kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

11
Warteschlange für 
# 280711
# 280899
# 281020
# 281028
# 281055
# 281077
# 281185
# 281211
# 281215
# 281232
# 281256
 
Warten: 11 (seit ⌀ 8 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 325 (gestern: 353)

Seiten:  8656 8657 8658 8659 8660 8661 8662 8663 8664  

Userfoto
# 61379
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    29 
JoergM2017-02-06 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser Cassida vibex Verdachtsfall sass auf benagtem Kohldistelblatt in der Aue der Gr. Lauter am 6.6.2008. Kann die Art bestätigt werden? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Cassida vibex aufgrund er Wirtspflanze, sonst käme auch C. bergeali in Frage. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:38

Userfoto
 A
 B
# 61378
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    44 
JoergM2017-02-06 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferleute, diese Donacia-Blattkäfer kommen aus der Aue der Lauter in der Schwäbischen Alb, vom 6.6.2008. Kann man die Art bestimmen? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Plateumaris consimilis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoergM, das ist Plateumaris consimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:56

Userfoto
# 61377
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    254 
JoergM2017-02-06 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3049 Gr. Ziethen (BR)
2007-08-23
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser bunte Blattkäfer konnte am 23.8.2007 am Rande einer Wiese gefunden werden. Ist es Chrysolina fastulosa? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoergM, den habe ich wirklich lange angeschaut Richtung C. graminis, aber am Ende würde ich bei Chrysolina fastuosa zustimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-08 22:47

Userfoto
# 61376
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    60 
JoergM2017-02-06 16:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2746 Thomsdorf (BR)
2006-06-04
Anfrage:
Liebe Käferexperten, bei diesem Tier vermag ich nicht mal die Familie zu benennen. Ist nach dem Foto etwas möglich? Fundort war ein toter Buchenstamm in altem Buchenwald in der Feldberger Seenlandschaft, 4.6.2006. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo JoergM, das sollte ein Dasytes cyaneus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:08

Userfoto
# 61375
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    12 
JoergM2017-02-06 16:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2746 Thomsdorf (BR)
2006-06-04
Anfrage:
Liebe Käferexperten, weiter als Nagekäfer komme ich bei diesem Tier nicht. Es wurde in der Feldberger sennlandschaft in einem altem Buchenwald gefunden, am 4.6.2006. Geht hier eine Eingrenzung? Vielen dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Xestobium rufovillosum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo JoergM, das Tier halte ich für Xestobium rufovillosum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:08

Userfoto
# 61374
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    68 
JoergM2017-02-06 16:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2746 Thomsdorf (BR)
2006-06-04
Anfrage:
Liebe Käferexperten, geht hier mehr als Phyllobius? Der Rüssler saß auf Hainbuche in einem Buchenmischwald, Feldberger Seenplatte am 4.6.2006. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo JoergM, mit etwas Fantasie erkennt man hier Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-02-06 18:10

Userfoto
# 61373
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    122 
JoergM2017-02-06 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2747 Boitzenburg i.d. Uckermark (BR)
2006-06-04
Anfrage:
Liebe Käferleute, bei diesem 3er Grüppchen von Rüsslern scheiterten bislang meine Bestimmungsversuche, wohl nicht zuletzt aufgrund der Fotoqualität. Zur Größe der Käfer lässt sich anhand der Rosenstiele ungefähr eine Länge von 3-4mm ableiten. Fundort war ein Rosenbeet im Garten am Laubwaldrand (viele Ulmen, Ahorne)in der Uckermark am 4.6.2006. Läßt sich hier was eingrenzen? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo JoergM, da muss man schon sehr genau hingucken, aber ich denke das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-02-06 18:12

Userfoto
# 61372
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    397 
JoergM2017-02-06 15:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2746 Thomsdorf (BR)
2006-06-04
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser Mistkäfer stammt aus einem Wald bei Carwitz, Mecklenburg-Strelitz, vom 4.6.2006 und wurde von mir mal als Geotrupes stercorarius bestimmt. Ist das haltbar? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo JoergM, passend zum Wald ist das der Waldmistkäfer, Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-02-06 18:13

