kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303239
# 303243
# 303245
# 303246
# 303248
# 303251
# 303252
# 303253
# 303254*
# 303255*
 
14 warten ⌀ 7 h, davon
1
bearbeitet
13
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
15 / 143

9504 9505 9506 9507 9508 9509 9510 9511 9512  

Userfoto
# 61952
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.289    8 
Karl2017-03-07 16:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2016-12-15
Anfrage:
Lesteva sp. ca. 4,5 mm am 15.12.2016 mehere an der Hauswand gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Lesteva longoelytrata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, das Tier halte ich für Lesteva longoelytrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-07 20:01

Userfoto
# 61951
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.288    1 
Karl2017-03-07 16:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2016-12-14
Anfrage:
Heterothops stiglundbergi ca. 5,5 mm am 14.12.2016 unter einen Strohhaufen gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Heterothops stiglundbergi  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, ich denke, hier hast du mit Heterothops stiglundbergi recht. Die Gattung stimmt auf jeden Fall und es kommen eigentlich nur H. stiglundbergi und H. praevius infrage. Bei letzterer Art sollte die Aufhellung am Hinterrand der Flügeldecken nicht so umfangreich sein. Den lasse ich aber lieber für eine Zweitmeinung stehen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-07 18:09

Userfoto
# 61950
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.287 
Karl2017-03-07 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2016-11-26
Anfrage:
Quedius scintillans ca. 5,5 mm am 26.11.2016 auf einer Halde unterm Laub gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, ein Quedius aus der Untergattung Raphirus ist es auf jeden Fall. Quedius scintillans kann gut sein, aber das kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen. Ich lassen die Anfrage vorerst stehen, vielleicht weiß hier noch jemand mehr. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-07 18:17

Userfoto
# 61949
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.286    1 
Karl2017-03-07 16:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2016-11-26
Anfrage:
Omalium rivulare ca. 3,5-4 mm am 26.11.2016 auf einer Halde unterm Laub gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Omalium rivulare  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Omalium rivulare. Für den ollen Flugwurm habe ich mich extra nochmal durch den Schlüssel gequält :D. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-07 23:03

Userfoto
# 61948
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279 
Jozef2017-03-07 15:41
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-05-24
Anfrage:
Hallo, Amara eurynota ist richtig ? 24.5.2016 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Amara cf. similata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jozef, das ist wahrscheinlich Amara similata. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-07 19:36

Userfoto
# 61947
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142 
BubikolRamios2017-03-07 11:46
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Pinu, live, on thick bark. Left bird markings, right tunnel, short kind - it does not go to the wood. White stuff looks like cocoon of some kind and is like dense cotton upon tearing apart. Could not find anything inside.
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hi BubikolRamios, unfortunately I can't say anything about these structures. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-07 19:48

Userfoto
# 61946
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    149 
BubikolRamios2017-03-07 11:31
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Dead pinus, 11.82 mm is definitely coleoptera tunnel. Piled of the tree, no larva marks on wood, tunnel only in bark. It apears 'nest' made from needles ?
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, these structures are typical for Rhagium inquisitor. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-07 19:46

Userfoto
# 61945
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.432    16 
Neatus2017-03-06 22:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-03-02
Anfrage:
02.03.2017 Scaphidema metallicum unter Totholz an Kreuzlache ob schon aktiv oder noch Winterruhe weiß ich nicht, tippe auf letzteres
Art, Familie:
Scaphidema metallicum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Scaphidema metallicum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 61944
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.431    9 
Neatus2017-03-06 22:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-03-02
Anfrage:
02.03.2017 diverse Eledona agricola < 3 mm in abgestürztem Schwefelporling an der Kreuzlache
Art, Familie:
Eledona agricola  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Eledona agricola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 61943
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.430    84 
Neatus2017-03-06 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-03-04
Anfrage:
04.03.2017 Der erste Aphidecta obliterata bei uns im Garten in diesem Jahr 3,6 mm
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-06 22:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 61942
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.429    46 
Neatus2017-03-06 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-03-04
Anfrage:
04.03.2017 3 mm Ceutorhynchus pallidactylus lief bei uns im Garten herum
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 61941
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.428    2 
Neatus2017-03-06 21:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-03-04
Anfrage:
04.03.2017 2,4 mm viele Monotoma picipes an Misthaufen
Art, Familie:
Monotoma picipes  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Monotoma picipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 22:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 61940
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.447    1 
markusschoen762017-03-06 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-03-06
Anfrage:
06.03.2017; Waldrand, unter feuchten Rindenstücken. 475m üNn. Gemessen zw. 4 und 4,5mm. Puh... dachte zuerst sofort an Trechus obtusus/quadristriatus (mehr an obtusus), bin mir aber aufgrund der gedrungenen Körperform und der stark eckigen Halsschildhinterwinkel absolut unsicher... Könnte das evtl. auch Trechus pilisensis sein? Oder is dat Quatsch? 🤔
Art, Familie:
Trechus pilisensis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, ein Trechus ists und Trechus obtusus / quadristriatus (die kannst du am Bild nicht unterscheiden - versuchs erst gar nicht :) ) ists sicher nicht. Weiter kann ich hier am Bild leider nichts sagen. Viele Grüße, Fabian   Dieses Tierchen kann nachträglich als Trechus pilisensis bestätigt werden. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-30 21:05

