kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

25
# 195123
# 195149
# 195232
# 195392
# 195621
# 195699
# 195701
# 195709
# 195818
# 195821
# 195831
# 195837
# 195841
# 195843
# 195893
# 195935
# 195942
# 195956
# 195978
# 195985
# 195986
# 195987
# 195988
# 195990*
# 195991*
 
Warten: 25 (seit ⌀ 7 h)
23
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 10 (gestern: 525)

Seiten:  5339 5340 5341 5342 5343 5344 5345 5346 5347  

Userfoto
# 59934
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.016 
Kalli2016-11-26 23:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2016-11-02
Anfrage:
Über die freu ich mich immer besonders, auch weil die in Hessen ja gar nicht soo oft gemmeldet werden. Der hier kriegt auch noch ein Pünktchen: Pterostichus burmeisteri, 2.11.16 unter Buchenlaub. Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pterostichus burmeisteri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-27 00:52

Userfoto
# 59933
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.015 
Kalli2016-11-26 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-10-11
Anfrage:
11.10.16, 15.5 mm. Bei der Größe und wenn ich mir den Halsschild eingezogen einbilde... Abax parallelus? Viele Grüße
Art, Familie:
Abax cf. parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist wahrscheinlich Abax parallelus, aber mit nur einem Foto und einem solchen Bildausschnitt machen wirs besser nicht fest. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-27 10:36

Userfoto
# 59932
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.014 
Kalli2016-11-26 23:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-10-11
Anfrage:
Mit den Abaxen kämpfe ich immer noch, naja, jedenfalls mit manchen. Hier Abax parallelepipedus?, kleine 17 mm, 11.10.16, unter Stein in feuchtem Hain. Danke Euch und LG
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-26 23:23

Userfoto
# 59931
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.013 
Kalli2016-11-26 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-06-15
Anfrage:
Amara aenea, 15.6.16, 8 mm. Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-26 23:20

Userfoto
# 59930
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  107 
Slimguy2016-11-26 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2014-07-25
Anfrage:
25.7.2014
Art, Familie:
Coccinula quatuordecimpustulata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Coccinula quatuordecimpustulata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-26 23:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 59929
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.401 
Neatus2016-11-26 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-11-26
Anfrage:
26.11.2016 Unter Rinde von abtransportbereiten Kiefernstämmen ca. 1,5 cm. Rhagium inquisitor
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 22:04

Userfoto
 A
 B
# 59928
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  106 
Slimguy2016-11-26 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2014-07-25
Anfrage:
25.7.2014
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist ein Weibchen von Oedemera virescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 22:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 59927
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.400 
Neatus2016-11-26 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-11-20
Anfrage:
20.11.2016 6,3 mm unter Totholz im Bauschheimer Wald. Hier dachte ich erst an einen hoffnungslosen Fall, aber hier bringt einen der Durchgang durch den Schlüssel ziemlich unzweifelhaft zu Catops picipes
Art, Familie:
Catops picipes  Cholevidae
Antwort:
  Hallo Neatus, vielleicht bin ich einfach zu feige, aber bei der Gattung Catops will ich einfach immer das männliche Genital, um sicher zu sein. Viele Grüße, Michael   Hallo zusammen, das ist ein picipes-Weibchen. So breite und große Tiere gibt es nur da. Ansonsten bin ich bis auf wenige drei weitere Ausnahmen auf Michaels Seite. Mit Sternitpräparation gehen aber auch die Weibchen einiger Arten ganz gut, nur nicht mit dem FHL. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-11-29 21:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 59926
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.399 
Neatus2016-11-26 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-11-19
Anfrage:
19.11.2016 9,x mm unter Totholz im Bauschheimer Wald. Schon wieder Quedius, aber ich denke der ist besser bestimmbar und wird zu Quedius cruentus.
Art, Familie:
Quedius cruentus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Quedius cruentus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 21:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 59925
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.398 
Neatus2016-11-26 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-10-30
Anfrage:
30.10.2016 7,8 mm an feuchter Stelle im Wald unter Totholz. Staphylinidae sind irgendwie frustrierend. Der hier sieht aus wie Quedius. Er spricht mit gespaltener Oberlippe und macht immer große Augen = UG Raphirus. Schildchen stark punktiert dann bleibt nicht mehr viel. Eindrücke meine ich zu sehen, aber keine Haarbüschel (auch wenn da keine Eindrücke sind passt keine der dann in Frage kommenden Arten). Bleibt nur Quedius semiaeneus. So richtig zu passen scheint das aber fotomäßig nicht.
Art, Familie:
Quedius picipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, OMG, hier sag ich kein Wort! Außer gerade noch Gattung Quedius. Hinfort, abscheulicher Flugwurm! LG, Christoph ;-)   Hallo zusammen, das ist Quedius (Raphirus) picipes. Quedius semiaeneus ist viel kleiner und eher subfuscus und nitipennis ähnlich. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-11-29 21:53

Userfoto
# 59924
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  105 
Slimguy2016-11-26 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2014-07-24
Anfrage:
24.7.2014
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Leptinotarsa decemlineata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 21:55

Userfoto
# 59923
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  104 
Slimguy2016-11-26 21:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2014-07-25
Anfrage:
25.7.2014
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Corymbia rubra, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 21:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 59922
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.647 
Rüsselkäferin2016-11-26 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2016-08-31
Anfrage:
Meldung für Ophonus ardosiacus, 12mm lang, gefunden auf einem Feldweg bei Erp, 133m üNN, am 31.08.2016.
Art, Familie:
Ophonus ardosiacus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Ophonus ardosiacus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:39