Userfoto
 A
 B
# 61371
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    255 
JoergM2017-02-06 14:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3049 Gr. Ziethen (BR)
2007-06-04
Anfrage:
Liebe Käferleute, ist auch dies der übliche Gartenlaubkäfer Phyllopertha horticola? Dieser stammt auch aus der Uckermark, vom 4.6.2007. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-06 16:38

Userfoto
# 61370
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    254 
JoergM2017-02-06 13:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2748 Hindenburg i.d. Mark (BR)
2005-06-04
Anfrage:
Liebe Käferleute, ist dies ein klarer Fall von Phyllopertha horticola? Gesehen auf einem Schneeball im Stromtal in der Uckermark am 4.6.2005. Vielen Dank & beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-06 16:38

Userfoto
# 61369
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    110 
JoergM2017-02-06 13:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3542 Gr. Kreuz (BR)
2006-05-21
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier ist ein weiterer Fund eines Maikäfers Melolontha melolontha am 21.5.2006 bei Götz. Passt das? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Melolontha melolontha. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 61368
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    109 
JoergM2017-02-06 13:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2747 Boitzenburg i.d. Uckermark (BR)
2006-05-01
Anfrage:
Liebe Käferleute, ist dies ein normaler Maikäfer Melolontha melolontha? Gesehen, pünktlich, am 1.5.2006 in der Uckermark. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Melolontha melolontha. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:09

Userfoto
# 61367
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    128 
JoergM2017-02-06 13:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2006-05-14
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt eine Meldung von Valgus hemipterus aus Freiburg vom 14.5.2006. Beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-06 16:38

Userfoto
 A
 B
# 61366
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    1 
adi2017-02-06 13:06
Land, Datum (Fund):
Kuba  2016-07-07
Anfrage:
Noch ein Exote.07.07.2016 Bockkäfer ca.15 mm Kuba-Insel Cayo Santa Maria nachts häufig an Hotelbeleuchtung
Art, Familie:
Anelaphus fasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo adi, das sollte ein Anelaphus (Elaphidion) fasciatum sein. Kleine Restunsicherheit bleibt, da ich kein Experte für die kubanische Fauna bin. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 61365
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12 
adi2017-02-06 12:53
Land, Datum (Fund):
Kuba  2016-07-07
Anfrage:
Für die Exotenabteilung.Bockkäfer 15-20 mm 07.07.2016 Kuba-Insel Cayo Santa Maria Hotelanlage häufig nachts an Hotelbeleuchtung
Art, Familie:
Eburia sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo adi, es dürfte sich um einen Vertreter der artenreichen Gattung Eburia handeln, zur Art geht es da für mich leider nicht. E. pellacia kommt in die engere Wahl, aber festmachen kann ich das mangels Expertise für die kubanische Fauna nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:49

Userfoto
 A
 B
# 61364
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    114 
JoergM2017-02-06 12:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4632 Bad Frankenhausen (TH)
2007-08-05
Anfrage:
Liebe Käferleute, ist es ein Pinselkäfer Trichius fasciatus? Gesehen am Kyffhäuser am 5.8.2007. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, da man die Mittelschiene sehen kann, bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-02-06 18:17

Userfoto
 A
 B
# 61363
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11 
adi2017-02-06 12:27
Land, Datum (Fund):
Kuba  2016-07-05
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam!Für die Exotenabteilung.05.07.2016 Kuba-Insel Cayo Santa Maria.Hotelanlage auf Balkon-zahlreiche Exemplare.ca.10mmm.Sollte ein kleiner Bockkäfer sein.
Art, Familie:
Cerambycidae sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo adi, bei diesem blassen Tierchen geht es für mich leider nur bis zur Familie Cerambycidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:55

Userfoto
# 61362
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
JoergM2017-02-06 12:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2747 Boitzenburg i.d. Uckermark (BR)
2005-05-28
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt der vorläufig letzte Cetonia aurata Rosenkäfer-Verdacht. Gefunden in der Uckermark am 28.5.2005. Vielen Dank und viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Cetoniinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bei dem zuguterletzt geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cetoniinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:30

