2013-06-26
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 26.6.2013
Art, Familie:
Axinotarsus marginalis  Malachiidae
Antwort:
  Moin Appius, in dem Fall ist's Axinotarsus marginalis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 17:20

Userfoto
# 5520
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    7 
Aalbeek2013-06-26 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2013-06-24
Anfrage:
Am 24.06.2013 in S.-H., Timmend. Strand, NSG "Aalbeekniederung" am Waldrand auf Blüte fotografiert. Häufig. Kleiner Schmalbock ?
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Aalbeek, das ist ein Pärchen von Alosterna tabacicolor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 5519
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25 
Aalbeek2013-06-26 23:20
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-06-24
Anfrage:
Am 24.06.2013 in S.-H., Timmend. Strand, NSG "Aalbeekniederung" am Waldrand fotografiert. AB = selber Käfer, C= evtl.noch eine andere Art?
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Aalbeek, leider kann man hier nur die Gattung nennen. Zumindest #1 und #2 sind Gattung Hemicrepidius. Unterscheidung erfolgt nur über Strukturen, die seitlich am Halsschild gelegen und über deine Bilder nicht einzusehen sind. Bei #3 tendiere ich dazu, dass es was anderes ist, kann mich aber auch vertun. Viele Grüße, Klaas P.S.: Wir kommen wieder zum alten Thema: ein MTB wäre nett, damit unsere Arbeit wenigstens einen kleinen "Lohn" erfährt.
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:24

Userfoto
# 5518
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    2 
Aalbeek2013-06-26 23:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2013-06-24
Anfrage:
Am 24.06.2013 in S.-H., Timmend. Strand, NSG "Aalbeekniederung" am Knick auf Blüte fotografiert. Sehr klein.
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das sollte Anaspis maculata sein. Nordafrika, Europa. An blühenden Sträuchern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 00:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 5517
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     12 
MiMa2013-06-26 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-26
Anfrage:
Funddatum: 26.06.2013, Streuobstwiese. Größe ca.7mm. Ich hoffe, man kann das Halsschild gut genug erkennen um den richtigen Cryptocephalus zu bestimmen. Wieder ein C. sericeus ? Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin MiMa, am halsschild die Grübchen kannman nur erahnen, aber der längiche Habitus macht ihn zum C. sericeus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:21

Userfoto
# 5516
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    9 
MiMa2013-06-26 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-26
Anfrage:
Funddatum: 26.06.2013, Waldrand. Größe ca. 7mm, kann man daraus einen Dalopius marginatus machen? Viele Grüße
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Moin MiMa, das nennt man dann eine Punktlandung. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:25

Userfoto
# 5515
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    16 
MiMa2013-06-26 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-26
Anfrage:
Funddatum: 26.06.2013, Streuobstwiese. Größe ca. 6-7mm, Farbe blau-schwarz (kommt auf dem Foto nicht so gut raus) Könnte das ein Chrysolina haemoptera sein? Viele Grüße
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ich halte den aufgrund der recht feinen Fld.-Punktierung eher für die blaue Farbvariante von Chrysolina varians. Vergleich die beiden Arten mal hier. An Johanniskraut (Hypericum). In Europa weit verbreitet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-27 00:10

Userfoto
# 5514
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   97    15 
MiMa2013-06-26 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-06-26
Anfrage:
Funddatum: 26.06.2013, Streuobstwiesenhang, Waldrand, auf Grashalm. Größe ca. 10mm. Kann man diese Larve bestimmen? Viele Grüße
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, sollte wohl zu den Blattkäfern gehören, aber eine Gattungs- oder gar Artdiagnose wage ich hier nicht. Auszüchten und abwarten was rauskommt ;-) LG, Christoph   Durchgezüchtet und 1 Jahr später die Imago eingereicht in Anfrage #14471: Chrysomela populi. LG, Christoph :-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-13 21:10

Userfoto
# 5513
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    19 
karl2013-06-26 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5608 Virneburg (RH)
2013-06-08
Anfrage:
Hallo.diesen Käfer habe ich am 08.06.2013 im Mimbachtal Mimbach/Eifel gefunden.Handelt es sich um Denticollis linearis.Vielen Dank für Eure Hilfe.
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Moin Karl, Du hast ihn exakt erkannt, Denticollis linearis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:26

Userfoto
 A
 B
# 5512
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    1 
Mirek2013-06-26 22:12
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2013-06-16
Anfrage:
16.6.2013, Rychory, Czech Republic, wood, clearing
Art, Familie:
Stenocorus quercus  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Mirek, hard to tell. Have never seen one like these and can only guess that it is Stenocorus quercus, nowadays put into an own genus and so called Anisorus quercus. Have a look at these pages of Martin Rejzek and Michal Hoskovec. Maybe contact one of them and say hello for me. I met both of them many years ago. they possibly can help and as you can see the two guys are Czech, too. Regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-27 21:27

Userfoto
 A
 B
# 5511
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266    5 
Inja2013-06-26 21:29
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-06-19
Anfrage:
Found last weekend in South Poland, sunny meadow, at altitude about 750 meters. I suppose you can answer C. obscura or C. paradoxa, but I check this comparison: [Link removed]. Moreover, in Poland C. paradoxa was found only two times, in 1885, in Tatry Mountain. Therefore I say: Cantharis obscura.
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hi Inja, that's Cantharis obscura. Can be clearly seen by watching the pronotum and its edges. Regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 5510
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265    4 
Inja2013-06-26 21:28
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-06-19
Anfrage:
Found last weekend in South Poland, sunny meadow, at altitude about 750 meters. I suppose you can answer C. obscura or C. paradoxa, but I check this comparison: [Link removed] Moreover, in Poland C. paradoxa was found only two times, in 1885, in Tatry Mountain. Therefore I say: Cantharis obscura.
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hi Inja, and the same with that one: Cantharis obscura. Regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:29

Userfoto
 A
 B
# 5509
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66 
Dennis2013-06-26 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6436 Sulzbach-Rosenberg Nord (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo! Bayern, 26.April. Ein 3mm großer Wasserkäfer in einem mulmigen Wasserloch. Erst war ich mir sicher, es ist Anacaena sp. nun fiel mir aber die Ähnlichkeit zu einem weniger runden Enochrus auf.
Art, Familie:
Anacaena sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Moin Dennis, Anacaena ist völlig richtig. Weiter werden wir, angesichts dieser unscharfen Fotos, nicht kommen. Ich könnte Dir aber nicht mal versichern, dass es bei besserer Fotoqualität ginge. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:31

Userfoto
 A
 B
# 5508
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    10 
Rolf2013-06-26 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Vielleicht sind die Bilder ja besser. Es waren viele Eichen in der Nähe. zu Anfrage 5502
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Moin Rolf, ich fühle mich in meiner Annahme eines Curculio glandium bestärkt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:27

Userfoto
# 5507
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    8 
Matthew2013-06-26 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3549 Herzfelde (BR)
2013-06-21
Anfrage:
Löcknitztal, Brandenburg, 21. Juni 2013. Vielleicht Chrysolina hyperici? Matthew
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Matthew, das ist Linaeidea aenea, ehemals in die Gattung Chrysomela gehörig. Den hat es sicherlich aus den Weiden oder Pappeln in der Nähe geweht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-26 23:33

Seiten:  10685 10686 10687 10688 10689 10690 10691 10692 10693


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up