Userfoto
 A
 B
# 59921
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.646 
Rüsselkäferin2016-11-26 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2016-07-10
Anfrage:
Meldung für Phosphuga atrata, etwa 14mm lang, lief über den Radweg an einer Waldstraße bei Bonn-Beuel, 143m üNN, am 10.07.2016.
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:39

Userfoto
 A
 B
# 59920
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.645 
Rüsselkäferin2016-11-26 20:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2016-07-07
Anfrage:
Meldung für Chrysolina varians, Länge 5mm, gefunden im Urfttal, 436m üNN, am 07.07.2016.
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:39

Userfoto
 A
 B
# 59919
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.644 
Rüsselkäferin2016-11-26 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2016-07-07
Anfrage:
Meldung für Hoplia philanthus, Länge etwa 9mm, gefunden im Urfttal, 436m üNN, am 07.07.2016. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Hoplia philanthus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hoplia philanthus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 59918
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.643 
Rüsselkäferin2016-11-26 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2016-07-04
Anfrage:
Gymnetron tetrum, nehme ich an? Länge etwa 3,5mm, gefunden an Schwarzer Königskerze, Industriebrache in Westhoven, 51m üNN, am 04.07.2016. Vielen Dank!
Art, Familie:
Gymnetron tetrum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, sollte stimmen, bestätigt als Gymnetron tetrum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-11-26 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 59917
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.642 
Rüsselkäferin2016-11-26 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2016-07-04
Anfrage:
Bei diesem kleinen Dickmops bin ich mir mit Sibinia pellucens ziemlich sicher. Gefunden hab ich ihn zwar auf ner Platterbsen-Art (Foto C links), aber ganz nah dran standen auch die weißen Blümchen in Foto C rechts, die ich für die passenden Lichtnelken halte. Länge war auch fast 3,5mm. Bahnhof Eifeltor, 51m üNN, am 04.07.2016. Stimmt's? Danke schön!
Art, Familie:
Sibinia pellucens  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sibinia pellucens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 59916
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.641 
Rüsselkäferin2016-11-26 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2016-07-04
Anfrage:
Huhu! Dieser Rüssler treibt mich grad in den Wahnsinn, nix passt zusammen. Vielleicht konzentrier ich mich zu sehr auf die Futterpflanze. Er saß an weißem Steinklee, Bahnhof Eifeltor, 51m üNN, am 04.07.2016. Länge ein Stück über 2mm, aber unter 2,5mm. Tychius sp. Kriegt Ihr da mehr raus? Sorry, die Bilder sind nicht optimal :-(. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Tychius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Tychius. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-11-26 22:01

Userfoto
# 59915
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.998 
Bergmänndle2016-11-26 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-11-26
Anfrage:
26.11.2016 unter Stein Illerkies am Auwaldsee Fischen ca. 770m Nebria sp. ca.10mm
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nebria. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:40

Userfoto
# 59914
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  795 
Hans2016-11-26 16:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-11-26
Anfrage:
26.11.2016, Gießen, Stadtrand, Laubwald, unter Stein, 15mm, 218m. Abax parallelepipedus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-11-26 17:28

Userfoto
# 59913
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.997 
Bergmänndle2016-11-26 16:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-11-26
Anfrage:
26.11.2016 unter Laubholzrinde Auwaldsee Fischen ca. 770m ?Pyrochroa sp. ca.12mm
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist die Larve von Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 59912
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.996 
Bergmänndle2016-11-26 16:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-11-26
Anfrage:
26.11.2016 Iller-Kiesbankrand unter Stein Fischen ca. 770m Bembidion decorum ca. 5mm
Art, Familie:
Bembidion monticola  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, Bembidion decorum sollte passen, auch wenn mir die immer Kopfschmerzen machen. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Konstantin Bäse hat mich hier angeschrieben und seine Zweifel geäußert, bezüglich der Bestimmung als decorum. Ich würde dem Vorschlag einer Bembidion monticola zustimmen. Bei Bembidion decorum ist der Habitus recht parallelseitig, bei moonticola deutlich gerundet, bauchiger, was hier zutrifft. Viele Grüße, Klaas   Weiah, ich sollte mit Griffel von den fiesen Bembidien lassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-12-06 22:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 59911
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.995 
Bergmänndle2016-11-26 16:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-11-26
Anfrage:
26.11.2016 auf Siloballen unweit Auwaldsee Fischen ca. 770m Ischnopterapion virens ca- 2,5mm
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-26 20:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 59910
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4 
John Bratton2016-11-26 12:49
Land, Datum (Fund):
Großbritannien  2016-09-08
Anfrage:
Ptiliidae, Acrotrichis ? 1 mm long. Large scutellum. Triangular plate over base of hind femur. Collected 8 September 2016, in Phragmites litter at edge of pond, Malltraeth Marsh, Anglesey, North Wales.
Art, Familie:
Acrotrichis sp.  Ptiliidae
Antwort:
  Hi John, I agree with genus Acrotrichis. A determination to species level requires dissection. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-11-27 11:14

Seiten:  5339 5340 5341 5342 5343 5344 5345 5346 5347


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up