kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

11
# 215682
# 216128
# 216151
# 216203
# 216208
# 216217*
# 216218*
# 216219*
# 216220*
# 216221*
# 216222*
 
Warten: 11 (seit ⌀ 8 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 363)

Seiten:  6113 6114 6115 6116 6117 6118 6119 6120 6121  

Userfoto
# 60643
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  17 
Heja2017-01-06 14:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8232 Uffing am Staffelsee (BS)
2013-07-11
Anfrage:
11.07.2013 bei Peißenberg könnte Corymbia maculicornis sein - recht häufig in Oberbayern
Art, Familie:
Corymbia maculicornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Corymbia maculicornis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-01-06 15:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 60642
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  143 
Chris572017-01-06 10:35
Land, Datum (Fund):
Sri Lanka  2016-12-19
Anfrage:
Läßt sich hier vielleicht zumindest eine Richtung / Gattung eingrenzen? Hakgala Botanical Garden, Sri Lanka, 19.12.2016. Erinnerten etwas an kleine Mai- oder Gartenlaubkäfer.... danke & frohes neues Jahr, Chris
Art, Familie:
cf. Popillia discalis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist wahrscheinlich Popillia discalis. Mit so 1 Mio. Fragezeichen. Wenn Popillia stimmt, dann stimmt auch discalis, sollte nämlich die einzige Art auf der Insel sein. Falls jemand was besseres weiß, möge er meinen popeligen Kommentar löschen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-01-06 21:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 60641
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  140 
ZiUser2017-01-05 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2016-06-29
Anfrage:
Auch mit dem komme ich leider nicht klar, auch am 29.06.2016 Birkweiler / Südpfalz im Weinberg auf ca. 250 m. Das sind alles 3 verschiedene Ex., ich denke aber die gleiche Art. Max. 4 mm, eher kleiner. Würde mich freuen wenn ihr weiter helfen könntet. Danke & Gruß Rainer
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 22:59

Userfoto
 A
 B
# 60640
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  139 
ZiUser2017-01-05 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2016-06-29
Anfrage:
Ebenfalls am 29.06.2016, Birkweiler / Südpfalz auf dem Weinberg, ca, 250 m, auf Knautia. Hiermit komme ich leider überhaupt nicht klar, ziemlich klein, ca. 4 mm. Ich habe bei den Stachelkäfern gesucht und nichts gefunden, die Fotos sind zwar nicht wirklich gut aber vielleicht habt ihr ja eine Idee. Würde mich freuen - Gruß Rainer
Art, Familie:
Malachius cf. bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist wahrscheinlich Malachius bipustulatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 23:00

Userfoto
# 60639
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  138 
ZiUser2017-01-05 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2016-06-29
Anfrage:
Auch am 29.06.2016 Birkweiler / Südpfalz im Weinberg, 250 m, auf Plantago media, kknapp 10 mm, ich denke Stenurella bifasciata - Zweibindiger Schmalbock. Gruß Rainer
Art, Familie:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Stenurella bifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 23:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 60638
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  137 
ZiUser2017-01-05 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2014-06-29
Anfrage:
Gefunden am 29.06.2014, ca. 10 mm, Käfer 1 (A+B) am Weg im Weinberg, Käfer 2 (C) in Blutstorchschnabel - Hirschwurz - Flur unweit davon. Birkweiler / Südpfalz. Ich denke beides sollte Clytra laeviuscula sein. Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 23:00

Userfoto
# 60637
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  16 
Heja2017-01-05 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5933 Weismain (BN)
2015-05-16
Anfrage:
16.05.2015 bei Kleinziegenfeld wenn Cicindela campestris, dann in Verbreitungskarte aufnehmen
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:01

Userfoto
# 60636
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  15 
Heja2017-01-05 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1542 Zingst (MV)
2014-06-16
Anfrage:
16.06.2014 bei Müggenburg (Zingst) wenn Cantharis fusca oder Cantharis rustica, dann in Verbreitungskarte aufnehmen
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Cantharis fusca mit den dunklen Beinen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:01

