kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 294448
# 294461
# 294587
# 294642
# 294655
# 294688
# 294689
# 294692
# 294693
# 294698
# 294723
# 294730*
# 294731*
 
13 warten ⌀ 7 h
12
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
3 beantwortet (189 gestern)

9421 9422 9423 9424 9425 9426 9427 9428 9429  

Userfoto
 A
 B
# 55397
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   611    5 
DanielR2016-08-14 13:19
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2016-08-09
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Aegialia arenaria am Strand auf Röm in Dänemark. Leider knapp außerhalb der Messtischblätter ;-) 09.08.2016. LG, Daniel
Art, Familie:
Aegialia arenaria  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Aegialia arenaria. Ist ja auch nur ein ganz kleines Stückchen der Insel, das da noch in MTB 0916 reinragt ;-) LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 13:24

Userfoto
# 55396
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    34 
Heja2016-08-14 13:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7344 Pleinting (BS)
2016-07-21
Anfrage:
21.07.2016 in Neßlbach (Nierderbayern) in der Donauau in einem Gebüsch am Ufer eines Baggersees
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist Oberea oculata. Europa bis in den hohen Norden, Asien. Planar bis subalpin, an Weide. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 13:12

Userfoto
 A
 B
# 55395
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   286 
BUG2016-08-14 12:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2016-08-14
Anfrage:
Ich nochmal, bei dem kleinen schwarzen Burschen,den der rotgelbe Weichkäfer neugierig mustert, komm ich auf keinen Nenner. Würde auf irgendeine kleine Scheinbockart tippen,aber ohne die Kerbtierelite geht hier nichts mehr. 14.08.2016 ?? ca.2-3mm Naturpark Habichtswald Danke und beste Grüße BUG
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo BUG, der kleine dunkle Bursche da vor der Rhagonycha gehört zur Gattung Dasytes, aber zur Art kriege ich den nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 13:01

Userfoto
 A
 B
# 55394
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285    29 
BUG2016-08-14 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2016-08-14
Anfrage:
Moin allerseits, Der Fallkäfer,der seinem Namen alle Ehre macht,denn es gelang mir erst auf dem Rückweg ihn für ein paar Bilder zu gewinnen,zuerst ließ er sich gnadenlos ins Gras fallen,beim 2.Mal auf dem Rückweg pirschte ich mich ran,da hat er mich wohl nicht bemerkt. 14.08.2016 Bromius obscurus ca.4mm Naturpark Habichtswald/Waldrand Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Bromius obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 12:29

Userfoto
# 55393
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   924    50 
Kalli2016-08-14 11:52
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8633 Mittenwald (Anhang) (BS)
2016-07-28
Anfrage:
Chrysomela vigintipunctata, 6 mm, 28.7.16 auf Weide am Ufer der Isar. LG Kalli
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 12:30

Userfoto
# 55392
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   923    106 
Kalli2016-08-14 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8633 Mittenwald (Anhang) (BS)
2016-07-28
Anfrage:
Endlich mein erster Trichius. Leider sieht man auf keinem Foto den Kerbzahn. Reicht die Flügelbinde um Trichius fasciatus festzumachen? 28.7.16 an der oberen Isar auf Wasserdost, 14 mm. Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Trichius fasciatus. Auch der Fundort spricht dafür. T. fasciatus ist montan, bei den Schwesterarten dagegen in der Ebene. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 12:31

Userfoto
 A
 B
# 55391
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   922 
Kalli2016-08-14 11:47
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8633 Mittenwald (Anhang) (BS)
2016-07-28
Anfrage:
So, hier kommen die letzten Österreicher. Das hier würde ich für eine Epuraea sp. halten und mehr geht wohl nicht (28.7.16, 2.6 mm, an der oberen Isar auf Dolde). Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Kalli, ja, hier geht es auch für mich am Foto leider nur bis zur Gattung Epuraea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 12:35