Userfoto
 A
 B
# 61939
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.446 
markusschoen762017-03-06 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-03-06
Anfrage:
06.03.2017; Waldrand, unter fauligem Obst. 475m üNn. Ca.4mm. Kommt man weiter als Omaliinae sp.?
Art, Familie:
Omalium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, geh ich mal bis zur Gattung Omalium. Aber die Staphis sind halt wirklich nicht mein Spezialgebiet *seufz*. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 61938
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.445    14 
markusschoen762017-03-06 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-03-06
Anfrage:
06.03.2017; Waldrand, unter fauligem Obst. 475m üNn. Ca.6mm. Tachinus subterraneus.
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 61937
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.444    20 
markusschoen762017-03-06 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-03-06
Anfrage:
06.03.2017; Holzlager am Waldrand, unter Fichten(?)rinde. 475m üNn. Ca.3mm. Epuraea unicolor?
Art, Familie:
Epuraea unicolor  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Epuraea unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:39

Userfoto
 A
 B
# 61936
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.443    26 
markusschoen762017-03-06 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-03-06
Anfrage:
06.03.2017; Holzlager am Waldrand, unter Fichten(?)rinde. 475m üNn. Ca.3mm. Mehrere Rhizophagus bipustulatus.
Art, Familie:
Rhizophagus bipustulatus  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Rhizophagus bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 61935
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.442    5 
markusschoen762017-03-06 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-03-06
Anfrage:
06.03.2017; Holzlager am Waldrand, unter Fichten(?)rinde. 475m üNn. Ca.3,5mm. Xyloterus domesticus?
Art, Familie:
Xyloterus domesticus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Xyloterus domesticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:29

Userfoto
# 61934
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.061    18 
Kalli2017-03-06 21:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2017-03-05
Anfrage:
Und dann fand ich noch diesen Uloma culinaris (5.3.17, 11 mm, in Totholz). Einige hundert Meter entfernt hatte ich schon mal einen. Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Uloma culinaris  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Uloma culinaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 61933
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.060    13 
Kalli2017-03-06 21:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2017-03-05
Anfrage:
Erster Gedanke: noch ein langweiliger Nalassus. Doch nein! Das dürfte mein erster Platydema violaceum sein (5.3.17 in Totholz, 8 mm). Besten Dank und LG
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Platydema violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:28

Userfoto
 A
 B
# 61932
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.059    51 
Kalli2017-03-06 21:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2017-03-05
Anfrage:
Nalassus laevioctostriatus, unter Rinde an toter Kiefer, 5.3.17, 8.5 mm. Die Art finde ich im Wald neben den Abaxen und Limodromus am häufigsten. Schöne Grüße
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:28

Userfoto
# 61931
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.058    35 
Kalli2017-03-06 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2017-03-05
Anfrage:
Schon wieder ein Carabus intricatus! Diesmal im Rheintal gefunden, in so unmittelbarer Nähe der MTB-Grenze, dass ich diesbezüglich nicht absolut sicher bin. Am 5.3.17 in Totholz, ca. 34 mm. Ohne Blitzlicht sind sie noch hübscher... Viele Grüße
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Carabus intricatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:02

Userfoto
 A
 B
# 61930
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    127 
adi2017-03-06 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2017-03-05
Anfrage:
05.03.2017 Leipzig-Paunsdorf Anthrenus verbasci in Wohnung
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-06 21:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 61929
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    6 
adi2017-03-06 20:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-03-04
Anfrage:
04.03.2017 Leipzig-Burghausen am Bienitz mehrere Expl.in morschen Baumstumpf bin mir nicht sicher um welchen Mycetophagus es sich hier handelt vermute aber M.quadriguttatus ca.4mm
Art, Familie:
Mycetophagus piceus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo adi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Mycetophagus, aber nicht M. quadriguttatus, sondern piceus oder salicis. LG, Christoph   Auch hier ein farblich abweichender Mycetophagus piceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-12-22 18:25

Userfoto
 A
 B
# 61928
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    215 
adi2017-03-06 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-03-04
Anfrage:
04.03.2017 Phosphuga atrata ca.12mm Leipzig-Burghausen am Bienitz unter Rinde
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-06 19:45

9504 9505 9506 9507 9508 9509 9510 9511 9512


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up