Userfoto
 A
 B
# 60635
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  276 
Manval2017-01-05 18:34
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-08-20
Anfrage:
20.08.2016 Found in Hollebeke - Belgium. 6mm
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Manval, this is Chrysolina polita. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:01

Userfoto
# 60634
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  14 
Heja2017-01-05 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5832 Lichtenfels (BN)
2016-05-18
Anfrage:
18.05.2016 Reundorf bei Lichtenfels wenn Cantharis obscura, dann in Verbreitungskarte aufnehmen
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Moin Heja, es ist die ausgesprochen ähnliche Cantharis paradoxa. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-01-05 19:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 60633
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  184 
Eugen2017-01-05 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2016-06-26
Anfrage:
Hallo zusammen, dieses Käferchen fand ich am 26.06.16 an meiner Hauswand, 280 msm. Größe gemessene 4 mm. Vielleicht Barypeithes montanus? Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Barypeithes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:02

Userfoto
# 60632
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  13 
Heja2017-01-05 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2015-05-26
Anfrage:
26.05.2015 NP Plothener Teiche wenn Agapanthia villosoviridescens, dann in Verbreitungskarte aufnehmen
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:02

Userfoto
# 60631
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  161 
uriba2017-01-05 17:42
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-08-01
Anfrage:
Grüezi, Aspidapion aeneum? Foto: Schweiz, St. Gallen, Wattwil, 730m NN, 01.08.14, in unserem kleinen Naturgarten. Grösse 3-4mm. Danke für die Bestätigung od. Korrektur LG, Urs
Art, Familie:
Aspidapion aeneum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Urs, bestätigt als Aspidapion aeneum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:28

Userfoto
 A
 B
# 60630
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  12 
Heja2017-01-05 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5933 Weismain (BN)
2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 Kleinziegenfeld wenn Liparus germanus, dann in Verbreitungskarte aufnehmen
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Liparus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:04

Userfoto
# 60629
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  11 
Heja2017-01-05 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5807 Gillenfeld (RH)
2011-06-06
Anfrage:
06.06.2011 Strohn (vulkaneifel) wenn Anastrangalia sanguinolenta oder Anastrangalia dubia, dann in Verbreitungskarte übernehmen (leider unscharf - vielleicht reicht es noch)
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, das sind Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-01-05 17:20

Userfoto
 A
 B
# 60628
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  10 
Heja2017-01-05 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2015-05-23
Anfrage:
23.05.2015 NP Plothener Teiche wenn Agelastica alni, dann in Verbreitungskarte übernehmen
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-01-05 17:23

Userfoto
# 60627
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Heja2017-01-05 15:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2015-05-21
Anfrage:
21.05.2015 NP Plothener Teiche Wenn Hypera rumicis, dann in Verbreitungskarte übernehmen
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Hypera rumicis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:04

Userfoto
 A
 B
# 60626
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Heja2017-01-05 14:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7834 München-Pasing (BS)
2016-08-31
Anfrage:
31.08.2016 evtl. Otiorhynchus fuscipes oder Otiorhynchus morio ??? Gäste auf meinem Balkon, versuchten auch unter der Grasmatte zu überwintern
Art, Familie:
Otiorhynchus armadillo  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, das Tier halte ich für Otiorhynchus armadillo. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:36

Userfoto
# 60625
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  10 
Lichtbildner2017-01-05 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-05-13
Anfrage:
Hallo Käferteam, auf dem selben Stamm wie bei der vorherigen Anfrage fand ich im Mai 2016 diesen Kollegen. Er ist für mich einer der großen Unbekannten des Jahres. Vielen Dank für die Hilfe. ▶ Funddatum 13.05.2016
Art, Familie:
cf. Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lichtbildner, so von der Seite leider nicht zu bestimmen. Vermutlich Unterfamilie Cardiophorinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:19