Userfoto
 A
 B
# 55390
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   398    334 
Udo2016-08-14 11:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2016-07-29
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, 29.07.2016, 21mm, Anoplotrupes stercorosus, LG Udo
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 12:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 55389
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   397 
Udo2016-08-14 11:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2016-08-08
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, 08.08.2016, 5mm, Tachyporus solutos aus dem Garten, LG Udo
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Udo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus, in Frage kommen dispar, solutus und chrysomelinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 13:04

Userfoto
# 55388
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72 
Peter aus Kahl2016-08-14 10:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-08-13
Anfrage:
13.8.2016 Kahl am Main, 110m, Waldweg. Liege ich mit Anoplotrupes stercorosus richtig? Gruß und vielen Dank Peter
Art, Familie:
Geotrupidae sp.  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Geotrupidae, weil die Fld. so dunkel rauskommen, dass man die Fld.-Skulptur kaum sieht. Wahrscheinlich liegst Du mit Deiner Vermutung aber richtig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 12:33

Userfoto
# 55387
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    44 
Alex2016-08-14 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2417 Bremerhaven (WE)
2016-08-14
Anfrage:
auf der Wiese im Garten, am frühen Vormittag 14.08.2016, ca. 35 mm lang
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Alex, das ist ein Männchen des Schwimmkäfers Dytiscus marginalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 12:34

Userfoto
# 55386
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    297 
Peter aus Kahl2016-08-14 10:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-08-14
Anfrage:
14.8.2016, Kahl am Main, 110 m, an einem Waldweg, ca 3 mm. Propylea quatuordecimpunctata? Gruß Peter
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Einer der häufigsten Marienkäfer in ganz Deutschland. Larve und Käfer fressen Blattläuse, aber auch andere Insekten/Larven. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-08-14 10:35

Userfoto
 A
 B
# 55385
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    907 
Peter aus Kahl2016-08-14 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-08-13
Anfrage:
13.8.2016 Kahl am Main, 110m, ca 5mm. Ich bitte um Bestimmung. Gruß Peter
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peter, das ist Harmonia axyridis der "asiatische" Marienkäfer. Dieser wurde zur biologischen Schädlingsbekämpfung in USA und Europa eingeführt und hat sich dann rasant im Freiland verbreitet. Seit ca. 2003 erfolgte diese Ausbreitung auch in D und er ist jetzt flächendeckend in D verbreitet. Nach anfänglichen deutlichen Bestandsrückgängen einiger einheimischer Marienkäfer scheint sich dies jetzt eingespielt zu haben und die meisten Arten sind wieder in normaler Häufigkeit zu finden. Lediglich der Zweipunktmarienkäfer scheint unter der Konkurrenz deutlicher zu leiden und ist weniger häufig als vor 20 Jahren. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-08-14 10:41

Userfoto
 A
 B
# 55384
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    906 
Peter aus Kahl2016-08-14 09:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2016-08-13
Anfrage:
Guten Morgen, 13.8.2016, Kahl am Main, 110m an einem Waldweg, ca 5 mm. Harmonia axyridis? Gruß Peter
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-14 10:01

Userfoto
# 55383
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110    3 
Carnifex2016-08-14 01:07
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-08-13
Anfrage:
Servus, ist dies ein Carabus problematicus? Gefunden am Rand des Wienerwalds, 13.08.2016
Art, Familie:
Carabus scheidleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, das ist Carabus scheidleri. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-14 10:03