Userfoto
# 61361
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    105 
JoergM2017-02-06 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4728 Mühlhausen (TH)
2008-07-11
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier kommt ein weiterer Cetonia aurata - Verdachtsfall. Dieser saß auf einer Wiese an Carduus acanthoides im Unstruttal am 11.07.2008. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, nochmal eine Protaetia cuprea. Gut zu sehen hier die Tomentierung des linken Vorderknies. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:29

Userfoto
# 61360
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    104 
JoergM2017-02-06 12:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3643 Werder (BR)
2009-06-21
Anfrage:
Liebe Käferleute, ist auch dies Cetonia aurata? Dieser saß auf einer Feuchtwiese an der Havel am 21.06.2009. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, das sollte eine Protaetia cuprea sein, man kann das tomentierte Knie gerade noch erahnen. Die Trennung von Cetonia erfolgt durch den Mesosternalfortsatz, kugelförmig bei Cetonia, sattelförmig bei Protaetia. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:27

Userfoto
# 61359
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    315 
JoergM2017-02-06 12:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5135 Kahla (TH)
2006-05-17
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser Rosenkäfer Cetonia aurata, ein wenig von Ameisen bekrabbelt, wurde am 17.5.2006 im Leutratal gesichtet. Viele Grüße, Jörg
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, ja, das sollte Cetonia aurata sein, auch wenn man den Mesosternalfortsatz nicht sieht. Die Larven entwickeln sich in morschem Holz und Komposten, selten auch in Ameisennestern. Häufiger sieht man dieses Verhalten bei den Protaetia-Arten, die sich meist bei Ameisen entwickeln. D.h. Dein Tier ist da nicht versehentlich reingeraten, sondern mit voller Absicht. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Ich möchte hier präzisieren, da nicht alle Protaetia in Ameisennester gehen, sondern nur die Protaetia metallica (ehemals cuprea). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-02-09 19:53

Userfoto
 A
 B
# 61358
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43 
JoergM2017-02-06 11:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3344 Marwitz (BR)
2005-07-16
Anfrage:
Liebe Käferleute, diese Rosenkäfer labten sich am 16.7.2005 auf einem Brachland bei Perwenitz an Disteln. Ist es Cetonia aurata Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Protaetia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, Foto A zeigt für mich klar eine Protaetia. Die Tomentierung der Knie (vorhanden bei P. cuprea) lässt sich hier für mich aber nicht zweifelsfrei beurteilen, daher geht es für mich leider nur bis zur Gattung Protaetia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 61357
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42 
JoergM2017-02-06 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3544 Potsdam (Nord) (BR)
2007-07-08
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser Pinselkäfer Trichius fasciatus konnte am 8.7.2007 in einem Park gefunden werden. Ist es die Art? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trichius. Meist hat der fasciatus eine mehr oder weniger durchgehende Schwärzung der Fld.-Basis sowie einen deutlichen Kerbzahn auf der Mittelschiene. Bezüglich beidem bestehen hier Zweifel. Könnte also auch T. zonatus sein. Nur den T. sexualis kann man anhand der Fundregion wohl ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 19:16

Userfoto
# 61356
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41 
JoergM2017-02-06 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2006-05-15
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser Maikäfer Melolontha melolontha begegnete uns am 15.5.2006 südlich Burkheim am Kaiserstuhl. Beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Melolontha sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, hm, hier kämpfe ich ein bisschen mit dem Blick auf das Pygidium. Besser ist's glaube ich, wenn ich hier nur bis zur Gattung Melolontha gehe *seufz*. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 23:50

Userfoto
 A
 B
# 61355
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40 
JoergM2017-02-06 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2747 Boitzenburg i.d. Uckermark (BR)
2005-07-08
Anfrage:
Liebe Käferleute, bei Aufräumarbeiten in einem Holzlager kamen am 8.Juli 2005 diese Larven ans Tageslicht. Vermutlich sinds Larven von Cetonia aurata? Daneben gabs auch einige Holzmulm-verkleidete-Puppenkapseln (?), ca 3,5 cm lang. Vielen Dank & beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo JoergM, ui, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scarabaeidae. Korrekt, die Larven verpuppen sich in der gezeigten Kapsel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 23:56

Seiten:  8656 8657 8658 8659 8660 8661 8662 8663 8664


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up