Userfoto
# 60624
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Lichtbildner2017-01-05 14:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-05-19
Anfrage:
Hallo Käferteam, diesen kleinen Kerl, Größe 3 - 4 mm, fand ich am 19. Mai 2016 auf einem liegenden Totholzstamm (Kiefer). Ob er immer diese Haltung hat, weiß ich natürlich nicht. Aufgrund Größe und Lichtverhältnissen konnte ich ihn auch nicht länger beobachten. Danke für Eure Hilfe.
Art, Familie:
Agathidium sp.  Leiodidae
Antwort:
  Moin Lichtbildner, wie so oft: die lateralansicht bringt in der regel keinen Erfolg. Allerdings hätten hier auch andere Ansichten kaum oder keinen Erfolg gebracht, da die Jungs nicht ganz ohne sind in der Bestimmung. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-01-05 19:47

Userfoto
# 60623
 11 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:  8 
Lichtbildner2017-01-05 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2016-05-19
Anfrage:
Mahlzeit Käferteam, diesen Rüsselkäfer konnte ich am 19. Mai 2016 fotografieren. Meine Bestimmungsversuche haben mich zu Lixus vilis geführt. Trotzdem bin ich etwas Verwundert, da dieser Rüssler lt. Netz nicht in Deutschland vorkommt. Habe ich jetzt falsch bestimmt, oder ist es eine Folge des Klimawandels? Größe ca. 10 mm. Danke für Eure Hilfe.
Art, Familie:
Lixus vilis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lichtbildner, bestätigt als Lixus vilis. Das ist für Deutschland in der Tat ein sehr schöner Fund. Die wurden im 2015 in der Schweiz seit 100 Jahren (siehe hier)wiedergefunden und ich habe selbst einige davon aussortiert aus Bodenfallen von einem Projekt in den Weinbergen. Da gibts überall Erodium und eben dann auch Lixus vilis und Hypera dauci. Danke für die Meldung. Lg, Lukas   Die Fauna Germanica hat einen Wiederfund in HS von F. Lange von Ende Juni 2016. Ich setze Dich mit Frank Köhler in Verbindung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:45

Userfoto
# 60622
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Berni2017-01-05 13:38
Land, Datum (Fund):
Griechenland   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ich habe schon mehrfach versucht über Recherche herauszufinden, was das für ein Vertreter ist. Die Fühler sind unterhalb der Glubschaugen eng, nach hinten angelegt. Ja und ich habe ihn nicht in Deutschland gefunden, aber vielleicht hat jemand Freude mir zu helfen. Ich habe ihn auf Kreta gefunden.
Art, Familie:
Chalcophora detrita  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Berni, das ist Chalcophora detrita, eine der größten Europäischen Prachtkäferarten. Entwicklung an Kiefern. Viele Grüße, Fabian   Hallo Bernie, die Angabe im Länderauswahlfeld bezieht sich auf das Fundland, nicht den Wohnort. Ich habe Deinen Eintrag daher auf Griechenland geändert. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 60621
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  11 
bjeschke2017-01-05 13:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2017-01-05
Anfrage:
5.1.2017, mittags, in Gebäude, 2.Stock, etwa 3mm, vielleicht Nargus velox?
Art, Familie:
Attagenus smirnovi  Dermestidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, das ist Attagenus smirnovi, auch Brauner Pelzkäfer genannt. Ursprünglich in Afrika beheimatet, hat er sich in den letzten Jahren über Russland nach Westen verbreitet, daher findet man ihn recht regelmäßig in ostdeutschen Städten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-05 19:50

Userfoto
 A
 B
# 60620
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  187 
Mirax2017-01-04 22:52
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-01-04
Anfrage:
Found in Heraklion (Crete) on reed at the estuary of a small river to the sea on 04.01.2017. Length about 4 mm.
Art, Familie:
Hypera cf. postica  Curculionidae
Antwort:
  Hi Mirax, this is likely Hypera postica, but with some uncertainty, as I'm not an expert for the fauna of Crete. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-04 23:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 60619
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  186 
Mirax2017-01-04 22:49
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-12-04
Anfrage:
Found in Heraklion (Crete) on reed at the estauary of a small river to the sea on 04.12.2016. Length about 8 mm. I wonder if it is possible to ID this Malachiidae species.
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hi Mirax, this should be Anthocomus coccineus, but again with some uncertainty (Crete). Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-04 23:30

Seiten:  6113 6114 6115 6116 6117 6118 6119 6120 6121


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up