Userfoto
# 55382
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   109    158 
Carnifex2016-08-14 00:51
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-08-13
Anfrage:
Servus, welchen haarigen Kollegen hab ich hier erwischt? Ist es Lagria hirta? Ca 15mm lang Wienerwald, Waldrand, 13.08.2016
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, bestätigt als Lagria hirta (hier sogar die bestimmungsrelevanten Merkmale sichtbar). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-08-14 10:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 55381
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.249    5 
Neatus2016-08-14 00:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-08-13
Anfrage:
13.08.2016 ca. 2,1 mm an Hornklee und zwar an dem normalen und nicht an Sumpfhornklee. Damit müsste das eigentlich Ischnopterapion loti sein, aber Apions machen mich bestimmungsseitig irgendwie immer seeehr unsicher.
Art, Familie:
Ischnopterapion loti  Apionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ischnopterapion loti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-08-15 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 55380
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.248    1 
Neatus2016-08-14 00:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-08-13
Anfrage:
13.08.2016 2 mm (gemessen am Standard 1,9 bis 2). Sehr schlanker länglicher Bruchidius. Dachte beim fotografieren zuerst an einen sehr kleinen B. varius, die hier vor ein paar Wochen sehr häufig waren. Hab verzweifelt versucht rot am Fühlerendglied zu finden, aber die sind pechschwarz. Schlüssel ist übel, aber ich denke da passt nur einer. Winzig, die 4 ersten Fühlerglieder rotgelb (die ersten zwei sind oberseits teilangedunkelt), alle Tarsen schwarz, Schienen vorne und Mitte rot, Halsschild gleichmäßig wenig gerundet nach vorne verengt, schlank, und "Po" mit breitem haarlosen Spiegel in der Mitte = das ist ein Weibchen von Bruchidius pusillus, welcher bei mir aus der Gegend auch bereits gemeldet ist. Sehr flugfreudig, ist bevor ich richtig gute Bilder hatte leider abgeflogen und daher keins von der Unterseite dabei. Hätte bei nem Weibchen aber ohnehin nichts geholfen.
Art, Familie:
Bruchidius pusillus  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier würde ich auch einen Bruchidius pusillus sehen. Ich lasse ihn vorerst für die Faunendatenbank zu, aber hier sollte die Verwechslungsarten varius, seminarius und ggf. griseomaculatus am Beleg geprüft werden. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 23:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 55379
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.247    8 
Neatus2016-08-14 00:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-08-12
Anfrage:
12.08.2016 alle an Leinkraut. Mehr als 10 zwischen 2,6 und 3 mm groß, wobei die meisten eher am unteren Ende lagen. Rüssel gerade bis zur Fühlereilenkung und dann spitz zulaufend = Standard = Rhinusa Gymnetron antirrhini
Art, Familie:
Gymnetron antirrhini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Gymnetron antirrhini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 00:23

Userfoto
 A
 B
# 55378
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108    61 
Carnifex2016-08-14 00:21
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-08-13
Anfrage:
Servus, hier gehe ich von Pyrrhalta viburni aus, zumal er auf Wolligem Schneeball saß. Passt? Wien, Nussberg, 13.08.2016
Art, Familie:
Pyrrhalta viburni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, bestätigt als Pyrrhalta viburni. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-14 00:23

Userfoto
# 55377
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   396    68 
Udo2016-08-13 23:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2016-08-13
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, 13.08.2016, Lilioceris lilii immer noch an unseren Lilien, LG Udo
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-13 23:57

Userfoto
# 55376
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   349    18 
Karen2016-08-13 22:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2016-08-12
Anfrage:
12.08.2016, Oberried, Cerambycidae, ca. 10 mm. LG Karen
Art, Familie:
Corymbia scutellata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist Corymbia scutellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-13 23:02

Userfoto
# 55375
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   348    350 
Karen2016-08-13 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2016-08-12
Anfrage:
12.08.2016, Oberried, Corymbia rubra. LG Karen
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-13 23:10

Userfoto
# 55374
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   347    291 
Karen2016-08-13 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2016-08-12
Anfrage:
12.08.2016, Oberried, Leptura maculata, ca. 15 mm. LG Karen
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-13 23:03

Userfoto
# 55373
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   346    145 
Karen2016-08-13 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2016-08-12
Anfrage:
12.08.2016, Oberried, Pachytodes cerambyciformis, ca. 10 mm
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-13 22:53

9421 9422 9423 9424 9425 9426 9427 9428 9429


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up